Deutsche Ehefrau Vor Familienfest Zum Schnellen Analsex Verführt

0 Aufrufe
0%


sieht aus wie ein Maler
Ich führe jetzt seit ein paar Jahren meine eigene Firma, ich habe zwei weibliche Mitarbeiter, nennen wir sie Sharon und Casey, um ihre Identität zu schützen, sie sind beide attraktiv und ich flirte mit ihnen, aber nicht mehr, Sharon ist älter als die beiden, blond Anfang dreißig, mit einem straffen Hintern und kleinen Brüsten, sie ist 1,50 m dünn, Casey ist dieselbe Größe jünger und kurviger, mit einem wirklich kräftigen Paar Brüste, sie sind wirklich zu groß für ihren Körper, Sie hat vor kurzem ein Kind geboren und stillt/melkt, und ich denke, das hilft wirklich.
Ich bin seit über einem Jahr Single und arbeite sehr spät, ich habe mehr Privatsphäre bei der Arbeit als in einer Wohngemeinschaft, und um ehrlich zu sein, ist meine Internetverbindung viel besser zum Anschauen von Pornos. Die Mädchen gingen nach Hause. Ich wichse mir verschiedene Arten von Pornofilmen an, nichts Seltsames oder Illegales, aber ich verirrte mich in typisches Lesben-, Gang-Bang-, Gonzo- und gelegentliches BDSM-Zeug.
Ich denke, die Sache beim Wichsen zu Pornofilmen ist, dass man ständig nach verschiedenen Dingen sucht und sie findet und hin und wieder auf etwas stößt, das einfach komplett abgeht oder etwas wirklich anderes und aufregendes. Als ich mir hier einige Domina-BDSM-Videos ansah, stolperte ich über ein wirklich ungewöhnliches Video (nicht so ungewöhnlich in diesen Videos) einer nackten blonden Herrin, die rittlings auf einem gefesselten und hilflosen Mann sitzt und auf dem Rücken auf einer Bank liegt, Sub gesund war er Er hatte eine Erektion und seine Herrin benutzte ihre Schamlippen, um die Unterseite seines Penis zu massieren, sie ließ es nie in sich eindringen, sie benutzte einfach ihre glatten Lippen, um an der Unterseite ihres Schwanzes auf und ab zu laufen, wobei sie auf ihren Bauchnabel zeigte, sehr erotisch . Aber was passierte als nächstes, ich fiel fast von meinem Stuhl, er nahm eine Flasche Öl und spritzte einen Füllstoff auf die Spitze seines Penis, mein erster Gedanke war: Diese Typen sind für eine Backdoor-Action? aber dann überzog die Herrin, was ich für einen verchromten Stahlstab um die Spitze ihres Schwanzes hielt, mit einer Schicht Gelee dieser sehr dünne ?dildo ist dumm oder sinnlos? Es liegt entweder an ihm oder ihr, ich hatte schon einmal etwas in meinem Arsch und dieser Stock würde wahrscheinlich verschwinden, aber ich dachte, sein BDSM wäre in Ordnung, also lass uns sehen, was passiert. Nun, die Kamera fing an, sich zu konzentrieren, und er schaltete seinen Schwanz aus, die Herrin platzierte das runde Ende des 5-mm-Stabs in das Auge von Subs aufrechtem Schwanz und begann, den verchromten Stab langsam in die Harnröhre des Mannes einzuführen Mein Kiefer blieb offen, der Typ schrie nicht nur sein Kugelmaul, sondern schien es auch ziemlich zu genießen, als die Gesundheit ein paar Zentimeter eingeführt war, zog die Blondine sie heraus und zu meiner Überraschung schob sie sie zurück in die Fotze des Typen und begann um seine Harnröhre mit dem glatten Chromstab zu ficken, a Sobald er einen Rhythmus gefunden hatte, benutzte er wieder seine Schamlippen und Klitoris und massierte die Unterseite seines Schwanzes, während er den Stahlstab im Takt seiner eigenen Bewegungen hinein- und herausschob. Unmittelbar nachdem der Typ im Pornovideo meiner Ladung gefolgt war, ging meine ganze Tastatur mit solcher Wucht, dass die Chromstange auf seinem Schwanz auf den Boden schlug und dann mehrere Spermafäden auf seinem Bauch.
In diesem Moment entschied ich, dass dies etwas war, an dem ich beteiligt sein wollte, und begann zu recherchieren, was es war, es stellte sich heraus, dass es ?Voice-Over? Es ist ein seltsamer Name, aber ist es eine verkürzte Version des nautischen Begriffs, der von der Ärzteschaft verwendet wird? Während ich die Tiefe im Ozean überprüfte, fand ich viele weitere Videos, die bald gestreamt werden sollten, und stellte fest, dass es möglich ist, medizinisches Audio gegen eine geringe Gebühr zu erwerben. oder Online-Bohrstangen.
Ich habe es wirklich genossen, Männern zuzusehen, wie sie ihre Stimmen in ihre Schwanzlöcher stecken, und es waren Männer, als die Suche schien, als wäre es eine Übergangszeit für hauptsächlich Männer und in vielen Fällen schwule Männer, ich weiß nicht, aber vielleicht waren schwule Männer experimenteller oder einfacher. Selten würde ich hier ein Video einer Frau finden, die ein Harnröhrengeräusch macht, ob Einführungsobjekte bequemer sind als heterosexuelle Männer oder offener für die Idee, sich selbst zu filmen und sie online zu stellen, damit andere sie ansehen können. Würde ich es mir immer wieder ansehen und meine Ladung immer wieder blasen?
Wie bei allem in Pornos war ich immer auf der Suche nach dem nächst seltsameren Ding. Als ich sah, wie eine Frau ihr Pissloch knallte, fand ich ein Video von einer Frau, die mit dem Griff eines Make-up-Pinsels in ihren eigenen Gebärmutterhals eindringt, ich bin sicher, Sie wissen es Jemand, für mich war das reines Gold, heilige Schüssel, ich war immer in Insert-Videos, Essen in die Muschi verschiedener Mädchen zu schieben, war in der Vergangenheit ein großartiges Comeback für mich, das Einführen von Fremdkörpern in eine Frau war das ultimative Comeback, aber wie immer braucht man einen willigen Partner, um sich dem hinzugeben, und ich war Single. Aber einer Frau zuzusehen, wie sie einen Make-up-Pinsel in ihren Gebärmutterhalsring einführt, war großartig und brachte mich auch auf eine Idee: Wenn der Pinselgriff glatt genug ist, um in ihren sehr empfindlichen Gebärmutterhals zu gleiten, dann könnte es für mich in Ordnung sein, ihn an meinem Schwanz zu verwenden. Ich wollte gerade aus der Tür des Kunstladens gehen, bevor ich diesen Gedanken beendet hatte.
Ich habe 3 Pinsel für 10 Dollar im Laden von Blick Art Materials gekauft, 8-Zoll-Griffe mit abgerundeten Enden und drei verschiedenen Größen, der dünne ist 4 mm, einer ist 6 mm, der letzte ist 8 mm, ich habe dafür bezahlt und bin zurück ins Büro gegangen so schnell wie möglich anfangen, diese in meinen Schwanz zu stopfen.
Die Mädchen versammelten sich, um für den Nachmittag zu gehen, und ich dankte ihnen für ihre Arbeit und wünschte ihnen ein schönes Wochenende, Sharon bemerkte die Pinsel in meiner Hand und fragte, was ich mit so kleinen Pinseln zeichnete, ich glaube, ich wurde ein wenig rot und mein Mund fiel auf. ? Hobbykram? Sie gingen für den Tag.
Ich ging zurück in mein Büro und startete meinen Computer und lud ein paar Schwanzfüllungspornos und ließ meine Hose fallen und machte mich an die Arbeit, es dauerte nicht lange, bis es hart wurde, ich nahm den dünnsten Pinsel und versuchte, die Spitze zu drücken, die es ging in mein Pissloch, es ging ein bisschen aber es tat weh ohne Schmierung, im Zweifelsfall die Spucke benutzen, nahm die Bürste heraus und ich ölte sie mit meinem Mund und machte mir eine mentale Notiz, dass ich das nächste Mal jetzt etwas Öl nehmen muss Der rutschige Bürstengriff ging gut in mein Pissrohr, es war komisch, es stach ein bisschen, aber es fühlte sich auch wirklich ungezogen an, ich hatte die Borsten einer Bürste, die aus meinem Pissloch und meinem Metallringschwanz herausragten, ich wichste meinen Schwanz sanft herum die Bürste und es fühlte sich absolut erstaunlich an, ich zog an der Bürste und zog sie ungefähr halb herunter und schob sie dann ein paar Mal zurück, ich knallte meinen eigenen Schwanz mit seinem eigenen hölzernen Penis, das Gefühl war erstaunlich, es war wie nichts Ich habe jemals gespürt, dass das Innere meines Schwanzes so empfindlich war. Es war elektrisierend, fast bevor ich fühlte, dass ich kommen musste Es dauerte keine Zeit, ich ließ die Bürste in Ruhe und konzentrierte mich darauf, meinen Schwanz zu wichsen, und genau wie im ersten Film entdeckte ich das Bohren. Der Orgasmus war intensiv, meine Beine zitterten, die Hüften waren am ganzen Körper angespannt, ich schlug meine Ladung und blies meine Bürste aus meinem Schwanz, gefolgt von ein paar dicken Fäden cremigen Spermas.
Ich verbrachte die nächsten Stunden damit, die anderen beiden Bürsten auszuprobieren und hatte am Ende so starke Schmerzen in meiner Harnröhre, dass ich etwas recherchierte, und das war zu erwarten, schließlich war es nicht wirklich zum Ficken gedacht. Alles andere außer 8mm Kunstpinseln.
Ich beschloss, meinen Schwanz ein paar Tage auszuruhen, damit er heilen konnte, übrigens kaufte ich ein Öl auf Wasserbasis, die Leute sagten online, es würde die Schmerzen lindern und bedeuten, dass Sie aktiver sein könnten, einige Leute nahmen das Bohren sehr ernst, nicht zu weich wie Besteck und Schraubendreher, um Dinge mit Gegenständen zu spannen, einige sogar mit Elektrostimulationsgeräuschen, die mir gefährlich erschienen.
Wie auch immer, es war Montag, die Mädchen gingen wieder für den Tag, ich verabschiedete mich von ihnen und als ich sicher war, dass sie den Parkplatz verlassen hatten, drehte ich ein paar Pornos ab und wollte unbedingt sehen, welchen Unterschied das Öl machen würde. Ich beschloss, ein Handtuch aus dem Badezimmer zu nehmen und es auf meinen Stuhl zu legen, ich wollte der Putzfrau nicht erklären, warum mein Stuhl morgens mit Öl- und Spermaflecken bedeckt war, dachte ich, da ich alleine war. Ich kann mein Kleid schützen, indem ich darauf achte, den Stuhl zu bedecken, also habe ich mich nackt ausgezogen. Es fühlte sich ein bisschen seltsam an, in meinem Büro völlig nackt zu sein, aber die Tür war verschlossen und die Fensterläden waren geschlossen, nachdem ich das seltsame Gefühl der Nacktheit überwunden hatte, das ich hatte Arbeit, ich fand mein am besten klingendes Video, das in seinem Büro, das mit einem 6-Zoll-Stick (ironisch) Lärm machte, war ein Mann, und er wollte den ganzen Stick in seinen Schwanz nehmen und sein Gewicht loslassen. Die Stange glitt in seinen Schwanz, bis die ganze Stange in ihm war, dann würde er wichsen, bis er mir kam und die Stange mit seinem Sperma zurückschießen würde. Während ich die Stimme dieses erstaunlichen Mannes für sich beobachtete, musste ich daran arbeiten, meine 8-mm-Bürste zu schmieren, bedeckte die Bürste mit einer schönen Zeckenbeschichtung und rieb etwas in mein Pissloch für ein gutes Maß, masturbierte meinen Schwanz, bis er hart wurde, und drückte weiter. Ich steckte das Ende des Griffs in mein Pissloch, es tat immer noch ein bisschen weh wie früher, aber es ging hinein und glitt schön und leicht meine Harnröhre hinunter, das Gleitöl machte es viel einfacher als zuvor und ich begann langsam zu ficken mein pinkelrohr, ich packte meinen schaft mit meiner linken hand und fickte meinen rechten schwanz, wenn ich die muskeln anspannte, meinen schwanz von innen rieb, in meiner linken hand konnte ich das runde ende der bürste durch mein fleisch und meine haut spüren Scheiß drauf und schiebe die Bürste raus, leider war die Bürste nicht so schwer wie die Stahlstange auf dem Bildschirm, also müsste ich sie manuell zurückschieben,
Ich war wirklich in diesem Moment und lehnte mich so weit ich konnte in meinem Bürostuhl zurück und erregte heftig große Wut, als Sharon hereinkam mit dem makellosen Metallring und den Borsten eines Künstlerpinsels, die aus meinem Schwanzloch ragten.
?Ich habe mein Mittagessen vergessen b??? sagten seine Augen und sein Gehirn, als er das Bild in dem Raum aufnahm, den er gerade betreten hatte.
Er war erstarrt, gaffte, starrte auf meinen Schwanz und seinen künstlerischen Eindringling, ich war auch erstarrt, es sah nach Alter aus, aber wahrscheinlich eher nach einem zweiten, ich versuchte, meinen Schwanz zu bedecken, aber das Problem war, dass die 8 Zoll harte Bürste deine Pisse hinunterdrückte Loch, abgesehen von dem, was er jetzt sah, Manipulation oder Es ist ein bisschen schwer zu verbergen.
Sharon ist eine schlanke Rothaarige, sie ist Mitte 30, ihr Gesicht ist nicht hübsch, aber sie hat einen schönen Körper, kleine Brüste und einen schönen Arsch, der mich oft beim Starren erwischt hat. Sie trägt oft enge Hosen im Yoga-Stil, nur um dabei die Kurven zu trainieren Ich bin in der Nähe, ich bin mir sicher, dass sie kokett ist und nicht leicht geschockt wird und den Ruf hat, eine kleine Schlampe zu sein. Wir haben uns eines Abends geküsst und begrapscht, aber wir waren beide in einer Beziehung. Zeit, also gingen wir nicht weiter.
?S-Entschuldigung Boss? Sie stammelte, als ich versuchte, meinen Schwanz mit dem Handtuch zu verstecken, auf dem ich saß.
Ich bin nur gekommen, um mein Lunchpaket zu holen, und ich dachte, du würdest wieder die Katzen beobachten?
Nein, entschuldige, solltest du das nicht sehen? Ich sagte, ich versuche, meine Scheiße zu halten
Genau in diesem Moment entschied die Bürste, die in meinem Schwanz steckte, dass es der beste Moment war, sich herauszuziehen, und er landete zwischen meinen Füßen auf dem Boden meines Büros.
Sharon gluckste und lachte dann; Ich sah auf die Bürste und lachte auch.
Ich schätze, das waren die Dinger, die du für Hobbyzwecke benutzt hast? sagte
Ja, bitte sag Casey nichts? Als ich plötzlich merkte, dass das gar nicht so lustig war, antwortete ich und mein Angestellter machte mich wütend.
Keine Sorge, das werde ich nicht, und ich kann dir seltsame Dinge über diese Frau erzählen? Sie hat geantwortet.
Ich lehnte mich in meinem Stuhl zurück und Sharon kam ins Zimmer und stellte ihre Tasche und Brotdose auf meinen Schreibtisch.
Also, wie fühlt es sich an, deinen Schwanz zu putzen? fragte sie, was ich angesichts der Situation nicht gerade erwartet hatte, aber angesichts der Tatsache, dass sie nicht in die Nacht kam, um nach ihrem perversen Chef zu tasten und zu schreien, dachte ich, dass das alles vielleicht in Ordnung wäre.
Ähm, es fühlt sich großartig an? Ich sagte leichthin, ist es wirklich gut?
Ich habe gehört, dass es möglich ist, aber ich habe es noch nie zuvor gesehen, tut es weh? Sie fragte
Ein bisschen, beim ersten Mal hat es sehr wehgetan, aber dieses Mal scheint es gut zu sein? Ich antwortete
Boss, ich muss sagen, er sah ziemlich toll aus, dein Schwanz sah so hart aus, die Adern platzten, sein Kopf war so lila, dass er aussah, als würde er gleich explodieren? sagte Sharon und warf einen intensiven Blick auf das Handtuch in meinem Schoß und erinnerte sich an meine aufrechte Position vor einem Moment.
Ich war ziemlich überrascht, erfreut, aber überrascht, in welche Richtung das Gespräch ging.
Sharon biss sich ein wenig auf die Unterlippe und war ein wenig beschäftigt.
Wie ich schon sagte, es ist wirklich gut, wirklich intensiv, die Erektionen und Orgasmen sind überwältigend und es ist, als wäre man wieder jung. Ich erklärte, Sharon brauchte ein paar Sekunden, um sich zu erholen.
Oh nein, ich habe deinen Orgasmus ruiniert, es tut mir so leid? Er sagte: Wie wäre es, wenn du es noch einmal machst und es diesmal zu Ende bringst? und ich werde zusehen, es sah so erotisch aus, dann sind wir gleich, ich kann Casey nichts sagen, weil ich dich beobachtet habe und ich ein großer Perverser bin wie du? sagte er mit einem Augenzwinkern
Das ergab einen Sinn, wenn er darin verwickelt war, konnte er nicht genau sagen, was er sah, und würde Casey ihm dann immer noch glauben?
Äh, ich weiß nicht, klingt komisch? Ich sagte, ich bin mir nicht sicher.
Sharon ging zu mir hinüber, hob das Handtuch hoch, immer noch halb aufrecht, kniete vor mir und nahm die Bürste zwischen meinen Füßen auf. Sie kniete nieder, nahm die Bürste und benutzte die Borstenspitze. streichelte meinen Hodensack, diese Borsten waren weicher Zobel und es fühlte sich großartig an, als er meine Hoden mit unsichtbarer Farbe färbte, dann fuhr er mit den Borsten an meinem steif werdenden Schwanzschaft auf und ab und kitzelte das Ende mit Zobelborsten, es dauerte nicht lange Er gab mir den Pinsel und nahm das Öl ab, bevor es wieder hart wurde.
Oh, das passiert, Boss? Sharon beharrte darauf, packte meine Härte mit ihrer linken Hand und zog meine Vorhaut so weit wie möglich zurück, was das Auge meines Schwanzes ein wenig öffnete und die Öffnung der Ölflasche mit der Spitze in meinen Schwanz steckte und die Flasche drückte Kaltes Gelee strömte heraus und stieg ein paar Zentimeter meine Harnröhre hinauf, es war ein ziemlich schönes Gefühl, ein bisschen wie pissen, aber kopfüber und in der Kälte, das war’s für mich, ich war von da an nur noch ein Passagier, mein Kopf war es drehte sich um und ich sah zu, wie mein Angestellter den 8-mm-Kunstpinsel mit Holzgriff nahm und ihn langsam in meinen Schwanz einführte. Als der Fingerhut aufhörte und mich langsam wichste, fing er an, sprühte mehr Öl auf seine Handflächen und fing wirklich an, meinen Schwanz zu wichsen, er wechselte zwischen dem Streicheln meines harten Schwanzes und dann hörte er auf und benutzte die Bürste, um meine Harnröhre zu ficken, verspottete mich, stoppte den mittleren Stoß und ließ mich ein paar Sekunden hängen und drückte dann die Bürste hinein und heraus und warnte mich von innen, es ist gegangen n ein paar minuten
Ich kann die Spitze der Bürste unter dem Hodensack direkt unter deiner Haut spüren? Er betonte diese Tatsache, indem er den Bereich mit seinem Daumen rieb, die Bürste ein oder zwei Zoll zurückzog und mit dem Daumen folgte, dann die Bürste wieder nach unten drückte, während er beobachtete, wie die Spitze der Bürste das Innere der Bürste massierte, während er die Haut beobachtete sanft dehnen. meine Spermaröhre. Ich war im Himmel, nah bei Cumming, aber noch zu abgelenkt, um in die Luft zu jagen.
Wie bist du auf der Metal-Seite gelandet? Sie sagte, sie schnippte den Fingerhut in meinen Schwanz, indem sie die Vibration den Griff hinunter schickte.
?Ich wollte meinen Körper nicht lockern, das Metallstück schien ein logischer Ort, um aufzuhören? Ich sagte
Soll ich etwas versuchen? Ohne auf eine Antwort zu warten, sagte Sharon, sie fuhr mit meinem Finger über meinen Schaft bis zu dem Punkt, an dem die Spitze der Bürste in meinem Körper war, und drückte sie nach oben, wodurch die dünne Hautbürste gezwungen wurde, ein paar Zentimeter herauszustehen.
?Ich denke, die Bürste kann tiefer gehen, ich kann sie von außen herausdrücken? Er behauptete.
Ich weiß nicht, kann es weh tun? fragte ich
?Ich bin sicher, es wird gut?
ohne wirklich auf eine Bestätigung zu warten, sprühte er etwas mehr Öl auf das Ende meines Schwanzes und mit seinem linken Daumen und Finger hielt er mein Schwanzauge leicht geöffnet und mit seiner rechten Hand schob er die Bürste langsam tiefer in meinen Schwanz, zum Glück bedeutete das zusätzliche Öl Der Fingerhut ging gut hinein, bis nur die 2,5 cm langen Borsten herauskamen. An diesem Punkt hörte er auf, nach unten zu drücken, und platzierte das andere Ende der Bürste tief in meiner Harnröhre, näher an meiner Prostata, und drückte die Bürste zurück, als mein Metallstück aus meinem Schwanz heraussprang Hahnauge noch einmal.
?Um zu sehen? schrie sie, schaute noch einmal, schob das Metallteil der Bürste zurück in meine Harnröhre, weitete mein Pissloch wieder, half der Reise, aber diesmal blieb es nicht bei den Borsten, sie wurden auch geschoben, es ist ein bisschen hart weil sie etwas verdreht sind, aber mit Hilfe ihres kleinen Fingers hat sie es geschafft, als sie fertig war, ist sie von der Spitze der Bürste gerutscht, nur ein paar Haare standen aus meiner Spitze.
Zu diesem Zeitpunkt war mein Schwanz mit Blut angeschwollen, die Venen in meiner Haut waren angespannt und meine Eier waren bereit, sich zu lösen wie nie zuvor.
Sieht das toll aus? Sharon betrachtete ihre Handarbeit.
Ich wette, das macht meine Muschi großartig, ohne einen zweiten Gedanken, stand sie auf, zog ihr Kleid über ihren Kopf, trug keinen BH, dann ihr Höschen, griff nach meiner Hand und zog mich hoch. Er drückte mich auf den Boden des Stuhls und auf meinen Rücken und zwang meinen Schwanz, losgelassen zu werden.
Sharon kniete sich hin und schwang ihr rechtes Bein über meinen Bauch und legte ihre Vorderseite direkt über meinen Schwanzkopf, die Borsten der Bürste ragten aufgrund der Bewegung etwas mehr heraus, als ich saß, aber die Zwinge und der Griff blieben sicher an meinem Schwanz , stopft mich.
?Ich werde mich nicht lange halten können, wenn ich einmal drin bin, und die Bürste wird wahrscheinlich mit etwas Kraft herauskommen, wenn ich ankomme? Ich warnte.
?Mal schauen?
Sharon packte den Kopf meines Schwanzes und glitt mit ihrem Schlitz auf und ab, ich explodierte fast meine Ladung dort und dann, ich konnte fühlen, wie ihre Fotze auf meinen Bauch tropfte, sie richtete meinen Schwanzkopf aus und glitt mit ihrer Fotze nach unten und umarmte meinen Schwanz eine Bewegung, sie warf ihren Kopf zurück und grub ihre Nägel in meine Brust und zuerst fing sie an, ihre Hüften sehr leicht rhythmisch auf und ab zu bewegen, beschleunigte sich, drehte sich um und bewegte sich auf und ab, genoss das Gefühl von mir. Der gefüllte Schwanz mit Bürste füllte sich bis zum Rand, es war umwerfend, die Bürste in meinem Schwanz machte mein Werkzeug super empfindlich, so dass ich jeden Vorsprung, jedes Grübchen und jede Kräuselung in Sharon fühlen konnte, ich schlug ihren Gebärmutterhals mit den Drüsen meines Schwanzes, der hervorstehende mit den borsten der bürste, die den nackenring stupsten, ließ ihn irgendwie aufschreien.
Ich war so nah daran, mich zu sorgen und er war es, ich versuchte verzweifelt, meine Hüften nicht zu drücken, und ich wusste sehr gut, dass die Bürste unweigerlich aus meinem Schwanz kommen würde, er schlug zu und ich spürte etwas davon. Der Metallring ragt aufgrund der nach unten gerichteten Kraft aus dem Ende meines Schwanzes heraus, ihre Hüften gingen wieder hoch und wieder runter, diesmal bekam sie einen Zentimeter Metall, der perfekt mit dem Zervikalring beschichtet war, anstatt nur mit weichen Borsten war unerwartet alle 1 Zoll Borsten, etwa ein Zentimeter die Wirkung des Drückens direkt auf den Halshals, zusammen mit der Metallzwinge,
Seine Augen weiteten sich, er heulte und hörte auf, meinen Schwanz zu stoßen.
?bist du in Ordnung?? Jetzt ein weniger bekannter Bereich als die Akzeptanz der Penetration, wenn man weiß, dass eine gute 8-mm-4-cm-Bürste ihren Gebärmutterhals kneift.
?Ich glaube, die Bürste ist in meinem Bauch? sagte er vorsichtig
Ich habe dir gesagt, dass das passieren würde? Ich schimpfte
Oh mein Gott, das ist schmerzhaft, können wir runterkommen und ihn zurück auf deinen Schwanz drücken und es noch einmal versuchen?
?In Ordnung? Ich sagte noch einmal, Spermaverleugnung in letzter Sekunde.
Sharon begann vorsichtig, ihre Hüften nach vorne zu bewegen, ich glaube nicht, dass sie Sharon so schnell registrierte wie bei mir, aber ich spürte, wie der Metallring meinen Schwanz verließ und in Sharons zupackenden Schoß stieß, dann fühlte ich, wie die Bürste hineinging und aus meinem Schwanz mehrmals.
?Halt? Ich sagte, der Pinsel kommt nicht von dir, er kommt von mir.
Ich weiß, ich spüre den Reibungszug, ich fühle mich, als hätte ich nichts erlebt, es tut weh, aber ich mag es so sehr?
?Was würdest du gern tun?? Ich fragte
Sie bewegte ihre Hüften zurück, sie schob diese Bürste wieder zurück auf meinen Schwanz, sie bewegte ihre Hüften nach vorne und wieder rutschte die Bürste von meinem Schwanz und blieb auf ihrem Gebärmutterhals, sie quietschte vor Freude, als sich die Borsten und der Fingerhut ein paar Millimeter bewegten tiefer in ihren hungrigen Schoß, wieder ihre Hüften. Er hob sie hoch, dieses Mal war ein guter Teil der Bürste nur wenige Zentimeter von der Harnröhre entfernt, senkte langsam seinen Körper, ich konnte fühlen, wie der Bürstengriff seinen Weg drückte. Zurück auf meinem Schwanz war die Frage, wie viel zu mir zurückkommen würde und wie viel sich in Sharons Leib schieben würde?
Sharon stieß ein leises Stöhnen aus, als sie uns beide langsam von innen aufspießte, die Frage, wie viel sie nehmen sollte, wurde beantwortet, die Bürste ging nicht mehr hinein, als der Fingerhut das Ende meines Schwanzes erreichte. Der Ring ist etwas breiter als der Griff, also sanken Sharons Finger nach unten, ohne sie zu erweitern, um in mein Pissloch einzudringen, und da die Haare und ein Teil des Rings bereits an ihrem Gebärmutterhals waren, würde die Metallhülle des Rests folgen und sie war es schob ihren Zervikalring bis zu 9 mm breit. Als die Borsten und die Metallhülle in ihre Gebärmutter eindrangen, gab es eine hörbare Explosion und ihr Gebärmutterhals verdrehte sich, keine Gebärmutter. Er hatte sich an die Eindringlinge gewöhnt und griff nach Belieben zum Pinsel.
Ich war gelinde gesagt überrascht, als sich Sharons Hüften wieder hoben und ich einen schönen langen Stoß spürte, das vertraute Gefühl, dass der Bürstengriff langsam aus meiner Harnröhre gezogen wurde und nur etwa einen Zentimeter in meinem Penis zurückblieb, dann Sharon? Ihre Hüften änderten die Richtung und senkten sich wieder, sie zwang den Bürstengriff zurück in meinen Schwanz, sie fluchte von innen und ihre Muschi drückte meinen Schwanz von außen, es ging wieder hoch und langsam runter, es würde jedes Mal die Bürste sein, wenn sie Ich hob ihre Hüften und schob sie heraus und den Fingerhut in ihrem Schoß, die Bürste, als ihre Hüften nach unten gingen, versuchte ich, meinen Schwanz zu ficken und tiefer in seinen Schoß zu gleiten. Sie schien es vorzuziehen, wenn der Fingerhut und die Borsten in ihren Schoß geschoben wurden, das gab mir eine Ahnung, an diesem Punkt war ich kurz vor Cumming, ich entschied mich für den nächsten Schlag, ich werde mich für eine Sekunde dehnen, die verschüttet Mal sehen, ob Ich kann die Bürste ein wenig weiter in das Babyloch stecken und es hochbringen.
Also hob Sharon langsam ihre Hüften, zog diesen Bürstengriff etwa drei Zoll von meinem Schwanz, als es darum ging, die Richtung zu ändern und zu streicheln, war nur noch ein Zoll übrig, ich ließ einen Teil des Griffs zurück zu meinem Schwanz und dann spannte ich meine Hüften an und mein Schritt beugte sich, mein Schwanz berührte den Bürstengriff alles und gerade Sie drückte einen Zentimeter des Bürstengriffs in Sharons hungrigen Schoß, sie schrie und heulte und sie kam, ihr Körper wackelte, ihre Augen rollten zurück und sie wurde ohnmächtig, das war’s. Ich streckte meinen Arsch wieder und drückte ihn ein, zwei, drei Mal und mein Sperma traf darin, die Bürste sickerte aus den Rändern und ergoss sich in einer verspäteten cremigen Fontäne in ihre Fotze.
Sharon fiel unbewusst auf meine Brust, hielt einmal meinen Atem an, zog ihren schlaffen Körper von meinem Schwanz und legte sie auf meinen Rücken auf den Büroboden und setzte sich, war die Bürste noch tief in Sharon? undichte Muschi.
Nach ein paar Minuten begann sie sich zu bewegen, ihre Hände erreichten ihren Bauch. Ohhh mm? er murmelte.
Ich stand auf und stand auf, die Beine weit gespreizt und die Knie weit auseinandergezogen, ihre Schamlippen, ihr Loch gut und wirklich schreckliches und rosafarbenes Sperma, das von innen sickerte, ein sicheres Zeichen dafür, dass einer von uns etwas drinnen gerissen hatte.
Der Pinsel steckt noch in dir; Kann ich dir helfen? Ich streckte ihm meine Hand entgegen und legte sie auf meinen Tisch. Sie murmelte etwas Unzusammenhängendes und knallte ihren Arsch auf den Tisch und lehnte sich zurück, zog ihre Beine an ihre Brust, die mir ihre Fotze präsentierte, ein bisschen klaffte, aber nicht genug, um zu sehen, was drin war, ich saß auf meinem Stuhl und wo ihr Hintern war und steckte mit beiden Händen einen Finger in ihre Fotze, sehr gut, sie war eingeölt und sie gingen leicht hinein, als sie hineinkamen, teilte ich die Wände der Fotze, ich öffnete sie. Welt, von innen konnte ich sehen, dass die Bürste immer noch in ihrem Gebärmutterhals steckte und etwas Blut austrat, mit meiner linken Hand drückte ich einen anderen Finger und hielt die welligen Fotzenwände so weit wie möglich auseinander, während ich meine rechte Hand dazu benutzte Einige der Bürsten, die vor kurzem mein Schwanzrohr verflucht hatten, hielten sowohl unser Sperma als auch Es war ziemlich schwierig zu greifen, da es mit einer Mischung aus seinem Blut bedeckt war. Meine Finger rutschten immer wieder ab, was ein scharfes Keuchen und Stöhnen verursachte. Endlich gelang es mir, den Holzgriff gut zu greifen und herauszuziehen, der Holzgriff am Gebärmutterhals ging ziemlich leicht heraus, aber der Metallringteil der Bürste wurde im Inneren des Gebärmutterhalses gehalten, ich. Sie zog und drehte sich, aber sie wollte den Eindringling nicht aufgeben, und Sharon schien die schmerzhafte Penetration wirklich zu genießen, als sich ihre Hüften zu bewegen begannen und ihre Fotze vor meinem Blick eingeölt wurde.
Das machst du, nicht wahr? fragte ich, wackelte und drehte den Griff der Bürste und stimulierte ihre tiefsten inneren Gebärmutterwände.
Es tut höllisch weh, Boss, aber ich kann fühlen, wie mich die Haare kitzeln, und fühlt sich das großartig an? Sharon stieß ein weiteres Stöhnen aus, als ich anfing, ihre jetzt pochende Klitoris zu massieren, während ich die Bürste immer wieder in ihr ausbreitete.
?Ich habe eine Idee? Ich griff über meinen Computertisch und nahm den dünnsten Pinsel.
Kannst du nach mir greifen und deine Fotze offen halten? Ich fragte
Sharons lange manikürte Finger reichten nach unten und sie schob zwei Finger in ihre Fotze und öffnete ihre Vagina, sehr gut gemacht, wenn man bedenkt, wie einfach es war.
Ich nahm die dünnere Bürste und schob sie durch ihren Tunnel, und mit dem abgerundeten Ende schob ich den Bürstengriff neben ihr viel größeres Geschwister und schob ihn in ihren Gebärmutterhals. Ich zog an meiner Spitze und der breiteren Bürste, löste den Hals des Halses mit der dünneren Bürste und bearbeitete den Ring der breiten Bürste, gefolgt von etwas Blut, ich konnte ihren Gebärmutterhals leicht geöffnet sehen und sie schob die dünnere Bürste . mehrmals rein und raus.
?Ausgabe.?
Fortgesetzt werden

Hinzufügt von:
Datum: November 2, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert