Best Of Bang Real Teenssammlung Vol.1

0 Aufrufe
0%


Sheyla Sex Entdeckung
Teil II: Annie
Es ist einen Tag her, seit Sheyla gesehen hat, wie ihr Vater ihre Schwester fickt. Er konnte es nicht glauben, sein Vater fickte seine 14-jährige Schwester, es war unglaublich. Er fragte sich, ob sich die Gelegenheit ergeben hätte, würde er sie auch ficken? Sie war die einzige Jungfrau ihrer Klasse. Die meisten Mädchen in der Schule waren kleine Schlampen, die mit älteren Typen ficken. Er hatte eine Freundin namens Annie und er fickte den Vater fast aller Mädchen. Sie war eine 5-4 große Brünette mit einem engen kleinen Arsch und C-Cup-Brüsten. Er tat nett und unschuldig, aber in Wirklichkeit war er böse. Sheyla dachte, Annie würde ihren Vater nie bekommen, aber sie lag falsch. Sheyla betrat erneut ihr Haus und in dem Moment, als sie die Haustür öffnete, sah sie Annie nackt, ihre Brüste von Sheylas Vater Jason auf und ab bewegt und im Doggystyle gefickt.
wie hat das angefangen
?Ding Dong? Es klingelte an der Tür und Jason war die einzige Person im Haus, also musste er öffnen. Als sie dies tat, sah sie ein süßes Mädchen, ein sehr sexy Mädchen, das ein sehr aufschlussreiches enges Oberteil, einen schwarzen Minirock und ihr brünettes Haar zu einem Pferdeschwanz trug.
– Hallo Herr Clark
– Hallo wer bist du?
– Mein Name ist Annie, ich bin eine Freundin von Shey;la, ist sie hier?
– Nein, Annie, sie ist in der Bibliothek, aber ich denke, sie wird bald hier sein.
– Okay, stört es Sie, wenn ich reingehe und telefoniere, Sir? Ich müsste meine Familie anrufen.
– Sicher, das Telefon ist in der Küche.
Also ging er in die Küche, und Jason ging zum Sofa und sah weiter fern. Annie kam ein paar Minuten später.
– Also, meine Eltern werden mich bald abholen, kann ich hier bleiben und auf sie warten?
– Nein, schon gut, willst du etwas Bestimmtes sehen?
– Was auch immer Sie sehen, Sir.
– Nennen Sie mich Jason, Sir, er sieht sehr alt aus.
– Okay, Jason. Ich habe mich gefragt, wann kommt Ihre Frau nach Hause?
– Meine Frau geht hier nicht weg, mein Gott, ich weiß nicht einmal, wo sie wohnt.
– Oh, Entschuldigung.
– Sei es nicht. Ich bin glücklicher mit meinen zwei wunderschönen Töchtern.
– Sie haben so viel Glück. Ich wünschte, ich hätte einen Vater wie dich.
– Warum?
– Mein Vater hat mich und meine Mutter verlassen, als ich klein war. Seitdem sehne ich mich nach der Liebe eines Vaters.
Als er das sagte, näherte er sich Jason und er sah es. Er ist ein bisschen draußen. Hat sie ihn angegriffen? Also näherte sie sich ihm und langsam begannen sich ihre Hände zu berühren. Nach einer Weile stand Annie auf und küsste ihn heftig. Sie fingen an, sich heftig zu küssen, Jason brachte seine Hände hinter seinem Rücken zu seinem Arsch und schlug ihm auf den Arsch. Es gefiel ihm und er sagte ihm, er solle es noch einmal tun. Die minütliche Make-up-Session wurde intensiver und bald enthüllte ihr Hemd ihren gebräunten Teint und ihr Sixpack. Dann zeigte sie ihren Gürtel und ihre Hose, keine Unterwäsche, und dann ging Annie nach unten und steckte ihren Schwanz in ihren Mund. Sie saugte daran wie an einem Lutscher und fing an, ihre Eier und ihren Schwanz zu lecken. Sie legte ihre Hände auf ihren Kopf und zwang ihn, ihr ganzes Fleisch zu schlucken. Sie liebte es zu saugen, sie erinnerte sich an ihren ersten Blowjob. Sie war mit dem Freund ihrer Mutter zusammen. Er war 45 Jahre alt und hatte einen 12-Zoll-Schwanz. Als er sie sah, konnte er es nicht glauben, aber er verstand alles. Sie mochte es sehr, wenn man sie auf die Knie legte und sie im Doggystyle fickte. Jedenfalls hoffte sie, dass Jason dasselbe für sie tun würde.
Jason war im Himmel, er liebte die Art und Weise, wie dieser heiße Achtzehnjährige an seinem dicken Fleisch saugte. Sie sagte ihm dann, er solle ihr wunderschönes Gesicht an seine Lippen bringen und dann küssten sie sich. Ihre Zungen fingen an, in ihren Mündern zu tanzen, und dann drehte Jason Annie um, leckte ihren Arsch, um ihn einzuschmieren, wie er es bei Cassie tat, und steckte dann seinen Schwanz hinein. Er liebte es so sehr, dass er anfing zu stöhnen: Oh Papa, fick mich hart Fick dich kleines Mädchen Und er tat es. Er bumste sie so hart, dass er für einen Moment dachte, er würde ihr Arschloch mit seinem monströsen Schwanz zerstören. Er fickte sie, wie es noch niemand zuvor getan hatte. Er küsste sie, während sie ihn fickte und liebte jeden Moment davon. In diesem Moment kam Sheyla herein und sah sie. Er konnte nicht sprechen und ging, um sich zu verstecken und zuzusehen. Er ging zu einem nahe gelegenen Schrank, um sich ein wenig von dem Sexakt anzusehen, den sein Freund und sein Vater machten. Er hörte alles, was sie sagten.
– Oh, du magst es, meinen engen kleinen Arsch zu ficken, nicht wahr, Dad?
– Ja Baby, ich will es. Ich will jeden Tag ficken.
– Kann ich das tun? ah ja, härterer Papa. Fick mich Papa
– Oh Baby, komm, lass uns in mein Schlafzimmer gehen und mich deine Muschi ficken lassen.
– Oh ja Papa, lass uns gehen.
Damit nahm Jason sie in seine Arme und trug sie ins Schlafzimmer, wie es ein frisch verheirateter Mann in den Flitterwochen mit seiner neuen Braut tun würde. Sheyla stand da und berührte sich selbst, begeistert von dem, was sie gerade gesehen hatte. In Jasons Schlafzimmer küssten sie sich intensiv, als Jason seine Fotze fickte. Dann konnte sie es nicht mehr ertragen, das ganze Sperma explodierte in ihrer Muschi. Danach fiel sie ihm in die Arme und sie hielten sich fest.
– Ich liebe dich. sagte Anni.
– Ich auch. antwortete Jason.
– Ich bin froh, dass du mich gefickt hast. Ich habe mich gefragt, ob du heutzutage auf einen Drink ausgehen würdest.
– Na sicher.
Ende . Teil 3 kommt bald

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 25, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert