Der Schwanz Der Vollbusigen Bbwstiefmutter Wichst

0 Aufrufe
0%


Es stellte sich heraus, dass es nur ein ganz normaler Tag in einem aussterbenden Job war. Meine Verkäufe waren in den letzten drei Monaten gesunken und es fing wirklich an, meinen Geldbeutel zu strapazieren. Ich wollte wirklich nicht, dass mein Chef mir ins Gesicht schlug, weil mein Leben so schrecklich war, aber ich wusste nicht, dass ein Satz während einer routinemäßigen Konfrontation mein Leben so sehr beeinflussen würde.
Was hast du in letzter Zeit bekommen, wirst du ein bisschen arbeiten? Mein Chef war sauer.
Ich fahre alles, was ich kann; Das Problem sind die Zahlen, die wir gefragt haben.
Sprich nicht mit mir über gottverdammte Zahlen Ich weiß, was sie sind Ich habe sie eingestellt Sie sind solide Das Problem bist du. Du musst aus einem anderen Blickwinkel arbeiten, du musst einen Trick anwenden.?
Wenn du ein Gimmick willst, geh und heuer eine Hure mit großen Titten an, wenn du willst, dass ich ein anständiges Produkt verkaufe, senke den verdammten Preis.
Und es war da. Damals bedeutete es mir wenig, aber nächste Woche schon.
————————————————– ————– ———————————— ————— —— ——–
Am nächsten Mittwoch erlebte ich eine Überraschung, bei der ich mir nicht ganz sicher war, wie ich mich fühlen sollte. Als ich mein Büro betrat, sah ich, wie mein Schreibtisch auf eine Seite des Raums geschoben wurde und die andere ihn nun mit mir teilte. Als ich ein paar Augenblicke lang der Vorstellung nachtrauerte, mein Büro teilen zu müssen, tauchte mein Chef Henry mit einem charmanten Gegenüber auf. Gewundene blonde Locken umrahmten ihr alabasterfarbenes Gesicht. Ihre großen blauen Augen waren so hypnotisierend, dass ich eine Minute brauchte, um ihre prallen rosa Lippen zu sehen. Das geschwollene Fleisch um ihren Mund war total erotisch für mich und meine Gedanken wechselten sofort zu dem Gefühl, es mit meinem Schwanz zu zerreißen. Er trug einen engen schwarzen Anzug, der gut zu seinem übermäßig kurvigen Sanduhrkörper passte.
Cal, das ist Eva. sagte. Arbeitet mit Ihnen im Vertrieb zusammen. Ich hoffe, es kann neues Blut berühren.
?Das ist also Calvin? Er ignorierte meine ausgestreckte Hand und umarmte mich fest. Henry hat mir viel über dich erzählt. Ich freue mich sehr, mit Ihnen zu arbeiten; Ich hoffe, es macht Ihnen nichts aus, wenn Sie mir helfen und mir die Seile zeigen.
Ich war etwas verblüfft über die Situation, Oh nein, natürlich nicht, es ist toll, dich zu haben.
Sie war in gewisser Weise großartig, sie war die absolute Schlampe, die ich Henry sarkastisch sagte, sie solle sie einstellen, aber die zusätzliche Konkurrenz hat mich nicht wirklich erregt. In den nächsten Stunden versuchte ich zu erklären, was wir auf Cerberus taten, aber er verwandelte das Thema schnell in etwas Lustiges, wenn auch manchmal banal. Ich hielt sie für eine verrückte Schlampe. Er war sehr empfindlich; Seine Hände waren ständig auf meinen Armen, Schultern und Hüften.
Sie zog ihre Jacke aus und enthüllte ein babyblaues Top mit dünnen Trägern. Von oben sah es eher wie Unterwäsche aus. Ihre Brüste, von denen ich annahm, dass sie mit Double D verwandt waren, waren durch die feine blaue Seide gut sichtbar. Aber ich habe das versauteste Ding überhaupt nicht bemerkt, bis ich zum Wasserspender kam. Der dünne Stoff seiner Hose wurde durchsichtig, als er sich bückte, um sein Glas zu füllen. Die braune Farbe ihrer großen Hügel war durch das schwarze Netz deutlich sichtbar. Und die Andeutung einer dünnen blauen Linie unter einem kleinen blauen Dreieck führte direkt zu seiner Arschspalte.
Ich sprach tatsächlich, um ihm klar zu machen, dass ich seinen Arsch beobachte, anstatt mich zu beschweren: Ich bin mir nicht sicher, ob du es merkst, aber diese Hose ist eigentlich ziemlich durchsichtig, wenn man sich nach vorne beugt?
Oh mein Gott, nein habe ich nicht? Tut mir leid, dass ich unprofessionell bin. Er beugte seinen Oberkörper zu mir, ohne die Richtung seines Hinterns zu ändern. Er nahm einen Finger und drückte ihn gegen seine Wange, als würde er das sich dehnende Material beobachten. Du kannst nicht hineinsehen?
Also Eva, trägst du nicht einen blauen Tanga?
Dann griff er unter seinen Gürtel und zog eine einzelne blaue Schnur heraus, die deutlich zwischen seinen runden Wangen steckte. Okay, ich denke schon. Aber du hast es nur gesehen, weil du versucht hast, auf meinen Hintern zu schauen? Er lächelte zurück und setzte sich neben mich. Er schlug mir leicht auf den Arm. Oh, du weißt, dass du es magst, oder?
Oh, ich werde nicht mit dir streiten. antwortete ich, während wir beide lachten.
Wenn ich mich nicht irre, wurden ihre Brustwarzen hart, während wir sprachen. Sie waren vorher sichtbar, aber jetzt sahen sie so aus, als könnten sie das Eis von dem kleinen blauen Hügel aus durchschneiden. Ich werde alles tun, um sie in meine Hände zu bekommen, besser noch in meinen Mund.
Am Ende des Tages haben wir nicht wirklich viel gearbeitet oder trainiert, aber zumindest hatte ich Spaß. Sie dankte mir für all meine Hilfe und umarmte mich noch einmal fest, bevor sie ging, und drückte ihre großen Brüste fest an mich. Dann ging er zu seinem Schreibtisch und beugte sich übermäßig über seinen Stuhl, um seine Jacke aufzuheben. Er sah mich an und lächelte, als er sich auf die Zunge biss. Dann verlagerte er sein Gewicht von einem Bein auf das andere, wie eine falsche Laufmode. Er beobachtete mich, während ich beobachtete, wie sein runder rosa Hintern in dem durchsichtigen, gefärbten Stoff wackelte.
?Jetzt das? Das ist nicht fair,? sagte ich lachend um mich so zu verärgern.
Oooh, armes Baby, ich bin sicher, du kannst damit umgehen. Sagte er mir, während er mich auf die Wange küsste. Bis morgen mein Schatz? Ihre Hüften hoben und senkten sich scharf unter meinem Blick, als ich zur Tür ging.
————————————————– ————– ———————————— ————— —— —–
Am nächsten Tag kam sie in einem anderen eng anliegenden Kleid zur Arbeit. Die gebräunte Jacke und der Rock sind mit einem weiteren goldenen Dessous-Oberteil versehen. Wir unterhielten uns ein wenig, und ich erzählte ihm von einem wichtigen Treffen, das ich später am Tag hatte. Ich arbeite seit Monaten an dieser großartigen Perücke, Daniel Mason, aber ich konnte ihn nie davon überzeugen, einen unserer Konkurrenten fallen zu lassen und Cerberus als seinen Lieferanten zu verwenden. Seinen Job anzunehmen, würde mir jedes Quartal zehn Riesen Provision zusätzlich einbringen. Als Eva von ihrem Geschäftsgespräch müde aussah, drückte sie meine Hüfte, um meine Aufmerksamkeit zu erregen, und ging dann zur Kühlbox. Er bückte sich langsam und zwang seinen Körper in die neunziger Jahre, sodass sein oberer Hintern und seine Schultern höher waren als sein Rücken.
Kannst du sehen, welche Farbe mein Höschen heute trägt? fragte er und hüpfte leicht auf und ab, wodurch sein Hintern schön schwankte.
Ich sah hypnotisiert aus; Aber so sehr ich es auch versuchte, ich konnte keine Farbe herausbekommen. Nein, deine Klamotten sind heute zu dick, du solltest sie sofort wechseln.
Aww, das ist so schlimm. Willst du raten? Er sagte, er gehe auf mich zu und kreuze bei jedem Schritt ein Bein vor dem anderen.
?Keiner.?
?Du Sau? schrie er spielerisch und lachte und schlug mir auf den Arm. Nein, ich bin keine totale Schlampe.
?Beweise es; wirst du mich sehen lassen
Er drehte sich ein wenig mehr als ich auf sein Profil sah und verlagerte sein Gewicht, um die Wange, die mir am nächsten war, herauszudrücken. Dann zog er sein Hemd etwa zehn Zentimeter hoch. Ich nahm die Spitze und griff um ihre Taille und zog eine kleine rosa Schnur heraus. Nachdem er die Grenze erreicht hatte, die er dehnen konnte, gab ich ihm ein paar leichte Züge.
Oooh Baby, ich könnte das mögen, sei vorsichtig. Sagte er, während er die Schnur von meinen Fingern nahm.
Der Alarm auf meinem Computer signalisierte mir, dass es Zeit war, zu meinem Treffen mit Mason zu gehen. Ich versuchte, das Aufstehen für eine Minute zu verzögern, um sicherzustellen, dass mein erregter Penis nicht zu stark hervortrat.
So kannst du nicht gehen, lass mich dir helfen. sagte Eva und stand immer noch mit einem leicht erregten Schwanz auf.
Er zerzauste mein Haar ein wenig mit beiden Händen und fing dann an, die Falten an meinem Anzug zu bürsten. Er fuhr mit seinen Händen ein paar Mal über meine Schultern und glitt dann aus der Mitte meiner Brust heraus. Dann machte er mehrere Schläge auf jedes Bein meiner Hose. Einer seiner Schläge lief eindeutig durch meinen halbharten Schwanz.
Werden wir uns links anziehen? sagte er lachend. Dann lächelte er mich mit diesen großen blauen Augen an, als er meinen Schwanz noch zweimal auf die gleiche Weise rieb.
Wie wäre es mit einem Glückskuss?
Sie presste ihre schönen, prallen Lippen fest gegen meine und schlug mir dann auf den Arsch. ?MMMuh. Geh und hol deine Tiger.
Meine Präsentation war scheiße. Ich konnte nur an Eva denken. Verdammte Eva. Dieses Mädchen war unglaublich und ich musste in ihr sein.
Bei dem Treffen war ich nicht überrascht, als Daniel mir sagte: Ich kann es nicht rechtfertigen, Omega jetzt mit den wettbewerbsfähigen Quoten zu verlassen, die sie anbieten. Aber diesmal war es mir egal, ich war zu abgelenkt.
————————————————– ————– ———————————— ————— —— ——–
Am Freitag war ich enttäuscht, dass Eva den größten Teil des Tages an ihrem Schreibtisch verbrachte und nicht wie früher mit mir. Ich habe stundenlang auf meinen Computer gestarrt, aber ich musste an ihn denken, als er die wahnsinnige Stille brach.
?Scheisse Scheisse Scheisse?
?Was ist los? Was ist das Problem??
?Verdammt Aussehen? Eva erhob sich von ihrem Stuhl. Er spreizte seine Beine auf Schulterhöhe und betrachtete seine Leiste. Ein langer Faden hing unter ihrem Röckchen zwischen ihren durchtrainierten Hüften hervor. Ich habe versucht, es herauszuziehen, aber es wurde schlimmer.
?Brauchst du Hilfe?? sagte ich lächelnd.
Er lachte halb, Im Ernst, würdest du?
Sie kam zu mir herüber und hob ihren Rock hoch genug, dass ich von dort, wo ich saß, etwas von ihrem weißen Höschen sehen konnte. Ihre passenden Socken hatten ausgefallene Stoffe, die mit Mustern bestickt waren, wo ihre sinnlichen Waden endeten; Das war der Bereich, aus dem der Thread kam. Ich bückte mich, um ihren Rock besser sehen zu können, und war betrunken. Ich konnte deutlich die Form ihrer geschwollenen Lippen unter ihrem weißen Höschen sehen; Es gab einen leichten Riss zwischen ihnen. Ich konnte es fast nicht glauben, etwas Feuchtigkeit kam heraus. Ich legte eine Hand auf ihren Oberschenkel und wickelte den Faden um den Finger meiner anderen Hand. Dabei lasse ich ihn erst meine Hand kratzen und übe dann Druck auf seine nasse Fotze aus.
Hey Grübel da drüben, versuchst du einen Thread zu eröffnen oder für mich zu fühlen? Es hat einen sprudelnden Ton.
Ich zog den Faden ab und fing dann an, ihre saftigen Lippen zu reiben, ich genoss die Feuchtigkeit an meinen Fingern total. Kann es nicht beides sein?
Mach langsam, Cowboy. Sagte er und schob langsam meine Hand weg.
Ich glaube nicht, dass ich wirklich zuhöre; Schließlich hat er doch gestern meinen Schwanz gerieben, oder? Ohne nachzudenken, beugte ich mich hinunter, um ihn zu küssen.
?Wow wow wow? Er schrie. ?Ich bin traurig; Ich denke, wir müssen die Dinge wirklich klären. Ich bin eine sehr kokette Person, ich denke, das weißt du; aber das ist alles. Ich weiß, manchmal ist es für Jungs schwer, den Unterschied zu erkennen, aber ich mag es einfach, Spaß zu haben. Ich fühle mich nicht sexuell zu dir hingezogen.
Die Worte hallten in meinem Gehirn wider wie das Ticken des Sekundenzeigers einer Uhr. Ich fühle mich nicht sexuell zu dir hingezogen. Ich fühle mich nicht sexuell zu dir hingezogen. Ich fühle mich nicht sexuell zu dir hingezogen.
Er brach die lange Stille, Schau mal, ich muss zu einem Meeting, bis später, okay?
OK? Nein, es war nicht schlimm. Was für ein Schwanz bewegt ihre Brüste und ihren Arsch um dich herum, reibt deinen Schwanz und wirft dann das Auto in den Park. Ich war sauer. Diese Schlampe kommt in mein Büro, verschwendet meine Zeit, lenkt mich ab und wen trifft sie?
————————————————– ————– ———————————— ————— —— ——
Es war ein langes Wochenende; Ich verbrachte die meiste Zeit damit, Momente in meinem Kopf abzuspielen. Ich dachte an eine Million Dinge, die ich dieser kleinen Schlampe sagen könnte, aber ich wusste immer, dass nichts davon über meinen Mund kommen würde. Ich kam schließlich zu dem Schluss, dass es sein musste, es musste gehen. Bevor er am Montag kam, habe ich meine persönliche Kamera an meinen Arbeitscomputer angeschlossen und nachdem er angefangen hat zu meckern, zeige ich sie der Firma und er wird beschimpft.
————————————————– ————– ———————————— ————— —— ——
Endlich, als der Montag kam, machte ich mich früh an die Arbeit und legte wie geplant meine Kamera an. Sie zuckte und trug ihren typischen Müll: ein dünnes kleines rotes Oberteil, das ihre großen Brüste kaum verbarg, und einen kurzen schwarzen Rock, der ihren riesigen Arsch etwa ein oder zwei Zoll bedeckte. Ich ärgerte mich über den jovialen Ton seiner Begrüßung; Er sprach, als wäre nichts gewesen. Ich erwiderte meinen Gruß jedoch genau, in der Hoffnung, dass er sich dadurch wohl fühlen und seine Schlampennatur offenbaren würde. Trotz der vielen subtilen Andeutungen, die ich den ganzen Tag über machte, um ihn zu provozieren, blieb er ziemlich zahm. Zähmen Sie es bis zu etwa 30 Minuten, um es auszuschalten.
Die Rezeptionistin rief im Büro an. ?Herr. Ist Mason wegen eines Dates hier?
Ist Mason hier? Mason war noch nie hier. Welches Datum? Ist das die Person, mit der Eva am Freitag gesprochen hat?
?Einschicken? sagte ich in einem ziemlich schockierten Ton.
Ich begrüßte ihn an der Tür mit einem festen Händedruck. ?Herr. Mason, nett, dass du vorbeischaust.
Oh, kein Problem, Calvin, kein Problem. Er feuerte mich schnell, Eva Hier ist mein Mädchen, wie geht es dir? Sie sagte, sie habe ihn fest umarmt, indem sie ihre Hände richtig auf seinem oberen Hintern ruhen ließ.
Danni Schön dich wieder zu sehen, du siehst toll aus?
Als ihre Umarmung vorbei war, gab er ihr einen festen Kuss mit geschlossenem Mund, so wie er es vor ein paar Tagen mit mir getan hatte. Dann führte er sie mit der Hand auf seinem Hintern zu dem Stuhl vor seinem Schreibtisch.
Was ist los Er hat meinen Verkauf gestohlen Ich habe mit diesem Mann gearbeitet, er gehörte mir Dieser kleine Bastard
Mit seinen großen blauen Augen, die zu sehr zusammengekniffen waren, ging er auf die andere Seite des Tisches und setzte sich mit seiner übertriebenen Haltung darauf. Er versuchte, einen Ordner oben auf ihrem Schrank zu erreichen (wenn auch nicht allzu schwer). Die Position, in der er sich befand, war unglaublich erotisch und unglaublich bewusst. Sein Arm reichte über seinen Kopf und zwang seine Brust, noch weiter durch das dünne Oberteil hervorzustehen. Brustwarzen waren immer vorhanden und immer offen; Nicht nur die harten Ausstülpungen an den Spitzen waren sichtbar, auch der markante Kreis der Brustwarze war an der unterschiedlichen Straffheit der Haut auf dem seidigen Kleidungsstück zu erkennen. Ihre Beine waren teilweise geöffnet, ihre Knie etwa 60 cm auseinander (ihr ganzes Kleid hätte es zugelassen) und ihre Füße waren sogar noch breiter. Wir setzten uns beide hin, hypnotisiert von dem winzigen roten Höschen, das wie ein Scheinwerfer durch ihre Schenkel lugte.
Ich habe Ihre Bedürfnisse, über die wir zuvor gesprochen haben, Stück für Stück aufgelistet und sie in dieser Datei mit einem Preis versehen. Wenn ich Sie erreichen kann. Er machte falsche Versuche, einen kurzen Satz auf das Buch zu machen, was seine Brust wild aufspringen ließ.
Oh, sei nicht in Eile, Liebling. Ich genieße einfach die Aussicht. Heute sehe ich, dass es farblich auf mich abgestimmt ist. sagte Mason lasziv.
Sie warf ihm einen fragenden Blick zu. Ich habe nicht gekauft; Ich wusste, dass es Teil seiner Rolle war. Sie ließ ihre Augen immer wieder zwischen ihren Brüsten und ihren Leisten wandern.
Sie tat so, als wäre sie verlegen, als sie mit einer Hand zwischen ihre Beine fuhr, um ihr knallrotes Höschen zu bedecken, während die andere Hand eine riesige Brust ergriff, als ob sie ihr knallrotes Top bedecken würde. Mit offenem Mund antwortete er spielerisch: Nun, Mr. Mason, was würde Miss Mason davon halten, wenn Sie sich die Kleider anderer Frauen ansehen?
Wieder einmal wollte ich meinen Schwanz in sein einladendes Loch stecken. Diese offenen Lippen sahen aus, als ob ihr einziger Zweck darin bestünde, einen Schwanz zu lutschen. Ich weiß, dass du auf Mason spielst, nicht ich, aber ich konnte nicht anders, als mich aufzuwecken.
Aber ich schätze, Männer werden Männer sein. Er sagte, er habe seine Knie auf den Tisch gelegt, um den Ordner zu erreichen. Ihr Hintern war jetzt durch ihr enges Röckchen auf uns gerichtet.
Dann reichte sie ihm das Buch und ging hinter ihm her. Er legte seine Hände auf ihre Schultern und brachte seinen Kopf näher zu ihrem. Er sprach Zeile für Zeile über jeden Punkt und achtete darauf, von Zeit zu Zeit unnatürliches Gelächter hervorzubringen. Nachdem er die Broschüre beendet hatte, kehrte er zu seiner Seite seines Schreibtisches zurück, wo sie weiter über persönlichere Dinge sprachen. Er prahlte mit seinem riesigen Boot und erzählte eine Geschichte über eine Zeit, in der er beim Kajakfahren sein Oberteil verlor; Er hebt und drückt seine Brust mit beiden Händen, um der Geschichte Nachdruck zu verleihen. Es folgten ähnliche Geschichten, in denen er darüber sprach, wie reich er war und wie umherziehend er war. Schließlich, etwa fünfundvierzig Minuten nachdem wir schließen mussten, unterschrieb er den Vertrag. Nachdem sie gegangen waren, umarmte Eva ihn noch einmal, aber als sich ihr Griff löste, ließ sie ihre Hände nach unten gleiten, um seinen großen Arsch zu umfassen.
Also wirst du dieses Wochenende mit mir zu meinem Boot kommen? Sie fragte.
Möglicherweise müssen Sie mir zuerst einen neuen Bikini kaufen; Ich vermisse immer noch den Höhepunkt für mich, erinnerst du dich?
Tut mir leid, Kiddo, sie müssen das tun. Er sagte, er habe seinen Griff um deinen Arsch verstärkt.
?Wir werden sehen.? Er kicherte und gab ihr einen weiteren harten Kuss auf die Lippen.
?Ich kann es kaum erwarten.? Sagte er, als er aus der Tür ging.
Der Bastard hat nicht einmal bemerkt, dass ich da war. Eva begann mit kurzen, ruckartigen Schritten mit den Füßen aufzustampfen und vor Freude zu schreien.
?Was war das?
So verkaufen Sie, Cal.
‚Nein, so stiehlt dein Punkarsch meinen Verkauf.‘
Äh huh. Es ist mir egal, ob du den Abzug nicht drücken kannst, das wird mich nicht davon abhalten, meinen zu bekommen.
Plötzlich, ohne nachzudenken, schlug ich ihn mit meinem Handrücken. Ich schlug ihn so hart, dass er auf seinen Schreibtisch zurückfiel; Ein kleiner Riss auf seiner Lippe ließ einen dünnen Blutstreifen entweichen. Ihre Beine waren geöffnet, ihr roter Slip war wieder einmal vollständig entblößt.
Oh mein Gott, verdammt Bist du tot? Er bellte.
Ich hielt ihre Fotze so fest ich konnte, ohne ihre Worte überhaupt zu hören. Ist das alles, was du zu bieten hast, verdammte Hure? Das hat meinen Verkauf gestohlen; das ist deine muschi, du verdammte fotze.?
Sie schrie vor Schmerz bei dem Druck, den ich auf ihre Muschi ausübte; Die Katze, die ich wollte, seit ich sie gesehen habe. Ich wedelte heftig mit der Hand, um meinen Arm nicht loszulassen. Er packte mein Handgelenk und versuchte, sie von dem misshandelten Bereich zu trennen.
?Halt?
Halt die Klappe, Schlampe. Mit der anderen Hand packte ich ihre Kehle und drückte sie mit dem Rücken gegen den Tisch.
Er schlug und zerrte wild, und seine Hand lag an seiner Kehle; erstickt, unfähig, seine Worte zu verstehen. Ich drehte den Griff, den ich an ihrer Fotze hatte, um und steckte meine Finger unter den Schritt des Materials. Beim Schießen gab das Material mühelos nach. Da war sie, die hübscheste aufgeblähte Katze. Zwei rosa geschwollene Lippen, geschmückt mit einem weichen kleinen Dreieck aus zweieinhalb Zoll sandblondem Haar. Ich zwang drei Finger hinein. Ich war sehr überrascht über seine unglaubliche Nässe. So brutal ich konnte, zog ich es an dem provisorischen Griff. Zuerst habe ich nicht wirklich bemerkt, dass es meinen Arm kratzte, aber ich mochte es. Aber als seine Angriffe langsamer wurden und sein Gesicht begann, sich in das schönste Blau zu färben, löste ich den Griff um seine Kehle. Ich hörte nicht sofort auf, ich wollte bewundern, wie ihre Haut ihre Augen ergänzte. Obwohl sie blutunterlaufen waren, starrte mich das helle Blau mit einer Angst und Leidenschaft an, die mich erregte. Ich hielt seine Arme über seinem Kopf fest, während ich beobachtete, wie er nach Luft schnappte und die Farbe seines Gesichts zurückkehrte. Gerade als ich die Luft anhalten wollte, riss ich die dünne rote Bluse mit tiefem Kragen herunter. Ihre riesigen Brüste, völlig entblößt, hoben und senkten sich immer noch schwer. Ich packte einen von ihnen fest mit meiner freien Hand. Wunderbar warme Haut, fleischige, reflektorische Brustwarzen; Verdammt, sie hatte tolle Brüste. Ich nahm den anderen in meinen Mund und biss in seine Brustwarze, ignorierte den Druck.
Bitte Cal??. Bitte nicht. schrie er in atemlosem Ton.
Was? Fick dich nicht? Das wäre jetzt nicht wahr, oder? Immerhin hast du mich verarscht. Ich denke, er hat nur das Recht, sich zu revanchieren.
?bitte?.fick mich nicht??.bitte?fick mich nicht?? Sagte er unter Tränen. Wimperntusche begann jetzt über ihr schönes Gesicht zu fließen.
Was für einen dreckigen Mund du hast. Ich glaube, ich weiß, was ich mit deinem dreckigen Mund machen soll. Ich nahm ihr Haar in beide Hände und führte sie vor mir auf die Knie.
?BITTE NICHT?
Ich drehte mein Handgelenk und sagte zu ihm: Nimm meinen Schwanz ab, du verdammte Hure.
Laut weinend öffnete sie meine Hose und zog meinen total harten Schwanz aus dem Versteck. Es hatte so lange wegen dieser Schlampe gebrannt und jetzt fühlten sich ihre Hände um meinen Schaft wie der Himmel an. Er fing wieder an zu protestieren, aber ich drehte mein Handgelenk noch einmal und mein Schwanz war schnell in seinem Mund. Das warme Saugen dieses wunderschönen Mundes war erstaunlich, aber ich war nicht überzeugt, dass das alles war, was er hatte. Ich zog ihn herunter und schlug ihm dann wieder ins Gesicht.
Willst du jetzt meinen Schwanz lutschen oder wirst du mich weiter necken?
Ich will saugen. Sagte er leise.
?Was?? Ich bat sie, an ihren Haaren zu ziehen.
Ich will deinen Schwanz lutschen Bitte lass mich deinen Schwanz lutschen Calvin, ich will wirklich deinen Schwanz lutschen? Er sagte es mit viel mehr Überzeugung.
Und was er getan hat, ist scheiße. Das Saugen durch diesen winzigen Mund war unglaublich. Es schwang wild über ihm, als würde er um sein Leben daran saugen. Was für ein schönes Gesicht; unordentliche Locken, hellblaue Augen, die von Mascara tropften, riesige rosa Lippen, von denen etwas Blut tropfte, als sie meinen gierigen Schwanz ergriff, sie war ein Engel. Ich verlor mich in diesem Moment fast selbst, wenn ich nicht ein bisschen Klarheit zurückgewonnen hätte, wäre ich definitiv im Mund meines kleinen Engels explodiert. Aber dazu war ich noch nicht bereit. Ich zog mein Hemd aus und zwang ihn zurück zum Tisch.
Bitte, Calvin, nein
Ich ignorierte ihn, als ich seinen Mund mit einer Hand bedeckte und ihn an den Tisch drückte. Ich lasse meinen Schwanz sehr langsam in ihre einladende Muschi eindringen. Er fing an zu schlagen, zu kratzen und zu treten. Ich lege meinen Arm um eines seiner Beine, um zu verhindern, dass er mit seinen Beinen treten kann. Ich mag es, dass er gegen einige von ihnen kämpfen kann. Die versuchten Tritte boten eine großartige zufällige Richtung und Kraft gegen mein tief vergrabenes Werkzeug. Seine Schläge und Kratzer verstärkten meinen Enthusiasmus und machten mir den Unterschied zwischen Freude und Schmerz bewusster denn je. Als mir klar wurde, dass ich auch ziemlich viel Blut entwickelt hatte, beschloss ich, seine Arme neu zu fesseln und seinen Körper mit meinem eigenen Gewicht unten zu halten. Unerwartet fing diese kleine weinende Schlampe an, in meinen Nacken zu beißen. Wieder einmal genoss ich das Gefühl, fürchtete aber die Narben, die zurückbleiben würden. Also habe ich etwas Abstand zwischen Evas Oberkörper und meinen gebracht. Ich schlug ihm ein paar Mal auf die Brust, nachdem ich ihm wegen seiner Arroganz einen weiteren Schlag ins Gesicht gegeben hatte.
Da ich dir nicht trauen kann, müssen wir etwas anderes versuchen.
Ich nahm meinen Schwanz aus ihrer sprudelnden Katze und zwang sie, ihr Gesicht auf den Tisch zu legen. Ihre wunderschön ausgestellten Wangen standen weit offen und köstlich einladend, nur übertroffen von dem kleinen rosa Schaum, der sich zwischen ihnen ausbreitete. Ich schlug mehrmals auf jede Wange und weinte bei jedem Schlag. Ich liebte es zu beobachten, wie sich die Fleischwellen mit jedem aufeinanderfolgenden Schlag bewegten. Ich zwang dann ungefähr einen halben Finger in die enge trockene Fotze. Es heulte wie eine Sirene. Ich wusste, dass immer noch niemand im Büro war, aber eine so hohe Stimme machte mir Sorgen um Passanten. Ich streckte meinen Finger aus und bückte mich, um mit meiner Zunge über diese wunderbar gerösteten Arschhaufen zu streichen. Eine Zunge wurde zu einem Biss, als ich seine Wangen mit meinen Zähnen attackierte. Das Fleisch fühlte sich großartig zwischen meinen Zähnen an. Ich fand meinen Weg in ihre Wangen, wo sich ihr empfindlicher Fleck um ihr Arschloch versteckte. Der milde Duft machte mich wahnsinnig und ich hatte großen Hunger. Ich streckte meine Zunge heraus, um die Freuden ihrer tropfenden Fotze und ihres geschrumpften Arschs zu genießen. Jeder war köstlich befriedigend, als ich meine Zunge in ihre beiden wunderschönen Löcher steckte.
Uhhh, Uhhhhhh, Uhhhhhh. sagte Eva.
Was war das? Hatte er Spaß? Dies würde nicht passieren. Ich war hier, um mir zu nehmen, was mir gehört. Mit Rache beschloss ich, dass es an der Zeit war, meinen Schwanz wieder hineinzustecken. Für einen Moment legte ich eine Hand auf meinen Mund und wartete auf einen Schmerzensschrei. Also trieb ich meinen bedürftigen Schwanz komplett in ihre bequemsten Löcher. Der gedämpfte Schrei war wie Musik in meinen Ohren, als ich meinen Schwanz immer wieder in ihm vergrub. Nach einer Weile war die gesamte Luft in seinen Lungen wieder geleert und er konnte nicht mehr schreien. Ich nutzte die Gelegenheit, um ihre beiden gut definierten Hüften zu packen und sie als Griffe zu benutzen, um meinen Schwanz in ihr kleines Loch zu zwingen. Meine Schenkel schlagen schneller auf seinen Arsch und keuchen bei jedem Stoß.
Äh, äh, äh, äh, äh, äh, oh, nein, äh, bitte?, hör auf, oh, uuuhh, ohhhh, stoooooppp, bitte beruhige dich, aaaahhhhhhhhhhhhhh?
Unglaublich, diese kleine Hure stieg auf meinen Schwanz und belästigte ihre Arschlöcher. Seine gequälten Bitten zwangen mich in meine eigenen Qualen. Ich nahm ihr kostbares Haar in meine zügellose Hand und durchbohrte es so hart und menschlich wie ich konnte. Bald begann ich tief in seinem Arsch zu ejakulieren. Ich schrie vor meiner eigenen Freude, als ich weiter pumpte. Als ich mich bis auf leichte Biegungen nicht mehr bewegen konnte, zog ich langsam meinen empfindlichen Penis aus dem Griffloch. Wir fielen beide zu Boden und versuchten zu atmen. Ich blickte hin und her auf ihren schönen Arsch, der sich immer noch bei so schönem Wetter präsentierte, und mein halb geblasener Schwanz war mit Sperma und etwas Blut getränkt. Nachdem ich mich wieder zusammengerissen hatte, dachte ich, ich sollte das mit Eva klären.
Eva, ich denke, du solltest dir etwas ansehen???Eva, steh auf?
Anstatt auf seinem Stuhl zu sitzen, fiel er hinein; Brust und Muschi immer noch vollständig freigelegt. Ich zeigte ihm die Kamera auf meinem Computer.
?Weißt du, was das bedeutet??
Du hast mich vergewaltigt? sagte er sehr schwach.
Nein, das heißt, wenn du etwas darüber sagst, zeige ich der Firma zuerst deine geschäftlichen Beziehungen mit Danny; Sie können sicher sein, dass Sie Ihren Job verlieren werden. Später werde ich zu Mason gehen und ihm sagen, dass seine Abenteuer von Miss Mason gesehen werden, wenn er nicht Ihr Leben ruiniert. Was denkst du könnte dann passieren?
?Ich weiß nicht?
Hmm, weißt du, was ich denke, was passieren wird?
????
Du wirst mir sagen, dass du mich liebst und wir werden es eines Tages nennen?
?Was??
Du wirst mir sagen, dass du mich liebst und wir werden es eines Tages nennen? wiederholte ich im gleichen Ton.
Ich liebe dich, Kalvin. Sagte er leise.
Ich liebe dich auch Eva. sagte ich, als ich seine blutigen Lippen küsste und aus der Tür ging.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 11, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert