Drei Creampies Sind Nicht Genug Außer Außer Außer Extremer Squirt Shaking Orgasm Echte Amateure Reiten Weiter Bis Zu Sexy Riding

0 Aufrufe
0%


Ein neues Leben für Ruth Teil zwei
Ruth sah vom Fenster aus zu, wie Donald am Sonntagmorgen losging, um Golf zu spielen, nur zwei Tage nachdem er von einem seiner Chefs, Robert, verprügelt und gefickt worden war. Ruth hatte sich selbst dafür gescholten, dass sie in eine Situation geraten war, in der nur junge Mädchen so dumm sein konnten, ihr Problem war, dass ihre Gedanken immer wieder zurückgingen, als sie sich daran erinnerte, wie sehr sie es genoss.
Was für eine Frau ist sie geworden?
Dann wurden ihre Gedanken durch die Türklingel unterbrochen, Ruth öffnete einem Postboten die Tür, der höflich lächelte und Ruth einen großen Umschlag überreichte, den Ruth im Gegenzug unterschrieb. Nachdem sie sich bei dem Mann bedankt hatte, hatte sie begonnen, den Umschlag zu öffnen, als das Telefon klingelte. Er führte den Hörer ans Ohr. Guten Morgen Ruth? Es war vor zwei Tagen ihr sexuelles Raubtier, und Ruth spürte, wie die Hitze in ihrem Nacken aufstieg. Er öffnete einen zweiseitigen Brief, der überraschenderweise vom Ratsvorsitzenden Jacob Rees unterzeichnet war, und erklärte, dass das Wohnungskomitee (ein Komitee, von dem er noch nie gehört hatte) jeden Donnerstagabend mit Sitzungen beauftragt wurde und ein monatliches nationales Briefing erhielt. Regierungsbüros in London. Die neue Rolle beinhaltet eine erhebliche Gehaltserhöhung, einschließlich einer Kleiderzulage. Als seine Gedanken unterbrochen wurden, versuchte sein Gehirn alles zu verarbeiten. Natürlich ist dir klar, dass Ruth dachte, dieser Brief wäre eine so gute Tarnung, um den großen Donald niedlich zu halten, du würdest nicht wollen, dass er von seinen neuen Aufgaben erfährt. Wollen wir nicht, dass meine kleine Hure erfährt, wie du meinen ganzen Schwanz in deinen Hurenhals gelutscht hast oder wie du dich vorgebeugt hast, damit ich dich ficke und deinen eifrigen Arsch versohle? Ihr Herz schlug schnell, es fing an, als sie ihre Stimme zum ersten Mal wieder hörte, die Bewegung in ihrem Körper erschreckte sie, erregte sie aber gleichzeitig, als ihre Muschi anschwoll und sickerte. MACHEN WIR RUTH? bat um eine Antwort ?nein, mein Herr, nein?…das war seine Stimme. Artikel Mein Gott, es passierte wieder.
Nun, sehr gut, SIR hat uns gut gefallen, jetzt sage ich Ihnen, wie das funktionieren wird, Sie werden morgen nicht ins Büro gehen, alles wird oben mit Mr. Rees erledigt, also brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, Jemand holt Sie morgens ab und hilft Ihnen mit Ihrer Kleiderpauschale bei der Auswahl neuer Kleider, dann bei Ihrem Make-up und Ihren Haaren usw. Ganz einfach, ich glaube, Ruth konnte ihren eigenen Atem hören, sie wollte nein zu ihm sagen, aber sie wusste, dass es zwecklos wäre, sich zu beschweren, weil sie sich gefangen fühlte.
Ich bin mir nicht sicher, Sir, ich dachte, es wäre fair? unterbrochen ?nur einmal oh nee??… Ich dachte, du bist vielleicht etwas zurückhaltend, warte nur eine Sekunde und du bekommst eine kleine Erinnerung an deine Position? Fast sofort tauchte ein Bild auf dem Telefon auf, ihre eigenen lächelnden Augen starrten auf, ihre Lippen zuckten mit dem Mut eines riesigen Schwanzes, der ihren Mundwinkeln entkam, dann ein zweites Bild, das über ihre Schulter spähte, ein gut gezüchteter nackter Arsch, der spähte unter einem winzigen Rock hervor und in stylische Strümpfe und Strapse gesteckt. Keine Fragen mehr Ruth, lass uns das für alle lustig machen, wir wollen keine kleinen Probleme, oder? Wir werden Ihnen umgehend weitere Anweisungen geben?
Das Telefon ist aus, das Gespräch ist beendet. Ruths Kopf war voller Zweifel und Fragen, sie sagte: War Jacob Rees beteiligt, gab es andere, die sie morgen abholen würden, oder wollte sich Donald über die Fahrten beschweren?
Ruth war mit diesen Gedanken eingeschlafen, Donald knüpfte sein Schweigen an den Brief und die Mini-Werbung. Ungewöhnlich für Donald, all dies hatte ihn so aufgeregt, dass er an Kleidungshilfe gedacht hatte, anstatt die Stirn zu runzeln, aber erkannte, dass Geld nützlich sein könnte. Ruth fragte sich, ob sie wirklich so glücklich wäre, wenn sie wüsste, was er wirklich tun würde, um das Geld zu verdienen.
Es war zehn Uhr am nächsten Morgen, als die Kutsche ankam, der einzige Passagier war wahrscheinlich eine Dame Ende fünfzig oder Anfang sechzig. Ruth dachte darüber nach, wie gut gekleidet und geschminkt sie aussah, mit einer sehr guten Figur, einschließlich einer sehr großen Oberweite, die wahrscheinlich größer war als ihre. Während der Fahrt in die Stadt hießen die Frauen Mary, sie sahen ruhig und hart aus und beantworteten Fragen mit einsilbigen Antworten.
Sie parkten in einem abgelegenen Teil der Stadt und gingen zu Fuß zu einem Elite-Damenbekleidungsgeschäft. ?Hallo Mary? Sie wurden von einer jungen Frau mit großen Brüsten begrüßt? Dieser neue hmmm sollte Mary sein und nicht du? kicherte, und nachdem sie vorgestellt wurde, fing die Ladenbesitzerin Jane an, eine Vielzahl von Kleidungsstücken mitzubringen. Ruth zog sich in einer Kabine bis auf ihre schäbige Unterwäsche aus, dann zog sich der Vorhang auf den Ladenboden zurück und versuchte, sich zu bedecken. Jane lachte Nur wir drei Liebling und wir haben sie alle schon einmal gesehen, oder? Sie probierte es in der nächsten Stunde aus und wählte es aus?…oder sollten wir sagen, dass Jane und Mary acht Blusen ausgewählt haben, die alle sind eng und tief geschnitten? alle acht Röcke waren schmal und meist über dem Knie, und fünf Paar Schuhe, alle in verschiedenen Farben und mit fünf Zoll hohen Absätzen. Jetzt zieh Ruth aus, die Unterwäsche, unter der du das weiße Ding nicht tragen kannst. Ruth zog langsam und schüchtern ihren BH aus und spürte, wie ihre Brüste leicht herabhingen, dann ließ sie ihr großes Höschen fallen und zeigte ihre haarigen Büsche. Sie drückten sie, indem sie ihre Brüste und ihren schönen runden Hintern berührten, die Spitzen-BHs drückten ihre Brüste nach oben und zusammen, und das knappe Höschen, einschließlich der vier durchsichtigen floralen Tangas, ist eigentlich nur ein Dreieck aus Stoff mit einer kleinen Schnur. plus ein paar Riemchenanzüge und teure hauchdünne Socken.
Während Ruth in der Umkleidekabine Dinge erledigte, hörte sie die Frauen reden: Sie müssen erfreut sein, dass er so viel Geld für seine Gedanken ausgibt, er war schon immer ein Titelmann, sollten wir wissen? Jane lachte. Nun, wir haben es nicht schlecht gemacht, haben wir diesen Laden vor dem Untergang bewahrt, während du auf den Schneidetisch gehämmert hast, und ich hätte keinen Salon, wenn ich nicht in der Bunkerabteilung arbeiten würde, oh und Liebe a Guter Gang-Bang? Ruth war ein wenig schockiert von dem, was sie hörte, aber irgendwie nicht überrascht von der Offenbarung, sagte Ruth, sie habe es nicht eilig, mehr zu hören mit der Wahrheit auf und erzählte Jane, dass, seit ihr Mann Ron von Robert erfahren hatte, er mehr Schwänze hatte, als er bewältigen konnte, dass Ron es liebte, ihm zuzusehen letzten zwei Monaten. Erst letzte Woche verbrachte ich die halbe Nacht in der Bar auf einer Matratze, während sie mich auf jede Hexenart fickten. Beide Frauen waren in Hysterie, als Ruth mit Taschen voller Klamotten auftauchte. Bevor ich ging, ging Jane zu einem Wandschrank, und sie holte mehrere Plastikumschläge heraus, jeder eine Krankenschwester, ein Schulmädchen, eine Sekretärin usw. Jane sagte Ruth mit einem wissenden Lächeln, sie solle immer vorbereitet sein. er sagte, er solle diese Kleidung bei der Arbeit behalten.
Als ich zum Auto zurückkam, lächelte Mary Ruth zu. Ruth staunte über die Verwandlung in den nächsten vier Stunden. Zuerst wurden ihre Haare mit blonden Strähnen etwas heller gemacht und in einem sehr stylischen Butler-Stil geschnitten. Es folgten Pediküre und Maniküre, die Ruth sauber und effizient mit glänzenden, leuchtend rosa Nägeln zurückließen. Dann brachte Mary sie in ein Privatzimmer. Höschen bitte, Liebling, sind das nicht Katzenhaare nötig? Ruth wurde rot. Kannst du bitte nicht? Kann ich nicht, Donald? Hat Maria gelächelt? Der Befehl lautet, das Höschen auszuziehen und auf der Couch zu knien? Ruth tat widerwillig, was ihr befohlen wurde, kletterte auf den Steigbügelstuhl, streckte ihre Hüften, zeigte den älteren Frauen ihren runden offenen Hintern, Tut das ein bisschen weh? Mary rasierte sich sehr schnell und effizient und benutzte dann eine Lasermaschine, um alle Haarpartikel zu entfernen. Ruth fand das ein wenig schmerzhaft, aber demütigender, dann wurde ihr gesagt, sie solle nach oben schauen, ihre Beine in denselben Steigbügeln gespreizt, aber Mary fesselte sie dieses Mal fest, aber sie spürte die Luft zwischen ihren Beinen, weil sie wusste, dass ihre Lippen weit geöffnet waren und a wenig nass.
Mary begann die gleiche Prozedur, führte sie es auf ihrem Hintern aus, ihre Hände streckten Ruths Schamlippen so aus und benutzten geschickt ihre Finger, es war bald fertig und Ruths Schamlippen waren haarlos und glatt, aber für eine Weile die schmale Landebahn , der kugelähnliche Knopf war aus ihrer Kapuze gesprungen. Mary Sie lächelte, als ihre Finger Ruths hart werdende Klitoris berührten. Mary, ich denke, du wirst Donnerstagabend genießen? Hat sie Ruth die Ergebnisse ihrer Arbeit gezeigt, indem sie auf ihren großen Kitzler und ihre feuchten Lippen geschaut hat? Ruth konnte nur eine nackte, glänzende, geschwollene Muschi mit einem dünnen Dreieck aus schwarzen Dreiecken sehen. Ruth zog sich schnell an, verabschiedete sich und eilte nach Hause, um Donald drinnen zu schlagen.
Die nächsten zwei Tage waren nicht einfach, sie versteckte ihren komplett neuen Stil, einschließlich ihrer neuen rasierten Muschi, während sie versuchte, sich vor ihrem Ehemann normal zu verhalten. Donald hingegen hatte schon einiges mitbekommen, indem er einfach gesagt hatte, wie schön er seine Haare fand. Er vermutete, dass etwas nicht stimmte, beschloss aber, seinen Staub vorerst trocken zu halten.
Der Donnerstagmorgen wurde schnell zum Nachmittag und die Büros evakuierten Mitarbeiter. Ruth las die E-Mail, die sie beim Mittagessen erhalten hatte, noch einmal. Bevor er den Konferenzraum auf derselben Etage betritt, muss er in die Toilette im sechsten Stock gehen und die Kleidung anziehen, die dort zurückgelassen wird. Um halb sechs öffnete er die Tür des Konferenzraums, unfähig zu glauben, dass er es schon wieder getan hatte, aber in der Tiefe seines Geistes freute er sich auf etwas Neues. Schock breitete sich auf seinem Gesicht aus, als er den Raum betrat und vier grinsenden Männern begegnete, von denen drei sein neuer sexueller Aggressor waren, Robert, Ratsvorsitzender Jacob Rees, Colin Gound aus der Nachbarschaft, der neue, vierte alte, kleine, dicke Mann nur vom Anblick entfernt. Eine völlig Fremde Hier hatte sie einen Rock, der zu kurz war, um ihre Arschbacken zu bedecken, ein kleines steiles Stoffdreieck war das einzige, was ihre Fotzenlippen davon abhielt, sich zu zeigen, und ihre so reinen Umrisse stachen so deutlich hervor. Der BH, der ihre schweren Brüste stützte, war wie ein Stück Schnur, das sie kaum stützte, ihre Brustwarzen waren hart und fest, und sie taumelte über die erschreckend hohen Plateauschuhe, die sie mit ihren langen, mit Strümpfen bekleideten Beinen trug?
Komm rein Schatz, sollen wir uns diesen leckeren Körper mal anschauen? Die Männer trennten sich, um ihn seinem Meister näher kommen zu lassen, und die Augen strömten über seinen schlampigen Körper, gerade noch vor wenigen Augenblicken? Sie betrachtete sich als Schlampe verkleidet im Ganzkörperspiegel. Er hatte lange und intensiv darüber nachgedacht, dass er wusste, dass er sich der Musik der Schande und Demütigung stellen musste, wenn er ging. Wenn es bleibt?
Er lehnte sich jetzt nach vorne und bemerkte, dass die anderen an seinem Hintern rüttelten, nur dieses dünne Stück Schnur, das im Tal seiner Wange verschwand, konnte ihm Schutz bieten. Sie stand vor ihm. Bitte, ich wusste nicht, dass sie andere sein würden? Er nahm ihre gehärteten Nippel zwischen seine Finger und drückte so fest, dass er nach Luft schnappte? hob sein Kinn. VERSTEHEN SIE ES. Ja, Sir? Er hörte sich selbst flüstern und fühlte sich besser, weil er der verantwortliche Gentleman war. Und sie war dafür verantwortlich, Ruth ans Ende des Konferenztisches zu bringen, genoss es, zu beobachten, wie ihr winziger Rock beim Gehen flatterte und dem Publikum ihren dreisten Hintern auf großartige Weise zeigte. Ruth war fügsam, als mein Meister sie anwies, bald mit ihren Armen und Beinen vollständig auf den Tisch gestützt, und spürte, wie Freude durch ihren Körper strömte, wissend, dass sie hinter den bewundernswert straffen Wangen der vier Männer und den schweren Brüsten war, die jetzt so hart herabhingen mit ihren Brustwarzen. . Dort konnte er das schwere, aufgeregte Atmen hören und würde es ihm schwerfallen?
Stand Robert neben ihr? Du bist ein sehr ungezogenes Mädchen, du ziehst dich vor Männern so an, außer für deinen Ehemann. Was würde er sagen, wenn er seine Hurenfrau auftreten sehen würde? Jedes Mal, wenn Ruth ihre Arschbacken streichelte, fühlte es sich so gut an, dass wir wissen, was mit ungezogenen Mädchen passiert, benehmen wir uns Ruth-Mädchen nicht wie Schlampen? wartete sie darauf, dass er die neuen Antwortworte sagte, er schwieg?
Alle vier Männer lächelten, Roberts‘ Hand glitt nach unten… klatsch klatsch klatsch immer und immer wieder, seine Wangen hüpften auf und ab, seine Brüste wackelten bei jedem Stoß. Jeder Mann kam an die Reihe, Ruths Hintern färbte sich langsam tiefrot, Tränen liefen ihr aus den Augen, aber sie drückte ihren Hintern immer wieder zurück in die Hände, die auf ihr schwebten. Als der dicke Mann Mike an die Reihe kam, hielt er etwas, das wie ein Tischtennisschläger aussah, mit sehr hervorstehenden Gummistacheln, und als ein teuflisches Muster auf seiner Pobacke erschien, schlug er ihn härter als die anderen, seine sadistische Ader war zu hoch. Es waren nur zehn Minuten, aber Ruths Stöhnen erschreckte sie, sie dachte sogar, sie wollte mehr, sie bettelte nicht um mehr. Als seine Beine zitterten und er Schwierigkeiten beim Stehen hatte, hoben die Männer ihn schließlich hoch und legten ihn auf den Tisch. Hörte Männer die ganze Zeit reden, verdammt große Titten, ihr Arsch sieht fast lila aus, gib ihr härter, was für eine dreckige Schlampe. Sie spürte Roberts Finger auf ihren Katzenlippen, die dort die Schnur beiseite zogen? Habe ich dir nicht gesagt, dass er der Beste ist? .Warum genoss und genoss Ruth die Worte ihres Meisters, so verloren in der Rolle einer gehorsamen Prostituierten?
Die Männer gingen weg, beobachteten Ruths Körper immer mit geschlossenen Augen, ihre Brüste hoben und senkten sich, als sie die Luft einsaugte, ein weiteres Stöhnen, als sie mit dem Finger auf ihre Brustwarze tippte. Als sie zum Tisch zurückkehrten, war jeder Mann nackt, die harten Schwänze von den Hosenbändern befreit. Hat Robert 15 gestreichelt? Schwarzer Dildo auf Ruths Lippen? Wir wollen, dass du uns eine Show machst Ruth, ich weiß, du wirst ein gutes Mädchen sein? Er legte den Dildo zwischen seine Finger, er konnte das Gewicht sehr schwer spüren. ? saugen diese Hure saugen? Ihr Hintern schmerzte immer noch und der polierte Tisch brannte sie noch mehr. Diese einst treue verheiratete Frau, die dachte, sie hätte noch nie zuvor einen Dildo benutzt, und sich fragte, warum, begann, diesen riesigen schwarzen Dildo eifrig in ihren Hals und aus ihrer Ecke zu schieben Auge, vier Männer, die große Erektionen streichelten, sehen konnte. Zentimeter für Zentimeter lief es ihm die Kehle hinunter, so groß, dass er nicht nur groß, sondern auch so fett war wie das Mark, das er mit seiner Mutter gekocht hatte. Sie provozierten ihn, ihn mit fiesen Namen anzusprechen, er schnappte nach Luft, die Atmosphäre war elektrisiert, neun Zentimeter Speichel und Galle schäumten aus seinem Mund, sein Mund war geknebelt. Finger fühlten die Zähne der Lippen, sie aßen es, Schamlippen angespannt, Klitoris und Brustwarzen angezogen und gezogen, weitere zwei Zoll verloren? …da kam es wieder.
Ruth verlor kurz das Bewusstsein und als sie wieder konsequent war, sah sie, wie sich der Dildo bewegte, wieder einmal wies der Meister sie an? Drei Zoll leicht ohne Zögern von Ruth, Robert zwang seinen Vorteil nach Hause? mehr? sechs Zoll mehr, dann drei mehr, mehr als zwölf Zoll in ihrer eifrigen Fotze vergraben, lächelte sie? Fick dich selbst, fick deine süße verheiratete Fotze gut und hart? Dieses Gummimonster knallte in seinen eifrigen Körper, packte den Dildo mit beiden Händen und gehorchte sofort und liebte ihn wieder und schrie vor Ekstase. Sein Mund war offen und leer, aber nicht lange leer, als der dicke Mike ungeschickt auf den Tisch kletterte und ihm den haarigen Hodensack in den Mund steckte? sagte sie lachend, ihr Schwanz lag vor ihrem Gesicht? … mein Gott, er war schwerer als ein Dildo … sie war so fett, dass sie dachte, sie würde die Sonne ausblenden. Hat er diese verschwitzten, ekligen, fetten, schweren Bälle aufgehoben und an ihnen gekaut, während seine Gedanken zu seinem eigenen Vergnügen zurückgekehrt sind?
Der Dildo wurde langsam aus seiner durchnässten Fotze gezogen, und Jacob Rees drückte seine Beine zurück und der Pilzkopf seines acht Zoll langen Penis stieß in die Falten seiner klaffenden, geschwollenen Fotze, er drückte bereitwillig nach oben, um ihn aufzuheben, Mit verzerrtem Gesicht und krummem Mund voller Menschenfleisch musste er wie eine gewöhnliche Straßenhure aussehen, das wusste und liebte er. Füllte sich seine Muschi langsam wieder und er spürte, wie seine Finger sein braunes Loch wieder dehnten? … wie konnte es nur so demütigend sein, aber das war es, was der Meister wollte und er ließ ihn nicht im Stich. Sie konnte sehen, wie er dieses teuflische Lächeln auf seinem Gesicht zurückhielt, seine Anschuldigungen mit etwas handhabte, das er kürzlich nur in Internetfilmen gesehen hatte, einen kleinen Dildo betrachtete, der nur für den Anus geformt war. Ein Buttplug-Gott würde ihn in seinen Hintern schieben? Er konnte sie nicht zulassen… wie hätte er sie aufhalten können.
Als ob sie Timing hätten, hob Mike seine Eier aus seinem Mund und fing an, sie mit dem fettesten Schwanz zu füttern, den er je gesehen hatte, fast so lang wie er rund war, als er anfing, sein Schwanzfleisch zu würgen, rammte Jacob Rees seinen Schwanz die ganze Zeit Heimweg und in einem Schlag füllte Colin seine Fotze mit einem schmierigen Gummi-Analplug. Ruth versuchte mit ihrem Mund voller Schwänze zu schreien, ihre Hände wollten ihn herausziehen? … wenn du diese Schlampe berührst, wird sie deinen nächsten Körper an dich anpassen und deinen Arsch zertrümmern, du wirst dich bald an das Zeug gewöhnen In jedem Loch ist es nur unser Sexspielzeug, also genieße die Hure? Colin lachte sie immer aus. In der nächsten Stunde benutzten die drei Männer sie, ignorierten ihren Schmerz, schlugen auf ihren Mund oder ihre Fotze, verprügelten ihren Arsch mit ihren Händen oder Gürteln, beißen und drückten ihre großen DD-Brüste, benutzten die Hebel, während sie ihre eifrige Fotze schlugen. Nie mehr seinen Hintern vergessen, jemand würde ihn lösen, neu fetten und wieder reinstecken? Um ihren Angreifern zu gefallen, zogen sie langsam ein und drängten, wobei sie abwechselnd ein weiteres Loch vorbereiteten. Als der Schmerz nachließ und andere Erregungen ihren Platz einnahmen, begann Ruth, den Schmerz zu ignorieren, ihre Finger ballten sich um die Eier, ihre Zunge fand Urinlöcher, sie schrie mehr und war wieder einmal in dem schmutzigen, demütigenden Sex verloren, den sie zu lieben gelernt hatte.
Dann war er allein mit Robert… seinem neuen Herrn… diesem großen, autoritärem alten Mann, der seinen riesigen Schwanz in der einen und sein Handy in der anderen Hand hielt und unverhohlen Fotos von ihm machte… die Frau lag auf dem Teppichboden, ihre Augen immer noch halb geschlossen, bedeckt mit Schweiß, der mit Lus gefüllt war und ihren Körper hinabtropfte, männliches Sperma tropfte immer noch ihre nasse Fotze von ihren Schenkeln herunter, ihr winziger Rock hatte ihre Strümpfe vor langer Zeit zerschmettert. Ihr Körper war zerschlagen und gebissen, hauptsächlich um ihre Brüste, Hüften und Oberschenkel. Erinnern Sie sich, dass jemand sie vor ihr ausgepeitscht hat, bevor sie versuchte, ihre Faust dort hinein zu bekommen? Er nickte ihr schweigend zu – sag mir, Ruth, sag mir das Beste? Mike leckt mich da? Sie spreizte ihre Beine, um mehr Fotos zu machen? Leck dich gegessen dich gegessen und auf der Zungenspitze eines Mädchens getanzt, so schmutzig, dass du deine Zunge dort geliebt hast? Hat er imaginäre drei irische Wolfshunde mit ihren langen Zungen über ihre letzte Nutte geredet? Du wirst noch viel mehr bekommen Ruth, du bist so eine gute kleine Schlampe, warte, bis wir eine richtige Party schmeißen, aber wir müssen es sofort tun etwas damit zu tun? Er zerrte an riesigem Menschenfleisch. Runter auf die Knie? Nimm den fettigen Analplug ab, mal sehen, wie weit dieser in das Arschloch passt. Ruth zeigte wahre Angst in ihren Augen, sie bat ihn nein Bitte? Wir werden jetzt keine Probleme haben Ruth, du weißt, dass du mir geben wirst, was ich will, also wirst du helfen, es einfach zu machen, knie dich hin? Bitte mich, dich in deinen Arsch zu schieben, und jetzt flehe ich dich an, schnell zu handeln?
Ruth ging langsam auf die Knie, entfernte vorübergehend den Analplug, verlegen über das Klappern, das sie beim Herauskommen verursacht hatte, legte ihn neben sich, dehnte ihre Analroute für den dreckigen alten Mann hinter ihr aus und hasste den Gedanken daran, was passieren würde passieren. passiert, aber er wird mit seinen Worten aufgeregt, weil er weiß, dass er mit seinem jungfräulichen Loch tun wird, was er will. Geflüstert, fick mich, Sir, fick meine Sechs? Bitte mich lauter, du dreckige kleine Schlampe? seine Hand landete hart auf seinem Hintern, einmal zweimal dreimal … er schrie nur, was er hören wollte Tränen liefen über ihr Gesicht, Robert liebte das, gedemütigt zu werden, wissend, dass sie ihn hasste, aber was er für sie getan hatte.
Er hielt seine Faust, seinen Schwanz direkt hinter seinem dicken Pilzkopf, er fing an, seinen braunen Rosenknospenschaum zu drücken, überrascht, wie leicht er es gab, der Analplug wirkte etwas Magie, der Kopf des Schwanzes explodierte an seinem Schließmuskel vorbei. Der Rest folgte mühelos Zoll für Zoll, bis jeder Zentimeter verschwand. Sie konnte Ruth keuchen hören, ihr Arsch langsam gespreizt, und dachte daran, wie gut es sich anfühlte, der erste Mann zu sein, der dieses zuvor verbotene Loch benutzte, um in diese liebevoll glatten Wände zu gleiten.
Zehn Minuten vergingen und nachdem sie sich zurückgezogen hatte, bis sie fast von ihrem Körper gefallen war, drückte sie sie fest zurück und zog sie an ihren Haaren, nannte sie bei den schmutzigsten Namen und schlug auf ihren Arsch, um sie wirklich zu schlagen. Zuerst fühlte Ruth die starken Schmerzen und weinte nur, aber bald fing sie an zu stöhnen, ihre Finger gingen zu ihrer Klitoris. OH verdammt ja, ja, ja, Gott so gut, bitte ja, benutze deine Schlampe, fick meinen Arsch, die Mischung aus Schmerz und Vergnügen überschnitt sie?. .Robert, Ruth. Er wusste einfach, dass er nicht lange durchhalten würde, nach allem, was er miterlebt hatte. Eine weitere Sache, er hielt den Analplug an seine Lippen, bevor er eine letzte Demütigung beendete? Ohne zu zögern streckte Ruth ihre Zunge heraus und leckte ihre Körperflüssigkeiten ab, ihre Zunge ging überall hin und sie aß ihre eigene Scheiße. Robert stopfte sie und stopfte dann mit all ihrem unterdrückten Mut ihr Rektum, Schuss für Schuss, um sie ein letztes Mal zum Orgasmus zu bringen. Sie zog ihren Arsch zurück, während sie ihn immer noch anstarrte, jetzt strömte Sperma aus ihrem sehr dreckigen Arschloch. Er stand auf und bewegte sich zu seinem Kopf. Ich denke, du brauchst mehr Übung, um meinen Schwanz von dieser dreckigen Hure zu reinigen? Sie spürte, wie seine Finger mit ihr im Hodensack spielten, als ihre Zunge immer wieder über den Weichspülerstrich glitt, ihre Augen weit geöffnet, ihren Meister anlächelnd.
Sie verbrachte eine Stunde unter der Dusche und starrte all die blauen Flecken und Schönheitsfehler an ihrem Körper an, in der Hoffnung, sie könnte es vor Donald verbergen. Robert war schon lange weg und überließ ihn seinen eigenen tiefen, beunruhigenden Gedanken und seinem Reinigungsritual. Alle Klamotten, die sie außer ihren Schuhen trug, wurden aus Sicherheitsgründen verdoppelt, mit Klebeband verklebt und in einen leeren Mülleimer geworfen, sie zog ihre Freizeitkleidung wieder an und ging nach Hause, immer noch sehr sexy aussehend. .
Donald war wach, als Ruth zurückkam, die letzten paar Tage waren unangenehm und angespannt gewesen. Erstens bemerkte er Ruths neue Arbeitskleidung oder die Anspannung, die sie am Donnerstag zeigte. Sie sah mit einer Kapuze zu, wie sie sich auszog und zum ersten Mal ihre neue Unterwäsche anzog, leider oder zum Glück nie ihren verletzten und zerschlagenen Körper sah, als sie ins Badezimmer gebracht worden war. Das Rätsel ging weiter, als Ruth sich ganz an die Bettkante klammerte und es ihr normalerweise starker Geruch um diese Tageszeit war, aber Donald bemerkte, dass es nicht nur sauber und frisch war, sondern auch einen völlig fremden Geruch hatte.
Das Wochenende war fast vorbei, als das Unerwartete passierte, Ruth nahm ein Bad und saß in ihrem Morgenmantel vor dem Fernseher. Donald gesellte sich zu ihr auf die Couch und begann ihre Hüften fest zu drücken, ein teuflischer Ausdruck in ihren Augen, Ruth begann sofort die vertraute Nässe zwischen ihren Schenkeln zu spüren, nach der Erfahrung der letzten zwei Wochen. Ihre Bedürfnisse begannen, die Kontrolle zu übernehmen, und obwohl Robert dachte, er hätte einen Mann mit einem lahmen Penis, war ihm gerade erst klar geworden, dass er einen gesunden Mann von über sieben Zoll hatte. Bald spürte Donald seine Finger an seinem Reißverschluss, zog an seinem steinharten Schwanz und gab ihr seinen ersten Ruth-Blowjob, ging dann auf ein Knie und knallte Ruth im Doggystyle und er liebte es, er genoss es offensichtlich wirklich, eine Zwei zu sehen oder zwei. drei Schmatzenspuren auf ihren Arschbacken, die das sexuelle Stöhnen liebten, das von ihren Lippen kam. Die ganze Woche über war sie auf Abruf und der Sex hielt Ruth so am Laufen, dass die gesamte Führung fehlte, was Donald irgendwann dazu veranlasste, ihre Fotze zu essen, bevor er auf den Cowboy stieg. Als Donald Ruth am Donnerstagmorgen mit einem wissenden Lächeln sagte, dass er hoffe, dass sie in ihrer neuen Rolle für ein paar Tage weg sein würde, lächelte Ruth glücklich und Ruth küsste sie leidenschaftlich, was sowohl eine Fortsetzung ihrer neuen Rolle fern von zu Hause als auch war hoffentlich ihre neue Rolle zu Hause. Ruth dachte, das Leben könnte besser sein, als sie ins Auto stieg.

Hinzufügt von:
Datum: November 23, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert