Dreier Heißen Sex Ausgesetzt

0 Aufrufe
0%


Ein E-Roman: Die Geschichte einer sich selbst unterwürfigen Frau
Wünsche. (M+/F, exh, d/s, inc, mast, oral, anal, bd,
Ungeheuer, Orgie)
Dies ist Kapitel 10 eines E-Romans mit 12 Kapiteln. wenn du liest
Sie erhalten viel mehr als die Teile 1 bis 9.
Diese wunderbare Geschichte mit Mutter und Sohn
Inzest, Dreier mit dem besten Freund von Mutter und Sohn
Weise mehr als eine Frau in Frauen, schöne Mutter und
sehr geil doggy, oral, mild bondage und orgie.
Wenn Sie diese Art von Geschichten nicht mögen, sollten Sie nicht weiter gehen.***
Kapitel zehn
Kapitel fünfundvierzig
——————
Julie sah Connie an, die in der Tür stand.
Garagentor geschlossen, im Bademantel, Julie
darauf achten, dass nichts darunter ist
sein Wesen. Es waren keine Manschetten oder Kragen zu sehen. Conny
Er beobachtete, wie Julie dicht auf ihn zukam.
schlitzte ihre Fotze auf und Turnhosen umrissen sie wunderschön
Brüste schwanken und schwanken in einem T-Shirt. Conny
Er wollte Sex mit Julie haben und sagte Bravo.
Köder, um ihn hierher zu bringen. Julie wollte, dass Bravo Sex hat
Er würde sie und Connie machen lassen, was sie wollte.
um es zu erhalten. Sie wussten beide, dass der andere es wusste, und
bereit!
Als Julie durch die Tür geht und schließt,
Connie und sie tauschten Lächeln, Grüße und ein Licht aus.
Kuss. Dann sahen sie sich eine Weile an.
zweite. Sie wollten beide anfangen!
„Möchtest du etwas trinken? Wir haben eine Cola.
Saft, Wein und etwas Schnaps
Gift.“
„Wein klingt gut, ist es Weiß oder Rose?“
OK, wenn Cola nicht gut ist.“
„Da ist Weiß, mein Favorit. Komm, wir können was trinken.
als hätten wir gestern Abend den Film gesehen. ich sah es
und mein Gott, es ist so heiß! Du bist eine tolle Schauspielerin! Deshalb das
Die Wahrheit ist, ich wärme mich auf, wenn ich es mir nur ansehe.“
Julie hat nichts kommentiert, Connie
Küche und sah zu, wie er Wein und Gläser für sie kaufte
zu ihnen. Dann gingen sie in den Computerraum und setzten sich.
auf der Couch, Wein schlürfen und sich einfach nur ansehen.
Julie stellte ihren Wein auf den Kaffeetisch und drehte sich zu ihm um.
Gesicht Conny.
„Connie, ist da was unter der Robe?
du bist nackt, oder?“
„Nein, nichts, nichts darunter.
Und diese Shorts und ein T-Shirt.“
„Nein, während ich zusah, dachte ich, du würdest mich nackt wollen.
Film, also trug ich nur das Nötigste. froh
Soll ich es rausnehmen?“
„Ja viel, kann ich?“
„Ja, aber beeile dich, zieh deinen Bademantel aus und zieh mich schnell aus,
Ich will den Film sehen!“
Connie stand auf und der Bademantel war weg! nahm Julies
Er hob seine Hand, um ihr beim Aufstehen zu helfen, und zog das Hemd hoch
Er warf seine Robe über den Kopf auf das Sofa.
Er betrachtete und berührte Julies Brüste und Brustwarzen. ER
Er beugte sich zu Julie hinüber und sie küssten jede Brustwarze.
hart und fest. Julie rieb ihre Seiten und ihren Rücken
Er wurde von Connies Lippen geliebt. Dann rieb sie es
Connie zuckte mit den Schultern, als er sich hinkniete und sie hochhob.
Turnhose. Die Shorts waren wie Leder an ihm und
Ihre Hüften und Beine waren entblößt und Connie stand auf
Da tauchte Julies Fotze auf.
Er starrte lange auf die haarlosen Lippen und
guckt aus ihrer Klitoris vor ihr. er erinnerte sich
am Vorabend und wie aufgeregt du damit warst
Kitzler in ihrem Mund und sie wollte wieder zusammen
Fotze, jetzt! Er sah Julie bittend an.
Augen und Julie sagte leise, was immer du willst, Baby.
Connie wimmerte und beugte sich vor, um sie zu küssen.
Julie flüsterte ihr zu, sie solle die Shorts und Connie ausziehen
brachte sie auf die Beine und versuchte, in Kontakt zu bleiben
sie hat eine Klitoris, musste aber aufgeben, weil Julie sie großgezogen hat
Bein. Connie schlüpfte in die Shorts und hob sie auf.
Sandaletten mit niedrigen Absätzen bei sich, und dann hob Julie die andere hoch
Bein und diese Sandalen taten dasselbe und warfen sie
und Shorts an der Seite. beugte sich aber nach vorn
Julie stellte ihr Bein auf und blockierte es damit
Das Schienbein war zwischen Connies Brüsten und sie rieb sie.
Conny jammerte, es fühlte sich gut an, aber sie wollte zurückkommen.
ihre Klitoris, aber sie ergriff sie und eine Brust und
Er drückte auf Julies Bein und drehte dann den Kopf
und küsste den Oberschenkel, rieb sein Gesicht daran und
Lecken. Er ließ sein Bein los und strich mit der Hand darüber
Er rieb den unteren Teil von Julies Oberschenkeln an ihrem Arsch und,
er bewegte es, berührte seine Ritze und folgte ihm
Finger auf dem Weg zu Julies Muschi. ER
strich über Julies Arschloch, als sich ihre Fingerspitzen kreuzten
Es entlockt Julie ein leises Stöhnen. wenn es ankommt
Sie fand die Fotze offen und sie drückte sie hinein und steckte sie hinein
zwei Finger hinein.
Julie machte sich über ihn lustig, aber jetzt war sie das einzige Wesen.
Er hatte plötzlich den Wunsch, Connie das zu geben, was sie wollte.
gesucht. Während Sie das Gewicht und die Balance des Beins halten
sank zurück auf die Couch, um ihn zu schütteln, sie verfehlte ihn fast
und er endete knapp über seinem Arsch und mit seinem Kopf
und Schultern auf dem Rücken. Conni ist gegangen
ihr Bein und dazwischen und es war, als würde sie an ihrer Klitoris saugen
so schnell wie eine Schlange, die zuschlägt und ihre Finger drückt
Tiefer stöhnte Julie lauter und breitete sich aus, damit sie gewann.
Zugang.
Connie liebte Julies Kitzler mit ihrem Mund und ihrer Muschi
Minutenlang starrte sie mit den Fingern
Julies Gesicht beobachtet gelegentlich diesen Blick.
Sie hat es letzte Nacht gesehen, als ihr klar wurde, dass es nicht so war
schauspielerisch aber wirklich mit Leidenschaft gemeistert. sah ihn
Das wusste er bald und nun konnte er machen was er wollte.
„Julie, ich werde dich ganz langsam mit dem Dildo ficken.
während Sie sich den Film ansehen. Gehen Sie auf Ihre Hände und Knie
Damit ich dich von hinten ficken kann, wie es Bravo tun wird.“
Julie stöhnte, als sie erwähnte, dass Bravo sie gefickt hatte.
sie wollte ihn jetzt, aber sie wusste, dass sie nichts sehen konnte
wenn du auf ihren Arsch steigst und diesen Hot Dog fickst
drin. Er nickte Connie zu und als er aufstand
Julie rutschte zu Boden und sank auf Hände und Knie.
warten. Connie stand auf, um nach der drahtlosen Fernbedienung zu greifen.
Sie öffnete den Schreibtisch und dann eine Schublade und nahm den Dildo heraus
gefesselt und gefesselt. Julie folgte ihm von ihr
auf den Boden gestellt und von dort auf den Dildo geschaut
sehr groß, aber gestern Abend gekauft und es sollte sein
Hör auf, heute Nacht Bills Monsterschwanz zu bekommen.
Connie hob das entsprechende Fenster, und Julie sah dort hin
Es waren viel mehr Akten, als er sich erinnerte.
Eine schnelle Auswahl und der Film ist da, der Titel
‚Nachbarn Verführung‘. Als erste Szene gesehen
Es begann mit dem Öffnen der Tür. seine Aufmerksamkeit
Er war kurz beleidigt, als Conny hinter ihm stand und
Der Dildo sah aus, als würde sie ihre Fotze schieben
langsam und so weit. Er stöhnte und senkte den Kopf, fühlte er
Der Weg zum Guten! Er sollte nicht geil sein, Bill war zufrieden
total, sie wurde eine milf!
Connie grunzte jedes Mal, wenn er sich zurückzog und ausrutschte.
vorwärts, wollte nicht ejakulieren, wollte sparen
was er für Bravos Schwanz hatte war doch ein Riesendildo
erinnerte ihn an Bills Schwanz, aber nicht so sehr wie an seinen
dick. Connie blieb stehen, als sie sah, dass Julie weg war.
Er sagte ihr, sie solle ihn ansehen und auf den Bildschirm schauen. Julia
hob den Kopf und sah sich stehen und keimen
schlug ihre Brustwarzen und starrte sie erstaunt an
das Geräusch der Ohrfeige und sein jammernder Schrei.
Connie beugte sich vor und hielt den Dildo in einer Hand.
Um zu verhindern, dass Julie in ihr stecken bleibt
Nippel. Julie bewegte sich nicht, sie stöhnte nur und drückte
Gehen Sie zurück zum Dildo, bis er Ihre Gebärmutter berührt. Sie
gemeinsam beim Auspeitschen zugesehen und als Julie kam
Reiten wurde mit Gerten bestraft.
Dann sahen sie es an den Tisch gefesselt und
Julie stöhnte, als sie wusste, dass sie sich selbst beobachten würde.
Von Bravos langem geilen Schwanz gefickt zu werden. Conny erleichtert
Dildo langsam in und aus ihrer nassen Fotze, um sie warm zu halten
und geil. Julie sah verblüfft zu, wie Bravo zuschlug
er lehnte es gegen den Tisch und zog es dann zurück, jedes einzelne
Zeit, bis Sie es etwas weiter vom Tisch wegziehen
sah ihre Brüste unter jedem rollen und schwanken
als sie den Knoten in ihre Fotze knallte.
Er wimmerte und bewegte sich bei jedem Atemzug mit Conny.
sie hat gefickt. Es schien wie eine kurze Zeit und
Es war vorbei, als Bravo von der Seite herunterkam.
Ich sah, wie der Knoten ihre Schamlippen teilte und herauskam
und sie schluchzte, während die Erinnerung noch frisch in ihr war.
der Geist des Gefühls der Leere.
Julies Körper war mit leichtem Schweiß bedeckt und
Dildo Connie machte jedes Mal ein quietschendes Geräusch
Er zog sie heraus und entlastete ihre Fotze zurück.
„Julie, willst du, dass Bravo dich heute Abend wieder fickt?
Er denkt, er vermisst dich, er scheint traurig an sein Haus gebunden zu sein.“
„Ja, bitte hol es mir, lass ihn mich haben.
Wieder.“
„Es sieht so gut aus, dich und sie beim Liebesspiel zu sehen.
wirklich gut?“
„Ja, es ist das Beste, was es gibt, es ist wunderbar
Liebling. Du willst es auch, oder?“
„Ja, hilfst du ihm heute Nacht, mich zu ficken?“
„Ja, hol es dir, ich helfe dir zuerst, dann er
Er kann mich so viel machen, wie er will.“
Connie machte Julies Dildo weicher und sagte ihr dann, sie solle lügen.
runter und entspannen. Er stand auf und nahm seinen Gürtel ab und
Dildo drehte sich und rieb Julies nasses Sperma
er fickte sie und steckte die Spitze in ihre und bewegte sie
um das Innere mit Julies Duft zu durchtränken. stellen
Dildo im Waschbecken auf dem Weg zur Tür, dann weg
Von hinten bekommt man den Bravo. da stand er schon vor der tür
Er merkte, dass er nackt herauskam, er eilte hinein
Er ging zu Bravo hinüber und hoffte, dass alle schliefen.
aufstehen und ihn beobachten. Sie nahm ihren Geruch schnell wahr.
Hündin und wurde aufgeregt und leckte ihre Arme und Hand
Er löste die Kette von seinem Kragen. Bravo (vorheriger Wert)
leckend und jammernd leckte sie ihre Fotze, während sie sich duckte
an seine Seite.
„Du riechst es, nicht wahr, Sohn. Ja, das tust du. Es wartet.
Er ist für dich da, aber zuerst musst du dich um mich kümmern, Mann.“
Connie blieb an der Tür stehen, um sich zu vergewissern.
da waren sie und fingen den Bravo auf, den sie damals fuhren
im Hinterhof und in der Tür. er war sich sicher
die Tür war verschlossen und dann ging er in den Computerraum.
Bravo hatte Julies normalen Geruch wahrgenommen und
Er zieht seinen Arm weg, um sie zu finden. Er hat angerufen
Sie kamen zu Julie, aber Julie war schon da
Er hörte Bravos Füße auf dem Hartholzboden klicken und
jetzt das Geräusch von Connies nackten Füßen auf dem Teppich
Er versuchte sie festzuhalten. Wenn sie reinkommen
ließ sie los und sie sprang auf Julie und
Ihre Arme leckten ihr Gesicht und ihren Hals, als sie ihn umarmte
Er rieb sich den Kopf und die Seiten.
Connie beobachtete sie und erkannte, was sie sah.
zwei Liebende, eine Frau und ein Hund, die sich lieben und einander wollen
Sonstiges. Er war verärgert, dass Bravo gefesselt war und
Er kann seine Freundin nicht sehen, wann immer er will. fühlt sich an wie
Er war Hausfriedensbruch und wollte Sex haben
Mann der Frau! Bravo leckte Julie überall ab
Hauptsächlich das mit Gesicht und Hals könnte man aber wann machen
Sie könnte damit durchkommen, sie würde ihre Brustwarzen lecken
und Connie konnte sehen, wie sich Julies Augen füllten.
steigende Leidenschaft. Connie kniete sich neben sie.
„Er will dich so sehr. Er wird mich nicht ficken wollen.
Er will nur deine Fotze, er liebt dich. Lieben Sie ihn
Und du willst ihn genauso?“
„Ich liebe sie, ich will sie genauso sehr. Sie ist meine Geliebte, das ist sie
Er hat mich zu seiner Schlampe gemacht, jetzt gehöre ich ihm.“
„Dann kann ich dich nicht bitten, sie zu ficken,
sehen, wie es sich anfühlt. es sieht so gut aus zu sehen
von ihm gefickt, das will ich auch spüren. komm zum Spiel
Zimmer und lass ihn dich haben.“
Julie stand auf und sagte Bravo, er solle sich setzen, und sie setzte sich und wartete.
und bereit. Er fing an, Connie zu folgen und sagte es ihr
rieb die Ferse und ihr Bein ging neben ihr
Karosserie. Wenn sie das Spielzimmer betreten
Aufenthalt und Konsum saßen auf der Bank und breiteten sich aus
Beine vor ihm. murmelte er und
Vorderbeine sahen ihn an und Connie sah ihren roten Schwanz
vier Zoll heraus. Julie sagte, komm zu ihm und er
Sie sprang auf ihn und leckte sofort ihre Fotze
Sie stöhnte und sah Connie an, die sie beobachtete.
Julie ließ sie ihre Fotze lange genug lecken, um es zu bekommen
dann hielt sie ihn an und brachte ihn wieder auf die Beine und
setz dich, bleib. Connie war überrascht, sie und David hatten es versucht
um ihm das Sitzen beizubringen, aber er starrte nur
sie und sie gingen zurück, um zu essen. Es musste Liebe sein, es
Er liebte Julie und würde tun, was er wollte.
bereits gebildet, akzeptierten ihn oder David jedoch nicht als seinen
Experte. Aber Julie gehörte ihr und sie gehörte ihr.
Liebhaber.
Julie forderte Connie auf, zu ihr zu kommen und ihr beizustehen.
rieb seine Muschi, machte seine Hand nass und rieb
Connies Muschi und dann ihre Titten sagen ihr, dass sie sich setzen soll
auf der Bank.
„Julie, du musst das nicht tun, ich will, aber ich kann nicht.
komm zwischen euch. Wird nicht bluten, sie weiß, dass ich es nicht bin
Du, er will mich nicht ficken!“
Julie sagte ihm, er solle sich hinsetzen und die Beine spreizen
Genau wie Julie. Julie setzte sich hinter ihn und zog ihn zurück.
Connie wäre fast mit Julies Beinen eingeschlafen.
jeder Teil davon. Bravo starrte und fragte sich, was es war.
Es passierte, er wollte seine Hündin, aber er umarmte sie
andere Hündin. Julie streichelte Connies Fotze und sagte
war da, um zu kommen und seine Hand zu riechen und dann
Connies Muschi hat den verführerischen Duft von Julie.
Er war schlau genug zu wissen, dass seine Hündin ihn wollte.
Er hat es getan, um diese Fotze zu lecken. Conny stöhnte, sie hat es verstanden
Obwohl er es ein paar Mal tat, war er immer noch schockiert
Er. Julie beugte sich vor und tätschelte ihn und sagte gut.
Der Junge streichelte wieder seine Freundin und ihre Muschi. demnächst
Julie tätschelte sie beide, als Connie zu zittern begann.
Bench Edges zu Connies Taille und sie sagte, komm schon
Bravo sprang auf seine Füße, hielt beide Pfoten auf der Bank und
Er bedeckte sein Gesicht über Connies Kopf, als er Julie leckte.
Julie lehnte sich zurück und beugte sich vor,
Connie schnappte nach Luft, Julie wusste, dass ihr Schwanz sie berührte
bin. Julie zog an Bravos Kragen und sagte, komm
sie drängte sich nach vorne und stöhnte wie Conny Hundeschwanz
ging in ihren Arsch. Julie rieb sich die Schultern und sagte:
Fick dein Baby, fick ihn. Bravo verstand nicht
aber er wusste, dass seine Hündin ihm eine Sekunde anbot.
Hündin zu gebären und das war in Ordnung für sie, sie entschied sich
es war sein Favorit, aber er würde noch eins kaufen, zwei
oder mehr. Das war normal für ihn, er brauchte es dringend.
Hündinnen, die ihren Nachwuchs austragen. fing an rein zu pinkeln
diese blasse Schlampe und dehne deinen Schwanz, um tief zu reichen
Er. Connie keuchte, grunzte und grummelte.
wurde mit einer Peitsche gearbeitet.
„Oh ja, danke, das ist sehr gut, oh mein Gott, das ist
Heiß wie eine Feuerzange und sie ist so groß, ooooohhh. Julia
Cumming, aaaaagggghhh, fick mich, oooooooooo es
Besser als jeder Mann, den ich je hatte. Mich schlagen
Tod!“
Connie kam nicht fertig, bevor sie stöhnte
dachte, es kommt wieder, es muss Julie sein
hatte nie mehrere Orgasmen und wusste nicht, was es war
war. Fünf Minuten später lag sie flach wie Julie.
stand auf, stellte sich neben Bravo und rieb seinen Rücken
und ihre Hüften und sie war bewegungslos. Julia, Bravo
gestoppt und verwirrt, versuchte aber zu landen
Ich konnte diese Schlampe nicht fertig ficken, dann gab es keine
jede Verwendung, um auf dem Laufenden zu bleiben. stöhnte wie Connie
Ein halblanger Knoten breitete sich auf ihrer Vorderseite aus, um herauszuspringen.
Kaum war sie aus Connies Fotze raus, stieg Julie ein.
Hände und Knie und sagte zu Bravo: „Komm, fick mich
Baby, ich sterbe dafür, dass du mich wieder zu einer Schlampe machst.“
Es dauerte keine Sekunde, bis Bravo auf seinen Rücken stieg und
Auf der Suche nach ihrem Zuhause leckte sie schnell
unterwegs! Lange nasse rote Hündin fand ihren Schwanz
betrat das Haus und stürzte mit solcher Wucht hinein, dass
schwang nach vorne und musste ein wenig kriechen, um sich fernzuhalten
fällt auf sein Gesicht. Jetzt hatte Bravo eine Hündin und sie
begierig darauf, seine Frau zu bekommen, war alles Spielzeug vorab
an den Innenwänden und im Mutterleib. Julie schnappte nach Luft und breitete sich aus
Seine Knie stießen ihn hinein und er fühlte, wie es herauskam
indem sie das spitze Ende öffnete, das ihren Leib traf. er zog um
während es seinen Rücken beugt, um sich zu vertiefen und zu graben
Ihr Kopf liegt auf ihrer Schulter und sie leckt ihn an ihrem Hals entlang
Gesicht und Lippen wandte er ihr zu.
„Oh Baby, du fühlst dich innerlich so gut, fick mich hart
Liebling, ich liebe es, dass du mich fickst.“
Connie öffnete die Augen und sah, wie Julie zu ihr geschoben wurde.
Körper und einer streckten die Hand aus, um Bravos Angriff festzuhalten
ihre baumelnden Brüste und umarmte sie. Er rutschte nach unten
klein, so dass ihre Brust auf Julies Gesicht lag und
rieb sich die Wange. Dann folgte als Julie
von dem großen Hund geschlagen. Sowohl Hund als auch Frau
jammern.
„Er liebt dich, Julie, er gibt dir alles, was er hat.
Sie haben Recht. Du gehörst ihm, du bist seine Schlampe!
Julie antwortete nicht, sie war in der Tiefe ihres Vergnügens.
Das Beste dieser Rasse, der Hund verliebte sich nicht
reden, sie versuchte nicht, ihn zu lieben, indem sie es ihm sagte
hat ihr gezeigt, wie schön oder sexy sie ist
er wollte es, er nahm es und er war sich sicher, dass wenn
versuchte zu fliehen, zögerte nicht zu drücken
strecken Sie seinen Hals und erinnern Sie ihn daran, dass er das Sagen hat. plus es
fickte ihn mit jedem Gramm an Muskeln und Energie
dort war. Wie Connie sagte, sie gab ihr alles und alles.
Zeit.
Julie bemerkte es nicht einmal, als sie anfing zu saugen.
Connys Brustwarze, das war ganz natürlich.
dort rieb er sich die Wange und nahm es in den Mund
und hart gelutscht. Connie drückte ihre Brustwarze und Brust
es ist genauso schwer, aber es hat Julie nur sexyer gemacht und sie
stöhnte vor Schmerzen, die durch den völlig verstopften Knoten verursacht wurden
Er saugte ihre Fotze und härter. Connie, sie war im Himmel
Er liebte Julies Kitzler und Fotze, er fickte sie damit
Von Bravo wie mit einem Dildo gefickt und jetzt ist es Julie
Liebe deine Brust Es war tropfnass, heiß und geil,
Alles, was sie brauchte, war gefesselt und ausgepeitscht zu werden
Exzellenz. Er hätte Julie auch dazu bringen können.
Alles, was er tun musste, war, Bravo für eine Weile von ihm fernzuhalten und
Er würde alles tun, um es zu bekommen.
Ich versorgte Julie, nicht eine langfristige konstante Ejakulation,
stark und der Boden bebt doch alle paar Sekunden
Ein weiterer Ruck, der ihn überraschte. ER
meistens wimmerte, spürte es tief im Inneren
Der Gefangene würde sich nie davon erholen, von ihm gefickt zu werden
Hündchen. Sie wollte es, wird es immer tun, sie
er kümmerte sich nicht mehr um alles, was jemand wusste oder sah
sein schwanz in seiner fotze und ich wollte ihn haben
es trifft ihn. Bravo gab ihm eine plötzliche Ejakulation. ER
Sie quietschte, als die Wärme ihren Schoß traf und sie hochhob
Kopf von Connies Nippel. Sieht Conny aber nicht an
Als er sie sah, erzählte er, was passiert war.
„Er pumpt mir heißes Sperma, oh das ist so gut.
Muschi läuft durch meine Wände wie ein Fluss. sein Schwanz
in meinem Schoß und etwas davon geht hinein, es gibt
Er möchte, dass ich den Samen der Liebe trage, seine Nachkommen. Artikel
Wie sehr ich mir wünschte, ich könnte ihm zeigen, wie gut ich bin
Liebe ihn. Fick mich Baby, fick deine Schlampe die ganze Nacht
lang!“
Connie dachte, bis auf das Warten sei alles vorbei.
Knoten genug, um klein genug zu werden, um hervorzustehen, aber er wusste es nicht
Bravo, es war, als wäre er fertig und fing an zu lecken
Julies Hals und Wange. würde auf dem Rücken liegen und
lecken, dann schau dich um, leck noch mehr,
Gehen Sie über Ihren Kopf und lecken Sie die andere Seite. Julie lag
Lege deinen Kopf auf Connies Brust und lass sie ihn haben
für alles, was sie wollen, wie sie es erwarten. Fünf Minuten
verging, und Bravo machte mehrere Male keine Anstalten zu landen.
Er bewegte seine Hinterbeine, was dazu führte, dass Julie wie er stöhnte.
Schwanz und Knoten bewegten sich zu ihm. Aber es war ihr und sie
Er machte keine Anstalten zu eilen.
Dann nahm der große Hund zu Connies Überraschung Julies Hand.
ihre Hüften wieder fest und fing an, sie mit großen zu pumpen
Hähnchen. Er schüttelte es für eine Minute und hörte auf und
ausgeruht, leckte es.
„Was macht Julie?“
„Sie zeigt mir, dass ich ihre Schlampe bin.
Jemand hat mich heute Nacht gefickt, keine Ahnung
Sie, aber sie weiß, dass es mein Sperma ist, bevor sie dort ankommt und sie
Er zeigt mir, dass ich ihm gehöre und er wird mich ficken
wann er will und so viel er will.“
„Macht er das oft?“
„Nein, es endet normalerweise einmal und geht essen oder
ohnehin. Es kann oder kann nicht für mehr zurückkommen. ER
Sie kann sich einfach hinlegen und schlafen, dann aufspringen und Liebe machen
Wieder. Aber es ist anders, es macht mich zu seinem eigenen, jedem
sein Zweck ist es mich mit seinem Sperma abzufüllen und zu machen
Ich bin seine Hündin.“
Julie grunzte, als Bravo wieder anfing, sie zu ficken, sie
er könnte sagen, dass sein Knoten kleiner war, weil er mehr Platz hatte
Seine Bewegung und der Schmerz waren nicht so schlimm wie vor ihm.
Dies tat er viermal. Julie war müde, ihre Knie
Schmerz Sie trug Connie ein wenig hoch, während sie dort war.
Bravo schlug sie und legte ihre Arme auf seinen Kuss
Brustwarzen beim Ausruhen.
Sein rechter Arm lag auf Connies Bauch und
Ihr Ellbogen berührte ihre Muschi, sie konnte fühlen, wie Connie sich bewegte
Reiben Sie Ihre Hüften gegen Ihren Ellbogen. Wenn Bravo beginnt
er bewegte seine Hand und seinen Arm wieder, also
Er schob Connies Fotze und Finger hinein. Conny
Sie wimmerte und fing an, ihre Fotze zu fingern.
Julie schob es ein wenig tiefer und hielt es dort.
damit sie fickt.
Diesmal hielt Bravo nicht an, um sich auszuruhen, der Buckel machte weiter.
sie und ihr Knoten geschwollen und die Spitze ihres Schwanzes
begann wieder ihren Schoß zu erreichen. Julie stöhnte und saugte
Connies Brustwarze, die vom harten Saugen schmerzt
hatte es angezogen. Julie wurde in ihre Fotze gefickt
Mit Bravos großem harten Schwanz und Finger
Von Connies Fotze gefickt. Conny war jetzt bereit,
Erholte sich von Bravo und war wieder heiß. er war gewesen
Sie hatte zuerst Angst, als Bravo in sie eindrang,
so schnell, aber es fühlte sich gut an und bald war es gut
ließ ihn benommen und verwirrt zurück. Aber sie wurde besser
Als Julie an ihrer Brustwarze saugte und jetzt hatte sie einen Finger
in ihrer Fotze.
Beide Mädchen näherten sich wieder dem Höhepunkt, du
Über Bravo konnte er nichts sagen, er war immer außer Atem und
feuerte schnell den ganzen Weg durch. wenn es spritzt
das bedeutete nicht, dass er fertig und bereit war, eine Zigarette zu rauchen,
Es war ihre Entscheidung und Julie lag glücklich da
sich ergeben, um von Ihrem Pferd abzusteigen oder zu jemand anderem zu gehen. Conny
Als er anfing zu jammern und sich schneller zu krümmen, gab Julie ihm alles.
den Finger hat er und drückte gegen ihre Klitoris
Handfläche saugt stark genug, um die Brustwarze zu dehnen
einen Zoll lang. Julie wurde von Connie erwischt.
Aufregung und Bravos heißer Schwanz und praller Knoten.
Sie stöhnte um ihre Brustwarze herum und versuchte, sie zurückzudrehen
vorwärts mit dem Hund, der seinen Hintern zurückschiebt
aber er konnte damit nicht Schritt halten.
Julie war nicht weit dahinter, als Connie explodierte. ER
Sie hob ihren Kopf und stöhnte wie er tief in ihrer Kehle
Körper verhärtet und bedeckte seinen pochenden Schwanz
mit Sperma. Connie massierte Julies Brust und sah zu
Als ihr Ausdruck für ihren Geliebten seinen Höhepunkt erreicht,
Pure Lust und Liebe für den Schwanz deines Hundes. es war zwei
Zu viel für Conny und zitterte mit einem zweiten wenig
Höhepunkt, Drehen der Hüften gegen den tiefen Finger. Aspekt
Beide begannen sich zu beruhigen, Conny entspannte sich und
Julie senkte ihren Kopf, um ihre Wange auszuruhen.
Connies Brust, Julie hob plötzlich den Kopf
und schrie Conny an.
„Oh mein Gott, jetzt tut er es wieder. Oooooohhh,
Baby, du schwillst in mir an, so groß, jetzt, jetzt, gib
ich jetzt. Aaaaaggg. Du bringst mich um, deinen Schwanz
in meinem Schoß. Es tut weh, es ist so groß, oooooooo, bitte komm
Jetzt in mir, fülle mich mit deinem Sperma, Liebling. ja ja
es brennt mir, Connie. Das Wasser der Liebe hineinpumpen
mich und heiß wie kochendes Wasser. Oh ich liebe, ich liebe
sein Schwanz, ich liebe es, von ihm gefickt zu werden.. fick mich
Schatz, gib mir alles.. mein Magen ist voll
ejakulierend, der Knoten wird mich in Stücke reißen. ja, es
die schmerzen sind groß. Ich kann nicht. Schätzchen, ich kann nicht
Mehr. “
Connie sah zu, wie Julie langsam auf ihm zusammenbrach.
Brüste. Ihre Augen wurden unscharf und Connie
bemerkte, dass sie ohnmächtig wurde oder so etwas wie ihre Knie
Er verlor seine Kraft und lehnte sich zur Seite. Alles
Was ihn davon abhielt zu fallen, war Bravos Schwanzsperre
in ihrer Fotze, war aber nicht in der Lage, sie lange festzuhalten
und sie fängt an, damit zu fallen, ohne es loszulassen
setzte sich auf ihre Hüften und Hüften.
Langsam packte Connie ihre Brust und senkte sie.
und lag immer noch auf der Seite mit Bravo dahinter
in seinem Arsch vergraben. murmelte sie und sah Connie an.
wenn sie ihn um etwas bittet. Connie hatte keine Ahnung.
was sollen wir tun! Er konnte Julie atmen sehen.
langsam und tief. Er sah Bravo an und flüsterte:
Ich sagte ihm: „Es ist deine Schuld, sieh mich nicht an, du bist ein
Gieriger Bastard, was würdest du tun, fick sie alle
Nacht?« Bravo stöhnte und leckte sich das Kinn.
Conny stand auf und ging, um ein Handtuch und einen Waschlappen zu holen.
Nachdem er sich geputzt hatte, kam er zurück und wusch Julies Wäsche.
einhundert. Das belebte ihn und stöhnte vor Druck
wird durch den Knoten im Inneren des Hundes und seine Position verursacht.
„Tut mir leid, ich muss ohnmächtig geworden sein. Wie lange?
hast du hier geschlafen?“
„Nur fünf oder sechs Minuten, du hast mich erschreckt!
Hast du das schon einmal gemacht? Liegt es an den Schmerzen bzw
Gefühl?“
„Manchmal passiert es, wenn ich mitgerissen werde.“
„Wie lange wird es dauern, bis er dich befreit?“
„Manchmal ist es nicht lange, aber manchmal sind es zwanzig
Minute. “
„Tut es jetzt weh, tut es dir weh?“
„Ein wenig, als wäre ein Schmerz in mir, ein dumpfer Schmerz,
aber es ist nicht schlimm, solange er nicht vorher zurückkommt
schrumpft genug, um herauszukommen. Dann tut es richtig weh u
Man kann den Druck nicht abbauen.“
„Ich kann nicht glauben, wie sehr er dich gefickt hat, weißt du, wie
lang. Ich dachte, es war schnell und es ist vorbei, aber es
lange weg und dann ging der Fluch weiter. Wie viele
Wie oft bist du gekommen und wie oft hat er es geschafft?“
„Ich weiß es nicht, außer dem Vor-Sperma, das zweimal kam.
Es füllt mich immer mit Sperma. wenn er rauskommt
Wie immer wird es einen Aufruhr geben, den ich nicht zurückhalten kann.“
Julie stützte ihren Kopf mit der Hand und dann Connie
es brauchte ein paar Säulen, um es darunter zu stellen. Sie
sie sprach, und Connie berührte sie, glättete ihr Haar, rieb es.
ihre Schultern, was bald dazu führte, dass sie ihre Brüste massierte.
und Brustwarzen. Als Connie sie küsste, lächelte Julie
und er küsste sie auch
von einer Frau geliebt zu werden, während man für sie zuerst vollgestopft ist
mit einem Hundehahn. Bravo war unruhig, aber nicht der Knoten
würde sehr schnell abnehmen, winseln und sich winden
herum, lecken Sie Ihren Rücken, heben Sie Ihren Körper und legen Sie sich hin
sein Kopf ist neben Julie und sieht sie an.
„Gott, ich glaube nicht, dass er dich freilassen will.
Angenommen, er will dich wieder ficken? Es ist eine Weile her
Zeit, mindestens fünfzehn Minuten.“
„Vielleicht sollte ich aufstehen, vielleicht wurde er von uns gehängt.
hier. Können Sie ihm helfen, wenn ich versuche, ein Upgrade durchzuführen? halte es
auf meinem Rücken, oder es könnte für uns beide schmerzhaft sein.“
Julie hätte es vorgezogen, was sie und Bravo tun könnten.
sie war privat, sie machte sich nicht viel aus Männern
zuzusehen, wie sie Fotos machen und Filme drehen, er
Ich habe sie vergessen. Aber Connie war anders! Sie war
Sie macht sich zu einem Teil ihres Liebesspiels. er langsam
Versuchen Sie, mit Connie aufzustehen, die Bravos hält
Hinterbein und drückte sie fester gegen ihren Arsch
und das half, ihn etwas von dem Druck zu entlasten
bin. Er ging wieder auf die Knie und packte sie
zurück, wenn er seine Hüften und Füße wieder unter sich bekommt
beugte sich nach unten und dieser lange Schwanz berührte ihren Schoß. bemerkte
war noch nie geschrumpft.
„Immer noch groß und zäh, ich kann es nicht glauben!“
Conny konnte es um ihre Fotze spüren, einen Finger an jedem
seitlich reibende Lippen noch von Knoten geschwollen
Druck machen. Fühlte Bravos Halfter und Eier,
Als sie ihre Scheide entdeckte und daran rieb, fragte sie sich?
Die Hunde reagierten wie Männer auf den Betrug. so viel wie
rieb die Gesichter der Frau, beobachtete und
Hündchen. Beide spüren immer noch dieses Nachglühen
bringt guten Sex. Er nahm das Holster in seine Hand und
Er hob sie hoch, als er nach einer hängenden Brust griff, um sie zu massieren.
Er hörte sowohl die Frau als auch den Hund aus seiner Hand winseln.
Körperteile und lächelte. würde sie machen
Sie waren beide heiß und liebten sich wieder!
„Was machst du da? Conny! Fick sie nicht mit mir
Wieder! Oh nein, du solltest mich nicht ausnutzen
Dies. Du weißt, ich kann nicht entkommen! Oooohh, sie nimmt
größer und länger. Bitte hör auf, er wird mich zu Tode ficken.
Nein, es drückt meinen Bauch, aaaaggghhh, ja, oh mein Gott,
ja, es fühlt sich riesig an!“
„Du willst wirklich nicht, dass ich aufhöre, du willst es fühlen.
drinnen fickst du schon wieder, oder?“
„Ja, mach schon, wärme ihn auf und lass ihn mich haben. Ich kann nicht.
Ich gebe mich ihm bis Montag hin. Jetzt lass ihn mich ficken!“
Conny massierte die beiden Liebenden weiter.
aufgeregt, sie zu beobachten. Der Hund leckte die der Frau
seine Schultern, sein Nacken und sein Gesicht waren glücklich. Frau
hielt ihr Gesicht für sie und ließ sie es lecken
Sie wackelte mit ihren Lippen und gegen ihren Schwanz und war glücklich
sein Schwanz und seine Nippel rieben hart
Connies Handfläche. Connie war sich nicht sicher, aber vielleicht
Julie war heißer als der Hund und
Befriedige deine Lust. Bravo ein paar Minuten später.
Er schob sie zu sich und sie stöhnte.
„Oh ja Liebling, fick mich. Mach mich wieder zur Schlampe.
Ich liebe dich, ich liebe deinen harten Schwanz!“
Noch ein paar Vorahnungen an die willige Frau und sie legt los
Um sich sogar zurückzudrängen, während sie sich an seinem Schwanz fickt
ausgeruht, stöhnte und keuchte. Er war schneller und
schrie sie auf, als ihre Leidenschaft ihren Höhepunkt erreichte. Conny wurde entlassen
die Decke und bewegte sich auf Julies Gesicht zu, damit sie ihn küssen konnte.
und beide Brüste gleichzeitig massieren. Julia
Er stöhnte und öffnete seinen Mund für Connies Zunge. Aspekt
Massagefrau schob ihre Beine unter ihren Körper
gezogen, wo ihr Mund auf ihren Brustwarzen war
Connies Brüste. Beide Frauen jammern jetzt.
Bravo fing an, Julie anzugreifen, und sie wusste es
Er würde nicht aufhören, bis er mehr Sperma in ihn gepumpt hatte.
Er. Er saugte hart an ihren Nippeln. wie es der Hund will
Connie beschleunigte und entfernte sich ein wenig von Julie und
Er senkte den Kopf, als er auf dem Boden lag. Dies
Die gebräunte Frau wusste instinktiv, was zu tun war
machen. Er hat in seiner Jugend viel gemacht. ER
große Fotze geleckt und Kitzler gesucht
und es öffnet sich mit seiner Zunge. Geändert, es wurden beide gefunden
lecken und saugen von einem zum anderen, wie sie ist
von großem Hund gefickt werden.
Connie kam schnell und benetzte Julies Gesicht, als sie es rieb.
überall in seiner Fotze. Aber Julie schien es nicht zu bemerken.
war in den Tiefen seines eigenen Vergnügens. Sie hatte schon Sperma
aber es war klein und genug
ein großes für ihn. Müde und jetzt einfach
präsentierte Klitoris, kniend mit Lippen um die Zunge
ihn baden, während er von seinen Stößen grunzte
Liebling. Es war zehn Minuten vor dem Hund.
Sie zappelte gegen ihren Hintern und hörte auf, sich zu bewegen. sein Schwanz
Ihn zweimal geblasen, bevor irgendjemand Sperma gegen ihn spritzt
Gebärmutter und innen. Julie weinte fast vor Freude.
Die Liebe nahm ihr Wasser, stöhne, ja, ja, Baby, fülle mich auf
„Dreht es sich, Julie?“
„Ja, es ist gut zu fühlen, wie es durch mich fließt.“
„Wird er dich wieder ficken?
Genug für dich. Er wird mit dir nach Hause gehen wollen und
Verpiss dich die ganze Nacht Kannst du das? Wirst du mich lassen
Macht er Liebe, wann er will?“
„Nicht die ganze Nacht, er bringt mich um. Aber wann immer er will
Ich lasse ihn.“
„Wenn er ausgeht und zu dir nach Hause kommt,
zieh dich aus und leg dich für ihn hin, woher weißt du das?
Wollte er ficken?“
„Er hat mich geleckt, bis ich es ihm nicht mehr verweigern konnte,
duschte und hörte ihr zu. Ich ging mit zur Tür
Handtuch wickelte mich ein. Sie, äh, wurde fast vergewaltigt
Er leckte mich bis ich so heiß war, dass mir schwindelig wurde und er
drückte mich nach unten und bevor ich es wusste, war es auf mir und in mir
was ist passiert Hat mich dazu gebracht, seinen Schwanz wieder zu nehmen, er
Er hat mich zu seiner Schlampe gemacht, jetzt gehöre ich ihm zum Ficken “
„Ist er fertig? Er rührt sich nicht, er nimmt nur ihre Hand.“
Hüften und sich umschauen.“
„Ja, ich glaube, er ist fertig. Ich bin voll mit Sperma, seinem Sperma.
Es tropft heraus und läuft mein Bein hinunter. es sollte sein
es wird kleiner, vielleicht kommt es diesmal raus. gehen
dich zu verwirren.“
Connie breitete das Handtuch unter sich aus und rieb ihre Hände.
auf Ihren Körper, Ihre Chancen nutzen
Erkunden Sie den Körper der schönen Frau und ihre Geschlechtsteile
während er hilflos und emotional akzeptabel ist. ER
mochte das Gefühl weicher Hände auf ihren Brüsten und ihrem Bauch
also behält Julie einfach ihre Position und
Connie tut, was sie will; natürlich war er es nicht
Die Entscheidung über den Hund hat ihn eingesperrt und alles
wartete.
Bravo war bereit, nach unten zu gehen und sich auszuruhen. versuchte zurückzukommen
geschlossen, aber der Knoten war immer noch groß, aber gezogen
und Julie stöhnte vor Druck und versuchte sich zu bewegen
kommen Sie zurück, um sich zu entspannen. Connie packte Bravos Schwanz und zog.
wandte sich ihm zu und wimmerte. endlich aufgehört
zog sich zurück und wartete eine Weile
Schrumpfung aufgetreten und dann plötzlich eine Seite gemacht
Er stieg zu Connie ab und
damit du ihn nicht halten kannst. Julie griff wie ein Knoten
sprang heraus und sein saftiges Sperma sprudelte heraus und lief ihn hinunter
Beine. Sein Kopf fiel zu Boden und er fühlte
tropfte auf ihre Klitoris und ihren Bauch hinunter. Das war…
das meiste Sperma, das sie je auf einmal hatte.
Connie wischte es mit dem Handtuch ab und legte dann zwei auf.
Finger in Julies Fotze und etwas Ejakulation loslassen
wieder gelöscht. Bravo hatte sich etwa einen Meter entfernt und bewegt
leg dich hin und leck dich sauber. Conny überprüft ihren Schwanz
und er war außer Sichtweite, er zog sich sicher zurück
der Holster war sich sicher, dass er nicht interessiert sein würde
verdammt für eine Weile, aber das war morgen
und morgen abend für sich.
Dreißig Minuten später ließ er Julie nackt in der Dusche zurück.
und es bricht alles zusammen, während es an der Wand lehnt
und wo nur Waschlappen und Finger erlaubt waren
sie wollten schon immer. Das Trocknen machte fast genauso viel Spaß wie sie.
Conny reibt ihren Körper an der müden Frau
so viel wie das Handtuch tut.
„Warum bleibst du nicht hier und schläfst heute Nacht?
Jetzt geh nach Hause, niemand wird dich anrufen
dort.“
„Danke und ich würde gerne mit dir schlafen, aber ich
Ich muss morgen aufstehen und eine Menge Dinge erledigen und wenn
Bleib hier, wir werden abgelenkt und es wird spät
Als ich nach Hause kam.“
„Können wir es ein anderes Mal machen, willst du es?“
„Ja, das wäre in Ordnung, ich würde gerne.“
Connie ließ ihn warten, bis er Bravo wieder an Ort und Stelle gebracht hatte.
angekettet an den Hof und sein Haus, dann kam er zurück und
er zog seine Robe aus und sie verbrachten weitere zwanzig
Minuten der Nacktheit und des Küssens, endlich zog sich Julie an
und ging nach Hause. Er duschte, trank Kaffee und ging
müde und unzufrieden ins Bett.
***
Ben weckte Sarah die ganze Nacht mit einem Kuss.
Brüste und rollte, als sie ihre Arme darum legte
fühlte einen harten Schwanz oben und rieb an ihm
bin, und sie seufzte, als sie ihn betrat. dann kurz davor
wachte wieder auf, als das Sonnenlicht ihn rieb
Schwanzkopf streichelte seine Zunge und Eier. Wann?
bemerkte, dass sie aufgewacht war, lächelte und ihn küsste
bevor er auf sie krabbelt und ihre nasse Muschi anlegt
Um mehr Sperma hinzuzufügen, das ihn zuvor verlassen hatte.
Ich wollte später wieder schlafen aber die Uhr
es piepste und bedauerte, es eingerichtet zu haben. Gedanke
Joe anrufen und ihm sagen, dass er krank ist und
Ich konnte heute nicht Golf spielen, aber ich musste aufstehen und nach Hause gehen
Jedenfalls war er am Verhungern. Auch Joe und Bill
Frühaufsteher und würden an seine Tür klopfen, um zu gehen
Frühstück und wollte insgeheim nicht, dass sie ihn sehen
Aus Sarahs Wohnung, zu ihrer Ehre, nicht zu ihrer. ER
Ich würde mich freuen, wenn sie es sehen! würde prahlen
Rechte!
***
Als Emily nach Hause zurückkehrte, machte sie sich Sorgen um Kurts Zukunft.
Ich will wissen, wo du bist, und so spät. Aber
Wenn du mit der Kleiderkiste vor dir durch die Tür gehst
damit sie nicht sieht, dass sie ohne BH ist
mit einem alten Film auf der Couch schlafen
spielt im Fernsehen. Er musste auf die Toilette und
geh duschen, damit sie nicht merkt, dass sie keinen BH hat, und nein
Tanga unter ihrem Kleid. Darunter trug sie einen Tanga
Joes Kissen ist eine Überraschung für ihn.
Er ging hinter das Sofa und
die Schulter, die ihn weckte und sich hinunterbeugte, um seine Wange zu küssen.
„Du bist eingeschlafen Baby. Warum bist du nicht ins Bett gegangen?
wartest du auf mich?“
„Oh ja, ja, ich habe eine Überraschung für dich geplant, aber
der film war langweilig. Was ist das?“
„Baby, ich habe das perfekte Kleid für die Firma gefunden.
Cocktail-Dinner im Country Club, meine Güte, ich musste
ES! Und es war auch ein Diebstahl! Ich gehe duschen und
Kleid für dich! was würdest du mich überraschen
mit?“
„Nun, ich habe mich die ganze Nacht um dich bemüht, aber
jetzt zu finden.“
„Klingt toll, lass mich es aufräumen und dir zeigen.
dieses Kleid und ich wette, du wirst es dann finden!“
Emily eilte ins Badezimmer und zog sich aus und
Duschen Sie, bevor Sie mit einem Bier einsteigen
dort. Er fragte, wie der Mädchenabend war und
sagte ihr, sie sei großartig, aber sie würde töten
Er. Dann erzählte er ihr, dass drei alte Männer im Haus lebten
Sie gingen zu Sarahs Wohnanlage.
sie bestanden darauf, dass sie zusammen essen und
Dann haben sie dafür bezahlt! „Wir haben ein Paar“, sagte er.
Drinks in der Lounge und überlegten, wann wir tanzen sollten
Sie fragten, weil sie für alles bezahlten. Sie sagte ihm
es hat Spaß gemacht, sie kannten viele lustige Geschichten und
es war wunderschön. Aber die Leute würden ihm das sagen.
Sie sahen seine Frau mit einem alten Mann tanzen, wissen Sie
Zucker Papa
„Nun, ich hoffe, du nimmst viel Geld von dir.
Sugar-Daddy-Baby Dann können wir uns zurückziehen und leben.
Hawaii.“
„Dann fange ich besser an zu suchen, denke nicht an diese Typen.
Ich habe eine Menge Geld hier zu leben, einige
Jemand hat mein Abendessen mit Sozialversicherungsgeld gestohlen!“
Emily trocknete aus und sagte, lass uns mein Kleid anschauen.
Sei ehrlich, wenn sie nicht will, dass er es trägt, sag es ihr
weil es ein bisschen sexy war. Wolf hat seinen Arsch wie sie
ging ins Schlafzimmer und als sie ihn ausführte
Kasten.
„Geiler Bastard, oder? Lass mich einfach genug frei
Lassen Sie sich darauf ein und ich verspreche Ihnen, es wird sich lohnen
Warte ab.“
Sie kämpfte mit dem engen Kleid und hatte ihre Hilfe
mit Reißverschluss und Haken. rutsch nicht auf ihren Fersen sie
Sie drehte sich langsam um und sah ihn an und sagte: OK?
„Verdammt, Schatz! Es ist umwerfend, umwerfend
Kleidung. Ich liebe es! Einfach perfekt für dich. Ich niemals
Du dachtest, irgendetwas an dir sähe besser aus als du
Du trägst nichts, aber dieses Kleid gehört eigentlich dir
Natürliche Schönheit und dieser wunderschöne Körper lassen sie einfach springen
komm raus und pack dich bei den Eiern.“
„Sei ehrlich, Baby, traust du dich, es zum Abendessen zu tragen?
Sag es mir mit deinem Verstand, nicht mit deinen Eiern.“
„Beide sind sich einig. Perfekt, ich werde neidisch sein
jeder Mann da draußen. Sie werden mich aus dem Weg räumen
versucht, dir nahe zu kommen. Du brauchst keinen BH bzw
Keine Höschen und Strümpfe, nur du und er. mein Gott,
Zieh es aus und lass mich ein oder zwei Stunden mit dir spielen.“
Emily lächelte, als sie sich umdrehte, um es zurückzunehmen.
was er gerade getan hat und er stand auf seinen Fersen
zu sehen, wie ihr Gesicht rot wurde, weil sie vor sich hinstarrte
sofort zu ihm. Er legte das Kleid auf die Kiste und
Er fragte, ob er auf den Boden oder auf das Bett springen würde.
„Geh ins Bett Baby, du wirst lange dort bleiben und
Der Boden wird hart.“
„Hört sich toll an. Vergiss nicht, dass du einen frühen Tee hast.
morgen Uhr.“
„Golf steht für dich nicht einmal an zweiter Stelle. Du, du und du
vor Golf. Außerdem scheine ich besser zu spielen, nachdem ich es getan habe
Meine Liebe, vielleicht solltest du mit mir gehen und wir können uns reinschleichen
Wald nach neun für einen Quickie!“
„Erwische mich niemals nackt im Gras liegen!
Tod der Spinnen und Schlangen!“
Als Emily sich erholte, war sie eine müde, aber zufriedene Frau.
schlafen. Kurt dachte, dass er sie vielleicht ermutigen sollte.
Sie flirtete öfter mit älteren Männern, sie war ein Tiger
Nacht!
***
Emily ging mit Kurt zum Frühstück und kehrte dann nach Hause zurück.
Er saß da ​​und dachte lange nach, versuchte es herauszufinden.
seine Gefühle. Fühlst du dich glücklich, im Müll, bzw
Als ob nichts passiert wäre. Er wollte reden und rief an
Julia.
Kurt verbrachte die Abschlagszeit mit seinem Chef als seinem Partner
ruhig und entspannt ging es gegen die beiden Vizepräsidenten zu
Es ist ihm egal, ob er verliert und vier Schüsse bekommt
besser als sein Handicap.
Ich, Joe und Bill mit George und Hank
Waffeln und Eier zum Frühstück. erste drei sieben
wie Pferde. Sie diskutierten über Golf, das Wetter und viele andere Themen.
andere Dinge als ein Thema, das sie wollen
streiten. George und Hank waren alarmiert, weil sie
verschwunden, nachdem sie behauptet hatten, sie würden nicht gehen.
Essen gehen. Der Ex sah sich nur an und gab nach
Unsinn Ausreden für die zweite.
Sie gingen zur öffentlichen Schule und stellten sich zum Tee an.
aus, Hank spielte kein Golf, er sagte, es sei dumm
Spiel, schlagen Sie den Ball, rufen Sie ihn an und schlagen Sie ihn
Wieder. Folgte Ben, indem er sich beschwerte, weil
musste laufen. Könnte aber einen Golfwagen gebrauchen
Er brauchte Bewegung. Er beschwert sich einfach gerne.
Sarah schlief bis halb elf, wachte mit Kopfschmerzen auf
und ein wuscheliger Mund plus Verdursten.
Julie wurde in der Wanne durchnässt. Es gab Toast und Marmelade
war mit viel Kaffee und in einem heißen Ölbad
kämpfte gegen den Schmerz an, konnte heute nicht empfindlich oder geschwollen sein.
Nachdem sie mit Emily gesprochen hatte, ging sie nach draußen und zog ihren Bademantel an.
Wenn du dort ankommst. Er sagte ihr, er müsse gehen
zum Lebensmittelhändler und Emily sagte, sie habe und
sie könnten zusammen gehen. Julie sagte ihr, sie solle Shorts tragen.
sexy, damit sie die besten Fleischstücke bekommen können.
Sie tranken Kaffee und lachten über ihren Abend.
Emily war nervös, Julie merkte, dass sie arbeitete.
Recht, ihm etwas zu sagen, also wartete er auf sie
Anfang. Schließlich fragte er, ob er etwas verbergen könne.
geheim und dann erzählte sie es ihm und Joe. Julia
Sie umarmten sich und umarmten sich.
„Wie geht es dir heute?“
„Verwirrt, gemischte Gefühle, schätze ich. Bin ich beängstigend?“
„Nein, du saugst nicht. Du bist verwirrt, weil du
du hast etwas getan, was du wirklich tun wolltest, aber du
das Gefühl haben, dass Sie es nicht sollten. keinen Schaden
Bisher wurde es jemand anderem als dir selbst angetan, jetzt dieses Ding
Das Wichtigste ist, dass Sie das niemals zulassen wollen
Willst du es wieder oder wieder tun? Es ist deins
Entscheidung. Sie können sicher sein, dass er es niemals verraten wird. Froh
Sie können sicher sein, dass ich es Ihnen nie sagen werde. “
„Letzte Nacht war ich mir sicher, dass ich weitermachen wollte,
Es war so aufregend und gab mir das Gefühl, jung zu sein
Mädchen wieder. Was ich immer machen wollte und konnte
Ich wollte. Aber heute schaue ich in den Spiegel und sehe
dass ich kein junges Mädchen bin und dass ich Verantwortung habe
Und die Versprechungen, die ich gemacht habe, sollte ich nicht sein wollen
Du bist frei und tust solche Dinge.“
„Du hast fast Recht Baby, aber nur weil du es getan hast
Verpflichtungen halten dich nicht davon ab, jung sein zu wollen,
frei, für sein Leben verantwortlich und zu allem fähig
Sie wollen all die lustigen und schönen Dinge haben
im Leben und um uns herum. Jeder hat diese Wünsche
und nur für Frauen oder Männer, jung oder
alt, reich oder arm, alle.“
„Hast du sie? Wolltest du schon immer angerufen werden?
Jemand anderes als Harry. willst du jemals gehen
Schlafen mit einem anderen Mann, um zu sehen, wie es ist! Machen
dir wird schwindelig, wenn du an jemanden denkst, den du liebst
du und sie wollen dich sexuell und du willst, dass sie es wollen
Um dich zu umwerben, dich zu verführen und dich dann zu bekommen. ich
Ich bin verrückt?“
„Ja, es gibt und es gibt. Wenn du verrückt bist, bin ich verrückt
mehr! Aber es können nicht nur du und ich sein, jeder
er wünscht. Frauen haben einen Vorteil, dass sie können.
Sag immer nein zum letzten Teil, genieße die Balz und
verführen, aber sich schmutzig benehmen, wenn die Zeit gekommen ist
eine lange. Männer wollen dasselbe, flirten, flirten,
Verführung, aber die Frau hat die Kontrolle und
ist oft provokativ, also ist Sex seine Befriedigung,
Beweis, Zweck.“
Dann erzählte Julie ihm von seinem Abend mit Bill und
sie sprachen lange über Gefühle und Wünsche,
sich umarmen, manchmal Tränen abwischen,
manchmal lachen. Sie tranken eine Tasse Kaffee und aßen alles auf.
Er wünschte, sie hätten Kekse und Zigaretten im Haus.
„War Bill okay, Julie?“
„Das solltest du nicht fragen, Emily! Sie war unglaublich!
Aufgehängt wie ein Pferd! Wie wäre es mit Jo?“
„Normale Größe, aber mein Mann wusste damit umzugehen!“
Sie unterhielten sich noch ein wenig, teilten ihre Gefühle und Gedanken mit.
Gefühle. Keiner sagte, ob sie es wieder tun würden.
Er wusste, dass es ihnen egal wäre, wenn sie es beide wüssten.
Sonstiges.
Julie forderte Emily auf, ihren BH auszuziehen, kniff sie
Brustwarzen, um sie zu verhärten
dünne Bluse, dann gingen sie in den Laden. Emily
Sie wurden dem Marktleiter vorgestellt und gaben zwanzig aus
Minuten durch Auswahl von Fleisch und Fisch und
habe das Beste bekommen. Er ruft sogar den Fleischer zu Hilfe.
Sie erzählten ihm von den tollen Burgern, die sie machten.
Sie dankte ihm für das Rindfleisch und seine Hilfe.
Sie haben endlich alles, was zwei Autos halten können
Fleisch, Gemüse und Konserven und durch die Kasse geleitet.
Emily beobachtete, wie Julie dem Dealer ein Trans and gab
ihn auf dem Heimweg zu necken, um ihn hart zu machen
an. Julie lächelte nur und sagte, sie sei süß, aber ihre Ohren
es war immer rot. Sie haben am meisten gelacht
Julies. Dann trennten sie sich und jeder machte sein Zuhause
arbeiten und sich auf das Wochenende vorbereiten.
Julie dachte, dass Harry um drei Uhr zu Hause sein würde und
Sie riefen an, um zu sagen, dass sie wieder im Geschäft waren. er fragte, ob er es täte
Mr. Grey hat Pläne für das Abendessen.
führe sie und Heather zum Abendessen aus und
vorwärts gehen. Sagte, es gibt keinen Plan, der nicht aufgeschoben werden kann
für eine Weile und sie sagte, ok, sie wäre zu Hause
Er kam etwas später und fünfzehn Minuten später. Sie
verbrachte einige Zeit damit, ein wenig länger auf der Couch zu reden
Zeit unter der Dusche und nicht lange im Bett
Apropos. Dann war wieder Duschzeit und
Abendessen.
Das Abendessen war langsam, sie verbrachten viel Zeit damit, zuzuhören
Mr. Grey und Harry erzählten einander, was passiert war.
es passiert überall. Miss Grey nahm Julie und
Heather geht zu einem kleinen Laden um die Ecke und sie
Ich aß Schokolade, kaufte welche und redete darüber
Frau Dinge kehrten dann zum Esstisch zurück und sie
Er sagte, sie sollten Mr. Grey bestellen und darüber reden.
dann arbeiten. Sie tranken Wein zum Essen und aßen langsam.
mit Kaffee danach. Endlich war es Zeit nach Hause zu gehen
und Heather ging mit den Greys, um ihr Auto zu holen.
Einkaufen. Harry brachte Julie nach Hause und sie waren im Bett oder
schnell und grob im Bett eingesetzt.
Der Sonntagmorgen kam schnell und während sie frühstückten
Harry sagte, sie müssten nicht mehr arbeiten.
Samstag, es sei denn, es passiert etwas Unvorhergesehenes. Sie
Er würde immer noch jeden Tag eine Stunde länger arbeiten und dort bleiben
Freitagabend, aber am Samstagmorgen früh nach Hause kommen. Darüber hinaus
dass es keine guten HLK-Anbieter gibt, und
einige Arbeiten für Menschen zu übernehmen, die Reparaturen benötigen, wie z
Der nächste Laden lag sechzig Meilen nördlich. wenn überhaupt
Sie würden eine Lizenz bekommen, um erwachsen zu werden und zu sehen, was passiert
wurde benötigt.
Julie fragte, was das für sie bedeutete. sagte wenn
Mr. Gray, der Job war groß genug.
dort einkaufen. Julie wusste, dass Mr. Grey das nicht tat.
Der Job war da, also hatte Harry ihm gesagt, dass es so war.
sie könnten. Er erzählte Harry davon und er
Er nickte, dass es seine Idee war und ob er Geld hatte
er würde es selbst tun. Sie aßen beide nachdenklich
ES.
„Was willst du Harry!“
„Jemand muss dafür sorgen, dass es funktioniert, und Mr. Grey hat keine Zeit.
also könnte er mich bitten, es zu leiten.“
„Aber was willst du, Harry?“
„Ich möchte es in einer Partnerschaft mit dem ersten Recht führen.
Einkauf.“
„Kann ich irgendwie helfen, dass das passiert?“
„Du bist es bereits, du hältst unser Haus intakt und
Es trägt mehr als die Hälfte der Last. halte einfach etwas
zusammen für eine Weile und wir werden in Ordnung sein, egal was passiert
Was wird das Ergebnis sein?“
„Harry, ich will nicht umziehen, ich liebe es hier.
Du weißt also, was ich tun werde?“
„Ja Schatz, ich weiß das. Du bist das Beste.
Das ist mir passiert, wir können tun, was du willst
Deine Macht gehört dir, benenne es einfach.“
„Ein Vollzeit-Ehemann wäre toll, das Bett ist kalt
mit nur mir drin! Ich habe letzte Nacht viel besser geschlafen.“
„Ich arbeite daran. Übrigens, falls du welche scharf findest
verdammter Mann, der einen Schlafplatz sucht, schnapp ihn
Oben.“
„Sicher, du weißt, ich weiß, dass du lügst,
Töte mich, wenn du herausfindest, dass ich eine Affäre habe!“
„Du wirst überrascht sein, Baby. Probiere mich aus und sieh zu. Du brauchst es.
mehrfacher Sex in der Nacht, Jimmy kam nicht nach Hause und
Ich auch nicht, also solltest du dir einen Liebhaber suchen. ich werde nehmen
Ich erledige das für Sie.“
„Meinst du das ernst Harry?“
„Warte und sieh, Schatz.“
„Und brauchst du keine Freundin?“
„Okay, ich kümmere mich um uns beide. Lach nicht, das ist
Ich meine es ernst, arbeitest du daran?
Emily? Ich will dich und ihn immer noch zusammen sehen und wenn
Es wäre toll, wenn ich mitmachen könnte.“
„Sieht okay aus, aber sie und Kurt stehen sich sehr nahe. Nicht
Ich bin sicher, es wird funktionieren.“ Julie wurde das klar.
Harry machte sich nicht über eine Freundin lustig und er war schockiert
mit seinem eigenen Gefühl. Er war erleichtert und sogar erfreut.
das hatte sie ihm gesagt. Er fühlte, dass es die Eröffnung war
um alle Geheimnisse zu vertuschen, die er bewahrt hat. Aber zur selben Zeit
es könnte was anderes sein! Vielleicht hat er etwas gesucht
öffnet sich, um sich selbst zu bedecken.
„Harry, willst du, dass ich das mache? Ich bin ehrlich. Tu es.
Willst du, dass ich eine Freundin bekomme? willst du, dass ich dich lasse
Macht ein anderer Mann Liebe mit mir oder bist du nur
Siehst du, dass ich sexuell befriedigt bin? Jimmy geht es gut
Ich kann Liebe ohne einen Liebhaber machen, wenn ich es für dich ausfülle. ER
Sie könnte anfangen, mit mir zu schlafen, um mich davon abzuhalten, zu fühlen
nachts allein. Aber wenn du willst, dass ich es dann mache
anders.“
„Baby, hast du gerne Sex mit Jimmy?“
„Du weißt, dass ich es getan habe.“
„Natürlich, und du magst auch einen anderen Mann!
er mochte eine Frau! Du solltest, ich will, dass du es bist
glücklich und zufrieden. Sie lassen sich gerne von mir zeigen
Ihr Körper ist für andere verschlossen und Sie sollten es tun, während ich es tue
nicht hier und wenn du jemanden siehst, der dich wirklich verändert
dann musst du dich von ihnen sexuell bekommen lassen. sei einfach
Sei vorsichtig, aber ich weiß, dass es passieren wird.“
„Du hast meine Frage nicht beantwortet, Harry. Willst du?
ich es zu tun. Ich werde es nicht tun, es sei denn, du sagst es
mit! Du weißt das! Ich zeige mich niemandem
Du willst es von mir und ich werde es nicht tun, es sei denn, du sagst es. ES
Es wärmt mich auf und ich will sogar Liebe machen
mit Jimmy. Wenn du mein Hemd öffnest und mich ansiehst
Ich schmelze Brüste, genau wie ich es tat, als du es tatest. Die meisten
Ich werde wahrscheinlich Liebe machen wollen, wenn ich jemanden verbrenne
sie und ich sollten wissen, dass Sie das vorher wollten
Es ist möglich.“
„Okay, ich will, dass du Sex mit mir hast.
Lass Emily und sie sich in dich verlieben, damit sie es auch tut.
lass dich nackt fotografieren von ihm und dir
Liebe. Ich möchte, dass du einen Liebhaber findest und Liebe machst
Er. Stellen Sie nur sicher, dass Sie sauber und nicht verheiratet sind. wenn du
Willst du mich, ich werde jemanden finden, aber es ist besser
wenn du es gefunden hast!“
Das Telefon klingelte. Es war Tammy, wollte sie wissen
Jimmy war zurück. Julie sagte ihm, nein, das sei es nicht.
Bis zum Mittagessen gewartet. wollte Tammy wissen
Er könnte zur Mittagszeit kommen. fragte Julie
Er hätte warten können, bis Jimmy kam und kam
Du kannst ihn anrufen und später kommen. sagte Tammy
das war toll, dann würde er auf ihren Anruf warten
Hinzugefügt, bitte sofort anrufen.
Julie gab Harry eine
häufiger Besucher, erschrocken und sagte es ihm
Wie Tammy Jimmy näher zu kommen schien.
Harry war nicht bereit, das Thema zu wechseln, fragte aber
Wie sich Jimmy mit Tammy benommen hat. antwortete, dass es Julie war
Nun, er rannte auch nicht.
Das Gespräch ging weiter und Harry versuchte es erneut.
Julie hat einen Freund und das sogar, wenn sie darüber reden
Er ging in die Küche und begann sein Mittagessen zuzubereiten.
Er hatte es schließlich von allen Seiten geschlossen, dann eben
ging sofort raus und fragte ihn, ob er das machen würde
sonst sollte er.
Julie dachte eine Weile nach, zumindest schien es so.
überdenken. „Lass mich los. Ich will mich wohlfühlen
mit diesem Menschen. jemand ich fühle mich gut
Lass ihn nicht mit mir schlafen. Harry, ich habe keine
Erfahrung, mit jemand anderem als dir zu schlafen, und
Jimmy! Gruselig. Was ist, wenn es mir nicht gefällt? was ist schlimmer
Wenn ich mache?“
„Mach dir keine Sorgen. Das sind die gleichen Emotionen, die du fühlst.
Es ging um Jimmy und es hat funktioniert, richtig?“
„Wen wirst du bekommen? Nein, ich will es nicht wissen.
Ich will es nie wissen!“
„Ich auch. Wir können es uns nicht sagen.
über sie, stimmst du zu?“
Julia nickte. Er bereitete den Braten zu und legte ihn hinein.
Sie unterhielten sich, während sie den Ofen und alles für ihn kauften
Mittagessen, das er um ein Uhr haben will. er und
Harry fühlte sich mit verschiedenen Dingen etwas wohler.
Themen und wurde bald auf den kurzen Vorgesetzten aufmerksam
Ihre Knöpfe waren offen und ihre Shorts hingen kaum
Hüften. Harry arbeitete jedes Mal an ihnen und ihr.
Er hielt inne, als er durch die Küche ging. hörte auf
Die Kartoffeln in den Ofen geben und mit einer Gabel durchstechen.
sank und war hinter ihm und rutschte die Shorts nach unten
Ihre Hüften kamen dort an, also fühlte sie ihren Schwanz
Es war schwer.
„Baby, wenn du warten kannst, bis ich die in den Ofen schiebe,
Wir können mit dieser Schwellung umgehen. vorher haben wir zeit
Jimmy kommt hierher.“
„Tolle Idee, ich kann nicht verstehen, warum es jedes Mal anschwillt.
Die Zeit kreist um Sie herum, aber Sie wissen sicher, wie Sie es beheben können
ES!“
Als sie das Schlafzimmer erreichten, versuchte Julie, sie zu behandeln.
mit liebevollen Küssen, aber Harry wollte tief in die Kehle
massiert und gab etwas. Dann haben sie es versucht
massierte meine Muschimuskeln und es fühlte sich aber gut an
Schwellung verstärkt. Schließlich sagte Harry, vielleicht sie
muss es in einem tiefen und dunklen Tunnel platzieren und
lege dich da hin. Die Zeit drehte sich
dreißig Minuten und musste zweimal so verprügeln
Sie fuhr fort, herumzuzappeln, zu stöhnen und sich zu ihm zu beugen.
Schließlich sah Julie ihn über die Schulter an.
sie lächelte ihn an.
„Baby, du sagst mir immer wieder, ich soll aufhören zu ejakulieren, und dann du
Meinen Arsch versohlen, wissend, dass es mich noch mehr zum Abspritzen bringt. Froh
sie sind schlecht für mich. Du machst dich über mich lustig. wirst du bleiben
auf meinen Arsch um drei Uhr?“
„Es ändert sich. Tust du weh? Ich will dich nicht verletzen
aber es fühlt sich sicher gut an und man bekommt nicht viel
jetzt dort.“
„Großartig, aber ich muss mir den Braten und die Pommes ansehen.
Ich kann so nicht in die Küche gehen.“
„Versprichst du, sofort wiederzukommen und mich wieder hereinzulassen?“
„Versprechen.“
Julie eilte in die Küche und kam sofort zurück.
ging ins Bad um Öl zu holen. war besser
und sie gingen hinein und sie seufzten beide. Sie
Er bewegte sich ein wenig, redete ein wenig und Harrys Hände
er ging über seinen ganzen Körper, schließlich fanden ihn zwei Finger
Fotze und trat ein. Julie war nah dran und kam genauso
Finger trat in sie ein, stöhnte, dass sie kommt
wieder und bat ihn, ihren Arsch zu ficken. Harry gab
ihr Stall trotz der beiden Höhepunkte und gesellte sich dann zu ihr
für den dritten.
Als es ihnen gut ging, erinnerte sich Julie an Tammy und sagte zu Harry.
Sie sollte mit Jimmy über Sex reden. sagte er hatte
das hat er schon gemacht, nicht verrückt werden und a
Mädchen ist schwanger.
„Aber Harry, was du weißt und woran du dich erinnerst, ist
gleich. Wenn du es ausziehst und du weißt, dass du es auch tun wirst
und er wird nicht nein sagen, fürchte ich
vergiss, was er nicht tun sollte und tue, was er will
machen!“
„Willst du damit sagen, dass sie eine Schlampe ist?“
„Nein, sie ist ein sehr nettes Mädchen, gutmütig, schön,
schlau und sexy wie die Hölle, aber sie liebt ihn. Froh
du kannst es in deinen augen sehen! wenn sie miteinander sind
es ist, als ob ein kurzes Gummiband daran geklebt ist. Jimmy
Er macht einen Schritt und wird sofort von ihr erfasst. ER
kann die Finger nicht von ihr lassen und es kostet viel
Atme tief ein und aus, um deine Brust zu heben und zu senken. ER
versucht so sehr sicherzustellen, dass sie weiß, dass sie heiß ist und
bereit.“
„Hmmmm, spüre ich da etwas Eifersucht, Schatz?
Oder eine Mutter, die ihren Sohn beschützt?“
„Versuch nicht, mich zu verärgern, du Dreckskerl. Wirklich Baby, das ist alles.
Ich möchte, dass du sicherstellst, dass er dich nicht lässt.
Hormone denken für ihn. da waren du und ich, an die du dich erinnerst
Gute Argumentation und jedes Mal, wenn wir uns verabredet haben, haben wir geflucht
wir hatten bis nach der Schule keinen regelmäßigen Sex und wir
Wir waren verheiratet, aber unsere Gefühle haben uns erschöpft und wir
Wir könnten es nicht ertragen, wenn uns jemand eine Waffe hinhält!“
„Oh ja und Mann, es war gut! Verdammt, ich könnte es essen
Du lebst diese Nacht und es war immer so
seit!“
„Oh Harry, du wirst wieder hart,
Zeit, wenn Sie es nicht schnell tun können, oder?“
„Ich kann es tun, wenn du willst, Baby.“
„Ich will es, ich will es sehr, aber bitte rede mit Jimmy.
Bitte fick mich noch mal, willst du meinen Arsch?“
„Er ist sowieso da, du bleibst besser. Ich rede mit ihm.
Nach dem Mittagessen. Arbeite mit mir, Baby, Gott, das ist gut. froh
Ich habe den besten Arsch der Welt, den ich ficken und anstarren kann
Auch.“
Julie hatte nie, nie daran gedacht, es ihm zu sagen.
innen sehr praktisch. glaubte es nicht
Ehemann und Ehefrau sollten Geheimnisse voreinander bewahren
Aber mir wurde klar, dass die Wahrheit manchmal nicht sein sollte
darüber wurde nie gesprochen. Habe es ins Bad und in die Dusche geschafft
und kurz nach zwölf waren sie in der Küche. Dies
Das Telefon klingelte. Julie sah Harry an und sagte was
Sie wetten, es ist Tammy?
Es war. Er sagte, sie seien gerade von der Kirche zurückgekommen
Ich dachte, Jimmy hat angerufen und dafür keine Zeit gehabt.
hinterlass eine Nachricht. Julie sagte nein, sie ist noch nicht zurückgekehrt.
Dann fragte sie, ob Tammy zu Mittag gegessen habe, und sie sagte nein.
würde er gerne mit ihnen essen und er sagte ja,
es wäre toll. Julie bot an, zu kommen und es zu holen.
ihn, aber er sagte
Sein Vater hätte ihn mitbringen können.
Eine Viertelstunde später war er da! Harry kam heraus und
Er sprach eine Weile mit seinem Vater und half Julie.
Decken Sie den Tisch, indem Sie eine Meile pro Minute sprechen. Harry kam
Gate, der sagte, er kenne seinen Vater, sagte nur, dass er ihn nicht kenne.
sie war seine Tochter. Dann hörten sie die Bushupe ertönen.
Tammy brach fast die Tür auf, aber sie fing sich und
auf sie gewartet. Sie gingen aus wie Jimmy.
Als sie hinabstieg, kam ihr Tammy entgegen und winkte.
Bus.
Er wollte, dass alle ihn zu Hause sehen, so die Nachricht
er kann daraus schließen, dass es ihm gehört oder dass er gehört
Für ihn waren sie ein Paar. Julie flüsterte Harry zu
gefragt, ob sie so seien, sagte er vielleicht
erinnerte sich, dass er stolz war, es alle wissen zu lassen
Er hatte das schönste Mädchen der ganzen Schule. Julia
sagte ihm, er sei ein Gebrauchtwagenverkäufer, er log immer, nur
handeln.
Sie ließen sich im Haus nieder und aßen zu Mittag. Jimmy
er erzählt ihnen alles, was seit Freitag passiert ist. ER
und Harry redete über Baseball. Julie aß und hörte zu
seine Leute. Tammy aß und legte bei jedem Wort auf
das wurde gesagt. Julie wurde klar, dass sie Jimmy beobachtete.
so viel er isst, indem er Essen in die Ecke stellt
deinen Mund auch, weil er seine Augen nicht missen möchte.
Er stellte fest, dass Tammy genauso enthusiastisch und interessiert war.
In dem, was Harry als Jimmy sagte. Julie dachte bei sich,
Dieses Mädchen kann von Geburt an alles bekommen, was sie will
genauso wie er selbst. Persönlichkeit, schön und sexy
kann dies für Sie tun und
Der weiße Ball in der Mitte der Schulter tat kein bisschen weh.
Mit all dem Plaudern und der entspannten Atmosphäre
Abendessen/Mittagessen war fast vorbei, als sie ankamen.
kam voll. Julie gab sich für eine Weile wieder mit dem Kochen zurück.
spätes Abendessen. Als sie aufstanden, um den Tisch abzuräumen, Tammy
sie half ihm und tat so, als wäre er daran gewöhnt
dazu hatte seine Mutter sein Recht erhoben. Julia dachte,
keine schlechte Braut. sagte Harry und
Jimmy musste etwas reden und ging raus. Tammy
Sie spülte die Teller und alles, bevor sie sie hineinstellte
Reden in die Spülmaschine und weg. tatsächlich umarmt
Sie dankte Julie und dafür, dass sie ihr gesagt hatte, sie solle zum Essen kommen.
Mittagessen mit ihnen.
Julie umarmte sie und sagte, sie sei froh, dass sie kommen könne.
und sie standen vor der Spüle mit einem Topf in Julies Hand und
Wir sprachen über ein Geschirrtuch, Tammy und Frauenzeug, zu Hause
Putzen, Kochen und schreckliches Einkaufen.
Tammy berührte Julies Hand, ihren Arm und
beim Sprechen berühren. Julie wurde klar, dass sie es war.
einfach ein offener, liebenswerter Mensch.
Bald war es Zeit für Harry zu gehen, wie er es hätte wählen sollen.
Hol Heather ab und triff die anderen im Laden. gab
Jimmy zuckte mit den Schultern und wandte sich dann an Tammy, aber sie
ignorierte ihre Hand und streckte die Hand aus, um sie zu umarmen und zu sagen
Sie war sehr glücklich, ihn zu treffen und ihr Zuhause zu besuchen.
Haus. „Kommen Sie herein, wann immer Sie es nicht brauchen“, sagte Harry.
Einladung. Dann nahm er Julies Hand und
LKW. Sie hörten Jimmy sagen, oh igitt, er küsst
Zeit, gehen wir hinein, sie werden eine halbe Stunde lang beschäftigt sein
Stunde. Tammy sagte, schäme dich!
Das Letzte, was er zu Julie sagte, nachdem Harry gegangen war, war:
an den beiden Dingen zu arbeiten, über die sie gesprochen haben
Küche fertig geputzt und angerufen
etwas zum Abendessen machen. Jimmy ging zu holen
duschen und Tammy half ihm. Sie saßen auf dem Sofa
aber bald entschuldigte sich Julie und
Schlafzimmer, um ihnen etwas Privatsphäre zu geben. er ist ein wenig
nervös und bewegt, Dinge zu reparieren und
Sachen weglegen dachte darüber nach
der Streit, den er und Harry hatten! Manchmal a
Erleichterung, andere Anlass zur Sorge.
„Mama, geht es dir gut?
etwas. “
„Ja, Baby, mir geht es gut. Ich denke nur an alles.
Ich muss es morgen machen. Seitdem werden wir ein spätes Abendessen haben.
Wir hatten ein spätes Mittagessen, Thunfischsandwiches wären gut und gut
Kannst du Tammy fragen, ob sie bleiben will?“
Tammy kann nicht zum Abendessen bleiben, sagte sie immer
Die Familie aß zu Abend und sollte zu Hause sein. Sein Vater
Er wollte sie um fünf Uhr abholen. Sie und Jimmy unterhielten sich
über die Endrunde der nächsten Woche, Überprüfung des Programms und
Wie würden sie studieren? Julie fragte, ob sie es tun könnte.
Kommen Sie zu Ihnen nach Hause, da es am Dienstagabend gebunden wird
mit montag und freitag kleidung zeigen
nachmittags und teilweise abends. Tammys Vater
kurz vor fünf dort und umarmte Julie,
dankte ihm für das Mittagessen und bewirtete ihn.
Julie und Jimmy unterhielten sich eine Weile, als sie sich an den Tisch setzten.
Couch. Er erzählte ihr von der Reise und sie erzählte es ihm.
über die Kleidermesse. er fragte, ob er wollte
etwas zu trinken und sie sagte sicher. angeboten zu tun
und ihm einen Kaffee gemacht. tranken wie sie
Er ging um das Haus herum und betrachtete das Gras
der Busch sagte, er werde morgen etwas gießen
wenn es nicht geregnet hätte. Drinnen saß sie an der Theke
Er stand neben ihr mit einer anderen Tasse und redete. damals
fing an, ihren Arm und ihre Schulter zu reiben, sie war neugierig
wann anfangen, wann es sich gut anfühlt und lehnt
Küss sie, traf sie auf halbem Weg.
„Mama, ich habe dich so vermisst, es hat Spaß gemacht zu lernen und
mit einer Gruppe von Jungs zusammen zu sein, aber wir haben keinen Spaß gemacht
ging ins Bett. Ich wollte, dass du mit mir im Bett liegst.“
„Ich habe dich auch vermisst, Baby.“
„Hast du Hunger Mama, wir können essen und spielen.
ein kleines Bisschen.“
„Nicht wirklich, aber wir können essen, wenn Sie anwesend oder drinnen sind.
Beeil dich, mich ins Bett zu bringen.“
„Ich habe es eilig. Es tut mir leid, aber ich habe dich vermisst.“
„Lass uns abschließen, ein bisschen spielen, dann zu Abend essen und
noch etwas spielen. Ich vermisse dich und ich habe es eilig
Darüber hinaus.“
Jimmy schloss die Türen ab, und Julie ging.
Das Badezimmer nahm dann einen Waschlappen. Er kam und
Während er das Tuch erwärmte, begann er es abzuschälen und
nass. Seine Kleider küssten ihn bald und
fühlte es, rieb es, kniff es, küsste es und
Saugen. Sie wusch ihre Muschi, wie sie zusah, dann wusch sie sie
sein Schwanz wird härter und größer. sie stiegen ein
Bett und sie saugte ihn ein wenig. Sie küsste ihn
Sie saugte an ihren Nippeln und bis sie seine Zustimmung stöhnte.
Er spreizte ihre Beine, küsste sie und leckte sanft ihre Fotze
seufzte zufrieden. Dann drehte er es um
und küsste ihren Arsch auf die Wangen. Julie war heiß und wand sich
jetzt.
„Mama, dein Arsch ist rosa. Dad hat dich verprügelt?“
„Ja Baby. Er hat es getan.“
„Hat er dich in den Arsch gefickt und dich verprügelt?“
„Oh mein Gott, lass mich das nicht sagen.“
„Ist er?“
„Ja.“
„Geh auf die Knie.“
„Baby, schlag mich nicht hart, es wird jetzt weich sein.“
Julie zog ihre Knie unter ihren Körper und hielt ihren Kopf.
auf dem Bett. Er wartete darauf, dass sie ihr auf den Arsch klatschte. ER
stattdessen stöhnte sie, als sie ihre Zunge tapfer lecken fühlte
pausiere und streiche über ihre Spalte und ihre Fotze
gegenüber schnitzt es die Spitze in die enge Öffnung.
Schock war für ihn wie eine unerwartete Angst, Gans
Beulen bedeckten seinen nackten Körper und er zitterte am ganzen Körper.
Es war nicht wirklich geöffnet, wie Harry es bekommen hatte.
Kümmere dich gestern Abend und heute um ihn, aber er war bereit
Lass es Jimmy haben, denn er wird geil sein.
Ich bin wieder da. Aber jetzt war es soweit! rechts geküsst
Ort und es machte ihn höllisch geil. plus erinnert
dass Bravo seit zwei Tagen keine Schlampe mehr ist
und er brauchte es.
Jimmy legte seinen Rücken an seine Seite und glitt zwischen sie.
Beine seinen harten Schwanz in seine Fotze einführen. er wand sich
gegen ihn und half, als er anfing heiß zu pumpen
nasse Muschi dauerte keine fünf Minuten und lächelte
Er füllte sie mit Sperma, sie vermisste ihn wirklich.
„Tut mir leid, Mama, ich wollte lange durchhalten, aber es war so.
gut. Ich werde es bald nachholen.“
„Es ist okay, Baby. Wir haben viel Zeit dafür.
wieder und wieder. Lass uns alle Jalousien schließen und es reparieren
Lass uns Sandwiches essen und nackt sein, damit wir gleichzeitig spielen können
Zeit.“
„Wow, du bist die beste Mutter, die je gemacht wurde.“
Während sie putzte, schloss sie die Jalousien und ging hinein.
Badezimmer, damit er vor ihr knien und sie säubern konnte.
seinen Schwanz und gab ihm ein paar leichte Küsse. während er
Sie machte Sandwiches, rieb ihre Brüste, ihren Arsch und ihre Fotze.
Er nahm die Brustkette aus seinem Zimmer und legte sie an.
Brustwarzen ohne Gewicht.
„Möchtest du auch deinen Kragen und deine Manschetten?
Es wird dich sexy aussehen lassen, oder ich sollte sagen, heißer.“
„Wenn du willst, dass ich sie für dich trage, ja.“
Er legte sie ihr auf und musste es akzeptieren.
Ich fühlte mich anders mit ihnen. es war mehr
weckte sie auf und trug die Kette an ihren Händen
Sie machte auch ihre Fotze, ihren Arsch und ihre Brustwarzen sexy.
Sie aßen am Tisch sitzend und sie verschüttete es
getrunken mit Kaffee und Sandwiches ohne es
denken. Danach gingen sie zum Sofa und zu Jimmy
legte sie zurück auf ihren Schoß und auf ihren Kopf
mit einem Kissen auf der Armlehne des Sofas, damit er sie erreichen kann
und nutzte die Reichweite
alles. Julie lag mit geschlossenen Augen und
Liebkosungen mitten am Abend. Wann?
Er steckte seinen Finger in seine Muschi, er stöhnte und
für ihn geöffnet.
„Bist du heiß und willst gefickt werden?“
„Ja meine Liebe, ich bin bereit für dich wann immer du willst.“
„Bist du meine Schlampe und machst alles was ich will
froh?“
„Ja, ich bin deine Schlampe.“
„Lass uns schlafen gehen.“
Diesmal war Jimmy so viel besser, Julie kam zweimal
bevor ich Sperma in sie spritze. Sie lagen auf dem Bett
Er umarmte und küsste lange. wenn es
rutschte heraus, ballte ihre Beine, um sie festzuhalten
sein Sperma. Unterwegs reinigte er sich
die Toilette geputzt und dann angelehnt
Schminke mit ihren Beinen verteilen. Julie war immer noch bereit
Zum Ficken, eigentlich wurde er immer heißer.
Er möchte, dass David mit Bravo hier ist und
einen Film machen, nur er konnte so tun, als ob er es tat
weil sie es geschafft haben und er so tun konnte, als wäre es so
Der Hund in ihr tat so, als würde er auf seinen Schwanz spritzen.
Er dachte darüber nach und plante, wie er es bekommen könnte.
Bravo hat morgen frei, also könnte er kommen und warten
Dass Jimmy nach Hause kommt, damit er es nicht bemerkt
Er hatte sie zur Haustür gebracht, nachdem er sie alle abgeschnitten hatte.
Lichter außer Badezimmer. nahm Kissen von ihm
nahm ihn auf die Couch und machte eine Pause
Aufsetzen des Eingangs und der Pads auf den Beton
gegen die Wand. Es war dunkel ohne den Mond und ihn
sie wartete darauf, dass er ihr sagte, was sie tun sollte
aber er wusste es schon.
Als sie an der Wand stand, sank sie darauf zu
kniete sich auf ein Kissen und küsste seinen Schwanz, bevor er ihn aufhob
in ihrem Mund. Sie war nass von Pre-cum und sie leckte
alles aus und wieder geküsst und inklusive
Bälle, die wirklich groß sind und anfangen zu ziehen
In ihren Säcken ist es ein Zeichen dafür, dass das Kommen unmittelbar bevorsteht.
Er küsste und lutschte ihren Schwanz lange,
oft schmeckte er Vor-Sperma, wie er seinen Schwanz hatte
es ergießt sich in seinen Mund. ihre tiefe Kehle
durch mehrmaliges Anspannen der Halsmuskulatur
Schwanzrohr und Kopf. Jimmy hat immer gejammert, wenn er es getan hat
aber er schaffte es, eine Ejakulation in seiner Kehle zu vermeiden. EIN
ein paar Autos fuhren die Straße entlang und beleuchteten den Eingang
Sie waren außerhalb ihres Hauses, aber hinter einer Säule aus Backstein und
der Busch verbarg sie, wenn jemand nicht zurückschaute
Auf ihrem Weg kamen sie an dem dunklen Haus vorbei.
„Ich liebe dich Mama, ich liebe meine Hündin.“
„Ich liebe dich, meine Liebe.“
„Bist du sexy genug, um jetzt Sex zu haben?“
„Zu viel Schatz.“
„Lass uns ins Gras gehen, damit du nicht verletzt wirst.
Beton.“
„Baby, jemand wird uns sehen!“
„Wirst du rausgehen und dich aufgeben, um mich zu ficken?
Könnten Sie bitte?“
„Ja, Baby, das werde ich, ich bin deine Schlampe, aber bitte frag nicht
mir. Ich gebe mich dir immer hin, sogar dir
Du hast mich vor deinem Daddy gefickt, du gibst es mir
David, sogar ein Hund hat mich gefickt, weil du darum gebeten hast.
Aber bitte fick mich nicht im Vorgarten
bitte.“
„Dann peitsche ich stattdessen ihre Brüste, sie oder das Gras?
Peitsche, bis du leer genug bist, um deine Beine herunterzulaufen.“
„Fessel meine Hände Baby, peitsche und entleere mich, mach mich
Komm für dich und fick mich dann.“
Julie wusste, dass sie ihn auf die Probe stellte, sie bewies es.
es gehörte ihm. Aber er würde, er würde es zulassen
er und war überrascht, warum er plötzlich aufgeregt war
der Gedanke, ausgepeitscht zu werden und Schmerzen zu ertragen. ER
Sie half ihm und hob die Kissen auf dem Rückweg auf
Innerhalb. Die Manschetten an ihren Handgelenken waren mit einer Schnur gebunden.
klatschte ihr nach und stand nackt in der Küche
und er zitterte, als er ging, um einen Gürtel zu kaufen.
Kette von Nippeln und Riemenende entfernt
schmatzte ihre Brustwarze, jammerte Julie
Schock und Schmerz umhüllten ihn. Die Schläge waren nicht schlimm
der harte und weiche ledergürtel schnitt nicht, aber es
wimmerte und schwankte, während sie mit den Seiten von beiden flatterten
ihre Brüste und der Raum füllte sich mit dem Geräusch von Gürteln
Fleisch.
Wenn Sie nach oben getragen werden, indem Sie ihre Brüste greifen
Brustwarzen verwandelten sich gleichzeitig in Stöhnen
und er hatte das wahnsinnige Verlangen, ihn zu bitten, ihn direkt zu treffen.
vorne und hart an ihren Brustwarzen. Gürtelspitze
Der Stoß traf ihre Brustwarze und Julie beugte sich vor
Taille vor Schock läuft von ihrer Brust zu ihr
Bauch und in ihre Fotze. schwankte von einer Seite zur anderen
Seite, mit Tränen in den Augen, langsam aufrichten und
Nachdem sie ein oder zwei Sekunden gewartet hatte, drückte sie die andere Brustwarze
Er ging hinaus und hob mit geschlossenen Augen den Kopf. Gürtel
verpasst, aber gehört und gefühlt den Wind und
Er wusste, dass er wiederkommen würde. Während er wartete, fühlte er
Feuchtigkeit, die Ihr Bein herunterläuft. Dann kam und
dieses Mal band es, weigerte sich aber, sich zu biegen
schwankte und stöhnte.
„Peitsche meinen Geliebten, lass mich für dich kommen.“ Sie war
Er war überrascht über seine eigene Stimme, als er sich leicht umdrehte
Es kann Ihren Magen treffen. Der Gürtel traf ihn
es war, als hätte er eine Waffe im Bauch und eine Stimme in den Ohren.
Drei weitere Leute sahen zu und er zitterte so sehr
er konnte kaum stehen, dann wurde er von dem Gürtel überrascht
kreuzte ihre Brüste und stolperte rückwärts
Zähler.
„Du willst deine Klitoris und Fotze auch auspeitschen?
Deine Beine sind für mich.“
Julie erinnerte sich an Connies Schleudertrauma.
Und er glaubte nicht, dass er damit umgehen könnte. Aber gleichzeitig er
dann erinnerte er sich, wie er zum Höhepunkt gekommen war, tief und
harte Höhepunkte, die ihn erschüttert und ausgelaugt zurückließen
Lange von Conny gefickt und dann Bravo.
Sie wartete, während sie dachte, sie würde gehen
Er öffnete seinen Mund, um nein zu sagen und sagte „Baby“, aber er
Ihre Beine blieben stehen, als sie sich unwillkürlich ausbreitete
oder er wollte, aber der Verstand dachte
Andernfalls. Jimmy beobachtete, wie er eines seiner Beine bewegte und dann
bis der andere sich voneinander trennt, Augen geschlossen
und schob es, sie lehnte sich gegen die Theke
Hüften nach vorne, leises Stöhnen.
„Willst du das, musst du es mir sagen, damit ich es weiß.
du willst es wirklich.“
„Ja, peitsche deine Sklavenschlampe, Baby.“
Er leckte es fünfmal, was zwischen seinen Beinen kam und
Schlage ihre Muschi und ihren Kitzler, bevor sie ihn so hart schüttelt
es zerknitterte. Er blieb stehen und nahm sie in seine Arme
ihre nassen Lippen küssen, sie halten und sie reiben
mit Tränen.
„Danke Schatz, danke, dass du mir das angetan hast.
Bitte bring mich ins Bett und fick mich. Ich brauche Deine Liebe.“
Jimmy trug seine Mutter ins Schlafzimmer und befreite sie
Hände und bekam ihre Fotze langsam für sie gefickt
die nächste halbe Stunde. Er kam oft, stöhnte bei der Landung
gegen ihn, erinnert sich an jedes lecken und
Erschütterungen erregen ihn, als er aber hilflos dasteht
bereitwillig.
Jimmy reinigte es so gut er konnte mit einem Lappen.
schlief fest, ohne sich zu bewegen. ins Bett gekrochen u
streichelte ihren Körper, saugte an ihren Brustwarzen, küsste sie
Sie steckte ihre Finger in ihre Lippen und ihre Fotze, aber sie war es
nichts davon bewusst.
Sechsundvierzigstes Kapitel
——————
Julie war sich dessen bewusst, als sie am nächsten Morgen aufwachte.
hatte einen langen Traum, konnte sich aber nicht erinnern, was es war
Es ging um. Legen Sie sich für ein paar Minuten hin und versuchen Sie zu sortieren
Was ist real und was ist ein Traum, aber was ist real?
Er kannte die Wahrheit, aber er wusste, dass er nur träumte
was war das. Er stand auf und sah, dass es fast Zeit war.
Sie brauchte immer noch etwas, um aufzustehen und zu duschen
erbärmlich. Er war schnell und schnell auf der Toilette.
Die Dusche hasste es, dreckig und dreckig zu sein,
Wenn es schlecht riecht, sterben. Es gab heißes Wasser im Badezimmer
dampfte und fühlte sich gut auf ihren Brüsten an. ihre Titten
sie war empfindlich, ihre Brustwarzen in heißem Wasser getränkt
und der Waschlappen fühlte sich beim Waschen rau an. wenn es
gebadet zwischen ihren Beinen, erschrocken
Zärtlichkeit, aber ihre Klitoris ragte heraus, wie es war
Ich suchte nach etwas, der Schmerz hielt es nicht auf
davon, geil zu sein.
Er war für ein paar flüchtige Sekunden besorgt.
Sein Leben hatte sich in nur wenigen Augenblicken verdreht und gewendet.
Wochen. Aber dann erinnerte er sich an die vielen Male, die er hatte.
genommen und zum Vergnügen anderer verwendet.
er findet sein Vergnügen nur noch darin, benutzt zu werden. Dies
viele schwänze in ihren mund und arsch gesteckt
ihn daran zu gewöhnen, vorher mit Sperma gefüllt zu werden
Sie kannte die Ekstase eines heißen harten Schwanzes in ihr
bin.
Er war es gewohnt zu warten und seine Rolle zu akzeptieren, aber dann
Das Verlangen wuchs, um zu spüren, wie Sperma in ihr sprudelte
Mund und Arsch, Geschmack auf der Zunge, Wärme im Inneren
sein Bauch. Die große Befriedigung zu wissen, dass man es kann
erfreuen Sie einen Mann, verbrauchen Sie Ihre Kraft, tun Sie sie
unfähig, es abzulehnen und das Verlangen in ihnen zu sehen
Augen, wenn sie es anschauen und sich vorstellen
Schätze. Jetzt wollte er alles erleben und erleben
irgendetwas. Das war es immer. Habe es nur begraben, aber
Jetzt ist es zerrissen und kann nicht zurückkommen
nicht mehr.
Julie schüttelte den Kopf, um ihre Gedanken zu klären.
Er trocknete das Handtuch und wickelte es in sein Haar.
Der Kaffee stand auf der Theke, also Jimmy’s
Oben. Ein schnelles Getränk und ging ins Schlafzimmer und
Habe das Bett überprüft. Die Laken mussten gewechselt werden und sie
zog sie aus und trug sie zur Waschmaschine.
Er überlegte, was er reparieren könnte, indem er anfing, sie zu waschen.
Essen beim Frühstück war immer ein Problem,
sowohl vorbereiten als auch planen. wie er aussieht
Im Kühlschrank kam Jimmy in die Küche.
nur ein Handtuch darum gewickelt. sie sah ihn an
nackt dastehen mit eiskalten Schlägen aus der kalten Luft
Sie rannte über ihn und ging sofort zu ihm und umarmte ihn.
Ihre Hände glitten von hinten zu ihren Brüsten.
„Guten Morgen Baby, sei sanft mit den Brüsten deines Geliebten.
Sie sind morgens etwas empfindlich. da muss etwas sein
Es ist ihnen letzte Nacht passiert.“
„Guten Morgen Liebling. Gott, ich liebe dich! Du bist so schön
und ein wunderbarer Liebhaber, danke, dass du nichts trägst
damit ich dich nackt sehen und dich halten kann. Sag, ich habe
Großartige Idee! Lass uns heute krank werden und nicht gehen
Schule, wir können den ganzen Tag so bleiben. Nicht inklusive
Vor dem Kühlschrank zu stehen bringt nicht viel
Spaß. Aber wir können jederzeit wieder ins Bett gehen.“
„Liebling, das ist eine großartige Idee
Abschlussprüfungen? Lohnt es sich, ein ganzes Jahr lang einen Tag im Bett zu verbringen?
Arbeit und Bildung?
„Wenn du ein schönes und sexy Mädchen zum Schlafen hast,
schlafe bei dir und in meinen schönsten Händen
und definitiv der heißeste auf diesem Planeten.“
„Oh mein Gott, du bist heute Morgen satt.
finden Sie etwas zum Frühstück und nicht Ihre Hände
Es hilft mir beim Denken. zieh mir das Ding nicht an
Hintern! Wie kannst du so früh am Morgen geil sein?“
„Dich zu sehen und an dich zu denken, macht mich immer geil.
Lass uns schnell ficken und das Frühstück ausfallen lassen. wir können
immer essen.“
„Sicher, aber das Bett ist abgezogen, wir haben geduscht und du
und ich hatte noch nie eine schnelle Liebe. nicht möglich,
im Augenblick. Außerdem bin ich da etwas empfindlich.“
„Wie wäre es dann mit einer alternativen Idee, ich brauche etwas Hilfe.
Kannst du den Tag überstehen, ohne jemanden zu vergewaltigen?
mit deinem schönen Herzen und liebevollen Wesen
ein kleines Lippenbekenntnis und ich frühstücke, während du frühstückst
trockne deine Haare.“
„Bist du wirklich so böse, Baby? Oder machst du Witze?
ICH?“
„Ich bin wirklich eine Mutter, es tut mir leid.“
„Sei nicht traurig, Schatz. Du weißt, dass ich dich und dich liebe.
Ich stecke dich gerne in meinen Mund, lass dich abspritzen, damit ich auch kann
Schmecke und schlucke das Wasser der Liebe. auf dem Sofa sitzen
Baby.“
Julie nahm ein paar Schluck Kaffee und
sie, schnell zwischen ihren Beinen kniend.
küsste hart und hob seinen Schwanz hoch und ließ ihn gleiten
langsam wurde ihr Mund vor der Ejakulation feucht und sie
Er rieb es mit seiner Zunge, um alles zu schmecken. Dann er
drücken Sie die Zunge sanft an
gegen den Gaumen und saugen. er stöhnte
und sie wimmerte nur über ein Schwanzgefühl in ihr
einen Mund und einen Schwanz zum Saugen zu haben. jetzt er
wünschte, sie hätten Zeit, ihren Arsch zu ficken, sie
Er brauchte es so sehr, wie er brauchte, um zu ejakulieren.
Julie bekam sie tief in die Kehle und saugte kurz vorher
er fühlte die schwachen Zuckungen und Pulse in seinem Kopf
also wusste sie, dass er wirklich geil war und bald
an. Als es anschwoll, ging es tief in seine Kehle.
und die Verhärtung begann und nahm es so heraus
ejakulieren Sie in seinem Mund zum Vergnügen, anstatt nur zu spritzen
in deinen Hals. Er stöhnte tief in seiner Kehle und
Die mächtige erste Explosion traf den hinteren Teil seines Mundes und nach unten
seine Kehle.
Beim zweiten blockierte er es mit seiner Zunge und ließ es fließen
um ihren Mund und sie stöhnte leise
er hat es geschmeckt. Dann hieß es nur noch schlagen lassen
zunehmend schwächere Explosionen zu allem, was es bekommt
es war die Lockerung einiger dicker Tropfen. er war immer überrascht
wie viel Sie ejakulieren können und wie schnell
berechnet.
Endlich war er fertig und lag nur noch in seiner Hitze.
den liebenden Mund mit der Zunge waschen. sie saugte
Kopf leicht, um alles herauszuholen und hereinzulassen
so tief wie es geht, da es langsam schrumpft
Länge und Umfang. Vergeuden etwas mehr von ihrer Zeit
nur um es zur vollen Zufriedenheit zu lieben
bis du es endlich rauslässt und reinlässt
vor deinen Lippen. ein paar mal geküsst
im gesamten Kopf und Oberkörper.
„Geht es dir jetzt besser meine Liebe?
jetzt heute abend?“
„Mama du bist die Beste der Welt,
wunderbar! Du bist immer so gut darin, Dinge für mich zu tun.“
„Ich liebe dich Baby, ich werde immer alles für dich tun.
sag mir oder was du mit mir machen willst
Oder lassen Sie es mich für Sie tun.“
„Wirst du heute Nachmittag etwas für mich tun?“
„Ja, Schatz.“
„Wenn du von der Schule nach Hause kommst, ruf Davids Mutter an und
Sag ihm, er soll Bravo loslassen, damit er kommen und ficken kann
froh. Verbunden für vier Tage und wird
Ich möchte mich mit dir paaren. Lass ihn dich immer und immer wieder haben
weil er sich selbst befriedigen und sich an dich gewöhnen will
seine Hündin zu sein. Sie lernen zu genießen und wir
kann viele Fotos und Filme von dir und ihm machen und
Conny. OK.“
Jimmy wusste, dass er es bereits genoss, die Hündin des Hundes zu sein.
Er dachte, es würde viel Spaß machen, aber er wusste, dass er es nicht tun würde.
Ich will es zugeben, zumindest nicht jetzt. Julia
glücklich, er müsste nicht herumschleichen
immer zu spät, weil er es wollte
Tu es, nimm Bravo regelmäßig als deinen Liebhaber.
„Wenn er kommt, soll ich warten, bis ich nach Hause komme, um anzurufen?
Er wird nicht warten, er wird warten, bevor Sie hierher kommen
Schlag mich nieder und vergewaltige mich, wie du es zuvor getan hast
Er kam nach Hause und er hat mich gefickt.“
„Nein, ruf an, sobald du nach Hause kommst, soweit du dich erinnerst.
so viel er will und so viel er will. wir wollen es
Sie und sie haben sich also früher gegenseitig gefickt?
dass der nächste Film euch drei spielen kann
Liebhaber.“
Julie nickte und küsste seinen Schwanz, als sie aufstand und ging
ins Badezimmer, um sich die Haare zu machen. Jimmy hat es gekauft
etwas Kaffee, als ich bemerkte, dass deine Brustwarzen herausragten
flach und steif genug, um Kleidung aufzuhängen. Julia
erkannte das auch und wusste warum, aber nur
Ich frage mich, ob es das Saugen oder der Hund ist, der es so gemacht hat
heiß. Er überlegte, sie mit dem Hund zu belohnen.
sie würde ihn in der Stimmung halten, alles zu tun, was er ihr sagte
machen. Er und David hatten viele Pläne für ihn und
Connie mit Bravo.
Julies Haar war fast trocken, es dauerte nur eine Minute.
mit einem Gebläse, etwas Nerzöl und einem schnellen Peeling.
Er hatte sich oft gefragt, woher seine Haargene kamen.
Weder ihr Vater noch ihre Mutter hatten dickes Schwarz
Haare verwalten. Er lächelte und dachte über seine Mutter nach.
Sie hat sich darüber lustig gemacht, bevor sie geboren wurde, das hat sie definitiv getan
später. Ihr Make-up war schnell und alles, was sie brauchte
sich anzuziehen, entschied sich aber zu warten, wollte nicht
Höre Emily jammern. Jimmy breitete seine Kleider aus
kam herein und sagte, das Frühstück sei fertig und hielt an
ihn.
„Komm nicht auf irgendwelche Ideen, Schatz. Du hast alles.
Die Gefälligkeiten, die Ihnen heute zustehen.“
„Ich habe gerade den schönsten Körper der Welt bewundert.
Sie müssen zugeben, es gibt keinen anderen, der das kann.
ganz knapp.“
„Warst du in einem Baseballcamp oder einer Schule?
Die Schlangen werden an diesem Wochenende definitiv dicker.“
„Ein Wochenende weg hat mich dazu gebracht, dich mehr zu schätzen und
Ich will Schlimmeres.“
Julie holte ihren Bademantel und gab ihr einen schnellen Kuss.
Sie ging und sie spürte auch schnell eine Brust.
Er sagte ihr, sie solle es nicht bekommen, es sei empfindlich. sagte
Er.
„Wir können den Gang zur Toilette verbessern.“
Nachdem sie die Robe genommen hatte, folgte sie ihm und
Aufstehen, wenn man unter Make-up schaut.
„Das ist die Salbe, die den Schmerz wegnimmt.
bei Muskelverspannungen, Prellungen und verletzten Stellen.“
Er nahm seinen Finger ein wenig und rückte näher an sie heran.
Auftragen einer leichten Schicht auf die Brustwarzen. Dann sah er nach
zurück zu ihrer Fotze und ihrem Gesicht.
„Bist du dir da sicher oder ist das nur ein Vorwand, um mich mitzunehmen?
heiß? Ich bin schon heiß und muss heute Nacht warten.
Entspannen Sie Sich. “
„Nein, du musst warten, bis du nach Hause kommst.
erinnern.“
Julie spreizte ihre Beine und zog einen dicken Überzug an
ihre Fotze außen und innen. Julie sagte ein kleines Summen.
Dann nahm er etwas mehr aus dem Glas und rieb es auf.
Klitoris, es breitete sich aus und breitete sich aus und breitete sich aus. schließlich gab
Er hob es auf und stöhnte enttäuscht auf.
„Warte Baby, du wirst mich wieder nass machen.
Halt! Bitte…“
„Entschuldigung, ich musste sicherstellen, dass es gut verschlossen war.“
„Natürlich hast du das, du bist genau wie dein Vater, Lüge,
Lüge, lüge immer und verspotte mich zu Tode.“
„Aber du liebst es, nicht wahr?“
Julie lächelte nur und zog ihren Bademantel an. sie gingen und
aß, aber zuerst zog er seine Hose an,
Der Hahn machte ihm Sorgen. Es war Toast, Marmelade und Banane
Er aß vier Stück zum Frühstück und trank zwei Gläser Wasser.
Kaffee. Er bemerkte, dass er fast ein volles Glas trank.
Wenn du aufstehst und noch mehr für Emily und sie tust
Nachmittag. Er fragte sich, warum er das Wasser genommen hatte.
statt zu kühlen
Waschbecken. Aber als die Zeit verging, dachte er nicht daran.
Er wurde immer kleiner und musste sich beeilen. sie hatte Absätze
Jimmy, Mrs.
Johnson fuhr das Auto. Er ging, um das Garagentor zu öffnen
für ihn.
Emily sprang heraus und rannte zur Garage. sah ihn
Drinnen wartend und hoffend, dass er es ihr geben würde
Noch ein heißer Kuss wie am Freitag. Er hat sich nicht geirrt, er
Als er näher kam, streckte sie die Hand nach ihm aus und ignorierte es.
Warum traf er sich mit ihr? lehnte sich zu ihm und er zog
ihren Körper an ihren und drückte ihre Brüste
ihre Brust und gab ihm einen langen und tiefen Mundkuss.
Als sie sich schließlich trennten, war er außer Atem und
er sah ihr in die Augen.
„Was tun wir, Jimmy? Wir sollten das nicht tun.“
Jetzt gehen wir weit. Wir müssen darüber nachdenken, was wir tun
Sie machen.“
„Ich muss nicht nachdenken, ich will nur Spaß haben
ES! Du bist eine wundervolle schöne Frau und ich finde
immer um dich.“
„Gott, deine Mutter hätte mich umgebracht, wenn sie gewusst hätte, was wir tun.
Ich habe es gerade getan. Lass mich gehen, bevor wir in Schwierigkeiten geraten.“
„Lass mich dir eine kleine Umarmung geben, fest an mich, ich
ewig davon geträumt. tut mir leid, dich zu kennen
du magst es nicht und du erlaubst es, weil du
Er ist ein guter Freund meiner Mutter, aber kann ich noch einen Kuss bekommen?
warte bitte.“
Jimmy küsste sie und Emily küsste ihn zurück.
schiebe deine Zunge in ihren Mund. Sie hat ihren Körper verlagert
gegen sie reibt ihre Brust an ihren Brüsten. Dann er
er ließ los und wich völlig benommen zurück
Frau. Emily sah ihn an, ihr Mund war immer noch offen. damals
Er drehte sich um und trat langsam ein. Er hat
Eine Kaffeekanne und eine Tasse warteten darauf. ER
Obwohl es heiß war, trank er es und verschüttete noch mehr.
„Bist du Emily? Geht es dir gut?“
„Ja, ich bin die einzige Kaffeemaschine. Ja, mir geht es gut,
Ich sterbe nach etwas Kaffee, um mich aufzuwecken und nachzudenken
über diese Woche. Oh, ich hasse die Abschlusswoche, ich hasse alles
Prüfungen. warum bin ich lehrerin geworden
Ich habe Prüfungen immer gehasst und jetzt muss ich ihnen eine 5 geben
Klassen. Warum bin ich nicht Kellnerin geworden?“
„Weil du zu schön bist, um Kellnerin zu sein,
mein Schatz. Du hättest ein Filmstar werden sollen bzw
Du wärst eine Oben-ohne-Tänzerin und dann reich.“
„Ja, das ist das Ideal, oh mein Gott, sieh dich an, du
Es strahlt auf jeden Fall, wie zum Teufel du immer so aussiehst
faszinierend!“
„Still, sei heute Morgen nicht gegen mich. Komm her und ich
Ich kann mit leiser Stimme sprechen, ich brauche einen Rat.“
„Was ist passiert?“
„Nichts, schließ die Schlafzimmertür, während ich mich anziehe.“
„Küss mich zuerst, damit ich deine Brüste spüren kann.“
„Okay, aber fass meine Brustwarzen nicht an, sie sind empfindlich.“
„Harry hat daran gearbeitet, nicht wahr? Hmmm, deine Lippen
süß. “
„Oh warte. Gott, ich habe da auch Schmerzen.“
„Oh ja, es ist rot und ich denke, es ist ein bisschen geschwollen.
Wow, du musst ein tolles Wochenende gehabt haben.“
„Hör zu, während ich mich anziehe. Harry hat etwas zu mir gesagt.
überraschte mich. Wir haben nur herumgeredet und er
sagte, er habe immer die Fantasie gehabt, eine Frau zu beobachten
Gib mir einen Blowjob, während sie in einer Beziehung ist
ihn von hinten. Ich bin fast ohnmächtig geworden. dann wurde ich verletzt
weil er Sex mit einer anderen Frau haben wollte, dann ich
Er war verwirrt und wusste nicht, was er denken sollte. ich noch
mach das nicht. Was meint ihr, will er das?
sich in eine andere Frau verlieben? Müde von mir? sind wir getrennt
zu viel? Was soll ich machen?“
Emily stand da und sah Julie mit halboffenem Mund an.
Er schüttelte überrascht den Kopf, nein!
„Was bedeutet das Emily?“
„Er kann dich nicht satt haben, sieh dir deine Brustwarzen an und
listig. Er fickt dich, wenn er dich satt hat
will dich nicht lieben, oder zumindest nicht so sehr wie er
habe es dieses wochenende gemacht. Schockiert, hast du die Wahrheit gespielt?
oder Mut oder so? Männer kommen nicht heraus und sagen
dunkle Geheimnisse für alle. Nicht die Ehefrauen, nicht die Besten
Freund, niemand! Was hat das gekauft? hast du es ihm gesagt
aus einem geheimen Verlangen, das du hast?“
„Nein, wir haben uns unterhalten und ich habe ihm von Mode erzählt.
die Show und er fragte, wer Jane sei. ich
Sie sagte, ich bin mir nicht sicher, es könnte sein
kann bisexuell oder einfach freundlich oder nett sein
Verkäufer. Irgendwie haben wir über Lesben gesprochen und
sagte, es sei lustig, dass Schwule und Männer gerne zwei sehen
Frauen zusammen, aber zwei Männer wollten dich kotzen. ich
Er sagte, dass beide Frauen einige Frauen krank machten. Sagte
Er fand es erotisch. Dann erzählte sie mir von sich
Ich fragte, ob ich eine Fantasie hätte, sagte ich natürlich
Die Fantasie, die ich hatte, war, superreich zu sein. “
„Wir müssen gehen. Schnapp dir deine Tasche. Ich stimme Harry zu.
erotisch zu sehen, wie zwei Frauen Liebe machen und ein Teil davon sind
Es ist interessant, dass er dabei ist.“
Julie blieb am Garagentor stehen. „würdest du
Wenn der Wolf es will?“
„Natürlich du oder Sarah?
jemand, den ich liebe. Wirst du es für uns tun?“
„Ich weiß nicht.“
„Du hast mit ihr geschlafen, während sie mit dir geschlafen hat.
Ich schlug ihn sinnlos. Was ist der Unterschied?“
„Ich weiß nicht, es verwirrt mich. Kannst du das?
Harry und ich?“
„Vielleicht, ich bin mir nicht sicher. Aber wenn doch, ihr zwei
Es wäre die einzige, mit der ich je gearbeitet habe.“
„Oh, mein schmerzender Kopf. Wir müssen gehen, raus hier!“
Sie gingen zur Schule, mussten sich aber beeilen, um zu klingeln.
Mel wollte gerade ihren Posten verlassen, als sie das hörte.
Julies Absätze klappern die Stufen. berührte sie
Hand und sagte guten Tag und viel Glück
Finale. Er eilte zu seinem Schreibtisch und überprüfte die Körbe.
Für Berichte waren alle kurz mit Noten von Klassen
Sie bereiteten sich auf das Finale vor. Er beschloss zu helfen.
Büro. Er fragte Darlene, ob ihre Akte fertig sei.
und sie sagte ja, flüsterte sie, als sie sammelte
Sie sollten mit ihm über den Ruhestand sprechen
Party. Darlene sagte, dass alles, was sie tun müssen, bereit ist.
zu streiten und Zustimmung von Charlie zu bekommen.
Julie verklagte Charlie für die nächsten vierzig Minuten.
kam aus seinem Büro und fragte ihn, ob er vortreten könne
ein paar Minuten drinnen. Wenn Sie reinkommen und die Tür schließen
die Tür, wo er mit einer Mappe hinter seinem Schreibtisch sitzt
seine Vorderseite.
„Setz dich hin und entspann dich Julie.
Ihnen ein formelles Angebot über die Stelle zu unterbreiten
Verwaltungsleiter. Dies ist Ihr Ordner und darin
Dies ist der Vertrag, den wir unterzeichnen, wenn Sie ihn akzeptieren.
Angebot. Lies und höre zu, wenn ich Höhepunkte erreiche
in der gleichen Reihenfolge, wie sie im Vertrag aufgeführt sind.
OK, oder möchten Sie lieber zuerst lesen und später diskutieren?
ES?“
„Nein, das ist in Ordnung. Fangen wir an.“
Ok, im Grunde bieten wir Ihnen die aktuelle Stelle an.
derselbe wie der Preis, den wir derzeit für das Gefühl zahlen
Dafür ist die Anfangsgebühr für manche gering
eines Ihrer Kenntnisse und Erfahrungen, die Sie hier haben
in der Schule. Es ist sieben Uhr dreißig
drei halbstündige Mittagspausen. Andere Pausen gerade
du bist barmherzig. Du kennst die Feiertage und diesen Sommer
Pause ist eine langsame Zeit in der Schule und wir arbeiten nach Bedarf
und bleiben Sie ruhig, wann immer es möglich ist. Wir versuchen es hauptsächlich
jemanden hier zu behalten, der ans Telefon geht und was tut
Natürlich sind wir bereit für die nächste Periode, aber es gibt sie
fast immer laufende Programme.“
Sie werden alle Managementfragen überprüfen und
Verantwortlich für das Büropersonal. Zum Beispiel Sie
wird jemanden einstellen, der sich an der Meldung von Ihnen beteiligt.
Buchhaltung und Berichterstattung über die Budgetposition
Deine Verantwortung. zuletzt aber definitiv
Das Schwierigste ist, mich davon abzuhalten, mich lächerlich zu machen
mich selbst. Jetzt hole ich uns eine Tasse Kaffee und
Töte ein paar Minuten damit, dies zu lesen und nachzudenken
ES.“
„Mr. Hale, Ihr Angebot scheint nicht richtig zu sein.
das gleiche Gehalt, das Mrs. Lucas mir jetzt gibt, war es
hier für immer.“
„Keine Sorge, niemand wird wissen, was du getan hast.
außer du und ich. Aber jetzt sind die Dinge so anders
mehr als vor vierzig Jahren, als wir anfingen. Darüber hinaus
Unser Angebot ist geringer als das, was von uns verlangt wurde
Manager mit College-Ausbildung, damit wir und Sie gewinnen.“
„Eine letzte Frage, du sagst wir, du machst mich nicht
Dieses Angebot ergibt sich aus unserer Freundschaft. Nicht
notwendig, unsere Freundschaft bleibt dieselbe, auch ich
beschließen, es nicht zu akzeptieren.“
„Julie, du bringst mich dazu, dich küssen zu wollen! Nein, das ist es
Es hat nichts mit dir und mir zu tun. Dies wurde diskutiert
mich, vp und Mr. Coan. wir waren uns einig
Dies ist ein faires Angebot für Sie. a
Minute.“
Charlie ging zur Kaffeekanne, die beiden Damen sahen zu
sie und Mrs. Lucas hoben fragend eine Augenbraue.
„Bete für mich“, sagte er leise.
„Lass mich deinen Kaffee haben, Charlie, deine Hände
zittern.“
„Verdammt, das ist fast so schlimm, wie jemanden zu bitten, dich zu heiraten
froh. Weißt du, ich habe viele Leute eingestellt und gefeuert.
wenig. Aber einige schienen persönlich zu sein, wie meine.
Arbeit und Leben waren im Gleichgewicht.“
„Keine Sorge, Mr. Hale, er mag Sie, er geht nicht.
Um dies Ihnen oder jemand anderem zu melden. Aber wir wissen es
machen. Er wird darüber nachdenken, was passieren wird, wenn er es tut
Es wird dir nicht helfen.“
„Nun, ich hoffe es, er macht immer viel Arbeit, nein
Emotionen berücksichtigen alle Aspekte eines Problems und
führt Sie angenehm auf den besten und richtigen Weg
um es zu regeln. Ich wünschte, du könntest es sehen
Präsentation. So ruhig, so gut vorbereitet, klar,
Prägnant, diese Augen fesselten alle
Er sagte. Trotzdem schien es nicht so anstößig zu sein …“
„Easy Charlie, dein Herz kriecht auf dich zu.
Kleiderärmel.“
„Gib mir einen Kaffee, ich hoffe, du hast recht, Darlene, Lucas
Wenn du für ein besseres Leben weggehst, hast du auch ein Leben und
Ich bin für immer hier, denke ich. Ich brauche jemanden, den ich mag
ICH.“
„Wir mussten hineingehen und ihm drohen, ihn zu töten.
wird er nicht unterschreiben?“
„Fast hilflos. Mach ihm eine Tasse Kaffee und.“
Lass es mich als Bestechung nehmen, es sollte fast so sein
jetzt ist es vorbei.“
Julie ist fertig, sie saß nur geschockt da. Vierzig
tausend Dollar! Lebensversicherung und Altersvorsorge
Vorteile. Krankenhaus- und Krankenversicherung für die Familie
zu geringen Kosten. Wie konnte er es ablehnen! Harry
Er wird gelähmt sein! Er hätte sie getötet, wenn er es übersetzt hätte.
Nieder. Er wollte sie sofort anrufen! Aber er wusste es
Was würde er sagen, nimm es, Baby schnell, nimm es zuerst
sie fallen mir ein. dachte an all die
Dinge, die sie erreichen wollen.
Charlie kam leise durch die Tür, brachte seinen Kaffee
Ich sagte dem Tisch und ich könnte zurückkommen, rufe einfach jederzeit an
fertig.
„Ich bin fertig, Mr. Hale. Danke für den Kaffee.“
„Darf ich fragen, ob Sie Fragen oder Bedenken haben?
Wollen Sie diskutieren?“
„Charlie, bist du dir da sicher?
Ich will anbieten und annehmen, aber mir ist danach
dich auszunutzen. Wenn ich dir sagte, unsere
die Beziehung wird sich ändern, sie wird enden,
macht das einen unterschied? “
„Nun, für mich persönlich hätte es einen Unterschied gemacht, ich
Ihr Herz wäre gebrochen. Aber es war egal
Egal für welchen Job du dich entscheidest, Hauptsache du arbeitest
erhalten. Julie, du weißt, dass ich dich liebe, habe ich dir gesagt.
Aber ich bin nicht dumm. Ich weiß, es ist das Schlimmste, was ich tun könnte
Versuche, deine Liebe zu kaufen oder dich mit Geld an mich zu binden.
Verstehen Sie, Sie werden jeden Cent dieses Angebots verdienen. ich
Vermisse immer Miss Lucas und Darlene
administrative Pflichten. Und jetzt biete ich dir das an
Belastung, weil Darlene nicht mehr hier sein wird und
Sie werden alles haben und Sie müssen die guten Leute bekommen
dir zu helfen. Das ist kein Soßenzug!“
„Ich suche keinen Soßenzug und will es auch nicht
Nein, aber ich will diesen Job und ich werde mein Bestes dafür geben
froh. Ich akzeptiere dein Angebot.“
„Toll!!!!! Unterschreibe mit deinem Namen und ich unterschreibe auch
runter und fertig. Wir müssen feiern. Lass mich das nehmen
Die Damen sind da!“
Charlie ging zur Tür und bald war sein Büro wieder da.
zu einer Party. Miss Lucas hatte einen kleinen Kuchen, den sie besaß.
Es wurde nur dafür gemacht, sie tranken Kaffee und aßen Kuchen.
Übereinander lachen ist Glück für jeden
verschiedene Träume
Charlie sagte, er fühle sich, als wäre ein Gewicht aufgehoben worden.
und Frau Lucas sagte ja und sie hatte alles andere als
Jetzt liegt es an Julie. Zwanzig Minuten später gingen sie.
zurück an die Arbeit. Als Julie ihren Vertrag kopiert
kaufte es für sich selbst und eins für Charlie zurück
Er sagte danke für alles, was du für mich getan hast. Das ist es
er hatte es zu einem besonderen Tag für ihn und ihn gemacht
es so weit wie möglich zu bringen. Julia lächelte.
„Du wirst weicher mit deinen Versuchungen, Charlie,
Ich mag. Aber ich bin beschäftigt, können wir das am Mittwoch machen?
besonderer Tag?“
„Toll, willst du zur Seehütte?“
„Gegen Mittag? Ist das Mittagessen am selben Ort?“
„Gut. Ich bringe eine Flasche Wein mit.“
„Süffig.“
Julie erzählte ihm sofort von der Abschiedsparty.
Sie sagte, ok, sie würde den Country Club buchen
und dort das Abendessen arrangieren, Julie würde sich darum kümmern.
sich ausruhen. Er ging ins Büro und beendete seine Akte.
Julie bestand darauf, dass Miss Lucas eine Pause macht.
Er hat nie eine Pause gemacht, die er schließlich gesagt hat
würde mit ihm gehen. Während sie etwas Geld aus ihrer Handtasche holt
Darlene erschien an der Tür und sagte, dass sie es tun würden.
Ich muss es ihr sagen und Julie sagte ja, aber Mr. Hale brauchte es
Er würde sie daran erinnern. unterwegs
Sie unterhielten sich, und Miss Lucas sagte, sie fühle
Julie war jetzt erleichtert, dass sie sich entschieden hatte, es zu kaufen.
Lage. Er war besorgt, etwas zu bekommen.
Jemand, der sich um Quests kümmert, weil es Charlie nicht gut geht
Budgets und so.
Sie tranken Cola und Käsecracker und unterhielten sich.
mit allen Lehrern, wenn sie hereinkommen. Emily und Sarah
Er kam schnell redend und lachend. Julie erinnerte sie daran
von der Modenschau und fragte, ob sie mit Sarah gesprochen habe
Noch kein Mädchen. Er sagte nein, aber er tat es einfach
Mittagessen. Julie bat sie, ein Geheimnis für sie zu bewahren und
Er erzählte ihnen von dem Job und beschloss, es zu tun.
erhalten. Sie schleppten ihn so in die Halle
sprechen Sie mit jedem, der sie hört und
Tausend Fragen in zehn Sekunden. Julie versuchte es zu tun
Sag ihnen alles, was du kannst, aber es klingelte. Pause (vorheriger Wert)
Es war schnell vorbei und sie mussten wieder arbeiten.
Julie und Mrs. Lucas gingen ins Büro und Julie
Er bestand darauf, dass Darlene eine Pause machte, es war nicht gut
den ganzen Tag dort zu sitzen und
Entspannen Sie Sich. Er sagte, ok, er gehe in die Cafeteria und
bitte sie um einen Apfel.
Der Morgen verging schnell und das Mittagessen kam schnell.
Julie hob gerade ihre Handtasche auf, als sie sich erinnerte.
Er musste Connie anrufen. Sowohl Miss Lucas als auch Darlene
ging in den Speisesaal und eines der älteren Mädchen
Sie kam, um ans Telefon zu gehen, also beschloss sie anzurufen
hier.
„Hallo Connie, ich bin Julie. Wie geht es dir?“
„Mir geht es gut Julie, ich bin froh, dass du angerufen hast,
Ich habe den ganzen Morgen an dich gedacht.“
„Ich werde Sie bitten, etwas zu tun, wie es scheint
Es gibt Pläne für eine weitere Sitzung, aber ich bin nicht da
Wie auch immer, ich weiß, wann ich Bravo halten muss
So gewöhnt sich das Haus daran, in meiner Nähe zu sein. Machen
Weißt du irgendetwas darüber?“
„Nein, aber es überrascht mich nicht.
sie heute Nacht?“
„Deshalb habe ich angerufen, Sie müssen ihn freilassen.
können etwas Bewegung bekommen und sehen, ob Sie hierher kommen können
Und ich schätze, ich werde ihn drinnen lassen und mich daran gewöhnen
Ich schätze, hier zu sein.“
„Oh, ich verstehe, denke ich. Bist du bereit dafür?
Du weißt genauso gut wie ich, was passieren wird!“
„Ja, ich bin mir sicher, dass das der Plan ist. Ich kann das nicht bestreiten.
jetzt. Machen Sie auf jeden Fall weiter und geben Sie es frei und danke, ich
denken.“
„Okay, denke es ist vorbei, du Glückspilz.“
Julie legte auf, Conny wusste, was passieren würde.
Darüber hinaus! Aber anscheinend wusste er nicht warum, keiner von ihnen
war im Dunkeln und würde es nicht wissen, bis sie passierten
wurde gesagt. Als Julie zu ihrem Auto ging und sich hineinsetzte
Er bemerkte, dass sein Schritt feucht war. hatte es schwer
das Auto mit fünfunddreißig Meilen pro Stunde auf der Straße zu halten
Haus.
Nach Hause kommen, in die Garage fahren, immer so
suchte ihn, aber er war nicht in der Nähe des Hauses
am Eingang, nicht auf der Einfahrt, nirgendwo. er hat aufgelegt
Garagentor und er ging hinein, um seine Tasche abzustellen
Vielleicht dachte er, er sei hungrig und Connie gab ihm Essen.
Vielleicht hat er sich nur die Nachbarschaft angeschaut.
Vielleicht war er hier und er war wieder zu Hause. vielleicht, ach
nein, er kann sie zu Hause behalten und sie ficken! ER
griff nach dem Telefon, um anzurufen, hörte auf, gut nachzudenken
es gehört mir nicht, sie kümmern sich darum, sie füttern es,
Wasser und, und was immer er tut, er hat jedes Recht
Sie will. Mit dem Telefon sitzt er auf der Theke,
Sie fühlt sich niedergeschlagen, betrogen und ein wenig wütend.
Er stand auf und goss Kaffee darauf.
Er ließ es in seinem Glas und stellte es in die Mikrowelle.
schloss die Tür und drückte auf den Knopf, hörte ein Geräusch
an der Hintertür bellen. Sie rannte fast zu ihm und öffnete es
Er saß da ​​und Bravo wedelte mit dem Schwanz. Julia ist weg
Sie umarmte ihn, während sie glücklich ihre Knie und ihr Gesicht leckte
und wimmerte vor Freude, als er sie sah.
„Liebling, ich war dir gegenüber misstrauisch, es tut mir so leid.
Ich bin da! Du wolltest mich so sehr sehen, wie ich sehen wollte
froh! Ja Baby, küss mich so viel du willst, ich liebe dich auch! Artikel
Liebling, du brauchst ein Bad. wir kümmern uns darum
Geh zusammen duschen und ich wasche dich. Ich bin so froh zu sehen
du, ich vermisse dich so sehr. Lass uns rein gehen.“
Der Hund und sein Geliebter traten ein und eilten zu dem Ort.
Wohnzimmer und er überprüfte gerne den Couchtisch
Er nahm seinen Kaffee und trank ihn, beobachtete ihn.
„Hier ist niemand außer dir und mir, Baby. Ich habe euch alle.
mich und du hast mich und nur mich. überprüfen
Tisch? Ich hatte keine Zeit, es vorzubereiten. du wirst nicht
Finden Sie hier einen anderen Hundeduft, ich werde Sie nicht betrügen.“
Er rannte zu ihr und leckte ihre Beine.
diese lange Zunge. Er rannte herum und schnüffelte an seinem Arsch,
seinen Riss stoßen und seine Nase hineinstecken. Julia
er kicherte und sagte halt, es ist nicht schön zu riechen
Hintern. Dreht sich nach vorne und steckt den Kopf
Unter ihrem Rock buckelte sie, um ihre Muschi zu erreichen.
„Nein Baby, du wirst meinen Rock ruinieren. Ich muss.
Nimm es ab, oooww, lass mich es hochziehen! ach ja, das
sehr sehr gut. Oh, lass mich mich ausziehen, hör auf, komm schon
oooh ins Schlafzimmer. Gott, du bist geil wie ich, ich
Sei nicht in Eile, erzwinge es nicht.“
Er ging ins Bett und zog seine Schuhe aus.
Es roch, also öffnete sie den Rock und zog ihn aus.
auf ihren Hüften und versucht gleichzeitig zu lecken
Zeit. Sie ging von ihm weg und ging hinaus
und ihr Arsch leckte ihre Wangen und Riss plus
Stecken Sie Ihre Nase zwischen Ihre Beine, um Feuchtigkeit loszuwerden
Fleck auf ihrem Tanga.
„Oh Liebling, du bringst mich mit dieser Zunge um, du
Mir wurde so heiß, dass ich nicht aufstehen kann. bitte lass mich nehmen
zieh dich aus und du kannst mich haben. Ich möchte, dass du mich nimmst
wieder und wieder. Ooooooww, ja, lass mich den Tanga ziehen
ausweichen.“
Er zog den kleinen Riemen über seine Arschbacke, also er
sie darf ihr arschloch lecken wie sie es im bett gelernt hat
Einerseits zitternd und zitternd. zerriss den Tanga
ging runter und kam mit einem Fuß heraus und versuchte es aufzuheben
der andere raus, aber Bravo drückte und hob ihn hoch.
mit der Nase an den Zehen und wäre fast hingefallen. Aufgeben
drehte sich um und setzte sich auf das andere Ende des Bettes
Er ließ den Tanga um sein Handgelenk wickeln. weit verbreitet
Sie schrie fast, damit sie ihre nasse Fotze lecken konnte
Zunge spreizte die Lippen und leckte schnell
Wasser üben. sie stöhnte, als sie sie leckte und hochhob
Sie griff hinter sich, um ihre Bluse und ihren BH zu lösen,
sie wirft sie beide mit ihren Röcken aufs Bett.
„Oh Baby, du weißt, was ein Mädchen mag, richtig?
Wenn du wie ein Fluss läufst, denkst du, ich bin nicht am Arsch
in einem Monat. Das machst du mit mir, du verwandelst mich
Eine hirnlose Schlampe, alles, was ich will, ist, dass du meinen Arsch liebst
und dann fick mich zu Tode. ich bin bereit für dich
Liebling. Oh mein Gott, es ist so gut, dass du mich dazu bringst
Honig ejakulieren. SEHR GUT!“
Julie wollte es drin haben, sie wollte sich so heiß fühlen
Hündchenschwanz in ihr vergraben und Frau dehnt sie
sprang ein und aus. Er musste zum Kaffee gehen.
Tisch so, dass die Höhe stimmt und es passt
mit herausfiltern. Aber sie hasste es, ihn aufzuhalten! ER
blieb einen Moment stehen und sah ihn an, und er wusste es
er wollte es auf seinem Rücken tragen, um auf seinem Rücken zu reiten
Bereite dich auf ihren Schwanz und sein Sperma vor. er stand auf und
Er rieb sich den Kopf, als er zum Wäscheschrank ging.
Wäsche, um ein großes Handtuch zu bekommen.
Als er dort ankam, war Bravo direkt neben ihm.
Wohnzimmer und sie rannte zum Tisch und sah ihn an
Er ging in die Küche und sprang ihr nach. Aspekt
Als er die Wäsche erreichte, fing er und steckte seine Nase in seinen Arsch
wodurch es überspringt. Nahm ein Strandtuch beim Lecken
und ein Handtuch aus dem Schrank. Julia sank
Boden und umarmte ihn.
„Liebling, du machst mich verrückt. Der Saft fließt
Du hast mir beide Beine so sehr verbrannt! Oh, jetzt gehst du
leck meine brustwarzen, es ist nicht einfach umzukehren, einfach
mach weiter und mach weiter. nein, es bedeutet dir nichts
ES?“
Sie ließ ihn ihre Brustwarzen lecken, während er ihren Hals rieb und
Ihre Schultern richteten sich dann auf und sie lachte wie
eilte zurück zum Kaffeetisch und wartete
Er. Er legte das Strandtuch auf den Couchtisch und
Handtuch, das er schnell bekommen kann. Greifen
legte zwei Kissen auf den Couchtisch, Bravo
wimmerte.
Er lächelte, wissend, dass er es eilig hatte,
Sie waren auch bereit, mussten aber sicherstellen, dass sie nichts tun würden.
Schmutz, dessen Reinigung lange dauern wird. Sitzung
lehnte sich an den Rand eines Kissens und rückte es zurecht
der für seinen Kopf, der denkt, dass er ihn auflecken wird
Beine. Aber Bravo hat erstmal genug geleckt und
hob es hoch und landete hart darauf und stieg darauf
Bauch und Brüste.
„Ooofff, Baby, entspann dich für mich. Ohhhhhh,
Ich habe es, du weißt, wo es ist! Ach du lieber Gott!“
Julie hielt seine Beine an seinen Schultern.
Krallen werden es nicht zerkratzen. geilen Schwanz gefühlt
Ihre nasse Fotze gleitet, während sie sich beim Vorwärtsfahren kräuselt
tiefer und fing an, in ihn zu krachen. stöhnte mit
sich verjüngender Kopf, geschwollene Mitte,
Formknoten am kleineren Rücken und dann am Eingang
schlug seine Fotze gegen seine Lippen. Beim vierten Treffer
Knoten stieg ein und stöhnte, während sie ihre Beine hielt
breit, um so tief wie möglich zu gehen. wurde ein Hahn
immer noch groß und fing bald an, dagegen zu stoßen
Uterus. Bravo legte seinen Kopf neben ihr Gesicht und
Der Hintergrund bewegte sich so schnell, dass er fast verschwommen war.
„Ja Liebling, fick mich. Oh das fühlt sich so gut an.
Hündin zum Himmel mit diesem wunderbaren Schwanz. Niemand kann
Fick mich wie du Ich liebe es! So lange, wie du willst,
Ich werde den ganzen Nachmittag nackt sein und für dich bereit sein.“
Julie schloss die Augen und schaukelte mit ihm auf dem Tisch.
Er spürte, wie der konische Kopf leicht in ihn einsinkte.
Gebärmutter und dann schnell heraus, entlang der Venen
Sein Schwanz und Knoten knospten in ihrem Schlitz und verursachten
Druck auf ihre Fotze. Er war überrascht, als er ankam
Es ging so schnell, dass er es nicht bemerkte.
ganz knapp. Es war ein kleines und angenehmes Gefühl
weist darauf hin, dass noch mehr kommen wird. Sie war
Er wird mit jeder Bewegung warm für sie.
Sie stöhnte und legte ihre linke Hand auf seinen Hals und
Er rieb seinen Kopf an ihrem Gesicht und drückte es fester.
Wange gegen ihn.
„Ja, Liebling, ja, lass mich tausendmal fallen. Fick mich
Den ganzen Tag, ich brauche dich so sehr. Ich brauche dich jeden Tag, viele
Mal jeden Tag. nichts wie Sein
von dir gefickt!“
Julie fühlte den vertrauten Schmerz in ihrem unteren Teil wachsen.
Magen und versuchte zu eilen, wollte ejakulieren
wieder und hart, so hart, dass er sie beißen müsste
Lippen, um nicht zu schreien. Wie es anfing, Bravo
begann auch die erste Startrakete zu spüren
Sein Schwanz und sein heißes Sperma prallten in seine Gebärmutter und seinen Stoß
schob es hinein. Er erstarrte, als er weiterflog,
Er zittert an seiner Spitze und stöhnt darin
Er mischte sein eigenes Sperma in ihre Fotze als Ohr. beide ließen sich nieder
Unten liegt sie und hält ihn immer noch fest an sich gedrückt
Gefühl Brust und behaarter Bauch in Ihrem Bauch und
Sie liegt weiterhin auf ihrem schönen Körper
pumpen Sie den Samen Ihres Hundes in ihn hinein.
Sie schliefen eine Weile. Beide bewegen sich nicht. Julia
lächelte fast so sehr, wie er es genoss
gottverdammt. Gefüllt mit einem Hotdog. Sperma fließt
um ihn herum. Schamlippen kräuseln sich in ihrem Knoten und
Es tut ein bisschen weh. Bravo liebte Hände
Er rieb seinen Hals und seine Seiten, aber er ist noch nicht fertig
das wusste er einfach nicht.
„Baby, dein Schwanz fühlt sich so gut an. Er zieht nicht
Und es gleitet wie ein Mann, bleibt und lässt uns genießen
für eine Weile. Vielleicht hast du dich deshalb mit mir zusammengetan.
Es bringt Ihren Welpen dazu, Samen zu pflanzen und es wirken zu lassen
es macht mir so viel Freude, also will ich dich
wieder und wieder. Es macht mich zu deiner Schlampe!“
Bravo hob seinen Kopf über ihr Gesicht.
sie trinkt in ihrer Schönheit.
„Warum siehst du mich an, Liebling?
Erzähle mir etwas? Sag nicht, du liebst mich wie alle anderen
Männer. Du liebst mich nicht, du hast mich! Ich sage, ich werde
gebe mich dir hin damit ich mich doch von dir ficken lasse
Ehrlich, du machst mich zu deiner Schlampe! Ich habe nicht viel
Chance zu verweigern, nicht was ich will, nimm mich einfach,
Leck mich zur Unterwerfung und mach mich dann zu einer jammernden Schlampe
Fick mich bis du gerade siehst Aber das ist mir egal. ich
Ich liebe wirklich!“
Bravo leckte sein Kinn, seine Lippen und den größten Teil seiner Nase.
ein Schlag, ein nasser Schlag. Julie kicherte und grinste.
„Lehre mich, den Mund zu halten, richtig?
Kommst du runter oder bleibst du bei mir
leckt mich und hält mich mit diesem gebundenen Knoten als Geisel
mich? Baby! Du gehst nicht unter! wirst du mich machen
Wieder? Ruhest du dich für Runde zwei aus?“
Natürlich antwortete er nicht und leckte es wieder. Sie
Ihre Klauen waren auf beiden Seiten ihres Halses und sie hob
ein wenig, aber ihr kurzes, grobes Haar kitzelte sie immer noch
Brustwarzen und sie starrte und leckte einfach, wann immer sie wollte
gesucht. Julie zog ihre Knie an seinen Körper.
sehr wenig, um die Spannung zu lösen, die sich auf seine Muskeln ausbreitet.
Dies führte dazu, dass sich ihre Fotze veränderte und ihre Schmerzen zunahmen
plus drückte seine Fotze um seinen Schwanz und er veränderte sich
Seine Beine gehen ein wenig tiefer in ihn hinein.
Julie stöhnte, als der sich verjüngende Kopf ihre Gebärmutter berührte,
es hatte weder an Länge noch an Dimension verloren. Bravo fühlte
reagierte mit Festigkeit und einem schnellen Ausbruch
Kraft schiebt sie in ihre nasse und enge Muschi. Julie stöhnte
und sie öffnete ihre Beine wieder, jetzt wusste sie, dass sie drinnen war
ein weiteres Stampfen und sie würde sofort abspritzen!
„Ja Baby ja. Oooooohhh, uuuuggghh, SO GUT!“
Er hatte es nicht bemerkt, weil er angekommen war.
Er sagte, er würde es nicht sofort tun. Bravo schlug ihn
für lange Zeit während der drei Gipfel davor
ein paar sekunden angehalten und dann gestartet
Wieder. Julie stöhnte, drehte den Kopf, nickte und
Er drückte sie zurück, bis ihr die Energie ausging und
geh ins Bett und lass ihn ihm alles geben, was er hat. Endlich er
er fühlte, wie es sich verhärtete und noch immer in einer Sekunde gebeugt war
Bis Sperma in ihre Fotze spritzt und ein Bad nimmt
Wände in deinem Bauch. Julie wusste, dass sie gefickt wurde!
Diesmal landete sein Knoten schneller als sonst und
murmelte ihm zu. Er merkte, dass er ihn in einem Todesgriff hielt.
Hals und ein Bein und musste loslassen oder musste
darin bleiben. Er fragte sich, ob er sie ficken würde, wenn er sie festhielt
Würde sie ihn wieder herausreißen oder sich die Kehle aufreißen, um zu entkommen?
Er fand das Handtuch und küsste seine Nase
gib es auf. Bravo zog zurück und den Knoten
herausgesprungen und dann gefangen, langer roter Schwanz
Das meiste von seinem Sperma sprudelte aus ihm heraus. als er löschte
Er leckte, als wollte er ihr helfen.
„Oh nein, hilf mir nicht Baby. Deine Sprache ist meine erste
Meister und ohhh Baby, hör auf, ich kann es nicht ertragen
Es bringt mich um und macht mich wieder heiß.“
Es hielt ihn nicht auf, es fühlte sich gut an! seine Fotze war zu viel
Er war empfindlich und seine Zunge war hart und stark. Sei
schlank, sie kann auch in ihre Fotze gleiten und
würde es betreten und umarmen wie Trinkwasser. es war
Es ist, als würde man mit einem Maschinengewehr in die Fotze geschossen. Julia
Er lehnte sich zurück und ließ es los, jammerte und
seinen Kopf reiben. Schließlich blieb er stehen und rannte auf ihn zu
Küche. Er wischte sich die Hand ab und stand auf, um das Handtuch aufzulegen.
Es war nass, bereits durchnässt. zum Waschsalon gehen
traf sich auf dem Rückweg, leckte ihr Bein und rannte los
Er öffnete die Hintertür und sah sie an.
„Willst du ausgehen Schatz? Ich mache die Tür auf.
aber ich kann nicht mit dir ausgehen. Es macht keinen Spaß, dir zuzusehen
auf alles pissen. Ich lasse die Tür offen und du kannst
Komm zurück.“
Er rannte nach draußen und rannte sofort herum und roch den Geruch.
alles. Julie steckte das Handtuch in die Waschmaschine
Befeuchten Sie die Maschine und schalten Sie sie in den Einweichzyklus. Er hat
wenn ein anderer etwas an seinem Bein herunterlaufen fühlt
und ging in die Küche für ein dringend benötigtes Glas
Kaffee. Er erinnerte sich, dass er nichts gegessen hatte.
und fand Pommes zum Essen, dann seine
Etwas Wasser und vielleicht etwas zu Essen wurden auch benötigt. ER
Ich nahm den übrig gebliebenen Braten und wärmte ihn auf und legte ihn auf den Boden.
für ihn.
Sie geriet in Panik, sie könnte nach Hause gegangen sein! Wie kann es tun? ER
er konnte nicht raus, aber er kam rein, vielleicht er, nein er
er konnte nicht über den Zaun springen, er war zwei Meter groß! Weg
an der Tür und sah ihn im Wohnzimmer liegen. Nun, er
Er vermutete, dass sie gebräunt war. versuchte aber zu pfeifen
Es war nicht sehr gut, aber er sah es sich an, um zu sehen, was es war.
es gab Lärm.
„Komm her, es ist Mittagszeit.“ Was könnte es also noch sein?
Sie sagte!
Sie sah ihn an und sagte, ich komme nicht von dort.
Du denkst, du bringst mich raus und gehst einfach vorbei
Überzeuge mich mal, mit dir zu spielen und zu saugen
Hähnchen. Es ist sinnlos, du musst zuerst ein Bad nehmen
riecht wie ein Hund! Kommen Sie rein und wir reden darüber
ES. Bravo sah ihn an, dann sprang er aus der Halle und
er warf ihn fast um, als er durch das Haus rannte.
Wenn Sie die Tür schließen und in den Raum zurückkehren
Er schaukelte den Braten in der Küche. ein wenig gegessen
Chips beobachten ihn.
Er trank zwei Tassen Kaffee, aß alle Pommes und
etwas Wasser eingefüllt und verschwand im Schlafzimmer.
Er stand auf und folgte ihr, sich fragend, ob er gegangen war und
in die Dusche stieg, sah sie viel klüger aus als er
dachte es war. Er verstand viel mehr als
Er hielt sich für talentiert, oder zumindest schien er es zu sein.
Er machte sich einfach nicht die Mühe zu antworten. liegen
Bett ausgestreckt. Genau wie ein Mann, an den er denkt. Verdammt,
Essen, schlafen, das Leben war einfach für sie. können Männer sein
sie haben sich aus Hunden entwickelt oder beide haben sich aus etwas entwickelt,
sie waren sich sicher einig.
„Steh auf. Es ist schon schlimm genug, dass ich nach dir rieche, aber das ist es nicht.
Bett auch! Wenn du dich mit mir unter der Dusche anlegen willst
nicht mehr.“
Er hob den Kopf und sah verletzt aus, zuckte aber zusammen
folgte ihr ins Bett und Badezimmer, stand auf
beobachtete ihr Haar in einem Pferdeschwanz und
folgte ihm in die Dusche. er fand es toll
Ich hatte Angst, dass ich mit ihm ringen müsste. Er hat
gut trainiert. Ich frage mich, wer ihr das Ficken beigebracht hat
Mädchen. Aber wenn Sie die Dusche einschalten, ist es mehr
mehr daran interessiert, auszugehen, als zu bleiben, um es zu sehen
waschen. Er nahm die Handbrause und
fing an ihn nass zu machen. er sah sie an, wie er sie ansah
verurteilte ihn zum Tode oder zur Folter. Als nächstes kam das Shampoo
und er setzte sich auf die Erde und rieb sie,
Bauch ist sehr gut.
„Komm, schau nicht so traurig. So schlimm ist es doch nicht, oder?
wie duschen. Dadurch fühle ich mich sauber und
renoviert und etwas geil. Aber ich bin meistens geil
sowieso Zeit. Es ist wirklich schön, mit einem Typen zu duschen
oder in Ihrem Fall kann sich ein Mann gegenseitig waschen und
abspielen. Manchmal bringe ich Harry einfach dazu, zu ejakulieren, indem ich mich aufbringe
hasst es, wenn sie sagt, dass es aus ist, zumindest ist sie es aber
hält mich nie auf. Es ist dir wirklich egal, oder? Sie gerade
Ich möchte mit enden. Gib mir einen Kuss. Ich will nicht
Ha. Ich wette, wenn ich deinen Schwanz lutsche, würdest du ihn ändern
Denk schnell. Weißt du was? Ich werde verrückt
nackt auf dem Boden in der Dusche sitzen
den Schwanz eines Hundes waschen und mit ihm reden. Das ist deine Schuld
verdammt.“
Julie duschte und spülte ab, es dauerte länger
Es schien, als würde es nie so kommen, wie du es dir vorgestellt hast.
Nimm ihm das ganze Shampoo ab. Er machte sich nass und wusch sich
Ich hoffe, Sie mögen Aprikose mit etwas Duschgel und dann
niederlassen. Bravo, er hörte endlich auf,
er sieht deprimiert aus. Er kicherte sie an. Endlich ist er ein
Handtuch und trocknete sich ab und fing dann an. ER
Sie stand geduldig da, bis sie die Duschtür öffnete und sie
Sie dachte, sie könnte entkommen, aber sie fing ihn auf und
bleibt bei ihm auf dem Badezimmervorleger, da ist er sich sicher
es war trocken.
„Du kannst nicht rausgehen und dich im Gras und Schlamm wälzen.
Du musst bei mir drinnen bleiben, verstanden?“
Er betastete seinen Mantel, um zu sehen, ob er trocken genug war.
etwas nass und es war, dass es es befreite
und stürmte aus der Tür. Julie richtete ihr Haar
und strich ein paar Licks, die ins Schlafzimmer führten. ER
saß auf dem Bett und kam gerannt und sprang auf ihn
in und um das Bett herum, um deinen Rücken zu lecken. gesprungen
von deiner nassen Zunge auf deine warme Haut und strecke dich aus
streichelte das Bett neben ihm. Bravo streckte die Hand aus und ließ los
sein Kopf fällt auf seinen Bauch. Er legte ihr die Hand auf
Seite und rieb, weil ich dachte, es wäre definitiv da
es war okay für sie, sich kennenzulernen
und er gewöhnte sich aneinander.
Er rollte sich auf den Rücken, während er träge seine Seite rieb.
und seine Hand rieb seine Scheide. Julie sah und
Er sah seinen Hahn aus ihm herauskommen. Er legte seine Hand auf
und begann langsam mit leichtem Druck zu drücken.
Bravo wimmerte und leckte seinen Bauch von der Seite.
sein Mund.
„Du magst das, nicht wahr? Du magst das Badezimmer nicht, aber dich
ertrage es einfach, es zu bekommen. Hast du verstanden
Was habe ich zuerst über das Badezimmer gesagt? Du hast mir Angst gemacht
Manchmal scheinen Sie zu viel zu wissen. du schreibst keinen
Kannst du eine Zeitungskolumne machen? Ich hasse es, darüber zu lesen
Ich selbst in der Zeitung Frau bläst dem Hund ihres Mannes den Schwanz
Bett.“
Julie wurde klar, dass sie es wirklich tun würde
wollte es machen! Aber nicht im Bett, erinnerte er sich
Das letzte Mal hatte sie Vor-Sperma und Sperma lief über sie.
Sie mussten ins Wohnzimmer gehen.
„Komm schon Kleines.“
Aus dem Bett gerollt und ins Wohnzimmer gegangen
indem er sein Bein leckt und stupst. er zog um
Breiten Sie den Couchtisch und das Strandtuch auf dem Boden aus,
Viele Licks während gebeugt. ER
trug ihn in der Mitte und sagte ihm, er solle sich hinlegen und er
fiel, als wäre er getroffen worden, rollte zehn Zentimeter auf den Rücken
für ihn verlängert. Julie kam auf ihn zu und berührte ihn.
dann leckte er sich den nassen Kopf und wimmerte mitleidig. ER
Sie schloss ihre Lippen etwa fünf Zentimeter über dem heißen Rot
Er rieb mit seiner Zunge über Schwanz und Po und
belohnt mit vier weiteren Zoll, die herausgleiten
Startseite.
Jetzt konnte er sehen, wie sich der Knoten zu bilden begann, und er hob ihn auf.
bis zum Knoten im Mund. er öffnete sich weit
und sie ließ ihn herein, aber sie wusste, dass sie es nicht so bleiben lassen konnte
Er schwoll an und begann seine Lippen zu dehnen. er unterstützte
geschlossen und saugte, während sie ihren Kopf auf und ab pumpte
ES. Seine Zunge wimmerte, als er seine Fotze fand und sie leckte
weit. Alles war in seinem Mund geschwollen und
Pre-cum traf ihre Kehle. Dieser Hund hat es wie einen Schwanz geschluckt
mehr in seine Kehle gepumpt und etwas in seinen Mund gestürzt
und auf seine Geschmacksknospen. Bravos Zunge sank tief ein
Pussy und Julie rockten alles, es war aber obszön
gut.
Aber sie wollte mehr, sie war so heiß und sie auch, sie
Er wollte gefickt werden. Er stand schnell auf und kroch
herum und er präsentierte seinen Hintern dem Hund, der aufstand und
bereit. Er glitt in sie hinein, als er seinen Kopf auf den Boden legte.
und sie schlang ihre Beine um seine Hüften und erstach sie
zitternde Fotze, bis er sie fand und in acht stürzte
Zentimeter zu ihm mit einem Schlag.
„Ja, oohh Baby, fick mich hart. Tu mir so weh
Hähnchen.“
Fünfzehn Minuten vergingen, einzelne Stimmen
slapping Rasierte PUSSY, Grunzen, Stöhnen,
Jammern und Keuchen von der gefickten Frau. Hund
ruhig, aber beschäftigt. Julie kam schnell zum Höhepunkt und
fuhr fort, als sie von ihrem Doggy Lover nach Sperma fickte
regelmäßig. Er hat am Ende bekommen, was er wollte
Als Jimmy ihm sagte, er solle sich heute von Bravo mitnehmen lassen,
so viel er will. Diesmal hatte sie das Durchhaltevermögen
und er füllte sie zweimal mit Vorsperma und noch dazu
lade es in deine Kehle. Der Knoten haftete fest an ihr
und es tut ihm wunderbar weh. konnte nicht anders
Halten Sie einfach das Gleichgewicht und fallen Sie nicht. zweimal es
sie versuchte sich gegen ihn zu schwingen, konnte es aber nicht halten
gib auf, gib auf und lass ihn wie eine Buchse schlagen
Hammer.
Julie hing aufrecht zwischen ihren schwankenden Brüsten.
ihre harten Nippel und sie konnte Bravos Beine zwischen ihren sehen
und auch den Boden des Kanonensacks beim Schlagen
gegen ihre vergrößerte Klitoris. erinnerte sich, wie er aussah
sich selbst von Bravo auf Video gefickt zu sehen und
Er wünschte, er könnte es jetzt sehen. wollte sehen
Lass seinen roten Schwanz blitzen, während er seine Fotze pumpt. ER
er fühlte einen weiteren Höhepunkt in sich und er gab auf
und mir ist schwindelig vor übermäßiger Leidenschaft. Sie war
schlug nach vorne und zog sich zurück, aber es war
schnell, hüpfte ihre Brüste zitternd und schwankend
Seite an Seite. war in ihrem Schoß und
er ist wütend, aber gleichzeitig verliert er den Verstand, weil er nicht sprechen kann
wenn es wehtut. Aber er wusste es bestimmt
Der Knoten tat ihr im Mund weh und sie hatte sich verliebt
ES. Sie wollte nie, dass er sie ohne sie fickt
den Knoten rein bekommen.
Etwas Nasses lief über seinen Rücken und tropfte.
Sabber tropfte von seinem Hals, keuchte aus seinem Mund
sein Hundefreund. Schweiß bedeckte seinen Körper und seine Beine.
rutschte ihr von den Hüften und würde eine nehmen müssen
manchmal neuer Grip. Er hörte, wie sie anfing zu jammern und
Er fragte sich, ob sie auch Schmerzen hatte. bald gelernt
steckte ihre Arschbacken ein und sah ihre Beine
zwang sie, tiefer zu stoßen und stöhnte, während sie dort war
noch einen halben Zoll in deinem Bauch und dann den Hot Dog
Sperma spritzte in ihre empfindliche Muschi und ihren Schoß
und um Wände laufen. Er konnte jede Bewegung spüren
und er fing auch an, sein Sperma zu verstecken.
„Ja meine Liebe, fülle mich auf, gib mir all deine heiße Ejakulation.
Kommen für dich Baby Oooooohhh so toll.
Wooooo, du bist wirklich geladen. Meine… meine Muschi ist offen
Feuer. Du verbrennst mich, Oooh, es tut weh, mein Schoß
tut weh, also zieh ihn raus… Aggghh, ooooohhh.
Ich sterbe!!“
Aber es kam nicht heraus, versuchte sich zu bewegen
vorwärts, aber der Knoten war zu groß und gab nicht nach
und sein Schwanz war sehr lang, also schwang und quietschte er
Zähne und litt. jetzt tropfte der Schweiß
aus seinem Körper. Einige liefen bis zu ihren Brustwarzen und
tropfte auf das Handtuch, sah das alles mit fassungslosen Augen
und dann zu seinen Problemen hinzuzufügen, die er schnell erreichte
ein weiterer Höhepunkt und es zitterte, als es zitterte
harter und heißer Hund. Sanfte Frau und ihr Hund
Liebhaber kam zur Ruhe und keiner von ihnen kam mehr,
kann jetzt auch nicht mehr abspritzen! Julie hatte Augen
nass vor Tränen, aber wenn sich der Schwanz ein wenig entspannt
er lächelte und der Gedanke kam ihm in den Sinn, das Beste
Scheiße, die sie je hatte. Mehr hätten ihn töten können.
Er kniete sich mit seinem Gesicht auf das Handtuch
bewege dich lange und bemerke deine Knie
Er war verletzt und unglaublich müde. er ging
fallen Sie einfach hin und schlafen Sie, wenn es ihn loswird
großer Schwanz stöhnte, als sein Kopf abrutschte
ihr Schoß. Nach ein paar Minuten spürte er, wie sich der Knoten bewegte.
und sie wusste, dass sie schrumpfte, sie fing an, herumzutasten
für ein Handtuch, aber ich konnte es nicht finden. Er musste
Heben Sie sich auf die Ellbogen und schauen Sie sich schließlich um
Als er es in der Nähe seines rechten Knies sah, verstand er es und hielt es fest.
Bereit für schnelle Action unter Ihrem Körper.
Aber es war noch Zeit, bis der Knoten zu binden begann.
daraus hervorgegangen und es war himmlisch zu fühlen
der Druck, den es auf seine Offenheit ausübt. plötzlich
und sie fing das meiste Sperma auf, das lebend herauskam
hinter. Bravo war da, um ihm zu helfen.
übte seine Zunge und stöhnte, als er spürte, wie sie klatschte
auf ihrem Kitzler. Als er aufhörte, legte er sein Handtuch hin.
gegen ihre Muschi und sie senkte ihre Hüften und
auf den Rücken gerollt. Er beruhigte sie mit einem Seufzer.
Beine und Bauchmuskeln. Bravo kam zu ihm und leckte
sie mochte ihr Gesicht und ihre Brüste, ihren salzigen Geschmack
Körper schweißgebadet. Er rieb sich die Seiten und den Hals und
lass ihn sie mit Zungenküssen lieben. er tat es nicht
Ich denke, sie werden beide sehr schnell geil.
„Ich liebe dich auch Baby. Aber jetzt bin ich müde, leg dich hin
Bitte komm runter und ruh dich aus. du willst noch immer mit mir zusammen sein
Er mag mich haben, aber es wird sein, als würde man mit einer Leiche schlafen.
Dann hast du alles, was ich habe, Herr, du bist ein
fantastischer Liebhaber!“
Bravo fiel zu Boden und legte seinen Kopf auf ihren Bauch und
Sie sah ihn an, lächelte und dachte, er ist ein wunderbarer Mensch
Liebhaber und auch ein guter Freund. Aber er tat es nicht
Ich will runterspielen! sie schlafen zusammen für
Viertelstunde. Julie schloss die Augen und
Mit der Hand auf dem Kopf holte er tief Luft. Sie fühlte
er bewegte sich und sah sie an, sah sich um und
dann kehre dazu zurück. Er lehnte sich an seine Muschi und harkte
Er schob das Handtuch mit der Nase weg und leckte es ab. Julie hielt den Atem an.
Er schwang die Hinterbeine und rüttelte an der Nase
geschnüffelt und zwischen ihren Beinen und Fotze geleckt
es wieder. Drücken Sie Ihre geschlossenen Beine, um zu heilen
näherten, während sie sie langsam für den Zugang wegzogen
Er.
„Wirst du mich aufräumen, Liebes? Ich bin mir nicht sicher, ob ich das kann.
das meiste bekommen. du willst mich bestimmt nicht ficken
bald wieder, erbarme dich meiner!“
Aber jetzt, wo er Platz für sie gemacht hatte, leckte er sie ernsthaft.
für seine Nase und er keuchte und öffnete seine Beine
weiter. Es war so gut zu widerstehen. seine Klitoris begann
abhärten und von deiner Kapuzenmütze steigen und lecken
Darüber hinaus. Julie war müde, aber sie konnte es nicht leugnen.
wurde aufgewärmt. Er sagte, er könne es haben, wenn er wollte.
Sie hat danach gefragt und anscheinend hat sie es getan! auf dem Rücken liegen
beide Arme seitlich gespreizt, Beine breit
öffnete und zitterte, zitterte und stöhnte, als er kaufte
es ist höher und höher. Er wollte es jetzt! er wollte
Sie wollte diesen geilen Schwanz wieder spüren, sie war heiß
Sperma spritzt in ihn hinein und seine Fotze tut weh.
Er kam langsam in eine sitzende Position und
über das Strandtuch über die Rückseite des Couchtisches und
indem Sie es nach oben und hinten stützen, bis es reichen kann
Nieder. Bravo ließ nie einen Schlag aus, er bewegte sich, während er sich bewegte
und er folgt ihr.
„Auf Baby, steh auf. Komm und fick mich.“
Es war auf ihren Brüsten, als er ihren Bauch streichelte.
der zweite und er hielt ihre Beine und zog sie
vorwärts, bis sie spürte, wie seine Schwanzspitze sie berührte.
Schamlippen. Er leckte, als er seinen Mund öffnete
sag ihr sie soll sie ficken und sie hat viel zunge. ES
Hundespeichel und schmeckt nach heißer Fotze und Doggy-Ejakulation
gemischt, wirklich nicht so gut, aber es war ihm egal
dieser Moment. Sein Schwanz kam herein und er konnte nicht
denke an etwas anderes. Es hat so schnell gepumpt
nichts, als wäre es seit einer Woche nicht mehr gefickt worden und der Knoten
hinein, bevor es zu quellen beginnt. Er stöhnte, als er sich fühlte
wächst darin.
Seine Muschi zitterte und erreichte ihren Höhepunkt, aber das war es nicht
Sicher, er hat etwas, um seinen Schwanz zu bedecken, er
Ich fühlte mich völlig ausgelaugt, aber immer noch gut. Bravo
es dauerte nicht so lange wie normalerweise, bis es aufhörte
und vergrabe es tief, damit es seine Begrenzung absorbieren kann
spritzen. Dann legte er sich hin und leckte es gelegentlich
Hals und Wange. Sie umarmte ihn.
„Danke Baby, dass du mir ein so gutes Gefühl gegeben hast! Ich kenne dich
so müde wie ich bin und jetzt leer. Aber Ich liebe dich
und du lässt mich immer zufrieden. bleib eine Weile bei mir
etwas Zeit und lass mich deinen Schwanz genießen, dann du
Wenn du willst, kannst du nach Hause gehen und dich ausruhen oder hier bleiben und
sich ausruhen. Aber lass mich deinen Schwanz ein bisschen nehmen
länger, toll. Ich bin deine Schlampe, schätze ich
wird immer sein. Du fickst mich, wie ich es nie getan habe
vorher und ich denke und will immer
Jederzeit.“
Julie wusste, dass sie eine Hundeschlampe war. Es kann auch sein
Sieh’s ein. Sie war irgendwo eine Schlampe, die ihr einen Schwanz wollte
Jederzeit. Aber er war besessen davon, der Hund eines Hundes zu sein.
Hündin und Bravo ficken sie jeden Tag. ER
als sie da lag und ihren entschlossenen, pelzigen Liebhaber umarmte,
dass sie ihre Beziehung zu Charlie fortsetzen wird,
Verbessern Sie Ihre Beziehung zu Bill, los geht’s, Jimmy, David
und Connie bekommt es, wann immer sie will. Auch er
Versuchen, Emily für Harry und vielleicht Sarah für ihn zu bekommen
Darüber hinaus; aber er war entschlossen, Bravo ihn zu überlassen.
Wie ihre Schlampe, wann immer sie es will.
Bravo fing an zu jammern und sich um ihn herum zu winden. ER
entlassen und sofort zurückgezogen. stellt sich heraus
es kam mit einem Pop und einem Schlürfen, aber nicht viel
Er würde weglaufen, aber er wusste, dass er noch da war.
zu viel tropfen, das wird für eine Weile passieren.
Bravo rannte in die Küche und trank etwas Wasser.
wischte sich ab, dann sah sie ihn an, zurück
Tür und Haustür.
„Was willst du Schatz? Vorne und Haus oder hinten?
und wieder ich, deine Wahl.“
Er wählte die Front und eilte dorthin. Er folgte, er war traurig
aber auch Erleichterung, sie wollte ihn doch wollen
Er konnte es nicht genießen, weil es gelöscht wurde. er öffnete
schloss die Tür teilweise, ging auf die Knie und rannte los
Er leckte sie und ihr Gesicht, drehte sich dann um und drückte sie.
Er ging auf die Straße und kehrte nach Hause zurück.
Kopf hoch und stolz. durch einen Spalt gucken
Tür Julie lächelte und zeigte sich, jedermanns
Ich weiß, dass du diese Frau gerade gefickt hast.
Er ging die Handtücher holen und brachte sie ins Wohnzimmer.
die waschmaschine wollte nichts anderes waschen
Er fügte Flüssigseife hinzu und startete den Zyklus.
Als nächstes kam das Wohnzimmer und alles war wie es war.
sollte sein. Direkt ins Bad, Zähne putzen,
Gurgeln, mit einer Sprühflasche urinieren und dann
Dusche für ein heißes Bad und Shampoo. sie hat ihre haare verlassen
nass, etwas von Jimmys Salbe aufgetragen, das Fitnessstudio gefunden
Shorts und ein Tanktop und kehrte in die Küche zurück. ER
Er trank noch eine Tasse Kaffee und beschloss, sie zu trinken.
vor Beginn des Abendessens. Kaffee kochen musste
wach sein, aber er ist entspannt und ruhig
betrunken, ruhig, aber immer noch an Sex denkend, schien
ständig an ihn denken.
Er begann sein Abendessen, schönes braunes Schweizer Steak
Soße, Kartoffelpüree, grüne Bohnen mit Schinken,
und mit Butter bestrichene Hefebrötchen. Er war am Verhungern.
Jimmy öffnete die Tür, ließ sie unverschlossen und
kam direkt zu ihm für einen Kuss und eine kurze Berührung
Brustwarzen. Bevor er etwas sagen konnte, begann er zu sprechen.
Wort. Er und Tammy sollten heute Abend lernen.
Geschichte und Sozialkunde Quiz. Er würde kommen
wenn ok hier
„Klar Schatz, warum rufst du ihn nicht an und fragst?
Wenn er zu Abend essen will, können wir es holen
wenn er eine Mitfahrgelegenheit braucht, ist er es.“
Jimmy lächelte und nahm das Telefon. ging zu ihr
Schlafzimmer und nachdem er geredet hatte, kam er zurück und sagte ok
Sein Vater sagte, er würde ihn mitbringen. er sollte hier sein
Fünfzehn Minuten später würde sie duschen und sich umziehen.
Auch Julie musste sich umziehen, also zog sie sich schnell an.
ein Paar Shorts, die meinen Cameltoe nicht zeigen und
ein dickeres Shirt, um die Brustwarzen zu verbergen und
Die Küche prüft das Geschirr. Jimmy kam ein paar Minuten später zurück.
Minute war sie angezogen und konnte Seife riechen und
Rasierwasser.
Tammy kam und ging zur Tür und ließ sie herein.
Nach der normalen Begrüßung und dem Smalltalk sagte Julie:
Jimmy macht ihnen einen kleinen Salat und bis dahin ist es Abendessen.
sollte bereit sein. Tammy saß am Tresen und
Er sagte, er würde ihr helfen. Sie redeten und kicherten
oft unterbrach er sie und brachte sie zum Lachen und sie
Natürlich stießen sie weiterhin versehentlich zusammen.
Julie legte das Schweizer Steak auf einen Teller und
Er fing an, ihnen zu sagen, sie könnten besser arbeiten
sie ketteten nicht aneinander, aber sie taten es nicht.
Sobald du mit dem Zerkleinern des Salats fertig bist,
Setzen Sie sie in das Teegießgeschäft ein. Bald waren sie es
Tisch und Essen. Er erinnerte Jimmy daran, dass es passieren würde.
Morgen spät wegen Fashion-Workout
Er zeigte es mir und fragte, ob er bei David zu Abend essen könne.
damit Sie später essen können und sich nicht beeilen müssen
Geh nach Hause und bereite ein spätes Abendessen vor. schlug Tammy vor
Komm zum Abendessen zu ihr nach Hause und sie können bis dahin lernen.
Julie kam, um ihn zu holen. Sicher gesagt okay?
mit dir Mama Er stimmte zu und forderte mich auf, das Folgende zu schreiben.
Adresse und Telefonnummer für ihn. er würde anrufen
Sag mir, dass du unterwegs bist
Das Essen war lecker und sauber
das Geschirr, während Sie alles beiseite stellen. Sie gingen
Tabelle zur Überprüfung und Diskussion des Tests. Da ist Julia
angerufen und Harry angerufen, um den Job zu erklären. ER
Er sagte wow, im Gehalt, großartig, Versicherung und
Verdammt, wegen Ruhestand. er sagte ich hoffe du hast es
Baby, es ist so gut aufzugeben! sie sprachen für
über seine Vollzeitarbeit und Probleme
Baustelle. Julie fragte, ob sie es tun könnte.
Sie fuhren immer in den Urlaub, um Urlaub zu machen
Irgendwo gleich nach der Schule. seine Antwort
nicht sehr bald.
„Baby, Sarah will, dass ich und Emily mit ihr gehen.
irgendwo für eine Woche Urlaub. Kann ich tun
Weg? Ich weiß nicht, ob Emily geht oder nicht, aber Sarah
Er kennt einfach niemanden und keinen Ort, um die Landschaft zu verändern
und entspannen. Niemand wird gehen
Geh und ich werde immer noch allein sein plus normalerweise
Die Schule ist für ein paar Wochen für alle sichtbar geschlossen
Urlaub machen dann wieder öffnen und mit dem Training beginnen
Klassen für Lehrer. Ich werde dort sein müssen
Dann.“
„Sicher, Baby, mach weiter, wenn du willst, du verdienst es
Woche Pause! Alles, worum ich bitte, ist, mit mir in Kontakt zu bleiben.“
„Okay, danke Baby, ich werde sehen, was sich entwickelt, und ich werde dich reinlassen.
wissen. Es wäre schön, einfach hinzugehen und sich hinzulegen, nein.
aufstehen und arbeiten oder das Haus putzen müssen
Faulenzer! Aber hier ist kein Strand in der Nähe
und ich möchte nicht zwei Tage reisen, um einen zu verbringen.“
Sie haben nach kurzem Gespräch aufgelegt. war bei Julie
Schlafzimmer, ging er zur Tür und sah nach Jimmy.
und Tammy, sie haben tatsächlich über Ihren Krieg gesprochen.
1812! Er rief Sarah an und fragte, ob er etwas habe.
für die Mädchen-Modenschau. sagte, es ginge um
Zwölf Freiwillige, also rief er Jane an und sagte
Wählen Sie sechs in den Größen 4 bis 6 aus
Ich brauche viele Kleider in verschiedenen Größen. dann redeten sie
über das Finale und Sarah sagte, sie sei bereit,
bekommt zwei Mädchen, die ihm helfen, die Arbeiten zu benoten
jeden Nachmittag und es gibt ein Stück Kuchen!
„Sarah, bist du im Badezimmer? Sprich nicht mit mir.
Du bist auf der Toilette!“
„Ich bin nicht auf der Toilette, ich sitze auf der Couch.
keine unhöfliche Person!“
„Sarah, ich habe die Toilettenspülung gehört…
Gesellschaft?“
„Hmmm, ja, ich glaube, Ben hat vorbeigeschaut.
Lebensmittel.“
„Warum hast du es mir nicht gesagt? Ich will dich nicht unterbrechen.
froh.“
„Du unterbrichst nichts, wir reden nur.“
„Okay, es ist mir egal, was du tust, Baby. Ich bin es nur
Ich fühle mich, als würde ich dich vor etwas beschützen, nicht vor diesem
Stimmt der Ton nicht?“
„Ja, klingt für mich richtig, klingt nach einer guten Idee.
Dann. Ich will kommen und zuschauen! Entschuldigung, ich sollte nicht
Sie sagte, dass!“
„Gott, Sarah, du bist genau wie Emily,
Achte auf Geist, Sex, Sex und noch mehr Sex!“
„Ja, großartig.“
„Auf Wiedersehen, Sarah. Denk an den Freund, mit dem du gerne zusammensitzt.
zu Hause, während Sie die kichernden Liebeswanzen babysitten
sie keuchen in Ekstase. “
Sarah legte auf, bevor sie antworten konnte.
Kleidung musste gewaschen, Handtücher gefaltet, Frühstück gemacht werden.
Er plante, öffnete die Kaffeekanne, die Jimmy hatte.
und fragte Tammy, ob sie Kaffee hätte und
sie mag ein bisschen. Jimmy hatte einen angespannten Gesichtsausdruck.
aber Tammy sagte nein, danke.
Wenn Sie mit der Hausarbeit fertig sind und alles überprüft haben,
er war sich nicht sicher, was er tun sollte, sollte er sich hinsetzen
ins Wohn- oder Schlafzimmer gehen, das habe ich noch nie gemacht
Stelle zuerst. Das Telefon klingelte, es war Sarah.
„Du hast aufgelegt, Julie! Ich hatte noch etwas zu sagen.
Du hörst dir das an. Morgen ist Parlament
acht zehn morgens. Mit einer überraschenden Ankündigung, das heißt
schick anziehen, habe nicht gesagt, wofür es ist, aber ich wette
über Ihre neue Position.“
„Wir treffen uns immer vor dem Finale, Mr. Hale gefällt es.
ermutige die Schüler und wünsche ihnen alles Gute. plus es
präsentiert sich in der Regel zum letzten Mal in der Oberstufe.
Höchstwahrscheinlich wird er seinen Rücktritt bekannt geben
Miss Lucas und Eloise und die Abschiedsfeier oder sie
Vielleicht möchte er es nur den Lehrern der Partei sagen.
Erinnerung.“
„Wenn er dich nicht erwähnt, werde ich schreien. Aber
wird machen! Er denkt, die meisten von euch sollen euch nicht loben!“
„Nun, ich werde versuchen, mich angemessen anzuziehen, ich will dich nicht.
und Emily wird sich schämen.“
„Ich meinte das nicht so, ich meinte …
meint! Ich werde jetzt an dir hängen.“
„Warte! Ist Ben noch da oder musstest du 911 anrufen?
für den Krankenwagen?“
„Das heißt. Du lachst jetzt, oder?“ Sarah
abgeschlossen.
Julie entschied, dass sie es Jimmy und Tammy erzählen sollte.
Über die Versammlung und die Ankündigung. sie waren es nicht
lerne jetzt viel. einfach sitzen und
Sie reden über etwas und sind halbwegs ertappt
Nur zwei Tage später auf Indian Mountain nackt Julie
Er wusste, dass er zumindest nichts mehr hören wollte
zu ihnen.
Er erzählte ihnen von der Versammlung. sie waren nicht sichtbar
Sie werden von seiner neuen Position überrascht sein. Jimmy wusste es
Während sie nachdachte, sah Tammy ihn an und
nur eine kleine Reaktion kehrte zu Julie und ihr zurück
Ich bin froh, dass sie Miss Lucas nicht wirklich kannte, aber sie
wünschte ihm das Beste.
Dann sagte er, er müsse seinen Vater anrufen.
komm ihm nach. Julie sagte, ruf an und sag ihr unsere
bringt Sie gleich nach Hause. Ich muss sehen, wo du bist
vor morgen abend nach hause. Und hätte nicht sollen
sowieso die ganze Fahrt machen. Julie nahm ihre Tasche und
Keys und Tammy versammeln sich, sobald sie aufgelegt haben
Sie ließen ihre Bücher und Papiere zurück.
Jimmy ließ Tammy in der Mitte sitzen, also sie
voll sein, Julie erfuhr, dass es voll war.
Tricks. Er berührte auch ein gutes Bein,
sie sprachen ihre nackten Beine gegen Tammys nacktes Bein und
ging in die Ecken. Tammy war überhaupt nicht schüchtern
auf dem Sitz berührt werden oder sich winden. ER
drehte nicht nur seinen Kopf und seine Schultern, um zu sprechen
Julie würde ihre Hüften schütteln und ihre Hand legen
während ich mit Julies Arm rede,
gegen Jimmy, denn wenn du mit ihm redest
So auch bei Julie.
Julie wird langsam klar, dass Tammy nicht ausgeht.
er wusste anscheinend nicht, wie viel er hatte
die Leute würden ihm seine Unschuld nehmen. Sie war
offen, aufgeschlossen, freundlich und scheinbar nachdenklich
jeder war so. Offenbar liebte er alle Menschen
Leute, aber liebte Jimmy extra, dem war das egal
das wusste er auch. Als er nach Hause kam, bettelte er
Julie wird für eine Minute hereinkommen und ihn treffen.
Eltern. Er erklärte, dass sie ihn gerne treffen würden!
Julie kam herein und traf sie. Er war geschockt! Tammy
Kopie ihrer Mutter, die aus ihr heraussprang
Stuhl und rannte zu ihm, um ihn zu umarmen.
„Oh, ich bin so froh, dass du Zeit hattest, hereinzukommen, wir
Ich wollte dich unbedingt treffen. Tammy hat uns viel über sie erzählt.
dass wir uns wie alte Freunde fühlten.“
Ihr Vater kam aus der Küche und dann ein Mädchen
Sie war etwas jünger als Tammy, umarmte Julie
leicht und dann umarmte ihn das Mädchen auch. Julia
überrascht sah sie auch aus wie Tammys Mutter und
Mein Vater hatte auch helles Haar. Aber das Größte war
Es war sehr klar, wo Tammy ihn großartig fand.
Personality mochte sie, sobald er sie sah.
Und sie waren freundlich, nett und sehr akzeptabel.
alle, genau wie Tammy. Plötzlich kam Julie
Erkennen, dass Jimmy glücklich ist, eine Tochter zu haben
wie er, der sich um sie kümmert. Sie fragte sich, ob es Tammy war.
er war glücklich!
Sie unterhielten sich eine Weile und entschuldigten sich dann.
sich und sie gingen. Er war nachdenklich und dachte nach
Er fuhr, und Jimmy war still.
„Sind sie nicht gute Menschen, Mutter?“
„Das denke ich auch, Baby, solche Leute trifft man nicht oft.
oft, wenn Sie ihre tun
denn diese Freundschaft wird dich viel glücklicher machen als manche
Freunde, die man haben kann.“
„Ja, Tammy hat sich in einem Jahr definitiv verändert, das war sie schon immer
nur ein schönes Mädchen, das schön, aber nicht außergewöhnlich ist.
Die anderen Mädchen hatten größere Brüste und trugen freizügige Kleidung.
und es machte mehr Spaß, zusammen zu sein. Aber er hat
hat dieses Jahr geblüht, aber sie ist immer noch ein gutes Mädchen.“
„Du solltest ihn immer mit Respekt behandeln.
genießt Ihr Vertrauen und Ihre Freundschaft. frag ihn niemals
Etwas tun, was er normalerweise nicht tun würde.“
„Es war lustig, was mein Vater mir gestern erzählt hat, aber so war es nicht.
sie ist genauso gut darin wie du.“
„Was bedeutet das? Was hat er gesagt?“
„Er sagte, er würde mir die Arme abreißen und mich in zwei Hälften schlagen.
mit ihnen zu sterben, sogar seine Gefühle, wenn ich ihn verletze.
Ich glaube nicht, dass ich ihn jemals so intensiv gesehen habe.“
„Dein Vater ist ein guter Mann, Baby, er hatte ein hartes Leben.
ein junger Mann, und das zwang ihn, sich selbst zu vertrauen
weil sie zu Hause keine Hilfe bekommen. Aber sie
ist ehrlich und kümmert sich wirklich um Menschen, es sei denn, sie lügen
oder ihn nicht respektieren.“
„Er ist gut zu mir und zu dir, darauf kommt es an.“
Den Rest des Weges waren sie ruhig. es war an der Zeit
Bett, aber ich brauchte einen Kaffee und entschied mich dafür.
eine Tasse und hebe den Rest für den Morgen auf. Wie du es trinkst
es war voller verwirrender Gedanken und dachte darüber nach
sie für eine lange Zeit. Als er fertig war, ging er zu
Schlafzimmer und Jimmy hat das Bett geschlossen und
darauf liegen, das Lehrbuch lesen. er fragte ob
Schwierigkeiten mit etwas haben. sie sagte nein, sie
war gerade am lesen. Dann sagte sie, Tammy sei besser.
mehr Geschichte, als es war, also versuchte er, Schritt zu halten.
Julie fragte, wie es ihr in Mathe gehe. gut gesagt aber
hat Probleme mit Gleichungen und Winkeln. dachte Julia
Was macht die Frau also? Nicht so sehr Emily rennt
Es geht um die Liebe.
„Bist du bereit zu schlafen, Baby?“, sagte er. Es passiert
spät, konnten wir uns nicht an die Schlafenszeitregel halten
wie wir es gewohnt sind. Er antwortete, absolut bereit und
Er schaltete das Buch und die Nachttischlampe auf dem Tisch aus.
Julie ging ins Badezimmer und machte dann das Licht aus.
Dann zog er sich aus und ging zu Bett. sie wurden gestochen
zusammen und warteten aber darauf, dass es losging
keine Überraschungen und fünf Minuten später
Angenommen, Sie schlafen mit Ihrem Atem liegen denken
über ihre Situation ist sie sich nicht ganz sicher, was sie will
wie vorher. Jimmy bewegte und seine Hand
auf seiner Brust geschlossen.
Siebenundvierzigstes Kapitel
——————-
Julie wollte schlafen, sie war aber etwas müde
meistens wollte er nicht im Bett liegen und nachdenken. Darüber hinaus
Jimmys Hand auf seiner Brust machte ihn an, und er
habe geschlafen! Er erinnerte sich an den Nachmittag und Bravo, he
Ich dachte an morgen Abend und Jane, Mittwoch,
Kabine und Charlie, dann kam es ihm wie eine Vision vor
Geist, ein Bild, so klar, als stünde es davor
mit diesem Blick in ihren, Bills Augen
sie würde ihn für immer lieben. Es wurde schlimmer, fühlte er
das Bett schien so warm, aber sie wollte nicht
stand auf und alles, was sie bedeckte, war das Laken und
Deckenventilator funktionierte.
Aber Jimmys Hand fühlte sich an, als klebte sie an seiner Brust, aber
er würde nichts quetschen, um ihm zu helfen. ER
er konnte nicht spielen, während er mit ihr schlief
ihn. Da lag er, dachte und wünschte,
Er verfluchte sich ein wenig. Endlich musste aufstehen!
Er bewegte sich ein wenig auf dem Bett, um von ihr wegzukommen.
und er ließ seine Brust los und drehte sich um. warten auf
Er trat für ein paar Minuten zur Seite und stand auf
Küche im dunklen Haus.
Julie trank noch eine Tasse Kaffee und setzte sich auf die Couch.
dagegen musste er sich manchmal die Augen wischen. Sie war
Verwirrt und verstört wusste sie jetzt, was los war
aber er wusste nicht, was er dagegen tun sollte. schnapp dir das telefon
wählte eine Nummer und wartete darauf, dass es dreimal klingelte
und wollte gerade schließen, als es beantwortet wurde.
„Bill, das ist Julie, ich hasse es, dich aufzuwecken, aber ich wollte es.
Rede mit dir.“
„Hallo Julie, ich bin froh, dass du angerufen hast! Ich konnte nicht schlafen.
auf der Terrasse sitzen und die Kühle genießen
Abend.“
„Oh gut. Können wir reden?
Telefon, also können wir uns heute Abend treffen und reden
jetzt?“
„Sicher, willst du, dass ich vorbeikomme oder dich treffe?
irgendwo?“
„Kann ich dich ersetzen? Also ist es möglich?
Bist du gekommen, ohne dass es jemand wusste?“
„Ja, das glaube ich zumindest.
Parkplatz und wir können hinten reingehen und niemand
würde uns sehen.“
„Okay, das ist großartig. Danke, dass du so bist.
Verständnis. Ich werde bis fünfzehn da sein
Minute.“
Julie fand ein Kleid und ein Paar Kleider im dunklen Schrank.
Heels nahm seine Tasche vom Wohnzimmertisch und
von der Einfahrt so leise wie möglich
vier Minuten. Das Kleid war ein Wickel und locker
in Verbindung gebracht. Ihre Brüste rieben ein seidiges Material und
kitzelte sie.
Als er auf dem Parkplatz der Wohnungen ankam, sah er
Er stellte sich auf die andere Seite und hielt dort an. ER
Auf dem Weg nach draußen kam er zum Auto. er lief
Er gab ihr und ihr einen Kuss direkt, sie
Ich wollte, dass er weiß, dass Sie nicht da sind, um sich hinzusetzen
sprechen. Bill wurde zurückgenommen, weil er etwas verwirrt war
Weil er nicht wusste, worüber er reden wollte.
Sein Verstand machte sich Sorgen, dass er wegen Freitagnacht aufgebracht war.
und er würde ihr sagen, dass er sie nie sehen würde
Wieder. Aber der Kuss beruhigte ihre Angst ein wenig.
Sie gingen die Seitenstraße hinunter, er hatte sie gepflanzt.
Er nahm ihre Hand und ging durch die Büsche zurück
seine Wohnung. Julie seufzte, als sie eintraten.
und niemand hatte ihn gesehen.
„Bill, mach kein Licht an.
Schließen Sie die Wohnzimmerlampe und die Jalousien.“
„Sicher, die Rollläden sind schon geschlossen.
Straßenlaternen, die über ihnen leuchten. Setz dich, ich habe dich gemacht
Du trinkst Kaffee, schwarz, richtig? Sitzen.“
„Bill, ich will mich nicht setzen, können wir in der Küche stehen?
Stand? Bill, ich war nicht ehrlich zu dir, ich
Ich will nicht reden, ich wollte dich nur sehen. ich wollte
mich in deinen Armen zu halten und mich zu küssen und mich zu halten
Genau wie am Freitagabend. Bill, ich will dich, ich brauche dich
mich zu lieben. Ist es ok für dich, du
willst du mich?“
Bill war so geschockt, dass er einen Moment lang nicht sprechen konnte.
Endlich gelang es ihm, „mehr als alles andere“ zu sagen.
Welt, Julia‘. „Mir wurde fast schlecht, wenn ich daran dachte
Du willst mich nicht wiedersehen, mein Herz schmerzt
Ich will dich wie verrückt.“
Sie trafen sich in einer engen Umarmung, küssten und
Als er ihre Körper zusammenbrachte, wurde er sich dessen bewusst
sie war nackt unter dem dünnen Kleid, ihre Wärme
Körper breitet sich darauf aus. Julie war besorgt,
Spüre es in dir, deine Liebe brauchte die Erleichterung, die er fühlen würde.
Gib es ihm und sein Schwanz war das Instrument. Rechnung (Vorwert)
schwebend erkennen, dass du es willst, das
es war nicht nur Höflichkeit oder Freundlichkeit, sie wollte es wirklich
Er. Er hatte das Gefühl, dass es ebenso emotional wie sexuell war.
Julie spürte seine Liebe zu ihr in ihrer Berührung, auf ihren Lippen und
wie du deinen Körper hältst Fast so, als wäre es etwas Kostbares
Juwel und er musste es aber sanft und zärtlich halten
Fest genug, um nicht zu verblassen
bis in alle Ewigkeit. Die Wahrheit überflutete ihn, er wollte es sein
liebte, liebte bedingungslos und fühlte es
Rechnung. Er würde sie niemals um etwas bitten oder etwas von ihr verlangen.
außer was er will. instinktiv er
sie wusste, dass er nicht wollte, dass sie andere Leute fickte
Vergnügen oder für etwas bezahlen. Er niemals
mit einem Mann oder einer Frau Sex haben müssen, um sie zum Sex zu bewegen
Partner und wird nicht ausgepeitscht und
missbraucht, nackt fotografiert, ficken, saugen, alles!
Bill war, was er wollte, aber tief in seinem Herzen
Angst, zu spät zu kommen. kann es nicht ertragen
die reine sexuelle Freude, die sie davon bekommt, sie zu haben
Dinge, die ihm angetan wurden. Vielleicht will sie es nicht sein
Lust, Männer und Frauen zu haben, die bereit sind, alles zu tun
sie mit Schwänzen und Zungen zu ficken. Aber er musste anrufen
Entspannung heute Abend und sie war ihre erste Wahl! Plötzlich
Cumming war nicht genug, nur stundenlang gefickt zu werden
vorübergehende Erleichterung, wollte die Liebe spüren, die in dich hineinfließt
sie sowie cum.
Und Bill hatte beides und war begierig darauf, es ihm zu geben.
beide! Er versuchte, sein Hemd aufzuknöpfen, während er küsste.
immer die ersten beiden zurück, aber hielt es
konnte es nicht fest an seiner Brust halten
Andere. Er griff hinter sich und zog sein Hemd aus.
ihre Hose, aber ihre Hüften waren mit ihren verschweißt und sie
konnte die Front nicht entfernen. Er stöhnte verzweifelt und
riss ihre Lippen von ihren.
„Liebling, hilf mir. Ich brenne, hilf mir, dich zu bekommen.
ausgezogen.“
Er war in Sekunden ohne Hemd, als ich ihn losließ und
seine Hose rutscht seine Beine hinunter und eine Hand liegt auf ihm.
Schwanz, Reiben.
„Es ist an der Seite gebunden, Baby, keine Knöpfe.“
Seine Suche wurde unterbrochen und sein Bogen und
Am rechten Ende zu ziehen und das Kleid fiel auf. Seine Hände
ging automatisch zu ihren Brüsten und seufzte
Auch ihre Lippen brauchten Erleichterung. Julie trug Shorts
auch nach unten und zwei Hände streicheln, ein Schröpfen Kugeln
und ein reibender Schwanz. Bill wurde klar, dass er raus musste.
von Schuhen, Socken, Hosen bis zur Hölle mit allem, was sie wollte
nackt wie ein neugeborenes Baby zu sein und ihn von Kopf bis Fuß zu küssen.
Sie ging zur Arbeit und stand da und betrachtete ihre Schönheit
zweite. Julie zog langsam ihr Kleid aus und ließ ihn sehen.
Ihr Körper erschien, sie stand da und langsam
Er kehrte für die Profilansicht an seine Seite zurück. Dann kehrte er zurück
damit er ihren Rücken und ihren Arsch und dann den ganzen Weg sehen kann
ihm wieder gegenüberzutreten. Es zeigte ihm, was er wollte.
er war stolz zu wissen, dass er hatte, was er wollte und
sich an dem Ausdruck in ihren Augen ergötzend, als sie ihn anbetete.
Er wollte es so schnell wie möglich aufnehmen, aber gleichzeitig
Sie hielt inne, um sich geschätzt zu fühlen und ließ sie schauen,
Führen Sie Ihre Finger über ihre Titten, Brustwarzen, nach unten
Spreizte ihren Bauch und ihre Beine, umrahmte ihre Fotze
ein wenig. Er flüsterte, damit er sich nicht bewegte und ging
gib ihm einen Kuss auf die Lippen und versinke dann
Sanft zu Boden, als er seinen Schwanz in eine Hand schmiegte
der andere streichelte die heißen, sich windenden Bälle. ER
Er beugte sich vor und küsste sie ganz am Ende, ließ sie
die Zungenspitze quält mit schnellen Bewegungen den kleinen Schlitz.
Dann ließ er seine Lippen langsam seinen Kopf bedecken und rannte los.
Zunge um den Kreis. Bill stöhnte, als wäre er drinnen
große Schmerzen.
Auch am Freitagabend war sie erstaunt über ihre Größe.
sein Schwanz. Er öffnete seinen Mund, um den Kopf hereinzulassen.
konnte es nicht lange ans Kinn halten
es tat weh. Aber er hatte nicht vor, es lange zu halten, das hier
nur für sie, nur um ihr zu helfen zu verstehen, dass sie es ist
Besondere. Er stand auf und küsste ihre Lippen wieder und
flüsterte sie, beeil dich. Bill tat es. Schuhe und Socken fliegen und
die Hosen blieben auf einem Haufen, wo sie waren und er war
Zeit für nur ein paar Schlucke, bevor Sie bekommen
er legt es in seine Arme und das Fleisch auf das Fleisch. er lief
mit ihm zurück ins Schlafzimmer gepflastert
Hahn reibt sich den Bauch und zeigt auf sein Gesicht.
Sie schafften es, sich zu küssen, während sie Angesicht zu Angesicht auf dem Bett lagen.
Lass den Schwanz in der Fotze zentriert sein und bis zum Anschlag eintauchen,
Beide stöhnten vor Freude, die er empfand.
„Oh mein Gott Baby, das ist toll! Nimm mich langsam und
Lass mich deine Liebe genießen, aber wenn du kommen willst, tu es nicht
Tritt zurück, lass mich spüren, wie deine Liebe durch mich fließt.“
Keiner konnte den Höhepunkt um sechs Minuten verzögern
dann füllte Julie mit Bills heißem Sperma und
Er keuchte, als er seinen ganzen Schwanz in ihrer Fotze melkte
Samen. Aber keiner von ihnen war zufrieden und sie machten weiter.
küssen und bewegen sich gegeneinander und seinen erweichten Schwanz
es begann lebendig zu werden und brachte es wieder in Bewegung
Sein Atem und Gurren voller Emotionen.
Er könnte schwören, dass er jetzt noch größer war und
jetzt noch heißer, wenn du deine Liebe zu ihm murmelst
Ohr. Julie gab sich ihm ganz und offen hin,
reagierte auf jede Bewegung und stöhnte, dass er akzeptierte
sein Schwanz zu ihr. Bill fühlte sich mächtig, von sich selbst gewollt
die schönste Frau, die er je gesehen hat. er wollte
sie wollte, dass er sie liebte, sie wollte, dass er sie und sie küsste
sie wollte ihn ficken!
Fast eine Stunde verging mit dem Teilen der beiden Liebenden.
Verlangen, Julie kam noch dreimal zitternd zum Höhepunkt.
und bat ihn, sie zu ficken. Julie war im Himmel, das hier
will, braucht, geliebt werden. ER
er fühlte, wie sein Schwanz hart wurde und er wusste, was es war
Wichtig, die Vorfreude auf sein Sperma machte sie noch heißer
darin sprudeln.
„Oh ja Schatz, ich kann es fühlen. Ich will das so sehr,
bewässere mich damit Baby Oh Bill, ich fühle deine Liebe
es durchströmt mich! Mein Liebling, mein besonderer Mann, du bist es
es bringt mich dazu, dich zu lieben. Ich weiß, dass es falsch ist, ich weiß, dass wir es nicht können
liebt einander, aber deine Liebe zu mir ist zu stark
ICH. Ich will das für immer!“
Es war zu viel für Bill, er spürte, wie die Ejakulation kochte
stürzen in die spermabeladenen Eier und seinen Schwanzkopf.
Er knallte ihre Fotze so tief er konnte und
zog ihren Arsch zu ihm, bis er Eier hatte
Sie drückte ihre Leiste und stöhnte. Julies Stöhnen
verwandelte sich in Freudenschreie, als Sperma auf sie spritzte
und spritzte an den Wänden ihrer Fotze. er hart
Sie hielt sich an ihn und gab ihm Sperma
wünschte auch, dass dies ewig dauern würde, wünschte
statt Entladung war es Sekundenkleber und
so sind sie für den Rest ihres Lebens.
Die nächsten zehn Minuten vergingen mit Atembeschwerden und
küssen. Allmählich entspannte sich ihr Oberkörper und bewegte sich.
Er rückte ein wenig weg, damit sie sich und ihn ansehen konnten
kann ihre Brüste berühren und ihre Brustwarzen mit einem reiben
Hand. Der andere hielt immer noch ihren Hintern, um sie zu halten
Fotze drückte seinen Schritt und seine Tiefe gegen seinen Schwanz.
Julie kicherte. „Wow, wirklich, wirklich, wirklich
Sie liebte mich. Gott, es war großartig! Schatz, du bist der Größte
Wunderbarer Hahn der Welt. Sie wissen, wie man es benutzt
mehr! Weißt du, ich kam fünfmal, während du dich liebtest
Ich, ich bin überwältigt, wie machst du das so lange
ohne spritzen? Oh, ich werde nass, wenn ich nur an dich denke
und dein Schwanz.“
„Ich liebe dich Julie, ich glaube nicht, dass ich es jemals haben werde.
Genug für dich. Du machst mich zu einem Übermenschen, du machst mich
Ich fühle mich stark und kraftvoll. ich will dich verwöhnen
so oft wie möglich.“
„Bill, ich habe verdammt noch mal nicht nur geredet, wirklich
glaube, ich bin in dich verliebt es macht mir Angst
aber ich weiß nicht was ich dagegen tun soll. Bitte nicht
niemals gegen mich verwenden. Ich will dich sehen, aber wie ich
Ich möchte mit dir zusammen sein und Liebe machen wie jetzt, aber so
unmöglich. Was können wir tun?“
„Julie ich“
„Nein, nein, rede jetzt nicht! Lass uns genießen, was wir gerade getan haben.
wir haben geteilt, wir verlieben uns und wir lieben es, Liebe zu machen
zusammen und wir wollen beide, dass es wieder passiert und wir
wird es weit finden. Also lass es uns genießen, okay!“
„OK.“
Julie lächelte und stimmte allem zu, was sie sagte.
Es war realistischer als es war. Er wusste, dass es Möglichkeiten gab
Er hatte etwas mit ihnen zu tun, zumindest gegen ihn.
zieh dich zurück, er hatte wirklich nichts. Aber sie
Er akzeptierte dies und würde notfalls bei ihr wohnen. Sie
im Bett liegen und einander erkunden, ohne zu viel zu reden
begann zu schrumpfen.
Er sagte, er müsse aufräumen und gehen. behielt es
fester. Auf die Frage, ob er sie gehört habe, nickte er.
und sie lachten zusammen. Noch ein bisschen küssen und er
befreite seinen Arsch und weg rollte er auf ihr
zurück, um sein Sperma zu halten. er sagte, er würde es nehmen
Waschen Sie das Tuch und gehen Sie mit ihrer nassen Hand ins Badezimmer
und der tropfende Hahn.
Nach dem Putzen unterhielten sie sich und tranken etwas.
Noch mehr Kaffee, Julie hat ihr Kleid in der Küche nicht gesehen
Stand.
„Bill, hast du mein Kleid versteckt?“
„Ja, ich dachte, du würdest vielleicht nicht nach Hause gehen.
Er hatte keine Kleidung.“
„Oh Baby, du wirst mir das Herz brechen.
Bleib die ganze Nacht bei dir, aber du weißt, dass ich das nicht kann. Bitte
Mach es nicht schwerer als es jetzt ist.“
„Tut mir leid, ich mache nur Witze. Ich möchte wirklich, dass du das tust.
bleib, aber ich verstehe, fühle dich nicht schlecht.“
„Küss mich, gib mir mein Kleid und lass mich gehen.
Du musst mit mir zum Auto gehen.“
„Ja, ich will, ich will jede Minute, die ich mit dir verbringen kann, plus
Wenn dir etwas passieren würde, würde ich sterben wollen.“
Es dauerte noch zwanzig, um zu küssen, sich anzuziehen, zu küssen,
Kaffee, küssen, bis ich auf die Uhr schaue
Herd. Es war zwölf nach zwölf und er war außer Atem,
Was haben sie zwei Stunden lang gemacht? sie eilten
das Auto in der noch dunklen Nacht, ein kurzer Kuss und er
ging nach Hause. Eingecheckt und gefunden
Sie stieg aus ihren Absätzen in den Schrank, um ihr Kleid anzuziehen,
lächelte, als er merkte, dass er sie hielt, während sie fortfuhren
Liebe gemacht, ins Bett gegangen, ohne Jimmy zu stören
und ging sofort schlafen.
***
Der Morgen kam mit dem Klingeln des Weckers, Julie zappelte
und hob es an, um es zu schließen, konnte es aber nicht erreichen
Jimmy. Er öffnete ein Auge und sah sie an.
„Halt die Klappe, Baby, ich kann dich nicht erreichen.“
Er rollte langsam über die Bettkante und
Es ist herum, bis ich es endlich herausbekomme. Julie stand auf und
ging ins Bad um mich schnell auf die Toilette zu setzen und
dann unter die dusche. Kaffee wartete auf ihn
Ausgang. Er ging in die Küche und Kaffee
nach dem auffüllen tut es wie es angefangen hat. ER
Sie ging zurück ins Badezimmer und schnappte sich ein Handtuch für ihr Haar und
jemanden, der ihn umarmt. Das Frühstück wäre Toast
und die Eier und es war fast fertig, als er zurückkam.
Guten Morgen und sie tauschten einen kurzen Kuss aus.
„Es tut mir leid wegen gestern Abend, Mama. Ich war wirklich müde und
Ich dachte, du könntest genauso gut Bravo besuchen. Du machtest
Du hast Connie angerufen, richtig?“
„Ja, Schatz.“
„Gut, rufen Sie heute noch einmal kurz an, wie ist es gelaufen?
Gehen?“
„OK.“
„Hat er dich gefickt?“
„Ja.“
„Wie oft?“
„Baby, musst du das alles wissen? Ich habe getan, was du gesagt hast
Ich tue. Sie kam und ich nahm sie auf und fütterte sie und
Er hat mich gefickt.“
„Wie oft!“
„Drei oder vier, ich erinnere mich nicht.“
„Und er war nicht schüchtern oder musste dich überzeugen?
Er?“
„Baby bitte! Er war nicht schüchtern.“
„Gut, dann machen wir den Film gleich an unserem ersten Abend.
Da ist Zeit.“
„Baby, was machst du mit all diesen Bildern?
und Filme? Niemand kann sie sehen!“
„Keine Sorge, das weiß niemand außer uns.
Okay, ruf an, denk dran, es ist wichtig.“
Julie war mit dieser Erklärung nicht zufrieden, aber
vorerst akzeptieren. Das Frühstück ist vorbei und er
Emily war fast fertig für die Schule, als sie dort ankam, Jimmy.
Sie vermisste ihn, während sie damit beschäftigt war, mit David zu telefonieren
in seinem Raum. Emily und Julie diskutierten über die Modenschau
und Abitur und ging dann zur Schule.
Der Aufbau ging schnell, nur ein paar Worte
Ermutigen Sie die Schüler, ihr Bestes in den Abschlussprüfungen zu geben
und machen Sie sich bereit für einen angenehmen Sommerurlaub. Dann
Ankündigung der Rentner und offene Einladung
Alle Mitarbeiter nehmen am Ruhestandsessen teil. Dann ein
Kurze Ankündigung von Julies Beförderung zur Managerin
Verwaltung. Beide Äußerungen erhielten Applaus.
Der Morgen verging ereignislos, verbrachte den größten Teil davon
Als sie an Miss Lucas‘ Schreibtisch arbeitete. gefunden
Ein paar Dinge, die er sich notiert hat, zu ändern,
Verbessern Sie es oder wechseln Sie zum Computer, um es schneller zu machen. ER
Er machte eine Pause mit Darlene und
Salon, sagte er, niemand weiß, dass Sie hier arbeiten, niemals
in die Pause gehen. Sie sehen dich herum und das ist oh ja
Diese schöne Dame im Admin. Darlene sagte, sie täte es nicht.
Er muss Cola essen oder trinken, weil er dick ist. Julia
Sagte, es sei Saft und Kaffee, und Sie können etwas haben
Magerer Cracker, komm mit.
Bald war es Mittagszeit und hinter ihr
der Verstand, an den er denkt, verwirrt
Gefühle. Er ging in sein Büro und rief Connie an.
Dann ging er zum Auto und fuhr nach Hause. Bravo war an
kam zum Vordereingang und zur Garage gerannt.
„Hey Baby, bist du froh, dass du draußen bist? Jetzt lass mich los.
Steig aus dem Auto, bevor du mich vergewaltigst! Hören Sie jetzt, wir haben
Ich gehe rein und muss mich für dich ausziehen, aber wir
man hat ja nicht den ganzen tag zeit und fertig, ok. Hölle
Du hörst mir nicht zu!“
Er bemühte sich, die enthusiastische Übungssprache zu bestehen und
Sie traten ein, indem sie den Knopf des Garagentors drückten.
Weg. Julie beeilte sich, ihre Tasche heiß auf den Tresen zu stellen
etwas Kaffee und gleichzeitig schälen. So bald wie möglich
Sie fing an, ihre dünne weiße Bluse aufzuknöpfen. Bravo setzte sich
Er ging nach unten und sah schwanzwedelnd zu.
„Ist es Liebe oder Lust in deinen Augen, Liebling?
Was denkst du, bedeutet Ausziehen für mich? Ja, es macht Spaß
Hundehahnzeit, huh. Nun, zumindest hast du
Einige Manieren, Sie werden warten, bis ich erscheine
bereit.“
Er zog sich aus und trat seine Schuhe aus, bevor er sie anzog
Kaffee aus der Mikrowelle, zum Waschsalon gelaufen
Platz für ein Handtuch und lass sie ihren Arsch komplett lecken.
Er kicherte, als er seine Nase hineinsteckte, aber
Er zögerte, erstarrte, als seine Zunge sein Arschloch fand.
Er klammerte sich an die Schranktür, bückte sich langsam und
erregt ihn mit seiner vulgären Sprachgeste.
„Ooohhhh, Baby, das ist nicht fair. Ich kann nicht widerstehen
und du weißt es!“
Sie zitterte und bekam Gänsehaut am ganzen Arsch
Wangen. Er richtete sich auf und beeilte sich, seine Kaffeetasse zu holen
und ging zum Sofa, nahm das Handtuch
Kaffetisch. an der Seitenlinie sitzen und sich ausbreiten
Sie rieb sich den Kopf, als sie so weit auf den Knien ging
nasser Schlitz.
„Oh ja, das ist großartig! Mach langsam, Baby, es geht nicht
irgendwo. Ooouuuuweeeeeee, du weißt es nicht, aber es ist Geschwindigkeit.“
Bravo leckte und zitterte. auf dem Rücken liegen
das Sofa genießen Sie die Empfindungen, die in Ihrem Körper zirkulieren,
Er ließ den Hund mit seiner Muschi machen, was er wollte. hatte
es würde so aussehen, als gäbe es jemanden, den man beobachten könnte
sie versuchte, ihre Gebärmutter zu lecken, während ihre Zunge wurmte
so tief wie möglich. Julie atmete
Er atmete kurz, aber tief ein, als seine Leidenschaft zu steigen begann.
Spreizen Sie sich gelegentlich mit weit auseinander stehenden Beinen
trinkt Kaffee bis die Tasse leer ist und
auf der Couch.
Bravo stand auf und versuchte, es zu montieren und zu platzieren.
sein Schwanz aber sein Kopf knallte ins Gesicht und er
geleckt, konnte aber seinen Schwanz nicht nah genug bekommen
Innerhalb. Alles, was er bekommen konnte, waren ein paar Schläge gegen seine Muschi.
Lippen. Rutschte von der Couch und kroch
Stativ montiert es direkt dahinter
und während er das Handtuch ausbreitete, das er im Haus fand!
„Aaaggghh! Baby, nicht so schnell, oh, oh lass mich
Handtuch fixiert, bitte!“
Aber es war sowohl spät als auch gut. Er hat einfach aufgegeben und
das Handtuch darunter stecken
Er kann zwischen seine Beine kommen und nicht darauf treten. ER
Er wackelte zurück, um den ganzen heißen und harten Schwanz reinzulassen
so viel wie möglich und legte seinen Kopf auf seine Hand
es heruntergeladen. Zuerst gab es keinen anderen Ton als Ton.
Hecheln eines Hundes und ein nasser Hahn
nasse Fotze langsam blass war zu hören
Stöhnen, dann ein paar Atemzüge, ein leises Stöhnen und dann a
Knall, als sie anfing zu kommen.
„Ja Baby, ja, fick mich. Gib es mir, ich nehme es.
alles tief drin. Gib mir deinen Knoten Liebhaber, fessel mich
und pumpe mich komplett auf Oh, ich liebe es, ich bin nur eine Schlampe
Eine Hundeschlampe gefickt, das wollte ich nicht sein, aber ich habe es einfach
wie meine Mutter! Oh ja, Cumming für dich Baby, fick mich,
fick mich hart.“
Julie Bravo kam zweimal, bevor ihr heißes Sperma in sie gepumpt wurde
Lass sie nicht wieder in die Fotze kommen. Beide waren außer Atem.
Sie warteten darauf, dass sich der Knoten löste und löste
schmerzende Muschi Tränen tropften von ihrer Nase, sie war es nicht
Ich bin mir sicher, ob sie über das, was er sah, verzweifelt waren
das Beste zu genießen oder zu genießen
der Liebhaber, den er je gekannt hat. Visionen der Augen seiner Mutter
und Gesicht wie der Hund den pochenden Schwanz nahm
Julie lag neben ihm, kam zu ihm und
Er lächelte bei den Erinnerungen. Er vermutete, dass es nur seine Mutter war.
tut sein Bestes, um das Leben zu genießen oder es vielleicht zu lieben
sie, ihre Mutter hatte entdeckt, dass es der beste Sex war
um.
Bravo war aus ihrem Leib gerutscht und der Knoten war gerissen.
in der Größe geschrumpft, um Schmerzen zu lindern und er gerade
Warten Sie, lassen Sie das Gefühl der Zufriedenheit übernehmen.
Zu spüren, wie der Knoten trotz der Schamlippen anschwoll
bereitete das Handtuch vor und fing den gemischten Strom auf
Sperma sprudelt aus ihrer Fotze.
Julie drehte sich um und setzte sich auf das Handtuch: „Danke, meine Liebe,
Du befriedigst mich immer. Ich habe die Zählung der Nummer verloren
Du hast mich so oft gefickt, aber ich noch nie
unbefriedigt gelassen. Weeeee, du willst mich lecken
sauber! Verdammt, immer noch gut! Mach es Baby, leck mich, nimm es
Alles, was du von meiner Muschi willst, ich kann nie genug von dir bekommen.“
Als sie fertig war, stand sie auf und gab ihm etwas.
Wasser und etwas Kaffee für sich, fing er an zu jammern
ausgehen wollen. Er starrte weiter auf die Hintertür
und auf halbem Weg drehte er sich um und sah sie an. er sagte
Er wiederholte zweimal, dass er nach Hause gehen müsse. damals
Er ging und öffnete die Haustür und widerwillig
kam und stellte sich vor ihn.
„Ja Baby, du solltest jetzt nach Hause gehen. Ich muss mich waschen und
Mach dich bereit zu gehen, dann muss ich zwei Mädchen holen und
bring sie in den Laden. Ich verspreche, dich zu sehen
wieder ein paar Tage später. OK?“
Bravo sah ihn an und wedelte mit dem Schwanz. er beugte sich
und er umarmte sie, dann öffnete er die Tür noch weiter und sagte
Gehen. Er ging hinaus und fing auf der Straße an, dachte er.
Er ging nicht zu schnell wie ein mürrisches Kind. ER
schloss die Tür und ging, um das Handtuch zu holen und
aufstehen. Es war fast drei Uhr, was
es konnte nicht wahr sein!
Er aß ein Sandwich und duschte. er hat sich rasiert
und währenddessen wurde Haarentferner auf ihre Beine aufgetragen
Kleinigkeiten, die vor dem Duschen viel Zeit in Anspruch nehmen
und wasche deine Haare. Fast ein Viertelviertel kam Jimmy
Bus. Er trug ein Paar Shorts und
Hemdbluse. Er wartete, bis es gewaschen war, und hob es auf.
Er ging zu Tammy und holte dann die beiden Mädchen ab. ES
dann war es fast fünf.
Jane hatte zwei Kunden und sie sagte
Ich werde bald zuhause sein. Mädchen gesucht
Ich weiß, ob sie sich die Kleider ansehen können, und Julie sagte definitiv:
sie tauchten. Sie durchsuchten die Kleiderbügel.
Der Bergmann sucht nach Gold. Julie merkte, dass sie schnell waren.
finden Sie die sexy Dinge und kichern Sie wirklich wie sie
er hielt sie vor sich und rannte los
Spiegel.
„Miss Cole, sieht das gut aus für den Abschlussball im nächsten Jahr oder nicht?
Sommertanz?“
Julie würde nicht mittendrin hineinfallen, sie
antwortete: „Nun, ein bisschen Low-Cut, meinst du nicht?
Früher habe ich geträumt, dass das Date absolut verrückt werden würde und
Deine Eltern werden dich im Badezimmer einsperren.“
„Aber würde es zu mir passen, (flüstert)
Sind die Brüste groß genug?“
„Ja, das würde dir sehr gut stehen.
Große Brüste, um schön zu sein, Kim. Schönheit kommt
Es ist in dir und du hast es bereits.“
„Oh, danke, Miss Cole, es fällt mir schwerer, von Ihnen zu kommen.
Besonderes, du bist die schönste Frau, die ich je hatte
Aha!“
„Da stimme ich voll und ganz zu, das gilt auch für mich.“
Julie drehte den Kopf und sah Jane dort stehen. Sie
sie lächelten einander an. Elizabeth, rief das andere Mädchen
Komm und sieh es dir an! Dies ließ Jane und Julie allein.
„Wie ist die Arbeit?“
„Gut, diese beiden Damen haben gerade zweihundert Dollar bekommen.
wert, vielleicht suchen die Dinge nach mir!“
Sie redeten, sie sagten nicht, was sie wollten
Sagt es einander und Jane hat es geklärt
die Kleider, die er gemacht hat.
„Sag mir, ob du denkst, dass das das Beste ist …“
„Warte, hier kommen Emily und Sarah,
sage es noch einmal.“
Jane rannte ihnen entgegen, und bald waren sie alle da
weit hinter dem Laden.
„Ich habe für jeden von euch drei Outfits ausgewählt.
Modell. Auf jedem liegt ein kleiner Zettel.
Nummer eins an. Jeder von euch hat eine Nummer und
Dies ist das erste Outfit, das Sie modellieren werden. wann ist das erste
Die Gruppe endet und beginnt, das Gebiet zu verlassen, die zweite
Gruppe startet vorwärts, dritte Gruppe ist bereit
und stehen und warten. Die erste Gruppe tritt ein
nimm ein Bad und zieh schnell deine Nummer zwei an
und seien Sie bereit, Nummer drei zu folgen, wenn sie fertig sind.
Ist das sinnvoll?“
Alle nickten. fragte Julie; „Wie weit
Badezimmer, wie lange müssen wir uns umziehen?“
„Nur siebzig Fuß, ein kurzer Spaziergang.
Ich muss auf dich aufpassen, um zu sehen, ob du bereit bist, ich
erraten.“
„Kann ich einen Vorschlag machen?“
„Natürlich Julie.“
„Nehmen wir an, jede Gruppe läuft herum, während Sie sprechen.
über Harmonie und dann wird jeder von uns kommen und
steh an der Tür und du wirst sehen, dass wir es sind
bereit. Bitten Sie dann die Mädchen, die Bühne zu umkreisen oder
Plattform für einen letzten Blick und wenn sie aussteigen
fang an zu laufen.“
„Tolle Idee, ich muss nicht weiter so suchen.
sehen, ob es fertig ist. Wenn wir fertig sind und ich dich sehe
Ich werde es der Gruppe sagen, danke, meine Damen und Sie
Wissen, wie man mit dem Kreisen beginnt und zur Veränderung zurückkehrt.“
fragte Sara. „Wie viele Stufen die Plattform hoch und runter
Gibt es.“
„Es gibt wirklich keinen Schritt, es wird keinen geben
Die Plattform befindet sich direkt in der Mitte des Einkaufszentrums. wo sind die beiden
Flügel treffen. “
Emily fügte ihre Gedanken hinzu; „Ich denke, wir, Julie, Sarah und
Ich muss die Gruppe selbst leiten. Das kann ziemlich dauern
Es ist beängstigend, durch eine Gruppe von Menschen zu gehen
sie sehen dich alle an. Diese wollen wir nicht hervorheben
junge Damen raus.“
„Du musst schon mal auf einer Modenschau gewesen sein, Emily.“
„Ja, und es war beängstigend, manche dieser Blicke machen dich fertig
Shake. Es war nicht so, als würdest du deiner Familie dein neues Selbst zeigen
Das Weihnachtskleid, das deine Tante aus dem Westen geschickt hat.“
„Okay, so werden wir es machen. Jetzt lass es alle packen
einen Stack und probieren Sie sie aus, um zu sehen, ob wir etwas tun müssen
Änderungen.“
Eine Zeit lang herrschte bei allen pures Chaos
Hinterzimmer und ich wartete nur, niemand wollte sich ausziehen
oder zuerst bis zur Unterwäsche. Julie übernahm die Verantwortung.
„Okay, meine Damen, jeder wird am Freitagabend Absätze tragen, nein
Socken, stellen Sie sicher, dass Ihre Beine rasiert und leicht sind
eine Schicht Öl, damit sie glänzen. der schmalste BH
existieren mit Höschen oder Tangas. Nicht viel Make-up tragen
Sie möchten stattdessen nicht wie ein Straßenwanderer aussehen
Ihre Mutter stirbt, damit ihre Tochter heiraten kann. Alle
Zieh sie aus.“
Julie zog ihres heraus und legte sich plötzlich auf eine Kiste. ER
Er war es gewohnt, sich hastig auszuziehen. jeder andere
auch eilig.
„Einige von euch haben Oberteile, die sie überziehen.
Kopf. Tragen Sie diese Freitagabende nicht, weil es nicht passieren wird
Zeit, Ihre Haare zu erneuern. Knöpfe oder Reißverschlüsse auf der Vorderseite
um dich zu beschleunigen. Nächster Rock, kein Schlupf braucht Zeit.
Gut!“
Sie überprüften jedes Outfit und schließlich
Er wurde besser, wurde jedes Mal schneller, und Julie
Er sagte Jane sogar, dass sie keine Probleme haben sollten.
Zeit zum Entspannen. Emily sprach.
„Jane, du musst Sarah vielleicht eine Nummer größer dafür besorgen.
letztes Outfit. Musste diese großen Schlägel füllen
Es ist wie Würstchen füllen.“
Alle Mädchen lachten und schrien.
„Das habe ich nicht und meine sind nicht größer als die von Julie
Ich hatte keine Probleme damit, dass sie herunterfallen.“
Julie fragte Jane nach Sicherheit und sie sagte auch dort.
Der Rest würde eine vom Einkaufszentrum bereitgestellte Wache an der Tür haben
Zimmer. Alle Fragen gestellt und Emily sagte, komm schon
Nehmen Sie diese Damen mit nach Hause, damit sie essen und lernen können. Aspekt
Sie verließen Jane und hielten Julie zurück
Ich möchte etwas zu essen kaufen. Julie sagte ja, aber
Wir müssen uns beeilen, schnell an einen Ort zum Essen denken und
Ich hole dich ab, nachdem ich die Mädchen nach Hause gebracht habe.
Sie trafen sich wieder und gingen zu einem Ort in der Nähe.
Buffet und sie kehrten bald in den Laden zurück. Jane führte ihn
zurück, ohne Licht einzuschalten. während sie reden
Über die Modenschau räumte Jane den Tisch ab und
lege ein tuch drauf. Julie half, aber keiner sprach
darüber, was passieren wird. Jane legte auf
helles Deckenlicht nach dem Öffnen eines kleinen Tisches
Lampe, die zur Decke zeigt. Julie lächelte, als sie es sah.
Jane versuchte, es etwas romantischer zu machen, als es war.
nur eine Leidenschaft im Hinterzimmer.
Am Ende gab es nichts anderes zu tun und sie suchten.
einander ist ruhig. Julie streckte ihre Arme nach Jane aus und
rannte zu ihnen und sie umarmten sich.
„Jane, ich weiß nicht, was ich tun soll, ich hoffe, du weißt es.“ Jane
Er schüttelte den Kopf und sah ihr in die Augen. „Nun, was ist, wenn ich dumm bin
Bitte versuchen Sie es zu ignorieren. Aber ich habe dich nie gesehen
nackt, fangen wir mit dem Ausziehen an, lass mich dich zuerst erledigen.“
Julie zog sich langsam aus, sie war sehr blass.
Haut ohne Bräunungsstreifen, offensichtlich nein
Sonne. Ihr Körper war gut geformt und ihre Brüste
nicht groß, aber eine gute Größe für Ihren Körper, um zu Ihren Brustwarzen zu passen
es war fast rosa und etwa einen halben Zoll lang. Sie
Sie war auch sehr hart und ihre Brust und ihre oberen Brüste
leidenschaftlich rosa werden. wenn du rauskommst
Sie sah aus wie ein Schulmädchen, verletzlich und
schüchtern. Julie zog ihn nach vorne und küsste ihn aufrecht
einhundert.
Nun war es an der Zeit für Jane, sie zog schnell das Shirt aus und
Julies Shorts lagen wie von Zauberhand um ihre Knöchel
Dann blieb Jane stehen, um die Schönheit vor ihr zu bewundern. ER
BH fühlte sich lange vor dem Entfernen und dann an
Sie seufzte tief, als ihre Brüste frei schwangen,
jetzt hat er die ganze Woche gesehen, was er wollte, die Hälfte von dem, was er wollte
Die ganze Woche wollte er sie streicheln, sie reiben und
drückte sie. Dann tat sie dasselbe mit ihren Brustwarzen.
beide hände sind beschäftigt, die augen wandern von einem zum anderen.
Er beugte sich vor, küsste sie beide und ließ dann seine Lippen los.
Gleiten Sie über Julies rechte Brustwarze und drücken Sie damit
Lippen und dann immer mehr in ihr Saugen
Julies Mund, während ihre Hand ihre linke Brust massiert
ihm erlauben, stehende Brüste zu haben und zu atmen
Schneller.
Plötzlich spürte er, wie Janes Hand seinen Bauch hinabglitt.
und Fingerspitzen unter den Tangariemen und gerade
zu seiner Spalte. Er legte seine Hand auf Janes Hals und hielt den Atem an.
und suche mit dem anderen die Truhe. zittern wie
Jane rieb leicht über den Schlitz.
Um Einlass bittend, spreizte Julie ihre Füße und
er stöhnte, als er seinen Finger in seinen Schlitz rieb
und der Hoodie geht über die Klitoris, wodurch sie nach unten geht
geh raus und beginne dich zu dehnen.
Sie waren lange zusammen, in Freude und
sie sehnt sich auch nach zusätzlicher Intimität. Jane blieb stehen
Saugen und Lecken ihrer Brustwarze und sah sie an und
flüsterte mit fragenden Augen; „Kann ich es schaffen
du?« Julie nickte und stöhnte und küsste ihn auf die Lippen.
Zwei Finger dringen in deine Muschi und deinen Fingerknöchel ein
tief und wackelig. Finger gerötet
Geräusch in ihrer nassen Muschi.
„Jane, du hast mich so heiß gemacht, dass ich nass wurde wie ein Sumpf,
Ich bin traurig.“
„Muss es nicht. Ich liebe ihn, ich liebe dich, ich will und will dich
Du wirst heiß sein.“
„Aber ich wollte deine Lippen noch einmal spüren,
aber jetzt ist es so chaotisch.“
„Ich gehe, ich will deine schöne Vagina küssen, deine
Lippen, genau wie beim letzten Mal und das werde ich. Es wird besser sein
Nass, ich kann die Säfte schmecken und
Gesicht, das würde mir gefallen.“
Jane drehte Julie, bis ihr Hintern den Tisch berührte.
er lehnte sich zurück und schlüpfte zwischen seine Knie
automatisch getrennte Beine und dann
Bewundern Sie den sauber rasierten nassen Schlitz mit Klitoris
sie küsste heraus! Julie stöhnte, als ob
erstochen und die Knie gebeugt, um alles zu machen
Das Juntalgebiet ist offen und zugänglich.
Janes Zunge trat ein und kippte
Eingang und spähte nach innen, und ein anderer laut
jammern. Julie drehte sich um, ihre Hände umklammerten den Tisch.
auf die Seite gelehnt und auf die Ellbogen gestützt, Kopf nach hinten
lange schwarze haare, die auf den tisch fließen, brüste
aufrecht stehen und zittern. grummelte er
Der plötzliche Schmerz des nahenden Höhepunktes machte ihm übel.
Jane war verrückt nach der Frau, die sie wollte.
sehr schlimm tagelang geküsst, zunge rausgestreckt, nuckeln u
Sie versuchte, ihre Zunge und ihre Lippen in ihre Muschi zu stecken. ER
nimmt Feuchtigkeit auf und schluckt sie ebenso schnell
Er stöhnte, als er mehr wollte und alles wollte.
Julie fiel zurück auf den Tisch und ergab sich vollständig.
Jane liebte leidenschaftlich und spürte, wie ihre Beine angehoben wurden
Weit verbreiteter liebevoller Mund von Jane
in seiner Spalte, und seine Zunge ging tiefer. Julies
der Schoß bebte und stöhnte flüsternd; „Halt,
Cumming, warte, ich gehe zum Höhepunkt.“
Aber Jane wollte nicht anhalten, sie beschleunigte nur.
genießt den krummen Körper seiner Besessenheit,
Er stöhnt und schnappt nach Luft, als er sein Sperma eifrig aufgibt
Mund schlucken. Als Julie nicht mehr ejakulieren konnte, ging sie ins Bett
Jane zitterte und zitterte, als sie saugte und leckte,
nehmen Sie die gesamte verfügbare Feuchtigkeit und dann
offene und entspannte Fotze geküsst. Er hat es entfernt
beugte Mund und Gesicht immer wieder über das Laken
Körper zittert, um süße Lippen, Fotze zu küssen
Sie hob und kreuzte gegen Julies Beine
Janes Hüften ziehen sie fest, als sie den Kuss erwidert
öffne nicht deinen Mund für ihre Zunge mit Muschigeschmack
Fruchtsäfte.
Jane wand sich, als würde sie ihre Vorderseite ficken und
Julie zog ihn fester an sich.
„Ich will dich ficken Julie. Darf ich und kann ich dich ficken?
wieder ejakulieren. Bitte lass mich dich ficken.“
„Wie kannst du das machen, Jane? Ich verstehe nicht, wie kannst du nur ficken?
ICH?“
„Warte, beweg dich nicht.“
Jane nahm ihre Tasche aus einer Kleiderkiste und
Das Ziehen eines Riemens am Dildo war nicht so groß, innen
oder so groß wie Emily, eher wie die eines Mannes,
Ihre Hautfarbe war klar, ihre Adern waren klar, ihr Kopf war hell
rosa.
„Das ist ein Dildoriemen, den habe ich vor ein paar Tagen gekauft.
Sauber und sterilisiert.“
„Ich habe einige auf den Fotos gesehen, aber nie das echte. Richtig?
Tu mir weh!“, log Julie.
„Nein, wirklich weich, aber hart wie ein echter Schwanz.
Alter, ich werde es versuchen, wenn es dir nicht gefällt, lasse ich es. ich
Ich möchte, dass du dich gut fühlst.“
„Ich fühle mich schon großartig, aber okay, sei einfach nett.“
Jane trat schnell in den Dildo und erkannte das
Es gab kein Gleitmittel, damit Julie sich nicht bücken konnte
spuckte auf seine Hand, als er es sah, und rieb es an seinem Kopf
geküsst und geleckt Fotze wollte sie stürzen
hinein.
„Oh mein Gott, du machst mich verrückt, Schatz.
Oooooohhh nicht sehr gut.“
Jane leckte noch ein paar Mal und stand dann auf.
Er packte Julies Beine und trat zwischen sie. Hähnchen
perfekt ausgerichtet und Kopf
ein paar Zentimeter. Julie stöhnte und verhärtete ihre Beine
Sie zittert in Janes Händen.
„Tut es weh? Was ist los, Baby?“
„Nein, nein, es fühlt sich so gut an, oh mein Gott, das sollte sich nicht anfühlen
so was. Gott, zieh es mir an. Fick mich damit, oh
ja, ohhhh.“
Jane hatte alles, neun Zoll, sie
Drücken Sie es gegen den Kunststoff, auf dem es platziert ist
Fotze und winden sich nebeneinander. Dann er
Sie fing an, so schnell zu lieben, wie ein Mann konnte
Er genießt es, Julies leidenschaftliches Gesicht zu sehen und
Brüste hüpfen bei jedem Stoß. Julie zog ihre Knie an
nach oben und das änderte den Winkel, der ihn zum Jammern brachte
Er ermutigt Jane, die Liebe schwerer zu machen.
Zehn Minuten lang war der kleine Raum mit Ohrfeigen gefüllt
Körper, Stöhnen, Atemzüge, Grunzen und geflüsterte Worte
Liebe. Julie hatte diesen Satz geflüstert gehört.
seit dem fünfzehnten Lebensjahr. längst gelernt
Warten Sie, und irgendwie sah es noch besser aus.
Es war normalerweise von Ausländern, die es benutzten.
zum ersten Mal und oft folgten dies und ich
Ich liebe es, dich zu ficken
Sie schwitzten beide, ihre Körper glänzten und glitschig, aber
An eine Wendung, an die Jane nicht gedacht hatte, sie
Es war Cumming! Leidenschaft, die Schönheit, die vor dir liegt
geben sich zu ficken und
Ein Dildo, der ihre Schamlippen rieb, war mehr als das
nehmen kann. Er tauchte härter auf Julie, aber zum Höhepunkt
erstarrte ihn und Julie krabbelte jetzt so wie sie war auf seinen Schwanz
er war fast am Ziel und er wollte nicht verlieren
ES. Jane ist fertig, aber verdammt noch mal über Julies Spree
sein Schwanz trieb ihn zurück auf die Straße. Es sind zwei Minuten vergangen
bevor sie vollständig ineinander fallen
Müdigkeit. Tit gegen Tit, die Mägen fast verschweißt
Zusammen küssten sie sich lange und leidenschaftlich. Julia
erhob sich in eine halb sitzende Position, konnte nicht aufstehen
mehr ohne Schmerzen und mögliche Verletzungen
der Hahn ist immer noch darin begraben.
Sie drückte gegen Jane und brach das versiegelte Lippenschloss
und trat auf wackeligen Beinen zurück, um einen Dildo zu machen
Herausgleiten. Er stand vom Tisch auf und zog das Geschirr
von Janes Hüften bis hinunter zu ihren Füßen,
steige daraus aus. Sperma tropft aus Janes Muschi
Boden und lief auch sein Bein hinunter. Julia schnell
stieg in den Gurt, zog ihn hoch und ließ ihn einrasten
nahm ihre Fotze, dann beobachtete und schüttelte sie
der Arm führte ihn zum Tisch und machte sein verlogenes Gesicht
runter auf. Sekunden später ist der Dildo halb durch
Ich hörte Janes Muschi und Stimme, ja, oh, ja
Fick mich. Julie versuchte es zu zweit.
Minuten lassen Jane stöhnen und nach Luft schnappen, während sie schaukelt.
Tauchhahn.
Julie versteht jetzt, was Männer haben, einen guten Bauch und Beine
Seine Muskeln erforderten mehr Anstrengung, als er dachte. Darüber hinaus
Gesäßmuskeln wurden schnell müde, wie
Bravo, hat er seine Hüften so schnell bewegt! er kann
Sei nur halb so schnell und halte es nicht so lange. Aber
Jane genoss definitiv ihre Bemühungen und beugte sich vor.
zurück, passte jeden Schlag mit ihr an und traf ihre Julie-Hälfte
Weg. Nie das Blatt damit gegriffen
Hände auf Bälle, dann schlug er damit auf den Tisch
Schläge, wenn es einen tollen Start erreicht
Gipfel. Und als dieser Plastikschwanz kam, traf es mich
Sein Kopf liegt auf dem Tisch.
Julie hatte Angst, sie könnte sich verletzen und so
hörte nicht auf, gab später zu, dass er es war
erstmals mehr als ein cum. Sobald einer endet
der andere würde anfangen, der Schiebehahn war nass und
zu Boden tropft. Julie versuchte, ihre Schultern zu reiben
aber er würde sich erneut an die Hüften fassen müssen, um ihn zu halten.
Geschwindigkeit steigern und halten.
Auch Julies Kitzler bekam einen Schlag nach unten
Geschirr und er wurde müde. es war schwieriger
mit dem Tempo Schritt zu halten und ihr war nicht danach
Es kann so entladen werden. Kein Wunder, dass Männer gerne aufhören und
küssen und lutschen, sie gaben auf und mussten es tun
füllen! Jane drehte sich und ihre Stimme kam
er stöhnte so laut, dass er langsam langsamer wurde.
schiebt ihren Arsch und Julie schraubt Schwanz in sie hinein
als er ging und sich auf den Rücken legte und sie küsste
Schultern. Jane lag regungslos da, als nur diese zitternd rannte.
wie Nachbeben eines Erdbebens durch sie hindurch. Sanft
sprach die Stimme aus dem Gesicht auf dem Tisch.
„Ich liebe dich Julie.
kam zur Tür. Jetzt bin ich mir sicher, dass ich dich liebe.“
„Shh. Sprich jetzt nicht. Lass uns einfach den Moment genießen.“
Julie blieb ein paar Minuten bei ihm, dann langsam.
Mit nach hinten gezogen um den Dildo aus der nassen Fotze zu entfernen
ein saugendes Geräusch. Julie sah ihn einen Moment lang an.
entblößte ihren Arsch vor ihm und war versucht, ihn wieder einzusetzen
in ihrem Arschloch. da war was los
seine unterwürfige Haltung, die dort liegt
sehr attraktiv. Er näherte sich und legte seine Hände
weißer Arsch rieb ihre Wangen und wischte sie auf sie
Hüften und dann die Seiten. Die Spitze des Schwanzes berührte sich
geschrumpfter kleiner brauner Eingang. Jane bewegte sich nicht oder
ein Geräusch machen. Julie rieb und richtete sich auf und beugte sich vor.
sie freute sich, wenn sie Druck ausübte und ihren Arsch hochbekam
und zog gegen den Hahn.
„Geht es dir gut, Jane? Tut etwas weh?“
„Nein, ich fühle mich großartig.“
Julie rieb weiter ihren kleinen Rücken und bewegte sich.
Er hob seine Hand und beugte sich ein wenig mehr. Tipp
es fängt an, die kleine Öffnung zu trennen. Jane hustete leicht.
„Das fühlt sich so gut an.“
„Massierst du oft?“
„Nein, niemals. Aber ich mag deine Gefühle.“
„Entspannen Sie sich einfach und lassen Sie alle Ihre Muskeln entspannen.“
Beim Massieren und Reiben beugte er sich etwas mehr.
und schob langsam ihre Hüften nach vorne. der Hahn beginnt
eintreten und es ging stetig hinein, bis es die Hälfte des Kopfes war
Eintrag. Janes Hüften hoben sich und während Julie zusah, a
kleine Kreisdrehung gegen den Hahn. gerieben
jetzt reichte es ihr fast bis zu den Schultern, und ihr Kopf rutschte ab
Innerhalb. Zugesehen, wie der Rand verschwand
und hörte Jane stöhnen. Jetzt griff sie danach
Schultern und rieb sie und spürte den Gegendruck
dagegen, ihre Vorderseite zu glätten und den Schwanz in Bewegung zu halten
Des Weiteren. Wieder Arsch angehoben und gesponnen, nasser Schwanz
Er bewegte sich jetzt schneller.
Julie bückte sich und massierte seine Schultern.
Er küsste den Rücken des Mädchens, das er fickte,
obwohl sie beide so tun, als würden sie nicht existieren
er weiß. Er ging nach oben, um Janes Nacken zu küssen.
Ich fühlte, wie ihr Rücken und ihre Schenkel ihren Arsch und ihren Rücken berührten
seine Beine hatten sie alle lautlos mitgenommen. ER
küsste sie und legte dann ihren Kopf auf seinen Rücken
der schwanz liegt nur in seinem arsch, bewegt sich nicht. gerieben
auf der glatten Haut des Mädchens mit aufgespießter Wange,
höre deinen Seufzer.
„Jane, geht es dir gut, bist du ganz still, bist du krank oder
irgendetwas?“
„Nummer.“
„Nein, es geht dir nicht gut oder nein, du bist nicht krank?“
„Mir geht es großartig. Ich bin im Himmel! Ich habe mich noch nie so gefühlt.
Vor. Ich wusste nicht, dass es sich so gut anfühlen würde. Ich hatte nicht
die Vorstellung, dass sich in meinem Arsch alles gut anfühlen würde.“
„Fickt dein Mann dich nie in den Arsch?“
„Nein, er berührt es manchmal, aber ich lasse es ihn nicht tun.
etwas anderes. Ich dachte, es wäre schlimm und es würde wehtun.“
„Denkst du, du willst ihn jetzt lassen?
Ich würde gerne, da bin ich mir sicher.“
„Oh ja, ich lasse ihn jetzt.“
Julie ging ein bisschen raus und dann kam sie wieder rein und Jane
stöhnte.
„Wenn du morgen nach Hause kommst, sag ihm, dass du ihn willst.
Fick dich in den Arsch, machst du das?“
„Oh ja, bitte mach es noch einmal.“
„Tut mir leid, aber du könntest Schmerzen haben. Es ist besser so.
du wartest bis morgen. Ich muss auch gehen
Sohn und geh nach Hause, es wird spät.“
Julie entspannte sich, als sie ihren Körper aufrichtete und
zieht sich sehr langsam zurück, bis der Hahn herauskommt. Jane
jammerte, als er ging, und Julie kannte dieses Gefühl
schlüpfte durch den Raum und Dildo hatte sie und
Er hob es auf und hielt es fest. Jane sah ihn an
voller Bewunderung und drückte ihre Brüste an Julies.
„Ich muss den Schweiß abwischen, ist da etwas
kannst du es benutzen?“
„Da drüben im Metallschrank ist ein Handtuch.
Ich fühle mich für eine Minute schwach. An den Beinen habe ich keine
keine Energie.“
„Du solltest dich eine Weile hinlegen. Warum legst du dich nicht hin?
Während ich den Tisch abwasche.“
„OK.“
Jane rollte sich zusammen und kroch zum Tisch. Julia ist weg
Ich habe den Schrank und das Handtuch geholt und es wurde an einem Ende nass
Waschen Sie es mit und trocknen Sie es mit dem anderen Ende. fand es
angezogen, seine Tasche geholt, das Spray rausgeholt
Köln und ein wenig gebraucht. Er sah in das Kleine hinein
Spiegel, damit du nicht wie frisch Gefickt aussiehst
Die Hexe fuhr sich mit dem Kamm durchs Haar und ging nachsehen
Jane Sie lag immer noch auf dem Tisch, nackt, ihr Körper
Pink schläft mit einem leichten Lächeln im Gesicht. Ein wenig
Sperma-Tautropfen hingen an ihrem dunkelbraunen Fotzenhaar.
Julie schüttelte ihn sanft und er rollte sich auf den Rücken und
Er lächelte, als er seinen Traum in seinem Fleisch sah. Ohne
Er streckte die Arme aus, während er sprach, und als Julie sich bückte
Er hob sie hoch, um ihre süßen, prallen Lippen zu küssen.
„Jane, du kannst nicht auf diesem harten Tisch schlafen.
Du musst gehen, aber du musst aufstehen und nach Hause gehen. Machst du
Ich muss dir helfen, geht es dir gut?“
„Ja, großartig. Es ist das Beste, was ich seit Jahren gefühlt habe.
Es geht mir gut. Julie, kommst du wieder?“
„Natürlich werde ich. Aber nicht heute Abend, ich wurde geschlagen. Du
Gut für mich, du hast mich erschöpft. Ich rufe Sie so schnell wie möglich an
weil ich noch eine Nacht frei habe. Aber vergiss nicht deine
versprochen, morgen Abend! Wie lange wird er zu Hause sein?“
„Nur eine Nacht, hoffentlich ist er am Samstag zurück.
Julie, ich liebe dich wirklich, ich habe mich nur nicht bewegt
weit. Ich will dich nicht in Verlegenheit bringen, aber ich denke
Er soll wissen, dass ich immer alles für dich tun werde.
Du brauchst nur anzurufen und ich lasse alles fallen
Und wir sehen uns überall.“
„Jane, bitte ich…“
„Ich weiß, sag es nicht.
„Ich verspreche, ich werde es nie vergessen. Wie denn
Heute Abend? Auf Wiedersehen, wir sehen uns auf jeden Fall am Freitag.“
Julie eilte zu Tammy. es waren ein paar
Minuten zu spät. Wenn du dort ankommst, ertönt die Hupe,
Alle gingen hinaus, sie wollten, dass er hereinkam und blieb
eine Weile, aber er erklärte, dass er verschwitzt war
viele Leute und andere kamen in einen kleinen Raum
Zeit, außerdem sollten die Kinder eine gute Nacht haben
schlafen. Jimmy im Auto und Tammy halb im Auto
das Fenster war fahrbereit und wartete darauf, dass es sich öffnete
sein Kopf ist draußen. Er wollte offensichtlich, dass Jimmy ihn küsste.
Tschüss, tat aber so, als wüsste er es nicht. Endlich er
berührte ihr Gesicht und sagte gute Nacht, bis dann
Morgen, zog seinen Kopf heraus. Julia sah ihn an
Eltern lächelten, es war nicht sichtbar
sie zu beunruhigen, weil er sich in das junge Mädchen verliebt hatte
Erkrankung.
„Ich habe dich nicht gefragt, wie deine Geschichts- und Staatskundeprüfungen gelaufen sind.
Weg.“
„Großartig! Ich denke, es war eine gute Idee, zusammenzuarbeiten.
Ich fühle mich gut dabei, ich werde nicht ein paar Fragen stellen
Ich wusste es, außer letzte Nacht, als Tammy sie darauf hinwies. ich
Ich denke, es wird ein A, ich nenne das einen Gewinner.“
„Mathe morgen?“
„Ja, Lernraum, dann zwei Stunden Mathe und Gleichungen.
Restaurants, Mittagessen, Studiensaal, zwei Stunden Geometrie,
und schließlich Baseball. Es wird ein arbeitsreicher Tag. Frau.
Johnson wird auch kein Erbarmen mit uns haben!“
„Er ist ein sehr guter Lehrer.“
„Ja, das ist es, aber manchmal bin ich abgelenkt, er
so sexy, dass es schwer ist, an Winkel dazu zu denken
Kurven vor dir!“
„Jimmy, schäme dich.“
„Nun, das ist es, Mom. Es hat sich in letzter Zeit definitiv geändert.
ein paar Monate. Früher angespannt und angespannt, aber
wurde entspannt und entgegenkommend, aber immer noch
möchte, dass Sie Ihr Bestes geben. Ich möchte geben
sie ist meine beste.“
„Jimmy! Das kann nicht dein Ernst sein, das ist schrecklich. Das bin ich
bester Freund. Du solltest nicht so über ihn reden und
ich sowieso nicht.“
„Ich necke dich nur Mama. Ich necke dich nur. Schlag mich nicht zusammen
Oben! Weißt du, ich denke, du bist der Beste aller Zeiten.“
„Nun, vielleicht, aber du versteckst dich vielleicht nur. Was
Du hast an Tammys Küchentisch getrunken, was dich so gemacht hat?
mit verbundenen Augen.“
„Nicht mutig, nur geil, dich anzusehen bringt es raus.
Gott, deine Beine sind schön unter den Scheinwerfern. “
„Oh, jetzt versuchst du Buße zu bekommen.
Schläfst du in deinem Zimmer?“
„Nein, wenn du nicht bei mir bist,
nackt und mit auf dem Rücken gefesselten Händen.“
Julies Herz flatterte. Verdammt, dachte er
Er weiß, was mit mir passiert ist und wird nicht aufgeben,
er, sein Vater und Bravo halten ihn trotzdem warm
und er wird alles tun. antwortete nicht und sie
Sie standen am Eingang ihres Hauses. als Garagentor
Er schloss seinen Rücken und griff in seine Tasche und sagte.
„Wie wäre es mit heute Nacht?“
Julie schluckte, weil sie wusste, dass sie genug trinken musste.
aber: „Ich muss zuerst ein Bad nehmen, Baby.“
„Ich mache Kaffee und wasche dir den Rücken.“
Nachdem Julie es aufgehoben hatte, ging sie direkt ins Badezimmer.
lustig geformte Flasche. Er hatte etwas mit Sein zu tun
sauber und frisch, innen und außen. eine seiner wenigen Ängste
würde er es riechen, konnte den Geruch nicht ertragen
schmutziger, ungewaschener Körpergeruch. Ehrlicher Schweiß war gut, sie
sie leckte Schweiß von ihrem Mann, aber sie war intolerant
kam zu Frauen mit dem Geruch von Moschus. jeder kann das
waschen! Sie war von der Hüfte aufwärts nackt, als sie herauskam.
unten und am Hemd arbeiten, wenn sie kommt
Kaffee.
„Da ist noch eine Tasse von heute Morgen in einer Tasse.
Zähler. Den anderen habe ich morgens fertig gemacht.
Ich ziehe mich um, ich bin gleich wieder da.“
Es war so gut wie sein Wort, er kam zurück und sah seine Mutter
nackt dastehen und ihre rasierte Fotze im Spiegel betrachten
schnell. Der Kaffee war weg, er hatte ihn getrunken.
Er stieg in die Dusche und erhitzte das Wasser.
kam bald. Julie stand an der Wand.
Wand mit seinen Händen, während er seinen Körper nass macht und sich dann wäscht
ihn zärtlich. Wirklich erregt vom Waschen
packte ihre Brüste, eine Brustwarze, die sie drückte, und
zog es und wusch es herum und dann war es schlimmer
zwischen ihren beinen badete sie auf ihrer molluskenfotze und dann
sein Arschloch. Sie haben die Dusche beendet, er
es war so bequem, dass es beim Trocknen wackelte.
Handtuch und er hielt dabei sanft seinen Schwanz in der Hand
zwischen ihren Beinen gerieben.
„Ich liebe dich, Mama.“
„Ich liebe dich Schatz. Ich vermisse das letzte Mal, als du mich geliebt hast
Nacht und ich will dich.“
„Hast du heute Bravo bekommen?“
„Ja, genau wie du es mir gesagt hast.“
„Sind Sie und er zusammen?“
„Ja, ich denke schon. Ist es nicht das, was du willst? Für uns
Liebhaber sein. Jeden Tag ficken. Sie wollen Bravo haben
Ist es nicht meine Fotze?“
„Ja, ich möchte, dass du es jeden Tag hast.
Sie und er wollen einander, Sie können sich nicht beide weigern
das andere.“
„Was für einen Film wirst du von uns machen, was wirst du tun?
mit ihnen machen?“
„Viele verschiedene Einstellungen. Du und er komplett
verlobt, dann werden wir einiges draußen und einiges drinnen machen
zu verschiedenen Zeiten und Orten. Wir machen Sie zu einem
Sklave von Connie und sie wird deinen Körper benutzen und dann
Sowohl er als auch Bravo werden dich ficken. wird beides sein
deine Meister.“
„Werde ich eine Sexsklavin und Hundehure?“
„Du bist nass! Allein der Gedanke daran macht dich nass.
nicht wahr?“
Julie antwortete nicht, die Antwort war offensichtlich. erlaubt
Sie wickelte ihre Haare in ein Handtuch und machte sich dann auf den Weg
Sie standen in der Wohnzimmerküche und ihr wurde warm
Er gab ihr die letzte Tasse Kaffee. Er nahm
Seil aus weicher Faser aus einem Sack in einem Rucksack
und sah es auf viele verschiedene Längen geschnitten. Mehr
ihm würden heute Nacht die Hände gebunden sein!
Erstellen Sie eine Schleife mit zwei Längen, eine für jede
Das Meme beobachtete, wie ich sie auf sie legte und
kreuzte sie über ihre Schultern, um sie herum im Rücken
seine Rippen biegen sie vor und hinter seiner Taille
seinen Arsch in den Riss, wo er sie gebogen hat
zusammen, bis sie seinen Schlitz und Rücken erreichen
Rücken an Rücken auf beiden Seiten, die sie verbinden. erreichen
Er nahm die Kette aus seiner Tasche und legte sie an.
zu den Brustwarzen. Ihre Brüste waren rosa gefärbt und sie wusste es
sie werden schlimmer und sie werden sich zwischen deinen Beinen verbiegen
Ihre Fotze rieb ihre Lippen und ihre Klitoris erlaubte ihr zu atmen
schneller als sonst. Seine Hände waren die nächsten und er schluckte
als ob sie den Kaffee gemacht und dann ihre Hand hinter sich gelegt hätte
sie zusammen zu binden.
Eine Sekunde lang mit einem Paar Schwarz gedreht
High Heels. Er taumelte und zog sie auf seine Füße.
Fersen rollten ihren Körper anders und Seil
schien sich zu verschärfen. Dann ging er hinterher und
sein Schwanz rieb an ihren Arschbacken, dann blind
Der Mantel wurde über seine Augen gelegt. Er führte sie herum
vermutet, dass sie im Leben vor Möbeln davongelaufen sind
Zimmer.
Eine Tür öffnete sich und das Garagentor ging hoch, das er nicht öffnete.
Wenn ich raus wollte, ging das Licht an, aber es ging an
darum herum und sie gingen woanders hin. Sie war
verschwindend und verwirrt, alles, was er kennt, sind sie
Sie waren noch zu Hause. Er wurde an eine Wand gestellt
und er hörte eine Stimme, kam bald darauf zurück und er
erkannte, dass er es schon oft gehört hatte,
das Geräusch des Kameraverschlusses. machte Fotos
Sie.
In der nächsten halben Stunde bewegte sich Julie, positionierte sich, bewegte sich
Wieder. Er saß auf einem Bett, auf einem Barhocker, legte sich aufs Bett,
leg dich mit allen Beinen auf das Sofa, Finger
Sie öffnete ihre Schamlippen, um das Seil tiefer werden zu lassen
Er spürte, wie sich seine Lippen um sie legten. diese waren ekelhaft
Bilder. Das Seil wurde von etwas durchtrennt und entfernt
Hüften und retied. jetzt sind die Fotos gemacht
Bei ihrer offenen Fotze spürte ich, wie etwas in ihr steckte
wie ein Dildo und ein Fuß auf dem Boden und
auf dem anderen Sofa im Hintergrund. Er widersprach nicht, aber er tat es.
jammern, wenn das Objekt entfernt wird. er mochte nicht
es war demütigend.
Das Objekt wurde auf seine Lippen gelegt und er ließ los.
Er schob es in seinen Mund, er konnte es schmecken.
Dann wurde etwas auf seinen Arsch gelegt, es wurde bedeckt.
gleitet leicht mit Öl, war klein wie heiß
Hund Wurst. Weitere Fotos wurden gemacht. Endlich war er es
lass los und mund entspannt doch das objekt in deinem arsch
draußen geblieben. Die Schnüre und die Kette wurden entfernt.
nach ihren Händen gebeugt und ihre Brüste herabhängen
Bilder nach unten und seitlich und hinten.
Es wurde schließlich genommen und, wenn er es war, auf das Bett gelegt.
das bett wusste wie es sich anfühlt und mehr bilder.
Er war überrascht zu fühlen, dass er sich hinlegte, während er wartete.
lege ihn aufs bett und zieh ihn an die seite und
Schwanz in ihrer Fotze. Es war nass und rutschte hinein
ohne zu zögern. Ihr Bein zog sich über ihre Hüfte
und eine Hand schob das Objekt tief in seinen Arsch.
du hast sie gefickt.
Julie war nicht wirklich sexy oder aufschlussreich, sie war aber nass
wurde nass von jemandem, der nur auf ihre Beine starrte oder
Brüste in einem Geschäft oder anderswo. Er konnte nicht alle seine Züge machen
Sie konnte sich nur von ihm ficken lassen. Aber Jimmy
geöffnet, er hatte die Kontrolle, er weigerte sich nicht
irgendetwas oder Beschwerden. Hat alles genommen, was sie ihm angetan hat
ohne ein Wort. Es dauerte nicht lange, bald
Er grunzt und füllt ihre Fotze mit seinem Sperma. Julia hat es versucht
bewegte sich damit, aber es störte ihre Hüfte und sie
Ich wollte kein Blatt verbrennen. fertig und ausgeruht
dann stieg sie darin auf und ging ins Badezimmer. wenn es
kam zurück, ließ seine Hände los und
Augenbinde und das Objekt dahinter. Julie hat es nicht gesagt
ein Wort auf dem Weg zur Toilette.
Dann ging er in die Küche und wärmte es auf.
Kaffee in der anderen Tasse und am Tresen sitzen und trinken
ES. Er fühlte sich ermächtigt, verbunden und
vergewaltigte sie. Er stand morgens auf, um sein Frühstück zuzubereiten.
Zeit sparen, seine Augen waren beschlagen. ins Badezimmer gehen
Er bat um ein Taschentuch, um sich die Nase zu putzen, sah, dass er schlief.
Dadurch fühlte er sich noch schlechter. Er ging zum Waschsalon
Zimmer schloss die Tür und weinte.
Er dachte an Charlie und Bill, wie unterschiedlich sie doch waren
mit ihnen. Was sie fühlten, als sie ihn liebten,
Er wischte sich die Augen und wünschte, er könnte jetzt zu ihnen gehen,
Er musste Liebe empfinden. Bravo zufrieden
Sie verließ ihn, sie wollte aber mehr tun
zufrieden. Er war zufrieden, als er mit Jane Schluss machte, aber
nicht jetzt, nur zu ihrem Vergnügen gefickt,
Erleichterung, Unzufriedenheit, keine Liebe bekommen, einfach
du hast gefickt.
Er ging zurück in die Küche und machte sich auf den Weg.
Frühstück den letzten Kaffee getrunken und
Bett. Er hatte ein wenig Schlafstörungen, aber
half mir, an letzte Nacht und Bills großen Schwanz zu denken
in ihrem Höhepunkt und Geflüster der Liebe
in deinen Ohren. Er trifft sich morgen mit Charlie und
Der See fiel in einen unruhigen Schlaf.
Der Morgen kam mit dem schrillen Ton des Weckers.
Radio am Bett. Julie stand auf und ging ins Badezimmer.
Macht sich nicht die Mühe es auszuschalten. Im Stehen gehört
war auf der toilette. Jimmy stand auf und
das Badezimmer, wenn Sie hinausgehen, um die Kaffeekanne einzuschalten.
Das war er schon. Er ging zurück ins Badezimmer, wo er duschte
und Lotion auftragen, bevor es trocknet.
Er untersuchte seinen Körper genau, aber alle Anzeichen von Gebundenheit
war weg. Er hat normalerweise einen Bademantel, um in die Küche zu gehen
nur sie und sie blieben nackt bei ihm, aber sie
Heute Morgen hatte ich keine Lust, ihn zu belohnen. er kann
höre deine Dusche arbeiten, während du Eier und Grieß kochst,
Speck und Toast. Saft für ihn und Kaffee für ihn, he
Der erste war schon fertig.
Gerade als er fertig war, kam er rein und stellte die Teller ab und
Besteck auf dem Tisch und beide unterhalten sich beim Essen
wegen letzter Nacht. Er sagte ihr, er müsse es beenden.
mit Fehlern und um fünf zu Hause sein, aber wenn a
verspäteter Start oder etwas, das so schnell wie möglich hier sein wird
möglich.
„Mama, es tut dir leid. Wegen letzter Nacht?“
„Baby, letzte Nacht war nicht sehr angenehm für mich, ich
Ich bin traurig.“
„Nein, tut mir leid.
Früher mochte ich das, du schienst Bondage vorher zu mögen und
Ich dachte, du würdest es wiederholen. Es ist meine Schuld, das solltest du
Du hast es mir gesagt, aber du bist zu gut, um etwas zu sagen. Froh
Tu immer etwas und lass mich etwas tun, weil du es versuchst
Es ist sehr schwierig, mich zufrieden zu stellen und mich glücklich zu machen. Aber ich möchte
mach dich auch glücklich! Bitte sagen Sie mir, was los ist, damit ich
Diesen Fehler wird er nicht noch einmal machen.“
„Baby, vielleicht hast du mich verwöhnt. Es ist eine Weile her
Liebe machen jede Nacht, manchmal zwei oder
dreimal, aber wir haben es nicht an einem Montagabend gemacht. ich vermisse
und er wollte, dass wir eine sanfte, liebevolle Nacht haben, aber
Letzte Nacht gab es einfach keine Liebe
gottverdammt. Es ist, als würdest du es nur tun, um Fotos zu machen oder
um mich zu trösten und es waren nicht du und ich haben Liebe gemacht
es war einfach verdammt. Es war mir egal, dich zu verbinden
Sie waren nett und taten nicht weh, aber sie mochten es einfach nicht
anderen Zeiten.“
Sie schwiegen eine Weile, dann sprach er.
„Ich verstehe, es ist meine Schuld. Dafür werde ich sorgen.
Es wird nicht wieder vorkommen, verstehst du, alles was ich will ist
neue und aufregende Dinge für Sie, neue Erfahrungen,
Dinge, die Sie noch nie zuvor getan haben. Aber vor allem habe ich es vergessen
der wichtige Teil und das ist, dass Sie all dies tun
gerne, weil du mich glücklich machen willst und ich
sollte sich daran erinnern und Ihnen Wahlmöglichkeiten geben
und TU es.“
„Danke Schatz, vergessen wir das, okay?
Es ist vorbei und vorbei, also müssen wir es vergessen und weitermachen.
Vielleicht ist ein Teil des Problems, dass wir zu weit gehen müssen.
an. Zu Beginn des Finales gibt es Baseball, und ich habe es getan
neue Position plus hier laufen und dort laufen. wir müssen
Entspann dich ein bisschen, aber wir können es bald tun, wenn die Schule vorbei ist
Er kann eine Pause machen.“
Sie beendeten ihr Essen, Jimmy sagte, das Geschirr sei meins.
Als Julie aufstand, zog sie ihn zu sich und gab ihr einen
ein langer Kuss und sie fühlte die Leidenschaft und wünschte
Sie hatten heute Morgen etwas Zeit. viel gefühlt
besser, Kaffee schien Spannungen abzubauen und dann
wäre geil. Aber jetzt ist keine Zeit für Spiel und Spaß! ER
würde etwas für heute Abend aufsparen!
Jimmy stellte das Geschirr in die Waschmaschine und zog sich für ihn an.
Die Schule ging dann in die Garage, um auf Emily zu warten. Julia
Legen Sie ihre Kleidung auf das Bett, bevor Sie sie abtrocknen
Sie bereitete ihr Haar und sich selbst für die Schule vor. er ging
Ich sah die Küche für etwas Kaffee und eine Tasse zum Sitzen bereit
Emily. Auf dem Weg zurück ins Schlafzimmer sah er Emily.
Einfahrt einfahren. Sie ging und setzte sich an den Schminktisch
überprüft ihr Haar und wartet darauf, dass sie hereinkommt, a
lange Zeit!
Emily ging zu Jimmy in die Garage und
er würde sie wieder küssen, es war in ihren Augen! ER
Sie ging zu ihm und sie küssten sich, er hatte Arme
um sie herum und sie drückte sich fest an ihre Brust
Er konnte ihre Brüste spüren. Seine Hände wanderten an seinen Seiten,
Rücken und Arsch, streichelte jede Wange und
zog sie fest gegen den hart werdenden Schwanz.
„Wir sollten das nicht tun.“
„Ich weiß, aber ich kann nicht anders! Ich möchte dich küssen und
halt dich so fest, dass es wehtut.“
„Lass mich gehen. Eines Tages werden wir erwischt und
es wird die Hölle sein. Bitte.“
„Kann ich kurz deine Brüste spüren?
Hilf mir, etwas zu finden, an das ich mich den ganzen Tag erinnern kann.“
„Oh mein Gott, das ist schrecklich.“ Emily murmelte, als sie sich vorbeugte
Reiben Sie gegen Ihre Brust, um eine in Ihren Armen zu machen
Brust ist vorhanden.
Er hob es auf, rieb es und drückte es dann leicht.
und er hielt sie fest und küsste sie tief. gab sie zurück
Leidenschaft und rieb nur als Beispiel ihren Beckenbereich
gegen seinen Schwanz. Schnell weg und weg
Die Tür dreht sich um, um vor seine pralle Hose zu schauen.
„Steig ins Auto, um Gottes willen, lass deine Mutter nicht.
Sieh dir das an.“
Hat Julie angerufen, gesagt, ich bin es, Kaffee geklaut.
Es dauerte lange, an der Theke zu stehen und zu nippen.
In der Hoffnung, dass Sie die Trophäe und Ihre Gefühle schlagen können
Kontrolle.
Julie fragte sich, warum sie so lange gebraucht hatte, aber als sie kam
starrte auf die Tür, mit rotem Gesicht und Brustwarzen
Es ist, als würden sie gerade aus deinem BH springen und drücken.
Bluse, das wusste sie. Er fragte, was Emily dachte.
über die Show und sie redeten eine Weile darüber.
Julie stand auf und ging nackt auf Emily zu und gab ihr einen
leichter Kuss, ihre Lippen waren warm und weich, irgendwie erregt
Frau nimmt. Angezogen und Emily’s
mit etwas beschäftigt. Sie haben es mit Autos gemacht
und ging zur Schule. Jimmy war der Alte, berührte ihn
Sie zog ihre Beine und ihren Rock hoch und starrte auf ihren Tanga
sagte er und lachte, Jimmy! Hör auf, du wirst
nur umsonst arbeiten.
Der Morgen verging schnell, es schien eine Million zu geben
Dinge zu tun und zu sehen. Alle eingegebenen Daten
am Vortag und arbeitete mit Frau Lucas. Alle
Kanapees kamen zum Kaffee und jetzt ist es ein guter
Entschuldigung, um sich um ihn zu versammeln und darüber zu reden, wie viel
Sie freuten sich auf die Zusammenarbeit mit ihm. Sie war
gnädig, freundlich und gab ihnen viel
Möglichkeiten, ihre Brüste und ihren Arsch wie sie zu überprüfen
Er drehte sich um, um mit jedem von ihnen zu sprechen. zementiert es
Befreunde dich mit Couch Robert, indem du seinen Arm berührst
Er sagte, wie dankbar er sei, sicher zu sein, dass er es sei.
Jimmy kam jeden Tag nach Hause. Er strahlte und andere
sie waren eifersüchtig.
Charlie rein und raus, jeden verbliebenen Unterricht überprüfend
Eine Weile ging er durch die Korridore, wenn der Unterricht kam
veränderte sich und tat sein Bestes, um die Schüler zu begrüßen
motivieren sie. Auch heute war ein toller Tag
war besorgt! Also, wenn es Zeit zum Mittagessen ist,
manchmal krabbelt es einfach. Alle Schüler fühlten sich
ebenso verging die Zeit, bis er das Klassenzimmer betrat
du hattest nur eine stunde für den test und dann um zu antworten
fünfzig Fragen!
Julie und Miss Lucas sprachen über Taschengeld.
Ablauf beim Läuten der Mittagsglocke! sagte Fräulein Lucas
Es war ein schneller Morgen, aber wir haben viel bekommen
Wir haben es geschafft, aber wir haben die Pause verpasst und ich muss gehen
ab ins Bad, jetzt!
Julie nahm ihre Sachen und sagte ihnen, sie müsse ein bisschen laufen.
Fehler und ich würde sie morgen sehen, versuchte zu gucken
In Charlies Büro, aber Darlene ist zwanzig
vor einer Minute. Julie ging zum Auto und war im Einkaufszentrum.
In zehn Minuten war das Restaurant, Charlies Auto war nicht da.
Er bestellte getoastete Sandwiches und Tee.
und sie zog ihren BH aus und ging ins Badezimmer
in seiner Tasche. Sie trug ein Button-down-Kleid
vorne und er öffnete drei Knöpfe
niedriger.
Als er zurückkam, sah er Charlie durch die Tür kommen und lächelte.
großes Lächeln, als er sie sieht.
„Ich habe es für dich bestellt, nur ein Sandwich und Tee, huh?
OK?“
„Großartig, danke, Gott, du siehst großartig aus.
Ich war beschäftigt und hatte keine Gelegenheit, mit dir zu reden,
Du hast Angst, dass du es vergessen könntest.“
„Charlie, du weißt, ich werde das nicht vergessen,
Ungeduldig warten. Du verarschst mich nur.“
Sie aßen schnell und gingen schnell. Julie rutschte
mittendrin schnallte er sich an und sah, dass er es war
zeigt einen guten Teil seines gespaltenen Beins
Kleid. Als er einstieg, wartete er, bis er zurückkam.
raus und auf die Straße dann etwas näher und
Lege deine Hand auf dein Bein. Die Uhr zeigte, dass sie es waren
Diese Reise bricht Rekorde.
Sie unterhielten sich beim Gehen. Charlie bewegte die Rückansicht
damit sie es sehen kann, ohne den Spiegel herunterzuklappen
Kopf. Dann legte er seine Hand auf ihr nacktes Bein. sah ihres
Sprunghose.
„Charlie, so kannst du die Straße hinter uns nicht sehen!“
„Aber ich sehe dich kaum, du kannst mich nicht verleugnen
Möchten Sie diese Gelegenheit, Ihre Schönheit zu betrachten? Froh
Wisse, dass ich schwach bin und jeden Tag deine Nahrung brauche.“
Er lächelte und drückte sein Bein. „Was ich wirklich brauche, ist ein
ein Bild von dir, das ich neben meinem Herzen behalten kann
sie sind nicht zusammen. Meinst du das wäre möglich?“
„Meinst du das ernst? Was für eine Malerei?“
„Jedes Bild ist nur ein Bild zum Anschauen und Weinen.“
„Ich weiß nicht, ob du mich verarschst. Wirklich?
willst du nur ein bild von mir? Nur um zu schauen? Halt
Er lächelt, ich weiß nicht, ob Sie das ernst meinen oder scherzen
ICH.“
„Ehrlich gesagt, von ganzem Herzen, a
Bild nur zum anschauen. Ich bin nicht verrückt, gib es mir nicht
Dieser Blick, ich bin nur ein Narr in der Liebe, ich kann mir nicht helfen.“
„Charlie, du bist so süß. Aber wie? Hast du eine Kamera?
Und wie können wir es ohne einen verbessern?
Siehst du?“
„Ich habe eine Digitalkamera, wie Sie sie früher verwendet haben.
Präsentation. Wir könnten es gebrauchen und müssen es nicht schicken.
der zu veröffentlichende Film ist weit entfernt.“
„Aber er würde es immer noch sehen, wenn jemand rannte.
druckt, es sei denn, Sie führen es selbst aus.
Haben Sie einen Drucker und Computer oder ein Bild?
Drucker?“
„Nein, aber ich habe einen Freund, der das tut, und er würde mich lassen.
privat nutzen.“
„Hast du es jetzt bei dir?“
„Ja, im Handschuhfach glaube ich zumindest,
schau und sieh.“
„Hier ist es. Bist du sicher, du nickst.
Kopf und ich habe dich noch nicht gefragt! bist du sicher nein
Jeder, der sie sieht, verspreche es mir!“
„Ich verspreche es, ich verspreche es.“
„OK.“
Sie fuhren schweigend eine weitere Meile.
„Okay, meinst du ja? Ja, ich kann ein paar Fotos für mich machen.
nur Augen?“
„Ja, das kannst du. Es scheint albern, warum solltest du das wollen?
Bild zum anschauen, aber ja du kannst Fotos von mir machen
beliebig viele anschauen und ausdrucken
du willst dich leiden lassen warum soll ich aufhören
froh.“
Charlie beschleunigte, sie waren fast da, und er war begeistert.
ankommen. Sagte, du willst es so sehr, wie du es willst
Jede Sekunde, die sie hatten, musste er es sich leihen.
Filmkamera. In der Kabine hat sich in kurzer Zeit nichts geändert
er konnte die Vögel singen hören, als der Motor abstellte
und Bienen summen in den Blumen. Er nahm die Kamera und
Er gab es ihr auf dem Weg nach draußen.
Sie ging und öffnete ihm die Tür, und er rutschte aus
zu gehen und ihr Rock um sie gewickelt
Tanga zeigt Hüften. Er sagte, oh, ich habe es verpasst.
Er kam lächelnd heraus, wie ein kleines Kind, aufgeregt
Er hob sie mit allem in den Tod und hielt sie fest
seine Hand und trat vor und zog sie zu sich
Waffe. Er fühlte die Wärme seines Körpers, als sie sich küssten und
umarmt von der Leidenschaft, die von ihm zu ihr fließt
und es war eine aus Liebe geborene Leidenschaft, sie wollte alles
Er konnte es bekommen, er war hungrig danach.
Endlich stiegen sie ein, drehten die Luft auf und
Charlie sagte, du hast ihm eine Flasche Wein eingeschenkt.
Kühlschrank letzte Nacht und einfach so
sein Wein. Es war und sie probierten es und dann ein Glas
Ich fühlte mich wie zwei Erwachsene, die eine volle, gute Zeit haben,
wissend, dass sie ihre Freundschaft genießen und lieben werden
Sie werden bald ihre Körper teilen. Jede weitere Minute
Aufregung.
„Kann ich ein Bild von dir haben, wie du an Deck stehst?
Der See hinter dir ist so schön
Hol erstmal Luft. Ich möchte mich daran erinnern, wie Sie das betrachtet haben
Moment.“
„Ja Schatz, was immer du willst, beeil dich.
Ich will dich!“
„Wie auch immer? Kann ich ein paar Klamotten mitnehmen?“
„Ganz, teilweise oder gar nicht, was immer Sie wollen.“
Der zweite hielt ihn dann zunächst auf dem Geländer stehen
von vorne, dann im Profil, bewegte er sich nach oben
Sie sah die Sonne durch ihre dünne Bluse scheinen.
nahm ihre Brüste und etwa fünf. Er hat deine Hände gesehen
Schütteln.
„Charlie, Baby, beruhige dich, ich bin es nur. Warte eine Minute
bitte. Komm her und lass mich dich küssen und beruhigen
Nieder.“
Charlie bezweifelte, dass der Kuss ihn beruhigen würde.
aber er versuchte es fünf oder sechs Minuten lang. es war nicht
Natürlich küssen, warten, sein
Für Aufregung oder Bilder posieren aber fast
sogar außer Atem. Sie rieb ihre Brüste durch ihre Bluse
und keuchte, es war so heiß. Habe sie alle aufgeknöpft
zog den Weg zu ihrer Taille und öffnete sie
nackte Haut und bald küsste sie sie.
„Baby, warte mal, du bringst mich zum Kochen.
Willst du meine Fotos so offen haben?“
„Oh mein Gott, ja.“
„Ich werde für dich posieren, während du dich ausziehst, ein Foto machen,
von etwas, mach ein Foto, nimm es heraus, wenn du es bekommst
Du solltest meine total nackten Fotos machen
lass mich rein und gib mir was ich will Zustimmen?“
„Einverstanden. Meine Gebete wurden erhört, danke
Er tut das für mich.“
„Ich muss verrückt sein, meine Liebe. An dich zu denken macht mich an.
schau dir meine nackten und fertigen Fotos für dich an
Liebe. Baby, du kommst zu mir, große Zeit, fürchte ich.“
Charlie hielt die Kamera, Julie wusste, wie man posiert, sie
es fing mit der nur teilweise geöffneten bluse an, die nächste
Brust fast heraus, die eine und die andere fast nackt,
Bluse, die von den Schultern von beiden Brüsten hängt
völlig für den Versuch, die Knöpfe aufzuknöpfen.
letzte Taste. Er hat sich nie um sie gekümmert, bis er sie hatte.
abgeschaltet und teilweise weg, ihn anblickend
mit nur einem leichten Lächeln. Dann knöpfte er langsam auf
Rock steht aufrecht und hält von unten
Beine und Hände zeigen Tanga
Viii öffnen. Er ließ Wasserpfützen um seine Füße laufen und
Gute Aufnahmen, wenn Sie sich langsam nach unten beugen und ein Bein heben
aus und dann die andere, die Brüste hängen nach unten und
Brustwarzen sind lang und zeigen auf den harten Boden.
Sie ließ ihn ein Foto machen, während sie ihm den Rücken zukehrte.
und zog den Tanga über ihren Arsch. Dann, wie er hörte
Er drehte den Verschluss, damit er etwas von seinem Arsch bekommen konnte
ausgehen. Es war die Front, die ihn damals beruhigte.
Die Fotze kam näher und senkte sich. Tanga mit einem
Knie, Knöchel, ein Knöchel, der andere Fuß angehoben
und dann wurde der letzte als Tanga entfernt. ER
konfrontierte sie und machte ein paar Posen, einige wie ein Model
etwas entspannter, ans Geländer gelehnt
auf den See schauen, einen imaginären Fleck bürsten
sein Unterbauch. Er spreizte seine Beine und
Hand an der Hüfte nach ihm ausgestreckt, Handfläche nach oben.
Charlie schwitzte und fotografierte wie verrückt.
„Charlie, hör auf zu fotografieren und komm und hol mich.
Ich kann nicht länger warten, Baby.“
Er stürzte hinein und sah, wie ihr Schwanz in ihm anschwoll.
Boxershorts für kurze Distanzen
zu ihnen. Er winkte ihr zu, während er ihre Hand hielt.
die Tür, die ihm sagt, er soll seinen Wein holen. er kann trinken
die ganze flasche war sehr durstig hatte aber keine zeit bzw
Er brauchte mehr, als er vermisste. Julie nahm
ihr leeres Glas und ihres in die Spüle, den Wein abstellen
in den Kühlschrank und ging das Laken holen
Wohnzimmer.
Sie war nackt, als sie zurückkam. Er erholte sich
Beim Ausziehen lernte sie endlich, wie man Schuhe macht. Sie
Ich küsste und entdeckte, es dauerte nicht lange, deine Hand zu finden
Er wusste genau, was ihm gefiel. wenn sie
Er hörte vorübergehend auf zu küssen, seine Augen leuchteten und
funkelnd. Er trug sie in die Halle und legte sich hin
und streckte ihre Arme nach ihm aus, während sie ihre Beine weit spreizte.
Charlie fiel in sie, schlang aber seine Arme um sie.
um sie offen zu halten, wie Beine, Lippen und Mund
Zunge hat sie gefickt.
Julie stöhnte bei Kontakt und war bereit, richtig zu ejakulieren
jetzt und es war ihr egal, ob er einen Schwanz hatte oder
Er schien sie beide zu mögen. Es dauerte nur eine Minute,
lang genug, um die Dichte aufzubauen und so weiter
sie zittert, stöhnt und benetzt ihr ganzes Gesicht mit ihrem Sperma.
Er packte es und fing an, es hochzuziehen,
schien den ganzen Tag da zu sein und zu lecken und zu küssen
wie Charlie näherte sich seinem Gesicht eifrig und
Er zog sie herunter und küsste sie mit Sperma auf ihrem Gesicht
Darüber hinaus.
Sie drehten und wackelten und versuchten, diesen harten Schwanz zu bekommen
in die nasse geile Fotze aber es kommt nicht weit genug
damit es funktioniert. Sie rollte sich neben ihn und legte sich hin
um es dorthin zu bringen, wo es ist und wo es sein will, und
darauf gestürzt. Sie stöhnte und sie fühlte die Wärme
sie wickelten ihn ein, sie schlugen ihn, sie versuchten herauszukommen
Sie trafen sich eine Weile, aber es war sehr intensiv.
Charlie und sie wollten nicht mehr in zehn kommen
Sekunden und erinnerte mich an das Problem, das der Absturz verursacht hatte
Vor.
Er hob es leicht an und zog seinen Unterschenkel darunter.
und er packte den anderen am Knie und ging hinein
ein weiterer Zoll. Dann fing er langsam an zu fluchen und
außen. Julies Augen funkelten, als sie ihn ansah.
Liebling. Sie konnte alles haben, was sie wollte, sie konnte Liebe machen
mit einem Kaktus und sie würde ihn lassen, aber er
stattdessen entschied sie sich, ihm zu geben, was sie verzweifelt wollte,
Liebe machen.
Er konnte fühlen, wie ihre Fotze von seinem Schwanz floss, sie
Es war in ihren Augen, ihr ganzer Körper verbreitete ihre Liebe
Er. Er genoss die Kraft, die ihm seine Liebe gab.
Er sagte ihr, sie solle aufhören und ihn loswerden, das würde er. ER
wäre enttäuscht und verletzt aber niemals
gib ihm das gleiche. Er verstand den Unterschied
zwischen Liebe und wahrer Liebe. sollte ihn niemals verletzen,
aber er konnte sich nur geben, das war alles was er hatte,
und das war wirklich alles, was er wollte.
Aber versuchen Sie Ihr Bestes, Charlie wusste, dass er gehen würde.
Er spürte es kommen, schnell kommen. Er hörte auf
und küsste sie, spielte mit ihren Brüsten, küsste sie
Brustwarzen würden ihm helfen, sich so zu entspannen, wie er es tat.
„Charlie, meine Liebe, geht es dir gut?“
„Verdammt, ich wollte mindestens fünf Minuten durchhalten.
Ich wollte dir eine Freude bereiten, aber ich werde gleich explodieren
wie ein heißes Soda. verdammt!“
„Liebling, kämpfe nicht. Es ist okay. Ich bin schon
Ich habe meine Jugend verbracht und ich habe es geliebt. niemand bringt mich zum abspritzen
wie du tust. Mach einfach Liebe mit mir und wenn es kommt
dann gib es mir. Ich will es! Ich möchte Dich fühlen
Komm auf mich, füll mich mit deiner Liebe. Gib mir
dein Spermaliebhaber.“
Charlie kann nicht dagegen ankämpfen, oder? außer deinem Körper
und seine Worte verschlimmerten die Situation ohnehin.
TU so viel du kannst. es waren ungefähr neunzig
Sekunden später fühlte er, wie es hart wurde und leckte sich die Lippen.
stöhnte in seiner Kehle und versuchte sein Bestes, um es zu bekommen
jeden Zentimeter Schwanz in ihrer Fotze.
Schließlich mussten sie sich entspannen und sie küsste und leckte
sein Spermagesicht sauber und er revanchierte sich
den Geschmack genießen. Sie liegen still, küssen und
Reden, Liebe machen mit Händen und Lippen plus
mit ihren Augen. Charlie war dabei zu schrumpfen
raus, wenn du sagst, du hast vergessen, dich zu waschen
Material. Er sagte, er würde sie nur zum Hinlegen bringen.
still.
Sie sah ihn an, bevor sie ins Badezimmer ging, log sie.
in der Halle ausgebreitet, schön, sexy und lächelnd
ihn. Er sah ins Badezimmer.
Er schnitt eine Grimasse über sich und sein Gesicht im Spiegel. was zum Teufel ist er
in ihr zu sehen, alte, hängende Brust, verdorrter Bizeps,
und ein leichter Schlag. Was ist mit all deinen Haaren passiert?
Verdammte Beine waren hässlich wie die Sünde. Er sollte mit dem Sport anfangen,
Sie hatte Turnhosen auf ihrem Schreibtisch, aber sie hat sie nie benutzt. ER
Es war wunderschön, ein Engel hätte auf den Titelseiten von Zeitschriften sein sollen,
aber sie gab ihm ihren Körper, um ihn zu benutzen und zu genießen. er hatte
Fangen Sie besser an, sich für einige höhere Mächte zu bedanken
gab ihm großen Segen.
Er fluchte, vergaß, das heiße Wasser aufzudrehen.
Wieder! Okay, zurück zur Mikrowelle. selbst bestraft
Verwenden Sie das Tuch kalt und stellen Sie es dann in die Mikrowelle
für ihn. Während wir zwanzig Sekunden darauf warten
Heat warf ihm einen Blick zu. darauf legen
beobachtete ihn von der Seite.
„Ja, das habe ich wieder vergessen, jetzt kennst du den zweiten Grund.
Du musst dich so sehr um mich kümmern.“
„Das Zweite? Was ist das Erste, sollte ich nicht fragen?“
„Erstens, weil ich nicht leben kann oder will.
ohne dich herum Du hast mein Leben wertvoll gemacht
Wieder.“
„Charlie, sag das nicht, du bist ein guter Mensch.
lass dich von einer Kleinigkeit runterziehen. du wirst immer eins sein
Spuren im Leben vieler Menschen.“
Charlie beschloss, darauf keine Antwort zu geben
negativ und wollte nichts negatives
Er.
„Bitte sehr, Ma’am. Unser bester Service für einen von Ihnen.
königliches Bett.“
Julie ging ins Badezimmer und hielt ihn zwischen ihren Beinen.
Er kam sich dabei immer dumm vor. aber es war
Mit der Menge an Sperma, die ihre Liebhaber auf sie setzen, die sie brauchte.
Es enthielt genug Sperma, um ein Ganzes zu füllen.
Land. Wenn Sie fertig sind, waschen Sie es mit kaltem Wasser,
ins Zimmer zurückgekehrt. Es gab ein Glas Wein und
ein Tablett mit Crackern und Nüssen, die am Tisch sitzen und
Charlie hält einen weißen Bademantel.
„Nimm das, es hilft dir, dich zu beschützen.“
„Wovor sollst du mich beschützen?
Sie und ich wollen nicht vor Ihnen geschützt werden. Oh
Charlie, das ist großartig! Klingt gut für mich! Baby,
dieser Kaschmir muss ein Vermögen gekostet haben. froh
das nur für mich kaufen, hättest du nicht sollen?“
„Nun, um ehrlich zu sein, dachte ich, wir würden untergehen.
Dock zum Dock für unseren Wein und Snacks. Und natürlich ich
zieht es vor, keine Kleidung zu tragen. aber du
Ich kann dir sagen, dass du dich unwohl fühlst, aber du tust das die ganze Zeit für mich.
Also dachte ich, das würde dir ein Gefühl der Sicherheit geben. Froh
Wenn Sie ein Boot oder einen Fisch starten hören, können Sie es greifen
Er sieht dich an.“
„Du bist ein Juwel, Schatz. Du denkst die ganze Zeit an mich.
Danke, ich verspreche, ich werde es nur dafür griffbereit halten.
Du kannst mich im Notfall so sehen, wie du willst, wirklich ich
wie. Dadurch fühle ich mich besonders. Charlie, du bringst mich dazu
sich besonders fühlen.“
Charlie nahm ein Handtuch und wickelte es herum
trug einen anderen und nahm all das Zeug und sie gingen hinaus
Tor. Julie sagte, oh mein Gott, alle meine Klamotten sind aus.
hier. Lassen Sie mich sie einsetzen. Er eilt zu holen
sie hoben sie auf, ließen sie ein und kehrten zurück; Morgenmantel,
nur auf halber Höhe ihrer Schenkel winkte sie
ging, aber nur genug, um ihn auf etwas Drastisches hoffen zu lassen
Brise. Er reichte ihr die Kamera, die er zurückgelassen hatte.
Tisch. Sie gingen zum Pier und bis zum Ende,
Es war kein Boot in Sicht. Julie zog den Bademantel aus
Falten Sie es und legen Sie es in die Mitte, damit es nicht platzt
im Wasser. Sie saßen mit den Füßen in der Kälte
Trinkwasser und Wein für eine Weile
Cracker und Nüsse.
Charlie breitete das Handtuch aus und legte es darauf.
lag neben ihr und berührte sie mit der warmen Sonne und dem Licht
Finger, die seinen Körper durchstreifen. wie sie ihn bewunderte
die Brüste waren auch in Rückenlage noch auffällig. ER
küsste nach und nach ihre Lippen und ihre Brüste
Küsse über den ganzen Bauch und bis zur Spitze
Schlitz. Er hielt es direkt am Siedepunkt
Punkt und bat um seinen Schwanz, ließ ihn aber spielen. Charlie
küsste die Unterseite ihrer Brüste und plötzlich
Er saugte ihre Brustwarzen oben und in ihrem Mund.
Julie wimmerte und legte ihre Hand an sein Gesicht.
ermutige ihn. Charlie bewegt sich, dachte er.
Sie bewegte sich, um ihre Brustwarzen zu wechseln, aber
Er bewegte sein Bein und trat zwischen sie, als ihm klar wurde, dass er es war
Er wird sie auf dem Pier ficken
was sie taten, wurde von allen einfach verstanden
wie beim letzten mal. Das Problem war, dass er das dachte
das hatte er im Sinn, als er hierher kam, und er kam
bereitwillig, das wollte er wirklich.
Als sie weit genug weg war, griff Julie nach unten und
packte seinen harten Schwanz und führte ihn zu seiner Mitte
und trug es ständig tief hinein.
in ihren Muskeln, die ihre Fotze greifen und sie melken. Sie
Dort liebte sie sich lange und bequem in der heißen Sonne.
Sie bewegten sich weiter, wenn ihre Arme müde wurden
stand auf, um ihn nicht zu zerquetschen, er war eine Weile auf seinen Ellbogen
legte sich dann auf die Seite. Verschoben und angepasst
hält sie an ihrer Seite, bis sie beide Beine hat
kann helfen, indem du deine Beine anschnallst und zurückgibst
Bewegungen.
Lange Minuten lagen sie regungslos außer auf ihren Hüften
die trafen und rieben sich dann getrennt und
wieder angefangen. Julie wischte sich den Schweiß von der Stirn.
Halten Sie es aus ihren Augen, sie waren beide ganz nass.
Sie begannen so auszusehen, als könnten sie es bis zur Sonne tun.
fiel, aber am Ende wurde es Julie zu viel,
Er beginnt darüber nachzudenken, wie sehr er es mag und
Er wurde emotional und das löste seinen Höhepunkt aus.
Er wurde aufgeregt, als er anfing zu stöhnen und sich zu winden.
Ecstasy schaut zu und er fing auch an. Genauso wie
Als er fertig war, fing er an, sie mit Sperma zu füllen.
„Julie, das ist sehr gut, du bist großartig, sehr gut.
Cumming, mein Gott, ich liebe dich.“
„Gib es mir Baby, lass mich deine warme Ejakulation in mir spüren. Fülle
Ich bin wieder aufgewacht, Schatz, gib mir deine Liebe, deine Liebe
Wie.“
Die Vögel sangen weiter, während sie sich umarmten.
und nach und nach wurden sie sich ihrer wieder bewußt. Plötzlich
Julie wurde sich einer anderen Stimme bewusst.
„Charlie, oh nein, ein Boot kommt!“
Sie standen auf und er nahm sein Gewand und rief
Das Boot sah es um die Landzunge herum und fuhr nach rechts
für Sie. Er rannte zum Ufer und geradeaus
Kabine so schnell wie möglich, Charlie war nicht weit
der Rücken. Er ging an Deck und hinein
die Tür steht ihm offen. Als er dort ankam, war er es
bereits unter der Dusche, muss meist nicht mehr auf die Toilette
Es war jetzt an ihren Beinen. Das Wasser war eiskalt! Wann?
Er kam ins Badezimmer, er sagte, komm und ich
waschen Sie Ihren Rücken. Er trat sofort ein und
das Wasser traf ihn und warf ihn fast um, als er versuchte, ihn hochzuheben
komm von unten raus. Julie lachte und schlang ihre Arme um sie.
Sie wickelte ihn um sich und schob ihn unter den Duschkopf.
Sie gingen herum, aber wuschen sich gegenseitig.
Julies Haar war ein wenig nass von den Spritzern, aber
Er wusste, dass es austrocknen würde, alles, was er tun musste, war hineinzukommen.
etwas Sonne. Sie trockneten zusammen, nahmen es
ungefähr fünf Minuten, um ihre Brüste zu trocknen und sie
wieder aufwärmen, ohne daran zu reiben
Brustwarzen. Sie stiegen auf das Deck und überprüften es.
See, es waren keine Boote in Sicht.
„Liebling, haben wir die Kamera auf dem Dock gelassen?“
„Ich denke, wir haben alles auf der Anklagebank gelassen, damit wir gehen können
Ich wollte ein Foto machen, die Sonne scheint
Du hattest genau recht.“
„Wenn du nicht wieder anfängst, mit mir zu spielen, haben wir Zeit.
Wir können jetzt gehen und du sagst mir, was du willst.“
„Du weisst, was ich will!“
Julie zog ihr Handtuch hoch und ihre Augen weiteten sich.
„Schau dir das an, es ist hart wie Stein. Gott, du kannst mich nicht wollen.
immer noch so schnell. Was für ein Superman bist du?“
„Ich will dich immer, aber du musst es nicht noch einmal tun.
Wenn du nicht willst.“
„Ich will Charlie, ich will dich wieder, aber
Beeil dich, kannst du es nicht schnell machen und dich nicht verletzen?“
„Ich kann es auf jeden Fall versuchen.“
Julie küsste ihn und flüsterte ihm ins Ohr, du gehörst mir
Zucht. Sie gingen zurück zum Pier und sie legte sich hin
Handtuch mit seinem Körper auf seinem Ellbogen,
stützte sich auf seine Hüfte, beugte ein Bein und hob das andere hoch. Charlie
Er ertrank fast, als er sie ansah. Die Sonne war einfach perfekt
Betonung einer Seite ihrer Brüste und Brustwarzen
es sah länger aus. Muskeln in Bauch und Beinen
sichtbar und sein Bauch war flach und angespannt. nahm vier
Bilder aus verschiedenen Blickwinkeln und es würde es ändern
ein bisschen auf einmal posieren. als er fertig war
half ihr aufzustehen, aber sie zog den Bademantel nicht an, sie faltete sich zusammen
Er nahm alles und legte es auf seinen Arm und
Sie gingen Hand in Hand und näherten sich einander
Kabine.
Drinnen zog er im Gehen sein Handtuch aus
ein wenig Stärke von seinem Hahn, aber es fing an
wiedergeboren. Geschnappt und gerieben, gelaufen
Er führte ihn rückwärts, setzte sich in die Diele und
steckte es in den Mund. Wenn die Temperatur über den Kopf gewaschen wird
und auf seinen Eiern verschüttet, dachte Charlie, er sei tot
und es war absolut himmlisch. bewunderte sie
Schönheit und wie elegant sie immer aussah
mit einem harten Schwanz im Mund. Und es war hart! ER
Sie mochte es nicht lange, bis ich sie ins Bett zog
Er ging zurück ins Wohnzimmer und steckte sofort seinen Kopf hinein
begrub ihren Weg und erhob sich ihm entgegen
handhaben.
„Liebe mich Baby, gib mir deine Liebe noch einmal.“
Er versuchte langsam zu gehen, aber es war so gut und er
Ganzkörper mit Händen, Lippen u
Sprache, die es in eine immer höhere Leidenschaft einkauft
und er raste davon, als gäbe es kein Morgen.
Julie gab so viel wie sie nahm und
langer und starker Höhepunkt zusammen. Dann like sie
normalerweise taten sie das, sie küssten sich und für viele liebten sie sich
Minute konntest du ihr Lächeln nicht auslöschen
Gesicht mit Schleifpapier!
Julie flüsterte ihm zu, dass sie gehen müssten.
vor fünf zu Hause sein, um das Abendessen vorzubereiten. sie verbrachten
wenig Zeit zum Putzen und Anziehen blieb, sah Charlie zu
Sie nahm ihren BH aus ihrer Tasche und zog ihn an. er wurde erwischt
beobachtete ihn und streckte ihm die Zunge heraus. ER
Es ist traurig zu sehen, dass du es vertuschst, aber sie weiß es, weil sie glücklich ist
Er hatte es herausgenommen, bevor er dort ankam, für sie.
Auf dem Rückweg wurde Julies Kleid hochgeschoben oder hochgezogen.
Sie hatte eine Hand auf ihren Hüften und dem heißen Tal, nur
versucht Erfrierungen zu vermeiden. Julie legte ihre Hand
Schritt und gab ihm ein paar Minuten Squeeze.
Sie küssten sich auf dem Parkplatz und sie ging hinein
das Auto ist schnell. Charlie fuhr langsam nach Hause, tat es nicht
Ich möchte wirklich dorthin gehen, danach fühlte es sich wie ein Grab an
war bei ihm gewesen. wenn du denkst, es wird
noch eine Woche, um zusammenzukommen
Fast hätte er wieder geweint.
Achtundvierzigstes Kapitel
Jimmy war bereits zu Hause, als Julie ankam. sagte
würde mit dem Abendessen anfangen und fragen, ob Tammy da sei.
er kommt heute Abend hierher. Er sagte ja und vielen Dank
Heute Nacht würde die letzte sein.
„Liebst du Tammy nicht, Baby?“
„Oh sorry, ich hätte deutlicher werden sollen. Natürlich mag ich ihn.
zu viel. Also Gott sei Dank heute Nacht und übermorgen
Ich muss nicht arbeiten, keine Prüfungen ablegen oder zur Schule gehen,
Es ist Ferienzeit, hurra!“
„Guten Appetit Baby, für immer, wenn du aus der Schule bist
Der einzige Urlaub, den Sie bekommen, ist eine Woche. die anderen fünfzig
man wird Arbeit sein, Arbeit. Wirst du mit deinem Vater arbeiten?
diesen Sommer, habt ihr beide in letzter Zeit nicht darüber gesprochen?“
„Ja, ich brauche Geld und mein Vater sagt, ich brauche Geld.
Disziplin erfahren und lernen. Ich bin nicht sicher
verstehe den letzten Teil.“
„Er sagt, man muss lernen, dass der Job stabil ist, das ist alles.
wo der Tag nicht wie ein Baseballspiel oder andere Sportarten ist
Es gibt Auszeiten und Innings. wenn du um acht anfängst
dann machen Sie vor dem Mittagessen eine Pause und das war’s. Und
Kein Laufen zum Getränkeautomaten, weil Sie
Bis dahin will ich eine Cola.“
„Klingt nicht nach viel Spaß, oder? Vielleicht kann ich arbeiten.
wirklich hart und der Boss sein und eine Pause machen, wann immer ich will
Ich möchte, dass ein heißes Mädchen mir eine Cola und einen Latte bringt.“
Julie grinste und sagte ja, du bist besser. er hatte den Würfel genommen
Warmwasserbereitung für frittierte Steaks und Püree
Kartoffeln plus Simmering Limas. sie ging ins Badezimmer
nachdem er ihm gesagt hatte, er solle die Brötchen nehmen und sie ölen
Bäckerei. Eine schnelle Dusche und er war erfrischt. Gewürzt
lange Shorts und ein lockeres Hemd, das in der Taille gebunden ist, und
Er ging zurück in die Küche, um alles zu regeln.
„Was hast du heute Nachmittag gemacht, Mama?“
„Ich ging zum Bekleidungsgeschäft, um beim Einrichten zu helfen.
für die Modenschau. Ich denke, wir sind eingestellt. Wir
Ich habe ein bisschen getratscht, also bin ich spät dran. Was hast du getan
machen?“
„Wir haben uns aufgewärmt, das Schlagen geübt, dann haben wir uns getrennt.
zwei Mannschaften und spielten gegeneinander. Ich spielte
linkes Feld. Coach sagte, er könne sich nicht entscheiden, ob er es brauche oder nicht.
Ich bin meistens auf dem Feld oder auf der dritten Basis.“
„Oh, ich habe vergessen zu fragen, kommt Tammy zum Abendessen?“
„Nein, ihr Vater bringt sie um sieben.“
„Okay, ruf an und sag ihm, dass wir es holen.
sein Zuhause.“
Jimmy ging zum Telefon und nahm es mit in sein Zimmer.
sein altes Zimmer. Sie sagte ihm, er solle es aufstellen, wenn er zurückkäme.
Der Tisch war fast fertig. Sie aßen an der Theke
Dann spülte er das Geschirr ab. Julie schmutzig
Kleidung und startete einen Waschgang. er öffnete
Die Kaffeekanne, die Jimmy einschenkte. Tammy kam
Eine Viertelstunde zu früh kam sein Vater zur Tür.
Er. Nachdem er ihn begrüßt hatte, sagte er, er könne kommen und es holen.
sie mussten ihn nicht nach Hause bringen. sagte Julia
Dass sie das gerne taten, war kein Problem. Üblich
Erwachsene sprechen über nichts, was zwischen ihnen passiert ist.
„Julie hat gefragt, ob du eine Tasse Kaffee möchtest“, sagte sie.
Oh, sie sagte, mach keinen Ärger, keinen Ärger
Es wurde viel gemacht. Okay, er will ein Glas. Jimmy und Tammy
Sie waren auf dem Tisch und sie redeten über Mathematik, Gleichungen und
Winkel. Die Winkel der Mathematik, wie der Geometrie, stehst du?
Jimmy blickte auf und sah, wie sie mit einer Tasse zur Bar gingen.
Couch. Sein erster Gedanke war oh nein, aber dann
sie dachte, sie lächelte und dachte, es würde Spaß machen
Heute Abend in Tammys Haus war dieser Topf gerade stärker geworden.
wie üblich.
Tammys Vater, Norman, ging eine halbe Stunde später.
Er hatte es genossen, sich mit Miss Cole zu unterhalten, er war sehr
attraktive Frau, sie war schlau, aber kein Schwein
Rede. Er war auch sehr vorsichtig,
genau zuhören und sich nach vorne beugen
seien Sie an ihrer Meinung interessiert und sprechen Sie sehr leise
niedrige und sexy Stimme. würde definitiv nicht gehen
Sag Tammys Mutter, dass sie auch eine Schönheit ist
verrückt und sexy wie die Hölle. Tammy hätte nichts dagegen
er sollte mit der tiefen Beule in seiner Hose arbeiten
Jimmy.
Aber Julie tat es.
Er hörte den beiden zu, wie sie über ihre Matheprobleme diskutierten und
Er war überrascht, dass Jimmy so viel wusste.
Abkürzungen zum Ausführen von Gleichungen, die Julie nicht hat
I habe gehört. Wenn es um Geometrie geht,
Schlafzimmer, das war ihm ein Rätsel. hatte das übersprungen
Schule und nahm stattdessen Medienjournalismus. war drinnen
und raus, die Waschmaschine hat sie gesucht und aufgenommen.
Trockner und dann gefaltet.
„Wie geht’s?“
„Okay, Mama. Ich denke, es wird uns gut gehen. Wie spät ist es?
ES?“
„Zeit zum Trinken und Entspannen, wir müssen Tammy nach Hause bringen.
knapp. Keine Notwendigkeit, lange zu fahren oder zu versuchen, zu überprüfen
das ganze Jahr über wird es Sie müde und verwirrt zurücklassen.
Also machen Sie eine Pause und entspannen Sie sich, schlafen Sie gut
Helfen Sie mit, das zu schützen, was Sie tun. wie war die prüfung heute
Gehen?“
„Sehr gut, Miss Cole, ich habe vier, von denen ich glaube, dass sie B sind.
oder A’s. Wenn wir diese beiden morgen bekommen, haben wir recht.
in den Top Ten und vielleicht in den Top 5.“
„Das ist großartig, ich bin stolz auf euch beide, Jimmy
etwas zu trinken, was jeder von euch möchte.“
„Okay, ich möchte ein oder zwei Bier. Was ist mit dir, Tammy?“
„Weißt du, ich gebe dir ein Bier!
Ich möchte etwas Whiskey, um deine Geschmacksknospen zu schärfen
bevor ich das Bier trinke.“
Tammy lachte. „Ich mag die Art, wie du Spaß hast und die Art, wie du neckst
Jeder. es zeigt, dass Sie eine gute Familie haben
Beziehung.“
„Glauben Sie es nicht, es zeigt nur die Zeit. Wenn Sie gehen
Er wird mich verprügeln und mich auf der Veranda einschläfern lassen.“
Sie nahmen Tammy mit nach Hause und sie und Jimmy
Die Veranda spricht für ein paar Minuten. Das Licht war an und
Julie beobachtete sie, meditierte, während sie sich an ihn erinnerte, und
wie sie sich gegenüber ihren Freunden und Privatmännern verhalten.
Manche Dinge ändern sich sehr, bleiben aber irgendwie gleich.
Als er bald das Haus erreichte, wo sie im Bett lagen, nahm er ihre Hand.
Mutter in ihren Armen und küsste ihre Hand, als sie rannte
auf deine Brüste. Er erwiderte ihre Küsse und nahm ihre Hand
Schwanz langsam. Sie liebten sich und sie füllte es aus
cum, sie tat nur so, als würde sie kommen, weil sie nicht in der Stimmung war
Heute Nacht, aber ich wollte nicht, dass er es erfährt. nach dem Saubermachen
Sie gingen schlafen, während sein Arm ihn hielt
Brust. Julie schlief nicht so schnell ein wie er.
Er dachte, die Dinge waren nicht so toll wie er
Jetzt spielt er. Konnte nicht verstehen warum
eine Weile normal und dann supergeil. Warum hat er
emotional werden und wegen Kleinigkeiten am liebsten weinen,
früher war das nicht so.
Früher, vorher, war das der Schlüssel? Was zuerst? Vor,
als sie und Harry Jimmy zum Babysitten brachten
Abend und ging zur Party und ließ es blitzen
Brüste und Beine. Wenn es später für die Kinderbetreuung groß ist
und sie werden warten, bis er einschläft und
ausziehen und im ganzen Haus ficken. Sie lachten
und kicherte und hatte so viel Spaß! Bevor Jimmy erwischt wurde
Sie machten ein Spiel, um sie auf die Couch zu legen und zu decken
und Spank, Nippel berühren, Arsch mitmachen lassen
streicheln und küssen. Oder bevor ich sie ficke
Küche und wieder auf dem Sofa. Wann hat es aufgehört zu sein
Mutter und Sohn lieben sich und werden Herren und Sklaven.
Warum hat er nicht aufgehört! er wusste, dass er es hätte tun können
Jederzeit. Alles, was sie tun musste, war nein zu sagen, aber alles, was sie sagte, war
ja, ja, ja, das tat es. Warum hat er so leicht aufgegeben, will er
sich zu ergeben, natürlich David ficken, sich von einem Hund ficken lassen, ihn ficken lassen
Jimmy fesselt sie und peitscht sie, verletzt ihre Brustwarzen. Wieso den?
Leite Charlie und verführe ihn, bis er fast verrückt wird
und sie dann fast vergewaltigen. Gib dich Jane, Emily hin,
Sarah und Conni. Jetzt musste er auch noch Bill haben. ER
War eine Schlampe, konnte es sein, bevor sie eine Schlampe war
er war normal.
Jimmy drehte sich um und seine Hand war weg
Brust. Er wollte sie zurück, sie wollte mit ihm spielen
Schwanz, bis er hart und wach ist, und lass ihn es nehmen
Wieder. Ein harter Schwanz! Er wollte es! er war normal
Solange ein harter Schwanz drin ist oder darauf wartet, betreten zu werden.
Vielleicht war es normal, bevor du danach gefragt hast. Gesucht
alle diese Dinge! Er wollte ausnutzen
Sie wollte sich verbinden und etwas tun, sie liebte es,
Er hat den Ausdruck in deinen Augen nicht übersehen, als er sich ergab
zu ihnen. Er wollte die Trainer sehen, die ihn vergewaltigten
ihre Augen wollten lustvoll Charlie und Bill sehen
so voller Liebe zu ihm explodierten sie..
sie hatte, was sie verzweifelt wollten, und sie
Er wollte es ihnen geben.
Julie erwog, sich hinauszuschleichen und zu Bill zurückzukehren.
Sie können Bravo herausnehmen oder Ihren Stift in den Zaun stecken
würde sie verstecken. dachte er sich
verrückt werden Sie weinte leise, bis sie einschlief
müde.
Der Morgen war normal, Dusche, Kaffee auf dem Waschtisch,
Alter Standby-Toast, Butter und Marmelade zum Frühstück. Körper
Lotion, Nerzöl auf den Haaren, zwei oder zwei Waschgänge
dreimal am Tag, etwas Make-up und viel Kaffee.
Emily ging Kaffee trinken, sagte, sie gehe zu Julie.
Sprechen Sie mit Jimmy über die Tests und verbringen Sie zehn Minuten
Garage, dann mussten sie gehen, um zur Schule zu gehen. Julia
Er war beleidigt, Emily hatte ihn nicht einmal geküsst.
Morgen.
Er fragte sie, worüber sie unterwegs sprachen,
Die Antwort war, es ist nur die Handlung
Prüfungen. Er fragte, ob ihm irgendwelche Geheimnisse erzählt worden seien, und
er sagte nein lachend. Aber sie wünschte es wäre es, sie würde es lieben
zum Aufhängen!
Mel stand am Rand des Parkplatzes, Julie.
Sobald er sie sah, winkte er und kam gerannt. ER
er fragte, ob er helfen könne, etwas zu tragen, er sagte nein,
alles, was sie hatte, war eine Tasche und ein Aktenordner, aber
geht mit ihm zur Tür und
Finale. Er fing an, er kannte jede Frage in den Tests
und er sagte jedem, er dachte, es wäre mehr.
Ich wollte es wissen, aber sie lächelte und hörte zu
nahe bei ihm. Er machte eine Eins plus in eins und eine Eins in eins.
der andere dienstag, der mittwoch wurde noch nicht veröffentlicht. ER
Er sagte, er würde es heute fertigstellen und ihm sein Recht geben.
Lass mich am besten arbeiten gehen. umarmte ihn,
Kopf reichte nicht ganz bis zu ihren Brüsten und am Ende des Flurs
Er war in Eile.
Julie drehte sich um und sah Charlie, Miss Lucas und
Darlene beobachtet ihn. Inklusive Eintritt. Charlie,
Er sagte guten Morgen mit einem Lächeln auf seinem Gesicht. Wir sehen uns
du hast einen Freund!
„Ist es nicht so kostbar. Wie unschuldig, wie voller Leben,
Mein Herz schmerzt, wenn ich an all die Dinge denke, die er getan hat
Und all diese Kinder müssen es im Leben erfahren.“
„Ja, und wir können nur versuchen, sie auf eine Konfrontation vorzubereiten.
Es passiert, wir können es nicht verhindern.“
„Julie, ich möchte dir danken, ich habe dich schon umarmt.
Darlene, für alles, was du für mich getan hast
Ruhestandsessen Komm her und lass mich dich umarmen
etwa fünf Minuten, bevor ich anfange zu weinen.“
Julie umarmte sie, ihre Handtasche und ihren Aktenordner und alles,
„Miss Lucas, Sie brauchen sich nicht bei mir zu bedanken, es gehört uns.
Vergnügen. Ich freue mich so für dich, warum bist du hier?
heute? Du hättest zu Hause bleiben und verrückt werden sollen.
was können sie tun, sie können dich feuern!“
„Liebling, ich mache das schon so lange, dass ich es nicht mehr spüren kann.
OK, wenn ich mich nicht anziehe und herkomme. Geduldig
Es ist aus Gewohnheit, es sei denn, ich hinterlasse am Montag etwas für mich
Notiz.“
„Nein, bist du nicht. Bleib zu Hause, bis du alles hast.
komm, lass uns dich hinstellen, wenn dir langweilig ist
Studieren Sie kostenlos und es wird Sie schnell heilen. Darüber hinaus
Du hast eine Reise zu planen, erinnerst du dich?“
„Ja, Miss Lucas hat morgen frei und hat viel Zeit
Wochenende. Machen Sie ihn zu Mr. Hale“, fügte Darlene hinzu.
„Nun, du hast sie gehört und sie sind der Boss, also lass es
siehe morgen hier. Das nächste Mal sehen wir uns
Samstagabend um sieben.“
Julie schnappte sich etwas Kaffee und überprüfte ihren Korb.
Es gab einige Berichte von den Finals und der Einreise am Dienstag
und verbringe den Rest des Vormittags bei Miss Lucas.
Schreibtisch. Es war fremd und neu, und die Zeit schien zu verfliegen.
Machte ihnen eine Pause und sobald sie weg sind
Charlie kam aus seinem Büro und sprach ihn an. Dies
Die Probleme waren Kleinigkeiten. Endlich kam es
sauber.
„Tut mir leid, dass ich deine Zeit verschwendet habe, aber ich wollte es einfach.
Sei nah bei dir, verzeih mir das. Es ist gestern passiert
wunderbar!“
„Danke, das war auch für mich.
nächste Woche. Gehen Sie zurück in Ihr Büro und verführen Sie mich nicht
jetzt heute.“
Charlie lachte und verführte sie! zurück in sein Büro
und er nahm den Manila-Umschlag heraus und starrte nur
ein paar Bilder. für seinen Freund Dr. Er ging zu Harald.
die Kamera gestern und am Abend danach ausleihen
beim Abendessen im Café, wo er viel isst,
Er rief an und ging nach Hause. Harald
wird ihn den Bildern in deinem Foto entkommen lassen
Drucker.
„Charlie, wie viele Bilder hast du da drin?“
„Ich weiß nicht, ich habe sie nicht gezählt, ich hoffe, es geht ihnen gut.
Ich habe die Einstellungen so belassen, wie Sie sie korrigiert haben.“
„Charlie sagt dir, was auf dem Bildschirm zu sehen ist.
Nummer. Lass es mich sehen und dir zeigen.“
„Harold, wenn es dir nichts ausmacht, das ist ein bisschen persönlich.
Ich will nicht, dass sie jemand sieht. kannst du mir zeigen wie es geht
tun Sie dies, ohne die Bilder zu sehen.“
„Persönlich? Was hast du gemacht, ein Nacktfoto gemacht?
Dich selbst? Es ist nicht persönlich, es ist eher so
widerlich!“
„Komm schon, Harold! Das ist ernst. Kannst du das, zeig es mir
Wie bin Ich?“
„Tut mir leid, Kumpel. Ich wollte mich nicht über dich lustig machen, na ja
Ich tat. Aber ich wollte deine Gefühle nicht verletzen. Sie
Es wird schwierig sein, sie herunterzuladen und dann auszudrucken
Was werde ich dir sagen, ohne sie zu sehen? wir werden es geben
Probieren Sie es aus, tun Sie genau das, was ich sage und wann es heruntergeladen wird
Ich gehe und stelle mich an die Tür, und vielleicht können wir das
tun Sie es ohne zu brechen. Jetzt hör zu, halte mich, wo ich halte
Ich kann es nicht sehen, drücke den kleinen Knopf mit dem Pfeil darauf
Innerhalb. Du musst es öffnen, Charlie! du hast ein
Bild, oder? Darunter steht eine Zahl
mit Schrägstrichen und mehr Zahlen. Was sind Sie?“
„Siebenunddreißig über fünfundsiebzig.“
„Verdammt, du hast siebenunddreißig Bilder von ihm, die zwölfhundert Jahre alt sind.
Lösung. Wir werden eine Weile hier sein. okay, Rose
bei einem Frauentreff
Krebsmarsch, also werden sie eine Weile Bridge spielen
Wir werden sowieso allein sein. ok, setze es auf eine lustige Form
Ding ist da. Drehen. Besser jetzt.
OK, Computer einschalten. Hier lass es mich tun, wir werden sein
hier die ganze Nacht. Wenn das UFO-Bilder sind, dann ich
Ich werde dich töten, Charlie.“
Harold hat es zum Download repariert, erklärt
eine neue Datei für Bilder erstellt wurde und wann
Wenn sie gedruckt werden, können sie gelöscht werden und verschwinden
bis in alle Ewigkeit. Er öffnete das Programm und stand dann auf und
ging zur Tür. Er wies Charlie an, das Spiel zu starten.
herunterladen, wenn du ja sagst, sehe ich das kleine Kästchen
Papiere fliegen. Sagte ok.
„Lass uns in die Bar gehen, Whiskey trinken und eine Zigarette rauchen.
Zigarre.“
Zehn Minuten später schickte er Charlie zurück, um nachzusehen
Die Box sagte, es seien noch fünf Minuten. sie gossen einen anderen ein
Er nahm einen kleinen Schluck und schwenkte ihn herum, während er nippte. Dann werden sie
Sie kamen herein und waren bereit zum Drucken. sagte Charlie
wie man das Programm für alle Fälle speichert und dann schließt
Laden Sie es herunter und navigieren Sie zu der Datei und beginnen Sie mit dem Drucken. ER
Sie überprüften den Papierstand und gingen zurück zum Stick
und mehr getrunken.
Charlie ging und überprüfte den Fortschritt. er war gegangen
lange Zeit!
„Verdammt, Charlie, was hast du da gemacht?
Du hattest einen Herzinfarkt oder so.“
„Ich überprüfe nur die Qualität. Wir hatten bisher zwölf.“
„Warum hast du mir keinen zur Kontrolle mitgebracht?
Dieser angeekelte Blick, ich mache nur Witze!“
„Wie lange wird es dauern, bis Rose nach Hause kommt?“
„Keine Sorge, bald wird nichts passieren. Sie spielen ein bisschen.
Brücken bauen und viel reden.“
Das Gespräch ging in die Hose und nichts geschah.
Es ist eine Weile her. Vielleicht wollten sie beide gehen
Diesen Sommer könnte es soweit sein. Harold sprach über einige Dinge.
so viele verschiedene Dinge, denen er begegnete
Rentner gehen unter. Charlie, deine Klasse
ihre Größe hat auch jedes Jahr um kleine Beträge zugenommen. ER
Erzählte Harold von Miss Lucas‘ Pensionierung und Eloise
Darüber hinaus. Sie dachten eine Weile schweigend nach und
alt werden, alle, Zeit umzuziehen und Platz zu machen
für ein paar neue Pferde.
Charlie sagte ihm, er habe Glück gehabt, jemanden zu finden, der jünger war.
Dame fing an, Stellung zu beziehen, und dann fing sie an zu erzählen
Präsentation und wie sie organisiert ist und
vorgestellt. Sein Gesicht veränderte sich, wurde lebendig und
Vor Harold saß ein neuer Charlie.
Ich habe es bemerkt, aber nicht kommentiert
Charlie ging zum Einchecken und sagte, sie seien schnell zurück.
Fertig, hatte er etwas, womit er sie hinlegen konnte?
Harold sagte sicher, lass uns die Datei löschen, dann ich
Kommen Sie in mein Arbeitszimmer und holen Sie sich etwas. gesprochen
Charlie ging hindurch und dann kam er herein und gab ihr eine
Manila-Umschlag und füllte sie schnell, aber
Er achtete darauf, es nicht zu zerknittern.
Er wollte Harold für Fotopapier und Tinte bezahlen, aber
würde nicht hören. Harold sagte, lass uns noch einen schnüffeln
Whiskey, aber Charlie war bereit zu sagen, dass es so war.
Er kam zu spät und musste gehen. fragte ihn Harald
löschte die Fotos von der Kamera und wurde blass und
Er sagte nein. Er tat, was Harold ihm gesagt hatte, und fragte dann, ob er wollte.
könnte für den Film bezahlen oder ihn wiederverwenden. Harald
nickte und sagte ihm, es sei kein Film und
Er musste in der Welt aufstehen.
Charlie hat auf dem Heimweg fast die Höchstgeschwindigkeit überschritten und
verbringen Sie eine Stunde mit Bildern, die über Ihr Bett verteilt sind
ihr Herz schlägt fast vor Liebe.
Harold nahm einen letzten Schluck Whisky und dachte:
Schließlich gab er auf und sagte sich, warum nicht.
wird es nie erfahren. Er ging zum Computer und
das Programm und die zuletzt heruntergeladene Datei gefunden und
Ich kaufte. Musste mich hinsetzen, erstes Bild
erwürgen ihn fast in seiner eigenen Sprache. a
eine schöne junge Frau, offensichtlich kein Kind,
Es steht mit einigen Bäumen und einem See dahinter. Er wusste
Die Aussicht war vom Kabinendeck und
Charlies Besitzer.
Die Frau kam ihr bekannt vor, hatte sie schon einmal gesehen, aber
kannte seinen Namen nicht. Das zweite Bild war ein Profil
und schluckte ihre Brüste
Bluse und BH sahen aus, als würde sie fehlen
Brustwarzen wurden gegen und gegen den Stoff gezogen
Hintern tat dasselbe. Gott, dieses Mädchen ist gebaut! ER
Ich wollte sie alle sehen, aber es war schwer, jeden einzelnen zu verlassen.
Jemand von hinten schaut über seine Schulter und
lächelnd. Dann ein Bündel mit der Sonne
es glänzte direkt, da war kein BH! Froh
Ich konnte das Material sehen, oh mein Gott! Harald bemerkte es
sein Hahn war hart wie Stein.
Aber es wurde besser, halboffene Bluse
beide Brüste entblößt, eine voll entblößt, beide entblößt, nein
Bluse. Oh verdammt, was für Titten, oh mein Gott. hatte viel gesehen
Brüste, aber diese waren erstaunlich. Da wusste er es
Er konnte sich nicht fragen, wie weit er für Charlie gehen würde.
denn auch der Rock löste sich. Als Harold nahm
erkannte, dass er sie durch sie hindurch ansah
fünfundvierzig Minuten. Er wollte neu anfangen. ER
verschob sie in eine sichere Datei unter einem Passwort und
Er ging unsicher zur Bar, um seine Nerven zu beruhigen. fluchen
Kein Wunder, dass Charlies Seele ihn nicht wollte, er versuchte sein Bestes.
Freund, um sie zu sehen. Er bewachte sie wie einen Haufen
Gold. Wo hatte er sie schon einmal gesehen?
***
Charlie konnte sich die Bilder nicht ansehen, weil er sich Sorgen machte
Jemand würde zur Tür kommen, er sah ihr ins Gesicht.
Liebling, Julie ist nackt und greift nach ihr
komm zu ihm, wenn du siehst, dass du weinen kannst wie er
ein Baby. Er schloss sie in seinen Schreibtisch ein und ging ins Wohnzimmer.
Fenster und sah ihn durch die Jalousie an
Bürodateneingabe. verdammt!
Bald stand er auf und sprach vorne lächelnd,
schön! Charlie wusste, dass er etwas tun musste.
bevor man verrückt wird.
Julie bereitete den Zeitplan für die nächste Woche vor. Nummer
Klassenarbeit, Montag war ein Arbeitstag für Lehrer
Sitzungen, um Berichte abzuschließen und Fehler zu besprechen
Studenten, ich hoffe, es passiert nichts. Dienstag
Die Studenten kamen für zwei Stunden zum Zeugnis und
Nach der Feier gehen Sie für den Sommer nach Hause. Donnerstag Nacht
es war Abschluss. Freitag Lehrer und Mitarbeiter abgeschlossen
abschalten und dann ist urlaubszeit.
Er selbst, Emilys und Sarahs
Sie würden die ganze Woche zusammen gehen, nein
Ehemänner wollten an den Strand gehen, aber sie gingen nicht
irgendeinen Plan.
„Darlene, wann wolltest du in den Urlaub fahren und
wie viel.?“
„Nun, Wochen später wollte ich gehen, aber jetzt brauchen wir es.
um zu sehen, ob das mit Ihrem Programm kollidiert.“
„Wenn Sie immer noch weitermachen und planen möchten.
gehen, aber du hast keine konkreten Pläne gemacht und sogar
Irgendwelche Ideen wo. Sie haben auch die erste Option.“
„Danke Julie, du bist so süß.“
Der Morgen verging schnell, Julie ging ins Wohnzimmer.
Er musste mit Emily und Sarah über die Show sprechen.
und Urlaub. Sie versuchten zu argumentieren, aber es war so
laut mit Lehrern rein und raus und Herumhetzen plus
Sarah hatte eine glänzende Idee. warum kamen sie nicht zusammen
am Pool für einen schnellen Happen, etwas, was sie tun können
Hol die Mädchen, bevor du gehst. sagte Emily
naja wir sollten doch was für die Mädels machen
dann wäre das Abendessen teuer. können sie haben
Sie können sie beenden und ein paar Snacks und Getränke bekommen.
Gehen Sie dann in den Laden und helfen Sie Jane, die Kleidung einzuladen
und dann das Einkaufszentrum.
Sie entschieden, dass das in Ordnung wäre, nehmen Sie sie in Quartiere,
Überprüfen Sie Haare und Nägel und Make-up, kein Schwimmen, Shorts
und Hemden, Snacks, gegen halb sechs in den Laden gehen,
Besichtigen Sie das Einkaufszentrum bis halb sechs und dann
zeigen. Julie und Emily nahmen Snacks zu sich, Sarah nie
keine Lebensmittel eingekauft, aber kaum gekocht
Dosensuppe machen.
Die Zeit lief ab. Niemand weiß von den Feiertagen
Julie sagte, okay, Emily, du legst die Woche fest. jede Woche außer
nächsten zwei für mich. Sarah, du findest einen Platz, es ist billig, aber
Elegant, besonders, aber nah am Geschehen, wir müssen Wasser machen
Gesalzen oder frisch. Wir treffen uns dann am Montag und besprechen das
Schulversammlungen.
„Wie ich einen Platz finden soll, ich weiß nicht genau, wo ich bin.
Auch. Roadmaps enthalten solche Informationen nicht. ich
Ich brauche jemanden, der mir hilft.“
„Frag Ben, er war überall in dieser Nation,
Ich kenne Hunderte von Orten.“
„Aber wenn ich ihn frage, wird er es tun, er wird es tun.“
„Möchtest du gehen, ist es das, was du vorhast?
sagen?“
„Nun, du bist eine erwachsene Frau, sag ihr, dass du es nicht kannst.“
„Aber, aber ich.“
„Oh verdammte Sarah! Du willst, dass sie weg ist!“
„Tut mir leid, Emily.“
„Sarah, verliebst du dich in Ben?“
„Ich weiß nicht, Julie, ich weiß nur, wie ich mich fühle.
Wir sind zusammen und wann nicht.“
„Okay. Es ist okay, frag einfach Mabel und sie wird voraus sein.
die Männer oder einer von ihnen, und es wird sich herumsprechen
zu ihm, zu Joe und Bill. Wenn sie uns etwas mitteilen wollen
Ein Ort, an dem sie es Mabel oder uns erzählen können und uns nicht mögen
verachtete sie.“
„Sarah, jetzt wissen wir, warum sie unsere Anführerin ist, richtig?
Schlüpfrig wie die Hölle, Julie.“
Es klingelte und sie gingen zusammen nach oben.
Sie wandten sich den anderen Lehrern und ihren Klassenzimmern zu. Julia ist weg
Zurück zur Arbeit an Miss Lucas‘ Schreibtisch. er arbeitete
blieb bis zum Mittagessen und dann um das Mädchen zu treffen
Er ging ans Telefon, während er beim Mittagessen war. Darlene
Er kam früh zurück, und Julie ging ins Esszimmer. ER
Es funktionierte für fast zwei. Sie winkte Charlie zu.
Links. Als er nach Hause kam, war er überrascht, Bravo vorzufinden.
Warten, sollte nicht wie Connie sein
Bestellungen von Jimmy und David für jeden Tag bis
Freitag.
Aber er wusste, was er zu tun hatte, und er wusste, was er zu tun hatte.
Sie wollten es tun, sie stießen auf. Fünfzehn Minuten später er
sie lag nackt auf dem Kaffeetisch und Bravo leckte sie
zu atemlosen und atemlosen Höhen
Atem.
„Oh meine Liebe, du bist heute sehr enthusiastisch, nicht wahr?
Schlampe von gestern? Ich vermisse dich immer noch
der beste Liebling.“
Er legte sich auf den Tisch und ließ sich von ihr erregen.
so viel er will. Er montierte es bald und hatte es
Vor einer Sekunde penetrierte ich ihren Schritt mit einer Schicht Sperma,
So viel in ihren Beinen und ihrer Fotze, bereitete sie sich auf ihn vor
Sperma. Er rieb seine Ohren und seinen Hals, während er sie hielt
Ihre Beine sind auf ihren Brüsten und ihre Pfoten sind auf ihr
Schultern. Sie musste ihre Beine nicht mehr selten halten
Er bewegte sie, aber sie zerquetschten ihre Brüste.
Sie leckte sich immer das Gesicht von den Lippen, solange sie sich nicht umdrehte
Der Kopf war später die Wange und das Ohr. Julie hat früher geküsst
Von Zeit zu Zeit rieb er sich mit der Zunge über die Lippen.
Ihr Keuchen, Stöhnen, als sie ständig in ihre Fotze hämmerte
und stöhne vor Verlangen. Er kam, bevor er darin war
baute weiter gut und höher und höher
Ekstase Diese Wendung kulminierte ein zweites Mal und
windet sich auf einem harten Schwanz, der von ihrer Fotze verschlossen ist
großer Knoten.
Keuchend unter dem Gewicht Ihres Hundes liegen
Geliebte, die sich langsam von ihren emotionalen Schocks entfernt,
Bravo begann zu spritzen. Sie stöhnte von der heißen Ficksahne
zu den Seiten deines Leibes springen. er kam lange
Die Zeit kommt zur Ruhe, nur danach greifen und spritzen
neigt sich regelmäßig nicht mehr dazu. jedes Mal, wenn er
Als er hereinkam, konnte er spüren, wie der Knoten ein wenig anschwoll und
Er würde erleichtert sein, wenn es vorbei war. sie wünschte sie könnte abspritzen
Für eine Stunde darin war es ein wunderbares Gefühl.
Den Jungs ging es gut, aber die meisten konnten nicht spritzen, sondern rannten einfach
aber Bravo kann es mit solcher Kraft ausstrahlen
fast in ihre Gebärmutter eingeführt und es war heißer als ihre Fotze
damit sie fühlen kann, wie es die Wände herunterfließt.
Am Ende waren beide verbraucht. Julie möchte
mit ihm abspritzen aber er war zum zweiten fasten
einmal oder zum dritten Mal zu verlangsamen. Vielleicht möchte er
Um es noch einmal zu tun, würde sie es auf dem Rücken haben wollen
Darüber hinaus. Fühlte sich an, als würde er sie beim Reiten vergewaltigen
er drückte seinen Rücken und seine Hüften mit dieser starken Front
Beine und sie hätte ihn so hart schlagen können, dass sie Brüste hätte
schwanken und schwanken. Aber so etwas gibt es nicht
Sie dachte nicht bewusst an so etwas wie Vergewaltigung.
Schließlich zog sie sich zurück, zog ihren Knoten aus ihm heraus und
Ich überschwemmte das Handtuch und versuchte, ihre Fotze zu lecken.
„Oh Baby, das wärmt mich wieder auf. Ja,
Halte diese vulgäre Sprache den ganzen Weg an mir fest
Kehle!“
Bis Sie überzeugt sind, etwas Gutes zu tun
seine Arbeit zitterte am ganzen Körper, ihm war auch schwindelig. ER
leckte seinen Schwanz und dann kam er zu seinem Gesicht
Ihre Augen holten schwer Luft und waren überrascht
wenn seine Zunge über seine Lippen fährt und teilweise
Innerhalb. Er schloss seinen Mund fester und schmeckte
er und jetzt er. Schließlich zog er sich zurück und legte sich hin
Er beendete die Reinigung, indem er Schwanz und Eier leckte.
Julie rutschte vom Tisch auf das Handtuch und saß einfach da.
Als sie dort hinsah, konnte sie nicht glauben, dass sie küsste
Er hat den Schwanz dieses Hundes gelutscht und er hat ein bisschen gelutscht, aber er ist schlimmer
jetzt wollte sie es, vielleicht würde sie nicht gehen, wenn sie daran lutschte
einige Menge. Überraschenderweise stand sie auf und kam zu ihm herüber und
leckte es schwanzwedelnd herum,
wollte spielen! Sie würde versuchen, ihn abzuwehren.
versuchte, ihr Gesicht oder ihre Brüste zu lecken, aber sie rannte davon
Angriff um und aus einem anderen Winkel. Da ist Julia
Er lacht und stand einmal auf und legte seine Pfoten auf sie.
Schultern und drückt sie zurück. Er schaute
Sie hörte auf, auf ihn zuzugehen und sah nach unten
Dann leckte sie ihre Lippen zu ihm.
„Du denkst, du hast mich erwischt, oder? Zeig ihm die Schlampe
Isst du richtig und was wirst du tun, meine Liebe?
Reiß mich in Stücke, wenn ich nicht auf die Knie gehe und dich lasse
mich wiedergeboren? Alles, was Sie tun müssen, ist mich zu lecken und ich tue es
in jeder Weise. Aber man muss ein Meister sein, oder?“
Bravo leckte sie erneut und sie lag bewegungslos mit ihren Händen da.
neben ihn und lass ihn lecken. zu ihr gezogen
sie hebt ihre brüste und leckt dabei ihre brustwarzen
jammern vor Verlangen. Es ging herum und es war nicht mehr
Sie steht einfach darauf und leckt ihre Brüste und ihren Bauch.
„Oh Baby, jetzt hast du mich. Was immer du willst,
irgendetwas!“
Bewegte und leckte ihren Muschischlitz, Julie
stöhnte und spreizte ihre Beine für ihn und ging nach unten
drückt auf ihren Bauch, hält sie dann aber wieder fest
Jetzt war ihr Schwanz direkt auf ihrem Gesicht, aber das war es
in der Scheide. Julie stöhnte erneut, als sie hinsah
bis um.
„Zwing mich nicht, das zu tun, Liebling. Du weißt, dass ich das nicht will.
froh. Aber das sollte ich nicht wollen. Oh Baby, nicht. Sie
herauskommen. Du willst, dass ich lutsche, richtig? Oh ja
Leck mich Liebling, ja, ja ich will es, gib es mir.“
Er massierte die haarige Scheide und verlängerte den Schwanz
Er hob sie von ihrem Bauch und versuchte sie zu küssen
fiel aber nach einem kurzen Kuss zurück. massiert u
Er rieb seine Seite mit der anderen Hand, während er leckte. ER
müsste anhalten und warten, bis es sich ändert
Lage. Sie musste nach ihm greifen. er erinnerte sich
Die Zeit draußen hat funktioniert, Gott hat es beschissen
wo jeder sie sehen kann. er wartete
Bis er aufhörte, seine Koteletts zu lecken, um es zu genießen.
Er sagte ihr, sie solle sich hinlegen und setzte sich auf ihre Hüften.
und dann legte er seinen Kopf auf ihr Bein. es war
perfekt!
Julie bewegte sich, um sich auf ihre Hüften auszuruhen, und begann bald, ihn zu küssen.
die Spitze seines Schwanzes. Es dauerte nicht lange, bis es passierte
verlängert und geschwollen. Sie bekam Pre-Cum-Tropfen
ihren Schwanz auf ihren Lippen und dann in ihrem Mund wie sie
Lassen Sie es einziehen. sie hörte ihn murmeln.
sie übte Druck mit ihren Lippen aus und wenn sie stöhnte
belohnte sie mit einem Spritzer kurz vor der Ejakulation direkt nach unten
Kehle. Er lutschte und liebte seinen Schwanz für fünf oder sechs
Minute hätte alles außer dem Knoten nehmen können.
wurde gebildet, aber es wurde so gefüllt, wie er es gefüllt hatte.
bin. Schließlich blieb er stehen und senkte den Kopf.
küsste und leckte gelegentlich ihren Bauch
Hinweis, wenn Sie das Sperma tropfen sehen.
„Ich liebe dich Baby, das ist schrecklich, ich liebe es, einen Hund zu lutschen
Hähnchen. Aber ich will, ich will dich so glücklich machen wie du
mach mich. Wenn du willst, dass ich dich lutsche, tue ich das immer. Es gibt
Bist du bereit auszugehen? ich muss ins Badezimmer gehen
Ich lasse dir die Tür offen, komm rein
Und fick mich nochmal, ich bin deine Schlampe.“
Genau das taten sie, als sie zur Hintertür hinausging
öffnete es und rannte zum Zaun, um es nass zu machen. Weg
Ich hatte aus demselben Grund etwas Mundwasser in der Toilette
und dann gewaschen. Er ging zurück in die Küche, die er gekauft hatte
Kaffee und zur Tür, um ihn aufzuwärmen und zu sehen, was passiert.
Hat gemacht. Er kontrollierte und markierte alles.
alles. Julie saß im Wohnzimmer und lehnte sich zurück.
mit ihrem Kaffee. Sie sah ihn und kam angerannt, sprang auf
in der Halle und leckte zuerst ihre Brüste und ihr Gesicht
geh zwischen deine beine und leg dich mit dem kopf hin
in deinem Bauch. Er konnte nicht anders als zu kichern, he
perfekter Liebhaber. Konnte weder schlafen noch fernsehen
Nachdem sie sich geliebt hatte, wartete sie nur darauf zu sehen, ob sie es war
erholt genug, um es noch einmal zu tun.
Sie ruhten fünfzehn Minuten lang, leckten einmal
Nach einer Weile fühlte er sich besser. es war toll
Wisse, dass du bald ficken wirst. plötzlich er
Sie sprang auf und leckte ihr Gesicht und ihre Brüste, als ob sie ok sagen wollte
Genug, Knieschlampe! Julia ist weg
Küche und nahm noch etwas Kaffee, verließ es nie
neben ihm trank zwei große Schlucke und sah ihn an
Ich beobachte es.
„Okay Boss, ich bin bereit, lass es uns tun“
Er ging ins Wohnzimmer und strich das Handtuch glatt,
den Couchtisch herausnehmen, um Platz zu schaffen. Aspekt
ging geradeaus, sobald er sich bückte, um den Tisch zu bewegen
sein Arsch. Er stöhnte, während er seine harte Zunge rieb
Ihre anale Öffnung sinkt auf ihren Knien und zu Boden
es haben zu lassen. Er nahm es! zitterte bald
Kopf nach unten und Hände verteilen es
Wangen, um ihm den maximalen Vorteil zu verschaffen. leckte
ihre Klitoris im Schnellfeuermodus an die Fotze.
Als ob sie dachte, sie könnte es für immer lieben
er ritt sie mit Leichtigkeit, indem er ihre Hüften ergriff und sie zog
ihr Schwanz.
Julie war sehr nass und hatte keine Probleme, sie hinein zu bekommen.
Tauche ein in deinen Schoß merkte, dass es länger war
Letztes Mal muss sie nach dem Saugen wirklich klar gewesen sein
Er. Er spürte den Beginn des Knotens und wand sich
bis die Spitze in die Öffnung ihrer Gebärmutter eindrang, wollte sie
dort gesperrt. Aber sie musste ihn ficken
vor und in und aus deinem Mutterleib wie ein Stich
Nadel an der Nähmaschine. Julie stöhnte und grunzte
und überschwemmte seinen Schwanz mit seiner Flüssigkeit, antwortete er mit
ihn zu jammern, als würde er sie zum Vorspritzen bringen
ausgepeitscht
Er bereitete sie auf sein Sperma vor und wurde zur Fotze
durch den Knoten versiegelt, aber nicht geleert. ihn gefickt
mit kurzen Strichen, die den Knoten auf den Lippen treffen
schmerzlich herzlich. Fünf Minuten später er
kam wieder angefleht ihm seine Ficksahne zur Flut zu geben
deine Muschi. Sie zog sie verdammt noch mal weiter gegen ihre Hüften
und deine Brüste hüpfen und hüpfen und schütteln. sie sank
Ihr Hintern und ihre Brustwarzen rieben es auf dem Teppich
Sie haben sich einfach niedergelassen und konnten nicht mehr schwingen,
nur vor, dann zurück.
Julie war fast so weit, ihn zu verlieren, wie sie war.
Ihm war schwindelig und seine Sicht war verschwommen, aber sein Höhepunkt
baute es um und konnte es nicht verfehlen und verfehlen
Er. Es war richtig, dass er diesmal fast da war
explodierte in ihr und legte ihr Sperma auf. jetzt er
er bewegte sich, er drehte sich gegen seinen Schwanz und er war bewegungslos,
pumpt sie voll mit saftigem Sperma.
Julie stöhnte bei dem warmen Wasserfall in ihrem Schoß und
ging und weiter. Sie wurde jetzt erzogen, sie wusste, was es war
es war wie aufwachsen, es war schön! er und bravo
durch seinen geschwollenen Knoten für lange Zeit zusammengehalten
Mal war er so voller Sperma, dass er wusste, dass es explodieren würde
kam aus dem glitschigen heraus, war aber innen nicht sichtbar
Beeilen Sie sich, ihn abzufangen. fragte sich, ob
gut für sie als auch für ihn.
Sie kam nass heraus, als sie sich neben ihn rollte
Ton und sie leckte sofort und leckte sie dann
bin. Julie stöhnte wieder, nie
genug für ihn. Er war müde, seine Knie schmerzten und
er war da empfindlich, er tat sogar die Zunge
Er war sensibler, aber er würde ihn nicht aufhalten können. ER
Sie war seine Hündin. wenn du damit zufrieden bist
Er säuberte es, hörte auf zu lecken und wimmerte. er wollte
Ruhe, aber er wollte etwas. entspannt bis zu ihrem Arsch
und auf den Kaffeetisch gestützt, drehte sie sich zu ihm um.
„Was willst du, Baby? Kann ich mich kurz ausruhen, fühle ich mich
schwach? Du bist zu viel für mich. Ich muss ein wenig ejakulieren
und Leidenschaft für heute Abend. Nimm mich heute nicht mehr
OK? Oh Baby, fang nicht wieder an, mich zu lecken. oooooo du
Ich liebe diese Nippel, richtig, sie waren so hart
sie tun lange weh, gib ihnen eine Pause!“
Er legte seine Hände auf den Couchtisch auf dem Couchtisch.
Boden und sie leckte ihr Gesicht, Brüste, Bauch und wann
Sie ging zu ihrer Muschi, sie öffnete ihre Beine für sie
und lass sie ihre Fotze lecken. Seine Lippen zitterten und
Er spürte, wie Schmerzen in seinem Magen in der Nähe seines Mutterleibs begannen. ER
wimmerte und stieß sie mit der Nase an und sie zitterte
jetzt weißt du was du willst. Er stand langsam auf und
Er glitt auf den Couchtisch und legte sich hin.
Sie war direkt über ihm und beugte sich vor, um sich auf ihren Platz zu setzen.
Schwanz, sie legte sich einfach hin und ließ ihn herein, seufzte, als er hereinkam
zu seiner Tiefe. Er schüttelte es pumpend
Arsch. Julie erinnerte sich, dass sie einmal gekommen war und sie
als er ihre Fotze wieder mit heißem Sperma füllte wusste er es aber
meist nicht ansprechbar. Er war ein Schlepper
schläft beim Warten müde ein, auch wenn es keinen Knoten gibt
Er war sehr groß und konnte ausgehen, wann immer er wollte.
Offenbar wollte er nicht von seinem Pferd steigen, also legte er sich darauf.
Körper und leckte es, bis es fertig war und nahm es
wieder zuschlagen, bis ich aufwache und es merke
du hast wieder gevögelt. stöhnte nicht von ihm
Leidenschaft, sondern von der Tatsache, dass sie so viel gefickt hat
gründlich und er war schwach, alles zu tun, außer
hinlegen und immer wieder aufheben. als es gelandet ist
Es gelang ihm, vom Tisch aufzustehen und nach dem Handtuch zu greifen. ER
leckte ihre Fotze und schlief mit ihr.
Jimmy kam um fünf Uhr nach Hause und musste den geheimen Schlüssel finden.
hineinkommen. Er sah sich um und ging in Richtung Küche.
und sie drehte sich um und sah ihn auf dem Wohnzimmerboden liegen,
Beine gespreizt und Bravo hat seinen Kopf auf sie gelegt
Magen ihre Fotze. Er beobachtete Jimmy, tat es aber nicht
aufstehen. Jimmy sah nach seiner Mutter und sah, dass sie es war.
tief durchatmen. Er sah das nasse Handtuch darunter.
und er konnte erraten, was es war.
Er ließ Bravo für ein paar Minuten raus
wollte nicht gehen, hatte aber endlich den Drang zu urinieren
Er tat sein Bestes und ging zur Vordertür hinaus.
Jimmy sah seine Mutter an, nackt auf dem Boden, ejakuliert
es tropft immer noch aus deinem Arsch. Wie oft hast du dich gefragt
Der Hund hatte ihn gefickt, es muss lange her sein,
Eiter war rot und geschwollen, ausgetrocknet und sah klebrig aus
etwas am ganzen Körper. Sogar ihr Mund und ihre Lippen
es war mit knusprigem Sperma bedeckt..
Er ging ins Badezimmer und schöpfte eine Wanne mit Wasser.
Geben Sie viel Badeöl hinein. Dann ging er zurück
hob es auf und ich sah ihre tasche und ihre kleidung auf dem boden liegen
Wohnzimmerstuhl. Er fragte sich, wie viel.
bevor der verdammte Hund ihn umwarf und trieb
Dieser Schwanz ist in ihr. Hat offensichtlich einen Tisch zum Hinlegen
aber das ist alles. Er nahm sie in seine Arme und
nahm sie in die Wanne und tröstete sie in der Hitze
Wasser, nahm ein Tuch und wusch sein Gesicht. er hat es vermasselt
und sie sah ihn seltsam an.
„Baby, wann ist er noch hier? Tu ihm nicht weh.
Baby. Er liebt mich einfach, aber er bringt mich um. er wird nicht
Hör auf, dich mit mir zu paaren. Sie will, dass ich ihre Welpen bekomme.“
„Okay, Mama. Sie ist nach Hause gegangen. Wie oft, äh,
du Kumpel?“
„Ich weiß nicht, Baby. Seit ich nach Hause gekommen bin.
müde.“
„Haben Sie jedes Mal ejakuliert?“
„Ja, jedes Mal.“
„Hast du es jedes Mal genossen?“
„Ja, sehr.“
„Bist du bereit, einen langen Film zu drehen, in dem er dich fickt?
wieder und wieder. Wie heute?“
„Nicht jetzt, bitte lass ihn mich nicht ficken
Wieder. Jetzt.“
„Nein, nächste Woche. Willst du nächste Woche?“
„Ja, nächste Woche.“
„Soll ich das nächste Woche arrangieren?
vorgenannten? Ist es das was du willst?“
„Ja, das ist, was ich will.“
„Okay, schlaf ein bisschen, ich hole etwas zu essen“
Weck dich auf, wenn du bereit bist.“
Habe es überprüft, aber befürchtet, dass es nicht gefüllt ist.
Wanne ganz nach unten, damit sie nicht unter Wasser rutscht.
Jedes Mal, wenn er sie ansah, wurde er härter.
mit ihren schönen Titten da liegen
Dies. Er fragte sich, wie er Hundeausfluss auf seinen Lippen hatte.
Hat er deinen Mund auch gefickt? wahrscheinlich war er es
Lecken. Er machte etwas Suppe und Kekse, nahm seine Tasse
und füllte es mit erhitztem Kaffee und brachte es ihm.
Sie wachte auf, als Julie anfing, sie zu waschen. Sie ließ ihn
Es war schön, ein sanftes Bad zu nehmen. Hatte etwas zart
Stellen, aber warmes Wasser fühlte sich gut an. Dies
stieg aus der Wanne und half ihm und brachte ihn dazu, sich hinzusetzen
ein Handtuch auf den Waschtisch, dann rieb sie sich mit Lotion ein
Körper, mit dem Conditioner unter der Spüle darauf
Brustwarzen und Fotze.
Sie bürstete sogar ihre Haare ein wenig, um sie zu verwirren.
er ging hinaus, ein anderes Handtuch wurde um ihn gewickelt,
Hälfte und Hälfte ihrer Brüste sind klein und kaum bedeckt
sein Arsch. Dabei trank er Kaffee und
Ich fühlte mich viel besser. Er brachte sie in die Küche und
Er konnte sehen, wie es draußen dunkel wurde. Sie hatten
Suppe und er würde ihre Beine und Arme fühlen und sie reiben
Handtuch aber Titten.
Julie war überrascht, nicht dass er mit ihrem Körper spielte,
sondern weil er sich so ruhig und entspannt fühlt. eigentlich, er
sie war offensichtlich geil und sie würde ihn lassen
haben Sie es, wenn Sie wollen. Er war nicht geil, das tat er nicht
Heute will oder will ich ejakulieren. Aber wenn er es braucht
würde nichts dagegen haben.
„Ich liebe dich Mama. Du bist so wunderbar und so
schön.“
„Ich liebe dich auch, Schatz. Danke.“
„Es tut mir leid, dass ich nicht hier bin, um dir zu helfen, dachte ich
mach es einfach einmal und geh nach hause. Ich hatte vor, du zu sein
Es ist immer noch warm und bereit, wenn ich nach Hause komme.“
„Bist du geil, Baby? Musst du dich entspannen?“
„Ich bin für dich. Aber ich kann.“
„Baby, wenn du mich willst, werde ich dich nicht zurückweisen.
in der Lage, Ihre cums zusammenzubringen. Ich glaube nicht
Ding übrig.“
„Du bist eine super Mutter. Nach etwas mehr Ruhe ist es okay.“
„OK.“
Julie schlief auf dem Sofa ein, während sie das Haus putzte.
Küche und Wohnzimmer. Er hatte einen schrecklichen Traum
Träume. Das Telefon hat ihn geweckt, aber er hat es verstanden.
„Kannst du mit Sarah reden?“
„Sag ihm, ich rufe ihn sofort an.“
Jimmy überbrachte die Nachricht und machte sich wieder ans Putzen.
Er ging ins Badezimmer, um aufzuwachen, und wusch sein Gesicht.
er putzte sich die Zähne. Er griff zum Telefon und rief Sarah an.
Sie hatten die Neuigkeiten.
„Ich habe mit Mabel am Pool gesprochen, es waren ungefähr fünf von ihnen.
Frauen konnten sich dort und in der Nähe keinen Ort vorstellen,
Sie wissen, dass es im Umkreis von zweihundert Meilen einen Strand gab und
einige Dinge zu tun. Sie sprachen über Vegas und ähnliche Orte.
das ist aber nicht genau das, wonach wir suchen. Ich habe es ihnen gesagt
Wir wollen so etwas wie Florida! Joe kam aber
Er sagte nicht viel, aber sie sagten, sie würden herumfragen.
Ich habe ihnen gesagt, dass wir nicht viel Geld haben!“
„Nun, vielleicht hat jemand eine Idee, die wir uns ansehen können.
hinein. Aber Joe wird es verbreiten, da bin ich mir sicher.“
„Er hat es bereits getan. Ich habe gesehen, wie sie sich im Schatten versammelt haben.
Spalte sprechen, Ben, Joe und Bill. Warte, lass mich ausreden!
Vor ungefähr zehn Minuten habe ich Hausarbeiten und Bill benotet.
Sie kam zur Tür, sie war so aufgeregt, aber du weißt schon
sagt nicht viel. Stolperte darüber, mir das zu sagen
Ich habe gehört, dass wir nach einem Ort suchen, an den wir gehen können
Ferien. Du weißt, wie schüchtern er war, er stand einfach da.
würde nicht in der Mitte des Bodens sitzen. was auch immer er gesagt hat
Vielleicht kennt er einen Ort. Ich habe gefragt, wo du bist und
Er würde nicht einfach sagen, dass er mit dir reden muss. ich
Sie sagte, ruf ihn an, er sagte, er könne vielleicht nicht
Du bist peinlich. Ich wusste nicht, was ich dazu sagen sollte! keiner
Er fragte sich, ob ich Sie anrufen und nachsehen sollte.
sie könnte ihn anrufen. Was denkst du darüber?“
„Ich weiß nicht, glaubst du, sie werden schlüpfen?
Pläne machen, zur gleichen Zeit auftauchen, während wir dort waren, und
Sie überzeugten Bill, dies zu tun, weil wir
Glaubst du, er wird das tun?“
„Er kann mich schlagen, und das will er nicht und
Er will dich warnen. Er tat so, als wäre er hier reingerutscht.
Und das wussten sie nicht.“
„Seltsam, aber anscheinend hätten Ben oder Joe dich gefragt.
Sie sind überhaupt nicht schüchtern.“
„Richtig, ich und ich stehen uns nahe. Er würde sich nicht reinschleichen.
Spionage, er kommt hierher und
Sag mir.“
„Hast du mit Emily gesprochen?“
„Nein, ich dachte, du solltest zuerst nachsehen.“
„Nun, ich schätze, ich kann ihn anrufen und es herausfinden.
Hat er dir seine Nummer gegeben?“
„Nein“, sagte er, bitte Sie, ihn anzurufen, wie Sie wissen.
ES.“
„Nun, es sollte im Telefonbuch stehen, ich werde es überprüfen.
Oben!“
„Ruf mich an, wenn du fertig bist.“
Julie kannte den Trick, aber sie wollte nicht, dass Sarah es erfuhr.
das war nicht sicher warum. ging in die Küche
Er sah, wie Jimmy Kaffee machte und welchen kaufte. sagte
Er musste Emily anrufen, sie versuchten eine Lösung zu finden.
Reiseplan. er sagte ok er wird weglaufen
David eine Weile und ein wenig für ihn
sich ausruhen. Er hat es versprochen.
Er wählte Bills Nummer. Nur die halbe Glocke läutete und
er sagte hallo.
„Bill, das ist Julie, Sarah hat angerufen und gesagt, du musst es tun.
Sprechen Sie mit mir. Gibt es ein Problem?“
„Oh nein Julie, es geht um einen Ort, an den du gehen kannst.
für die Feiertage, aber ich musste mit dir reden, wie es sein könnte
Komplikationen sind nicht das, was Sie wollen oder verursachen
froh.“
„Okay, können wir jetzt reden?“
„Macht es Ihnen etwas aus, wenn ich mit Ihnen rede, ich verspreche, ich werde es nicht tun.
stören.“
„Es ist okay, Bill. Wenn du dir Sorgen machst, ist niemand da.
Es ist hier, aber im Moment bin ich es und danke, dass du dir Sorgen machst.“
„Nun, ich kenne einen Ort in der Nähe am Fluss.
weit. Es liegt an einem See, der durch den Damm entstanden ist, und es ist wirklich wunderschön
und ruhig und einige was besondere Eigentumswohnungen. Dort
nicht viel Nachtleben, aber es gibt einige
Restaurants und Bars mit Tanzlokalen etwa fünf Meilen
weit. Der See hat einige schöne Strandbereiche mit Eigentumswohnungen.
Die nächste Stadt ist klein, hat aber einige Besonderheiten
Läden und Läden. Sie können Ihre eigenen Mahlzeiten zubereiten, wenn Sie möchten.
Ich will es haben und es hat drei Schlafzimmer, ein großes Zimmer, eine Terrasse
Whirlpool und natürlich eine Küche und ein kleines Esszimmer
Bereich. Wenn Sie sich langweilen und einige Sehenswürdigkeiten sehen möchten,
Die größte Stadt liegt etwa zwölf Meilen südlich.“
„Klingt gut Bill,
Gibt es dort einen Feiertag?“
„Nein, es ist eher Eigentümern und Gästen vorbehalten.
Mieten Sie es nicht.“
„Bill, ich bin verwirrt, wie können wir bleiben, wenn sie nicht mieten können?
dort? Ich muss etwas verpasst haben.“
„Sie werden Gast des Eigentümers, ich kann das arrangieren.
für dich.“
„Wie viel kostet es, haben wir nicht viel Geld?“
„Julie kostet dich nichts.
Gast.“
„Bill, ich träume, richtig, wir reden nicht wirklich.
Es ist ein grausamer Traum und ich werde bald aufwachen.“
Er hörte sie kichern. „Sieht für mich echt aus, das können wir nicht
Können wir zur gleichen Zeit denselben Traum haben?“
„Bist du selbst dort geblieben?“
„Ja, oft. Wirklich nett, aber ein bisschen
Wenn du allein bist, bist du allein.“
„Kennst du den Besitzer oder ist er dein Freund?“
„Nun, ja, ja, das tue ich.“
„Bill, da ist etwas, was du mir nicht erzählst.
erfindest du das? Versuchst du, unseren Urlaub zu bezahlen?
ohne uns zu sagen, wofür, wofür
gemeinsam geteilt. Wenn du es bist und du es mir jetzt nicht sagst,
Im Moment werden wir nicht einmal darüber nachdenken.“
„Julie, ich wollte es dir nicht sagen, weil ich es nicht wollte.
Ich möchte, dass jeder weiß, dass wir enge Freunde sind. Und ich
Ich hatte Angst, du würdest mich dir helfen lassen
isst, weil es Sie in Verlegenheit bringen oder verursachen kann
Probleme, wenn es jemand herausfindet. also dachte ich darüber nach
Es ist eine Geschichte, die versucht, dich zu täuschen.“
„Jetzt bin ich wirklich verwirrt, lass uns von vorne anfangen und du
Erzähl es noch einmal, aber diesmal die ganze Geschichte. warte ich
Ich sollte einen Kaffee haben. Okay, ich bin hier und sitze.“
„Es tut mir wirklich leid, Julie. Ich bin nicht sehr gut im Lügen.
Bin ich. Bitte sei mir nicht böse.“
„Bill, wie könnte ich sauer auf dich sein, wenn ich könnte
Ich küsse dich jetzt.“
Es gab ein langes Schweigen. „Ich auch.“
„Sprich mit mir Baby. Vergiss das alles, okay.“
„Die Eigentumswohnung liegt südlich von Las Vegas, am Lake Havasu.
Es hat einen Komplex und einen Privatstrand nur für seine Besitzer.
Andere Teile des Sees sind für die Öffentlichkeit zugänglich.
viel benutzt, aber der Komplex ist eingezäunt und ruhig
Besondere. Der Eigentümer erlaubt Freunden und Partnern die Nutzung
aber nicht zu vermieten und zu viel
Leute jederzeit da.“
„Wem gehört es, Bill?“
„Julie, ich kann es dir besorgen.“
„Bill, wem gehört es?“
„Es ist meins.“
„Im Ernst, Sie haben eine Wohnung auf einem umzäunten Grundstück.
besonderer Komplex? Warum lebst du hier
Wohnung mit Rentnern?“
„Nicht gerade eine Wohnung, eher wie ein Urlaub.
Haus. nicht zu viele Leute dort zu jeder Zeit außer
am Wochenende und sie besuchen sich nicht oder so.
Ich habe dort eine Weile gelebt, aber ich habe es satt, es nur zu sehen
Deshalb habe ich angefangen, selbst nach einem anderen Ort zu suchen.“
„Du bist unglaublich, Bill. Das bist du wirklich. Wie bist du hierher gekommen?
zu kaufen, wusstest du nicht, dass dies keiner ist?
Gesellschaft?“
„Nun, ich habe es nicht gekauft, ja, habe ich vermutet. Aber ich habe es nicht getan.
Ich suche zu kaufen. Aber dann brauchte ich eine Wohnung
Meine Frau ist gegangen und ich wollte auch weg. ich dachte
Es wäre schön, irgendwohin zu gehen, wo mich niemand kennt.“
Julie wusste nicht, was sie sagen sollte. ihr Herz schmerzte
das sind einige Informationen. wäre gerne dabei
Er hilft ihr, indem er sie umarmt und küsst. versuchte zu denken
Eine schnelle Möglichkeit, die Stimmung in eine leichtere Ader zu verwandeln.
Bill war auch ruhig. Irgendwie wusste er genau,
Er musste sie wissen lassen, dass er ihren Schmerz fühlte, aber nicht aufhörte.
Oben.
„Baby, ich habe das Gefühl, ich wundere mich über dein Privatleben, aber
Ich wollte nicht. Ich bin wirklich zu Boden gefallen, du bist gefallen
Bombe auf mich. Ich bin froh, dass wir eine Gelegenheit haben
so was. Es wird uns viel Geld und Stimmen sparen
wie wir gehofft hatten; Wir sind an einem abgelegenen Ort
kann in der Sonne liegen und nichts tun. Aber dennoch
Habe meine Zweifel, wie wir nicht fühlen wollen
wir greifen in ein Privatleben ein oder nutzen es aus
dein. Hast du jemandem von diesem Ort erzählt?“
„Nein, niemand. Ich wollte es dir allein sagen und ob
Ich will nicht gehen, dann weiß es niemand.“
„Außer dir. Wirst du verletzt werden, wenn ich nein sage?“
„Nein. Ich denke, das solltest du, es ist zu deinem und ihrem Vorteil.
nimm es und es kostet mich keinen Pfennig.“
„Ich muss mit Sarah und Emily reden, wenn ich mich entscheide.
gehen, sie hätten akzeptabel sein sollen. Du verstehst
dass wir zusammen gehen. Das bin nicht nur ich.“
„Ja, ich verstehe und ich weiß, dass du
sie, aber ich konnte mir keinen anderen Weg vorstellen. wenn ich gesagt hätte
jeder von ihnen dachte, es war nur ich
Wegen dir musste ich es dir zuerst sagen.“
„Du hattest Angst, ich würde es nicht tun, wenn sie es mir sagen würden.
gehen, weil er entweder sagen würde, ich mag dich sehr oder
Er mochte dich überhaupt nicht und war wütend, dass du das vorgeschlagen hast
ES?“
„Ja.“
„Das Leben kann kompliziert werden, oder?“
„Natürlich kann es. Bitte tun Sie es.“
„Wenn wir gehen, was werden wir den Leuten wann sagen?
Frag mich, wo gehen wir hin?“
„Sag ihnen einfach, dass du irgendwo ein gutes Geschäft gemacht hast.
Tor. Sie müssen ihnen nicht sagen, wer es gebaut hat oder wer es gebaut hat.
besitzt es.“
„Was wirst du sagen, wenn Männer darüber reden?“
„Nichts, halt einfach den Mund, wie ich es immer tue.“
Julie kicherte. Er lernte jeden Tag mehr über sie.
Tag.
„Eine letzte Frage. Das ist großartig, aber was bekommst du?
Willst du außerdem mit uns gehen oder willst du dorthin kommen?“
„Nein, das sprengt alles. Da ist Julie
Bedingungslos. Alles, was ich will, ist zufrieden zu sein
um dir etwas zurückzugeben, das dich zu dir macht
glücklich.“
„Zurückgeben, ich habe dir absolut nichts gegeben
nichts.“
„Ja, hast du, du hast mir höchstens zwei gegeben.
wundervolle Geschenke auf Erden, deine Freundschaft und dich selbst.
Das kann ich dir niemals zurückzahlen.“
„Oh, du wirst mich zum Weinen bringen, Bill. Du kennst uns
Ich kann nicht darüber reden, es ist grausam, darüber nachzudenken.
Sag kein weiteres Wort. Zuhören. Da ist etwas
Emily und ich haben Angst. Will mit mir gehen
Sarah! Oder er versucht herauszufinden, wohin er gegangen ist.
und dann einen Besuch abstatten. Wir fühlen, wir wissen nicht, wir nur
Gefühl. Ohne kann ich es ihr nicht sagen
Deine Gefühle verletzt. Ich weiß also nicht, was ich tun soll
Unsere Situation ist anders, wir wissen beide, dass wir nicht sein können
zusammen so viel wir wollen. Aber das sind sie nicht
es ist schwieriger, sich dem zu stellen. Aber ich werde mit beiden reden
sie und lassen Sie es so schnell wie möglich wissen. Ist es gut,
mein Schatz?“
„Sicher, sagen Sie ihnen, dass sie es nicht erwähnen sollen, aber wenn es so ist
notwendig, dann lassen Sie es mich wissen, damit ich mich vorbereiten kann
Antwort.“
„OK, wir sehen uns morgen.“
„Wo? Niemand hat etwas zu mir gesagt. Sollen wir gehen?
Abendessen?“
„Nein, hat Sarah nicht darum gebeten, die Mädchen nach Hause zu bringen?
Snacks vor der Modenschau?“
„Nein, ich habe noch nie von einer Modenschau gehört.“
„Herr, ich hoffe, er hat es nicht vergessen, ich muss ihn anrufen,
jetzt. Bis dann, Baby.“
Julie kaufte Kaffee, brauchte ihn und rief Sarah an.
„Was ist passiert, ja das habe ich. Ich habe Mabel gefragt und sie hat gesagt
es wäre gut. Dann dachte ich, ich frage besser Ben.
seit er Präsident wurde, aber er sagte, hör dir das an,
Keine Sorge, wenn ich ihn frage, sagt er dann ok
Er sagte, er würde dich die Wohnungen niederbrennen lassen.
Es gibt Bratwurst. Julia Ich wusste nicht, was ich sagen sollte
Ich stand nur mit offenem Mund da. Alle von ihnen
er lachte. Was ist passiert?“
Julie erzählte ihm von dem Telefonat.
„Also musst du darüber nachdenken, ich rufe Emily an.
und sag ihm, wir kommen zusammen und entscheiden.“
„Ich muss nicht nachdenken, es ist kostenlos, lass uns gehen
für ihn.“
„Nein, man muss darüber nachdenken und gründlich nachdenken.
Wie willst du dich von Ben fernhalten?
sage ich ihm? Was werden die Leute denken, wenn wir es kostenlos bekommen?
Woche im Ferienhaus. Denken Sie an Emily und mich, wir
Sie sind nicht frei von Skandalen wie Sie. wenn ja, warum kann er nicht gehen
Wenn wir geschwiegen hätten, hätte es niemand gewusst.
Denn wenn du oder ich Emily wären, wie würdest du dich fühlen?
euch beiden beim Stöhnen und Schmatzen zuzuhören
Nebenzimmer die ganze Nacht!
Oh ja, und das wäre Bill gegenüber nicht fair, he
macht die ganze Bearbeitung und nicht zusammen
froh. Könnte er nicht auch gehen? Sarah, es ist Urlaub!
Es ist keine Gruppenvergewaltigung! Nur spöttisch, um zu sehen, was Sie zu sagen haben!
Jetzt mach dich nicht über mich lustig, okay? ok was sind unsere
Optionen? Das ist, was ich möchte, dass Sie denken, ich würde
Ich gehe gerne hin und muss dafür aber nicht viel Geld ausgeben
Es gibt Dinge zu beachten. Ja, wenn ich
Sag es Ben und erkläre dann, warum du es nicht wissen würdest
Jemand muss Joe sagen, dass Sie wissen, wer er ist. Wer,
Emily? Wieso den? Wieso den? Julie, ich bin blond, aber nicht dumm! Froh
Das mit dem Betrachten von Schmuck hast du dir nicht abgekauft, oder?
In Ordnung. Natürlich nicht, du bist viel klüger als ich
und ich habe es durchschaut. Vielleicht würde sie es wollen
eine lange. Sarah! Emily ist verheiratet und deine beste Freundin.
Du auch, aber wenn sie gehen, muss Bill gehen
fair und du musst ihn wissen lassen. ich gehe
auflegen. Du bist völlig unausgeglichen. du fandest
Das Lesen vieler romantischer Romane führt viele Menschen. Denken
darauf, okay? Sicher, und denk darüber nach, okay!“
Julie hat es getan, sie mochte es, aber es war riskant für sie und
Emily. Er holte Emily am Telefon ab und fragte, ob sie es wolle.
Er kann ungehört sprechen, er sagte, warte eine Minute,
Julie hörte ihn zu jemandem sagen: Ich hoffe, das ist Kurt.
Dass es Frauengespräche sind und er zurückkommt. er sagte
alles nochmal. Emily sah die Vorteile
sofort und auch Gefahr.
Sie unterhielten sich über zwanzig Minuten, erklärte Julie
und Emily fügte etwas hinzu und sagte oft, oh, hat sie nicht,
oh mein gott und andere. Es herrschte Schweigen.
„Julie klingt großartig und ich würde gerne dorthin gehen.
aber dafür gibt es zu viele gegensätzliche Möglichkeiten
Katastrophe. Glaubst du, es ist so ernst?
Würde es nicht anders gehen?“
„Keine Ahnung, ich wusste es bis jetzt nicht.
sie hatte sehr starke Gefühle für ihn.“
Sie vereinbarten, morgen zu sprechen. Julie trank alles aus
Ich holte mir Kaffee und noch etwas mehr, während ich auf der Theke saß
Er erkannte, dass es so dunkel war wie eine Höhle ohne Licht. ER
ging zum Lichtschalter und schaltete ihn ein
Das Handtuch fiel auf den Boden. Beinahe hätte er es nicht getan
verwirren Sie es, aber es ist wieder darum gewickelt
Fall. Er saß auf dem Sofa und fragte sich, wie.
etwas so Einfaches wie eine Woche Urlaub sein
kompliziert! Die Antwort fiel ihm leicht ein.
Weil Sarah emotional mit Ben verbunden war und
sie brauchte jemanden, der sich um sie kümmerte
es würde ihm nicht schaden.
Wie hat sie zugelassen, dass Bill sich so emotional auf sie einlässt?
Er? Charlie und Jane und Jimmy aus dem gleichen Grund
und Connie und David! sie gaben ihm etwas
Er war sich nur noch nicht ganz sicher, was es war.
Er hätte Bravo hinzufügen können, aber er wusste, was es war.
notwendig.
Warum hatte Emily eine Affäre mit Joe? ein Nervenkitzel
One-Night-Stand?
Nichts davon ergab einen Sinn, aber es deutete auf etwas hin.
Sie mussten sich alle darauf einigen, was sie tun wollten.
für etwas, das heute nicht das war, was sie sich vor Wochen vorgestellt hatten
heute war es anders. Wenn sie es nicht können, dann nichts
es würde funktionieren und sie hätten das ganze verschrotten können
Ding. Sie können aber einen separaten Urlaub nehmen
nicht gleich sein. Er musste hoffen, dass sie das auch sahen.
Jimmy ging durch die Vordertür und kam direkt zu ihr,
er setzte sich mit einem dumpfen Schlag, legte seinen Arm um sie und küsste sie.
seine Wange. Er fragte, ob es ihm besser gehe und er sagte ja.
er hat. Eigentlich hat er es getan, weil er es beschlossen hat
die anderen beiden würden tun, was sie wollten. habe ihn gefragt
ob es für ihn in Ordnung wäre, mit ihr ins Kino zu gehen
Tammy morgen Abend und sie sagte ja, aber sie würde nicht
wegen der Modenschau bekommt man sie u
er hasste es, dass sein Vater sie herumfahren musste
Jederzeit.
Schwitzen war seine Antwort, ich zahle es ihm zurück, wenn ich es bekomme
meine Lizenz. Sie warf ihm den Blick ihrer Mutter zu. Sie sprachen
über Schule und Baseball und ihre
Das Spiel ist morgen hier und noch einen Samstag entfernt. damals
Es endet am Dienstag, Mittwoch und Freitag nächster Woche
Frühling. Die Implementierung begann in der dritten Augustwoche
dann Spiele zweimal pro Woche im September.
„Hast du in letzter Zeit darüber gesprochen, mit deinem Vater zu arbeiten?
Ich habe keinen von euch darüber reden hören.“
„Ja, tut mir leid, ich schätze, er dachte, ich würde es dir und mir sagen
dachte er würde. danach komme ich mit ihm zurück
Woche und arbeiten bis zur dritten Augustwoche.“
„Oh mein Gott, das werden fast zehn Wochen!“
„Aber es wird schnell vorbeigehen und Sie werden mit den Feiertagen beschäftigt sein.
und Ihren neuen Job. Dir wird es gut gehen, nicht wahr, Mama?“
„Ja, Baby, es sieht aus, als wäre es einfach aus dem Nichts aufgetaucht.
plötzlich. Ich werde in Ordnung sein.“
„Möchtest du etwas fernsehen?“
„Nicht wirklich, oder?“
„Nein, warum schläfst du nicht hier auf der Couch?
Dusche. Wenn du dann bereit bist, können wir ins Bett gehen.“
„Okay. Kannst du mir zuerst noch einen Kaffee holen?“
„Klar, warte dort.“
Er füllte seine Tasse nach, stellte sie auf den Kaffeetisch und rückte ihn gerade.
ließ ihn mit einem Kissen und einem Handtuch auf dem Rücken schlafen
Jetzt ist sie weit über ihrer Fotze. Er küsste ihre Lippen sanft und
sie spürte, wie seine Hand leicht ihre Vorderseite rieb
Schlitz. Sie spürte, wie sich ihre Klitoris bewegte, hoffte aber, dass dies nicht der Fall sein würde.
Er wollte nicht, dass sie wusste, dass er geil war.
An Bill denken und nackt in der Sonne liegen
Drei Jungs in der Nähe machten sie wieder sexy. er wusste
wollte es jetzt machen. Zieh dich einfach aus und lass sie sehen
Er! Es fühlte sich an wie eine heiße Bratkartoffel.
Jimmy dachte, er fühlte sich angespannt und
Lassen Sie es den Haltepunkt bald passieren. entlastete ihn
Handtuch von ihren Brüsten und hob es an, um es zu entfernen
vollständig. Er hatte bereits abgelehnt
Sie müssen sich Sorgen machen. Aber er verbrachte weitere fünf Minuten
sie küssen, an ihren Nippeln saugen, bis sie stöhnt und
Sie ließ eine Fingerspitze in ihre Arschlochlippen gleiten
Er spürte die austretende Nässe.
Er ging von ihr weg und ging zur Haustür, um es zu holen.
Er entfernte das Paket, das er dort zurückgelassen hatte. gedreht und geöffnet
zeigte ihre Beine und den langen Dildo, der zu ihr kam
zu David heute. Es war lang, aber nicht sehr groß
und hellblau, er fickte sie und flüsterte
dass er damit spielen sollte, bis er fertig ist
Dusche. Dann gingen anderthalb Zoll hinein.
deine Muschi. er murmelte.
Aber anstatt härter zu drücken, nahm er ihre Hand und
Lassen Sie ihn den darauf platzierten Dildo halten. er kann
fühle sie zittern, wie ihre Hand zittert.
„Dann behalte es dort, während ich dusche
Geh ins Bett und bleib so lange bei dir, wie du willst.“
Er küsste erneut ihre Lippen und Brustwarzen und ging zu ihr hinüber.
Badezimmer, Hauptbadezimmer. Julie lag auf dem Rücken
Er hielt die Augen geschlossen und so, wie er gegangen war.
Sie zitterte noch schlimmer und wollte ihn in ihrer Fotze haben
es reicht tief in deinen Schoß, dringt ein und doch
Es gibt viel zu tun. Aber sie zwang sich, gegen diesen Drang anzukämpfen.
tiefer tauchen.
Es schien, als würde er für immer duschen, konnte er hören
die Dusche funktioniert und er konnte sie stöhnen hören
in deinem Hals. Als sie schließlich nackt hereinkommt,
Er war nass und sein Schwanz schaukelte hin und her
unter Not leiden. Er küsste sie und sie küsste ihn auch
jetzt saugte sie an ihren Brustwarzen und stöhnte und küsste
senkte seinen Bauch über den Schlitz und lief das Ende
Sie findet ihre Klitoris in ihrer Zunge und kitzelt sie.
Trotzdem behielt er den Dildo.
Er nahm es heraus, ließ es aber in seiner Hand. half ihr aufzustehen,
Sie gab ihm Kaffee und brachte ihn ins Schlafzimmer. ER
auf den Bauch gelegt, aber nicht annähernd flach
seine Seite. Lotion spritzte auf ihren Rücken und Arsch und
sanft gerieben. Für Männer miaut er wie er mag
Berühren Sie sie nackt, einige frühestens
Erinnerungen, die von Männern und Frauen und seinen gerieben wurden
Fotze und Arsch berührt, was ihn erregt.
Jetzt berührte er sie und trug die Lotion auf.
Er strich seinen Hintern glatt, als er ihr Arschloch berührte
beugen Sie das Bein und das andere im rechten Winkel
zu ihrem Körper. Das hat er schon in jungen Jahren gelernt
es war der beste Winkel, um zu vermuten, wenn jemand ging
Fick deinen Arsch, alles was sie tun musste, war sich so zu entspannen
Finger oder Schwanz würden ohne allzu große Schmerzen gleiten.
Er nahm den Dildo aus ihrer Hand und
Eintritt in ihre Fotze und drückte langsam nach vorne
bis es anderthalb tief wird. damals
lag nur im bett, eingecremt
Fotzenlippen, gerieben und dann in die Fotze gesteckt
damit und ein Finger drückte ein wenig hinein. ER
Jetzt wusste er, wo er sie ficken musste.
Dildo bewegte sich dorthin, wo die Spitze gedrückt wurde
Die Öffnung schrumpfte und sie stöhnte vor Verlangen.
Der Druck drückte ihn sehr langsam und er entspannte sich.
Ring des Arschlochs, um ihn hereinzulassen. Langsam
Er ging hinein und fing wieder an zu zittern. seine Hand
schob es zu ihrer oberen Brust und nahm es, ihren Finger und Daumen
Drücken der Brustwarze. Er litt mit seiner Not
Ich fühle es den ganzen Weg und es war wie Folter. ER
bemerkte, dass er es ihr wieder angetan hatte, verspottete sie ihn
und verspottete ihn, bis er fast wahnsinnig wurde
sie würde nicht aufhören, bis sie lüstern war und bettelte und
dann müsste er etwas zur Entspannung versprechen.
„Ist es jetzt gut für dich?“
„Ja.“
„Magst du es, in den Arsch gefickt zu werden, willst du das?
jetzt?“
„Ja.“
„Was würdest du tun, um deinen Arsch gefickt zu bekommen, wirklich langsam
und tief.“
„Irgendetwas.“ jammern.
„Kannst du einen verdammten Film von Bravo wie dir machen?
hast du es heute gemacht?“
„Ja.“ Er hatte es bereits versprochen, also war er da
etwas anderes.
„Nimm noch etwas.“
Der Dildo ging tiefer, aber es war so langsam
Konnte nicht sagen, wie tief es vorher oder nachher war. Sie war
er hatte Angst sich zu bewegen, weil es hart und unbeugsam war und er
kann sich selbst schaden. sie drückte ihre Brust
es war so hart, dass es rot wurde und die Brustwarze flach war
zwischen deinen Fingern. Dann fing es an zu wackeln wie es war
langsam nach innen gedreht. Julie klang ungebunden
Obwohl sie versucht, ruhig zu bleiben,
Ich bettelte um ihn, aber er wusste, dass er dafür arbeitete.
Dann ging er aus und wollte nicht, dass er ausging! Aber
Wie auch immer, dann wartete sie darauf, dass er es sagte
er würde es ihr geben.
Er fühlte mehr Salbe mit einem Finger eingeführt und
harter heißer Schwanzkopf im Analeingang platziert,
stoß ihn einfach an!
„Bitte, meine Liebe, ich brauche das.“
„Ich will es tief und pochend im Inneren, bereit zum Abspritzen
dein Arsch?“
„Ja bitte.“
„Würdest du einen Film für mich machen, in dem du das Rot lutschst?
Doggy-Schwanz nimmt ihn tief und lässt ihn Vorsaft spritzen
lass es über dein ganzes Gesicht und deine Brüste ejakulieren und dann
Mund und Schlucken?“
„Oh ja, ich möchte das für dich tun. Ich werde lecken und
Küsse und nimm seinen Vorsaft und trinke seine Ejakulation für dich.
Ich werde eine Hundeschlampe für dich sein, was immer du willst
Ich will, dass ich es mache.“
„Wenn er nicht genug tun kann, wirst du andere Hunde ficken?
Wir sehen euch eine volle Stunde lang Hunde ficken und lecken
Hähne.“
„So viele Hunde, wie Sie wollen, bis sie zufrieden sind.
ihre Hündin.“
„Du bist eine gute Hundeschlampe! Komm für mich, während ich dich ficke
ist ist.“
Jetzt gab er ihr seinen Schwanz. Und sie war glücklich, das hatte sie
Angst, dass du ihn zu sehr liebst
junge Männer und er wusste, dass alles in der Stadt sein würde
Sie mussten an einem Tag prahlen! würde für eine Weile ficken
und dann immer noch ihre Brüste und Arschbacken reiben.
Sie wusste, dass sie aufhören würde, weiter zu kommen, aber das hier
es ging ihr gut, einfach nur im Bett zu liegen fühlte sich gut an
mit einem Schwanz im Arsch.
Eine halbe Stunde verging so, bis wir weggingen und
fing an, schnell nach innen zu pumpen und überraschte sie
Sperma, wenn heißes Sperma deinen Arsch überflutet. später er
auf Toilette getorkelt und geputzt, Sperma beseitigt
aufgestanden und wieder ins Bett gegangen. Er wusste nicht, wann er kam.
Er kam aus dem Badezimmer, während er schlief, sein letzter Gedanke
es war, weil er kein Frühstück geplant hatte, sein Verstand war es
flüsterte er, verdammtes Frühstück!
Eines Nachts träumte er von seinen Eltern.
und sich selbst wieder. Aufgewacht mit weichen Händen
auf ihren nackten Arsch und spreizte ihre Beine und ihr Gehör
Flüstern ihrer Stimmen.
Ist sie nicht das Schönste! schau dir die haut an
Dieser Arsch, so glatt, so schön, ich kann nicht anders
Küss ihn Ja, und ihre Brüste werden jeden Tag größer
Mond. Ich mag es, sie und ihre harten Nippel zu spüren
Er ist heiß. Es ist die meiste Zeit heiß, berühren Sie es einfach
und beginnt schwerer zu atmen. Ich will sie so ficken
Schlecht.
Sie tun es jeden Freitagabend!
Also fick ihre süße kleine Fotze.
Weißt du, wir haben vereinbart, seine Kirsche nicht zu nehmen.
nur Arsch. Daran müssen wir uns halten!
Ich weiß und ich werde es tun, aber es macht die Sache nicht einfacher.
Sie ist schön.
Wir müssen es konservativ kleiden, einige
Wenn der Junge sieht, dass sie Brüste hat, nehmen sie seine Kirsche und
sieh deinen arsch! Das dürfen wir nicht zulassen.
Ja, es geht um viel Geld.
Heute Abend waren es locker hundert Dollar. Alles, was er tut
mach Fotos von mir, wie ich ihn meine Fotze küssen lasse.
Außerdem sagte er, dass es mehr geben könnte, wenn wir es akzeptieren.
verkaufe sie.
Glaubst du, er wollte ernsthaft einen Teenager?
Film Jungfrau?
Ich glaube, er hat versucht, uns zu verpflichten, falls er es tut
Fickfilme, er wollte einfach keine Bilder von ihr und
Sie sehen!
Meinst du wir sollten?
Wir können aus der Verschuldung herauskommen und vielleicht ein besseres Leben haben.
Und für ihn wäre es nicht anders, nur anders
Männer.
Mehr Männer wären noch meine, um deinen Arsch zu ficken.
Natürlich, und sie müssen mich filmen, wenn wir darauf bestehen.
mit anderen und verdoppeln unseren Anteil.
Ich will auch ein paar Mädchen von nebenan.
Ein Schwanz wurde eingeölt und Julie rollte auf ihm herum
zurück, liebte der Mund ihrer Mutter ihre Schamlippen und a
Ihre Zunge ging in den engen Schlitz und sie stöhnte und
bücken im bett. Ein paar Minuten später wurde es nass
und ihre Mutter rutschte hoch und rollte sie herum und küsste ihre Lippen
zieht sich fest an seine Seite und seinen Körper
Bringen Sie Julies Bein über ihre Hüfte.
Julie zog bei ihr ein, als eine Hand sie fest streichelte
Dies war üblich, wenn die Katze ihre Hinterbacken öffnete
Entblößt ihren analen adstringierenden Schwanz
Vater. Wenn Sie es platzieren und anfangen, es langsam zu schieben
er stöhnte tiefer und küsste seine Mutter verlassen
und Leidenschaft.
„Ja Baby, ist es nicht wunderschön. Du wirst es immer lieben.
jetzt fick deinen arsch. Und es wird immer jemanden geben
Willst du dein Arschloch ficken, kannst du immer alles haben
Was Sie tun müssen, ist, sie sehen zu lassen, und sie werden wollen
ES. Fick ihren Vater. Gib ihr deinen Schwanz tief und
bring ihr Vergnügen, lass sie ejakulieren und sie wird es immer sein
will.‘
„Ja Baby, dein Daddy liebt dich und ich will dich
Versprich es mir, nachdem dein Mann dich abgeholt hat
Cherry und die Flitterwochen sind vorbei, du kommst und lässt mich
Ich habe deine süße Fotze. Versprich mir.‘
„Papa, ich verspreche es.“
Julie wurde klar, dass das, was ihre Mutter gesagt hatte, wahr war.
Ich habe einen Schwanz im Arsch lieben gelernt und wollte ihn. Er hat
viele, bevor die Filmproduktion abgeschlossen war. ER
dann nahm er mehr und dann gab Harry es ihm viele Male
bevor Sie sich entscheiden, wollen Sie nicht warten bis
heiraten, um ihm seine Kirsche zu geben, aber es hat sie gekostet. ER
Er war verärgert, dass ich nicht noch ein paar Monate warten konnte. ER
Er war auch verärgert, dass er sie nie halten konnte.
versprich es deinem Vater sie wollte es „süß“
Katze‘.
Kapitel Neunundvierzig
Julie wachte schweißgebadet auf, sie fühlte sich, als hätte sie einen Schwanz in sich
Arsch, aber dann nein, er erkannte, dass es ein Traum war, warum tat er es
sie muss aufwachen, bevor sie ihn erreicht. warum war da
solche träume? Jimmy steckte in seinem Arsch und
Einerseits lag sein loser Schwanz in seiner Poritze
sich an die Brust fassend und in seinen Hals atmend.
Er war steif vom langen Liegen in einer Position.
Sie schlich sich heran, wackelte und rollte, als sie sich bewegte,
Er ging ins Bad und zur Toilette.
Auf der Theke und der Kanne stand eine volle Tasse Kaffee
bereit zu beginnen, er muss das alles vorher getan haben.
kam ins Bett. Er wärmte die Tasse und setzte den Topf an.
Er nahm die Tasse und ging unter die Dusche und trank etwas.
bevor Sie das Wasser einschalten. Er nutzte den Sommer
Bis zum Vorabend einseifen und dann gut waschen. Rasiere deine Muschi nicht
Für alle Fälle trug sie auch Haarentferner auf ihre Beine auf.
Als es dann soweit war, duschte sie wieder mit Duschgel
und wusch ihr Haar. Er hörte den Wecker losgehen.
Schlafzimmer und Schnitt.
Jimmy kam zur Tür und fragte, ob es ihm gut gehe. ER
du hast gut geantwortet wie geht es dir grinste er und sah sie an
Nacktheit und sagte, es werde jede Minute besser. ER
Er lächelte und fragte, ob er etwas gesehen hätte, was ihm gefalle. Antwort
es war alles! Sie schüttelte ihre Brüste zu ihm und sagte
Verschwenden Sie heute nicht Ihre Energie, Sie werden sie heute Abend brauchen.
Er lächelte und nickte und ging ins Badezimmer, um zu duschen.
Er wollte nicht, dass sie dachte, sie sei müde oder am Arsch.
außen!
Erledigung aller notwendigen Prozeduren nach einem schnellen Frühstück
ein Paar Shorts, ein Hemd und
Sie schminkte sich in ihrer Schminktasche und fing an, sich anzuziehen. Emily
kam und errötete, als sie hereinkam und
Er rannte zur Kaffeekanne und hielt sie ins Schlafzimmer zurück
Die Tür, wo Julie angezogen war.
„Bist du okay? Du siehst so gerötet aus wie vorher.
laufend.“
„Nun, es ist nur einer dieser Morgen, wenn die Stunde schlägt
schneller als ich! Haben Sie eine Einkaufsliste erstellt?
für Snacks?“
„Nein, ich hatte gehofft, zuerst Zeit zu finden, um mit dir zu reden.
Hast du eine Idee?“
„Es wird nur vorgefertigte Sachen geben, wir
Er wird keine Zeit haben, irgendetwas zu reparieren.“
„Okay, ich mache eine Liste und wir können das in der Pause besprechen.“
Sie nippten an ihrem Kaffee und rannten zu den Autos. Reisen
Es verlief ereignislos, Mel begleitete ihn zur Bürotür. ER
Nachdem er es in seinem Karton eingecheckt hatte, eilte er in sein Büro und
Die Suche nach den meisten endgültigen Testergebnissen funktioniert
Einreise zu ermöglichen. Es gab Kürzungen, Studenten
da war rein und raus, die busse waren auch ungeplant
Das erste Semester in den Klassenzimmern war frei zu treffen.
Halle zu sprechen. Dann wurde es still und alle gingen hinein.
ihr Wohnzimmer. Julie war fertig und überprüfte ihr Kästchen
wieder und fand einige mehr als neu gekaufte
und betrat sie. Geprüft und hatte ein Testergebnis
für jeden Schüler in allen Fächern.
Es blieb nur noch, den Abschlussbericht auszuführen und auszudrucken.
ES. Er erstellte eine Liste von Dingen, während dies geschah.
für Getränke. Der Bericht ist fertiggestellt, gedruckt und
Er ging zum Kopierer. es hat viel gedauert
Kopien, jeder Lehrer hat eine, die alle Schüler auflistet und
Noten nach Semester und Abschluss, gefolgt von Durchschnittswerten. wusste
es würde einige Zeit dauern, und zu Miss Lucas
Geh ins Wohnzimmer und iss einen Snack. Ja
Miss Lucas ist zur Arbeit gekommen!
Charlie traf ihn im Flur und sagte, er müsse reden.
ihm nach der Pause. Emily war im Wohnzimmer und
Er aß, als hätte er eine Woche lang nichts zu essen bekommen. er zog um
dass Julie kommt und ihr Sandwich teilt,
Cracker, Kekse und Eiersalat. gab es Emily
Liste und sie stritten sich, schließlich beschlossen sie zu gehen
sich zu treffen! Sarah kam zu spät, errötete; Er
Er half dem Mädchen bei ihrem Gymnastiktraining.
Sie sprachen alle gleichzeitig. Sarah sagte Ben, Joe,
und Bill würde für Getränke sorgen, Mabel und
er würde zwei weitere Single-Finger-Sandwiches mitbringen
und Kekse. Er schwor, dass er sie nicht gefragt hatte, sie nur
Sie sagte ihm.
„Hast du eine Entscheidung getroffen, Julie?“
„Emily und ich denken darüber nach, wir lieben die Idee.
aber sie sind besorgt über die Dinge, die wir besprechen.“
„Dränget Bill dich zu einer Antwort?“
„Emily, du weißt, dass Bill nicht drängen wird!
Warten auf Julies Entscheidung, nicht interessiert
ob wir gehen oder nicht.“
„Sag das nicht! Er bietet es uns allen an, nein.
Die Seile sind gebunden!“
„Sara, was willst du tun?“
„Ich möchte gehen. Dies ist vielleicht meine einzige Chance, auf eine Reise zu gehen.
so ist der urlaub! Denke, lebe wie reiche Leute! EIN
Gated Community bedeutet, dass ein Wächter vor der Tür steht
nicht wahr? Um arme Punks wie mich draußen zu halten.“
„Nun, dann liegt es an uns, Julie, was willst du tun?
tun, es nützt nichts, die gleichen alten zu überdenken
Sachen, wir kennen das Problem, die Lösung
zu uns.“
„Ich bin mir nicht sicher, ich habe dir gesagt, dass ich gehen will, aber ich mache mir Sorgen.
ICH. Was fühlst du?“
„Um ehrlich zu sein, du wirst mich für verrückt halten, aber ich will verrückt werden.
So schlimm wie Sarah.“
„Nun, wenn wir drei gehen wollen, warum sollten wir dann?
Leiden Sie darunter?“
„Weil Sarah, es ist nicht so einfach. Bens
Geh mit dir, nicht mit den anderen, das wäre nicht fair
Wenn wir Bill gehen lassen, müssen wir Joe gehen lassen.
Darüber hinaus.“
„Aber Ben muss nicht gehen, ich werde nicht weinen, wenn er geht.
Ich kann nicht gehen und ich bin mir sicher, dass ich es nicht vermissen werde, weil
Er kann nicht gehen!“
„Sie hat Recht Julie.
keiner. Wir können alleine gehen, Spaß haben.
Wenn wir in eine Wohnung gingen und dafür bezahlten,
erwähnt es nicht einmal. was ist unterschiedlich
nur weil es Bill gehört und er es angeboten hat
Ist es für uns kostenlos?“
„Ich bin mir nicht sicher, aber es fühlt sich anders an.“
„Der Unterschied, Emily, ist, dass er es ihr angeboten hat.
Julie, weil sie ihn liebt, sie will nichts, sie wartet
nichts, nur weil sie ihn liebt. Und sie fühlt sich schlecht
weil er ihr doch etwas zurückgeben will
er würde nichts annehmen, was er anbot, außer sich selbst,
denn das ist alles, was er will, alles, was ihm wichtig ist. Sie könnten
abschalten statt nicht können
eine Gegenleistung anbieten, die Sie aber nicht selbst mitbringen können
Bietet das Einzige, was er verlangen kann und was er nicht verlangen kann, richtig?
Ist das wahr Julia?“
Julie sah Sarah an, Emily nur
die beiden, sagte er flüsternd.
„Ach du lieber Gott!“
Er stand auf und sagte, komm, lass uns draußen reden.
Ich kann das Flüstern nicht mehr ertragen. Alle aufgestanden und
Er leerte seinen Müll und ging den Flur hinunter und hinaus.
Auf dem Rasen waren Schüler, aber keiner in der Nähe.
„Hat sie Recht, Julie? Antworten Sie einfach mit Ja oder Nein. Sind Sie?“
Tut dir Bill leid? Weißt du, dass er dich liebt?
aber du kannst dich nicht haben und bist traurig? fühlst du dich gut
teilweise deine schuld?“
„Ja. Ich kann den Gedanken an ihr Leiden nicht ertragen, weil
Ich hätte nicht für mich mit ihr tanzen und flirten sollen
mit ihm hätte ich ihn nicht küssen und schlafen sollen
mit ihm! Ich dachte, ich hätte ihr zum Sieg verholfen
Vertrauen und sie würde sich lockern und anfangen zu tun
wie Freunde, Freundinnen und Taten, aber auch nur
machte es tiefer. Aber er ist sehr gut und
Art, er würde nichts tun, um mich zu verletzen. ER
Warum hat sie es dir nicht gesagt, Sarah, sie hatte Angst davor
jemand würde denken, dass wir nicht gewöhnlich sind
Freund. Er würde sterben, wenn er wüsste, dass jemand misstrauisch war.
wir lieben uns.“
„Oh mein Gott! Du hast Liebe gemacht, du hast mit ihm geschlafen!
mein Gott. Das ist großartig, Julie, du bist so gut
Erstens, du hast dich selbst hingegeben, um jemandem zu helfen, und ich auch
Du wusstest, du hast dich auch hingegeben, um mir zu helfen. Artikel
Gott, ich liebe dich jetzt mehr. Ist sie nicht toll?
Emily?“
„Natürlich hat er dasselbe für mich getan, deshalb liebe ich es
ihn viel. Warten Sie eine Minute! wir nicht
da ist ein Problem! Wir denken nur, dass wir es tun, Sie tun es
Sie fickt regelmäßig mit Ben, sie fickt mit Bill
und ich dachte, er war großartig und alles, was übrig bleibt, bin ich und
Ich selbst bin nicht ganz naiv. also haben wir nicht
Solange wir sicher sind, dass es ein Problem gibt, können wir sie gehen lassen.
Niemand weiß.“
„Julie, war es toll? Wirklich! Du lächelst und
Emily, ich denke, Joe war auch großartig. wann warst du
wirst du mir davon erzählen? Ich wusste, dass es nicht du und Joe waren.
Ich sehe mir die Juwelen an, aber da Sie mich nicht erwähnt haben
Ich dachte, es wäre dir vielleicht peinlich und ich würde nicht gehen
Ich frage dich!“
„Ich schäme mich, schäme mich, dass ich es so sehr genossen habe, du
sollte niemals mit einem Geist darüber sprechen.“
„Niemals!“
Sie schwiegen eine Weile und sahen sich nur um.
Während ich darauf warte, dass jemand ja oder nein sagt,
alle drei wollten es erst gar nicht sagen aber alle drei
Er wollte, dass jemand entscheidet.
„Emily, Sarah, was wollt ihr machen, sagt es mir nicht.
Sagen Sie, was Sie tun möchten, sagen Sie, was Sie tun möchten.“
„Ich möchte Julie gehen und wir wissen, dass Sarah gehen möchte.
git war von Anfang an offen und ehrlich.
Anfang. Sie möchte, dass Ben geht, aber sie besteht nicht darauf.
sie will nur, dass er weg ist! Ich will gehen und wenn
Ich gehe und Bill geht, dann möchte ich, dass Joe geht, ich würde gehen
Ich möchte, dass er mit mir kommt, aber ich bestehe nicht darauf.
Also liegt es an dir, du sagst du willst gehen, das ist alles
links, willst du, dass Bill mitkommt? wenn Sie tun
dann gehen wir alle sechs, aber nicht zusammen. wenn nicht
dann gehen nur wir drei. Nicht wichtig
So oder so.“
„Gott, das klingt so einfach!“
„Es ist ganz einfach, Julie, es gibt nur eine Sache.
macht es kompliziert. Emily und ich sind nicht emotional
wurde aufgenommen. Ich liebe es, wie Ben mich fühlen lässt und wirklich
kümmere dich um ihn, aber er kann damit umgehen. Ich denke Er
gleicher Weg! Aber Sie kümmern sich auf andere Weise um Bill. ich
Zu denken, dass du tiefere Gefühle für ihn hast, als du willst
Gib es zu, du machst dir Sorgen, dass sie verletzt wird und du
Ich will nicht derjenige sein, der ihm weh tut. wenn ja
genau dann solltest du zu ihm gehen und ihn fragen, ob er zusammen sein wird
Sie wissen, was ich meine.“
„Das Schlimmste, was passieren kann, ist Julie, sie wird fallen.
tiefer in dich verliebt und vielleicht du ihn doch dann
Es kann zeigen, dass Sie beide Liebe machen können
Und er muss sich nicht verlieben.“
„Was ist falsch daran, dass du mir Ratschläge gibst?
Plötzlich musste ich genau das tun.“
„Zum ersten Mal sah ich zuerst einen Riss in seiner Rüstung
Wenn ich dich sehe, wenn du keine Antwort hast.“
„Ich muss zum Baseballfeld, ich helfe aus.
Trainer die Mädchen, die Alten spielen die Jungen
ein Herausforderungsspiel. Entscheiden Sie sich und lassen Sie es uns wissen, nein
Problem so oder so.“
Sie gingen und gingen wieder an die Arbeit. Sarah ist weg
Alan, Emily geht ins Fitnessstudio, um bei einem Tanzkurs zu helfen, Julie
ins Büro zurückgekehrt. Es wäre ihm wirklich lieber
ging nach Hause, voller widersprüchlicher Gefühle, aber
Er kehrte bald auf seinen Posten zurück und schob sie beiseite.
Dann erinnerte er sich daran, dass Charlie mit ihm reden wollte.
und ging in sein Büro.
„Tut mir leid, dass ich zu spät komme, heute Morgen ist viel los.
dass ich immer wieder in die Irre gehe.“
„Es ist okay, ich wollte dich nur vor der Woche sehen.
Findest du es am Ende okay, wenn ich komme?
Einkaufszentrum heute Abend. Wenn es dir peinlich ist, sag es einfach
so was.“
„Charlie, das ist so süß. Ich denke, das wäre großartig, zwei
Ihre Lehrer werden da sein und sechs Schüler, Sie
wir können sagen, dass dies eine Erweiterung der Schule ist
seine Rolle bei der Entwicklung der Führungskräfte von morgen. obwohl viel
angemessen.“
„Großartig, aber du wusstest, dass ich noch einen wollte.
Gelegenheit, dich zu sehen, werde ich versuchen, nicht wie einer auszusehen
sabbernder Idiot.“
„Ich werde dir zuwinken, vergiss nicht zu klatschen, wenn du jung bist
Meine Damen auf der Bühne, das wird ihnen viel bedeuten.“
„Sicher, Julie, könnten wir gehen?
Zurück zum See nächste Woche?“
„Montag ist voller Meetings, Donnerstag ist schlecht,
Abschlussabend und Praxis, Freitag ist Abschiedstag.
Es stehen also nur Dienstag und Mittwoch zur Verfügung. wir waren es nicht
Planen, am Mittwoch im Büro zu arbeiten
Wenn Sie nichts zu tun wissen.
Darlene fährt nächste Woche in den Urlaub.“
„Wie wäre es mit Dienstag und Mittwoch?“
„Beide Tage!“
„Wenn möglich, werde ich es absolut lieben!“
„Ich muss erst nachsehen. Kann ich es dir sagen?“
„Sicherlich.“
„Charlie? Sind diese Bilder sicher?“
„Sehr sicher, kein Grund zur Sorge. Gut, fast
Ich sterbe, wenn ich sie anschaue, ich ertrinke.“
„Gott, du bist unglaublich.“
„Ich kann nicht genug davon bekommen, dich anzusehen. Ist das möglich?
Kann ich noch etwas tun?“
„Oh mein Gott, rede nicht so, ich werde nur aufgeregt.
Ich denke darüber nach, nackt für dich zu posieren. du machst mich wirklich
Ich will und ich dachte immer, es gibt solche Sachen
dreckig und billig, aber sehr aufregend!“
„Ich bringe die Kamera mit.“
„Ich verschwinde hier, es wird gefährlich.“
Charlie begann um seinen Schreibtisch herumzugehen und nickte.
Er lächelte sie an und ging eilig davon. das war die Wahrheit
provozierte sie, darüber nachzudenken, nackt zu posieren. Stets
Er war aufgeregt, nackt zu stehen oder zu liegen.
Augen und pralle Hosen von Menschen, die Fotos machen
wissend, dass sie sie ficken wollten, und normalerweise taten sie es auch.
Der Morgen verging irgendwie, musste die Tinte wechseln
Legen Sie die Patrone und das Papier am Ende des Berichts neu ein
fertig. Kopien wurden auf dem Kopierer gemacht, und er und
Darlene trennte und heftete sie zusammen. Sie gingen zum Mittagessen
Zimmer und wanderte mit Miss Lucas herum, während sie zu Besuch war
jede Klasse, wenn sie eintreten. Julie sah Mel und
ging zu ihm und sprach, fragte, ob er es sei.
Bereich und genießen Sie den Tag des Besuchs. Er nahm ein Tablett und
folgte ihm, während er bedient wurde, und fragte ihn dann
sie konnte mit ihm essen. Er flüsterte, dass er es getan hatte
schaute auf ihre Noten und sie hatte alle ihre Einsen, sie war stolz
von ihm! Er war im Himmel.
Es fühlte sich gut an, mit allen am Tisch zu sitzen.
diese Jugendlichen waren nicht an Jugendarbeit interessiert
Noch nicht übereinander lustig machen. Sie haben auch geschaut
ließ ihn fühlen, mit Ehrfurcht, die ihn auf die Anbetung beschränkte
Nun, es hebt die Stimmung. während sie sich unterhalten
Ich war überrascht, wie involviert sie in ihre Welt waren.
Elektronik, sie alle wussten, wie man Computer bedient,
Spiele, MP3s und Fernsehen waren für sie ein alter Hut. ER
Ihr Lehrer erzählte das Miss Fields und ihr
Sie dankte ihm dafür, dass er bei ihnen saß. ER
Er konnte sagen, dass sie von ihm begeistert und fasziniert waren.
Gegenwart.
„Nun, ich möchte, dass sie Büroangestellte als Menschen sehen.
die da sind, um ihnen zu helfen. Manchmal bekommen sie
den Eindruck, dass wir die Wachen sind. Aber Mel ist mein Spezial
Mein Freund und ich wollten vorher etwas Zeit mit ihm verbringen
macht Urlaub und wächst auf und erinnert sich nicht an mich
nicht mehr.“
„Ich denke, du musst dir keine Sorgen machen, er wird es tun.
Vergiss diesen Tag nie.“
Julie beendete ihr Abendessen und ging zu Miss Lucas und Darlene.
Um so lange zu bleiben, wie sie brauchen, würde es dauern
Telefon. Als Charlie zurückkam, war er irgendwohin gegangen und
legte die Kopie auf seinen Schreibtisch und ging ins Büro
und beginnen Sie erneut, das Bürohandbuch zu lesen. Sie war
Überprüfung des Budgetberichts, wenn es Geräusche hört
eilende Füße, viele Füße, den Flur hinunter. Dies
die Studenten gingen zu den Bussen, es war zwei Uhr
und die Schule endete früher, weil das das Ende war
ganzen Tag.
Er schloss sein Büro und sicherte das Vorzimmer.
Als Darlene hereinkam, sagte Mrs.
emotional und überzeugte sie, nach Hause zu gehen. Sie
alles kontrolliert und alle Aktenschränke verschlossen und
Emily und Sarah bereiteten sich gerade auf die Abreise vor, als sie ankam.
Sie waren aufgeregt und bereit zu gehen!
Julie und Emily gingen ins Feinkostgeschäft, in die Bäckerei und in die Konditorei.
ging zum Lebensmittelgeschäft und dann zu Sarahs Wohnung. Sie
ausgeladen und sie gingen die Treppe hinauf, als sie es sahen
Mabel und die anderen sind im Pool. Sie winkten und riefen:
Moochers sind zurück, danke für all eure Hilfe. Sarah
Er putzte die Wohnung. sie versuchten zu bekommen
Snacks zusammen und im Kühlschrank. Dann werden sie
Wir haben hauptsächlich über die Modenschau gesprochen, niemand hat es erwähnt
Ferien.
Sie gingen zum Pool hinunter und unterhielten sich mit den Damen.
Ungefähr eine Minute, bevor ich und Joe ankamen, offensichtlich
sie hielten Wache. Sie alle fanden einen Stuhl bzw
sitzen und reden. Julie fragte sich, wo Bill war.
aber er würde nicht fragen. Es scheint, dass jeder gehört hat
fragte nach ihrem Urlaub und ob sie sich entschieden hätten
vor Ort. Wenn sie sagen, sie wollen Ruhe
ein Ort zum Entspannen aber lieber ein See bzw
das Meer, damit sie alle in der Sonne liegen können
um ihnen von einem Ort zu erzählen, an dem sie gewesen sind. Mehr
Sie unterhielten sich, als es schlimmer wurde, Mabel liebte die Ältesten
Joe, Südkalifornien
es war das Beste, was er je gesehen hatte. Einige von ihnen sind Kanada, Florida,
Texas oder sogar Cancun oder Baja California.
Hank, der in den Flüssen in Washington gemischt wurde, war großartig
zum Forellenangeln hinzugefügt, dann hinzugefügt, aber nicht erraten
Er würde viele Fische fangen. Sagten alle drei gleichzeitig
Zeit, nein!
Es ist Zeit, Ihre Mädchen zu bekommen! Sie gingen
nachdem sie ihre Taschen und Schlüssel zu Autos bekommen haben und
Julie sah Bill aus seiner Wohnung kommen. ER
winkte ihm zu und er ging auf ihn zu und winkte zurück
dann blieb er stehen, winkte noch einmal und ging zu der Menge.
der Tisch, den sie gerade verlassen haben. Emily und Sarah
Emily sah zu, als sie sagte: „Armer Bill, er will es so sehr.
dich zu sehen, aber du hast Angst, dass du dich schämst, er
Ich kann nicht klar denken!“
„Sei still, gib mir eine Pause, ja?“
„Okay, aber du weißt, dass das stimmt.“
Die Reise zu den Mädchen dauerte aber nicht lange
Holen Sie sich zwei eindeutig aufgeregte Mädchen, um sicherzugehen
Sie ließ Lippenstift und Make-up auftragen, und sie lernten auch ihre Mutter kennen.
Sie waren auch aufgeregt, es dauerte einige Zeit. Emily hatte
der weiteste Punkt, um zu gehen, als die Lebenden die beiden wählten
ihm am nächsten.
Kims Mutter sah genauso aus wie sie, nur sie sah reifer aus,
Ihre Gesichter leuchteten auf, als sie sprachen. „Oh
Gott, Kim hat die ganze Woche über dich gesprochen und
Du bist so schön, wie sie sagt. Deshalb das
Ich freue mich dich zu treffen.“
„Mama, schau dir dein Haar an, ist es nicht schön?
das sieht immer so aus. Ich wünsche mir meine Haare
so rau, dass der Wind es nicht herumtragen kann
Schlecht.“
„Oh bitte, mir schwillt der Kopf an, vielen Dank dafür.
Du bist so nett, aber Kim, dein Haar ist so schön und das
sehr gut, ich liebe es. Du hast deine Haare von deiner Mutter
und kopierte auch ihre Schönheit.“
Es gab mehr von dieser Art von Frauengesprächen, und sie
Um noch mehr in Elizabeths Haus zu erledigen. Endlich verstanden
Es fing mit Sara an. Sarah ist zurück, Emily hat es geschafft
ungefähr fünfzehn Minuten, neun Weibchen in einem kleinen Körper
in der wohnung, zu sechst überreizt, war es hektisch
Haus. Sie nahmen die Sachen und gingen in den Schattenbereich.
Schwimmbad. Mabel und ihre Crew hatten bereits mit dem Beladen begonnen.
Tisch. Die Männer hatten genug zu trinken für sechzig Personen!
Die Leute kamen und brachten Essen, der Pool war in der Nähe.
der Bereich war voll und die Tische waren beladen, Snacks
Es war ein Buffet geworden.
Ich und Mabel hielten alle lange genug ruhig.
Julie wird die Mädchen vorstellen und Hank segnen.
Essen, dann war jeder für sich. so wie sie sind
sich um den Tisch versammeln und einen Platz zum Sitzen suchen,
Julie ging zu Bill hinüber, der stand, und
beobachtete ihn meistens. Mit ihm gesprochen und dann genommen
er schüttelte ihm die hand.
„Komm schon Bill, lass uns anstehen. Ich habe Hunger und da bin ich.
Es gibt so viele Dinge, die wir essen können, dass wir
Ich werde nur einen Snack essen, aber es sieht gut aus, es nicht zu versuchen
ein bisschen von allem!“
Als sie an Sarah und Ben vorbeikamen, deutete er auf sie.
folgenden, sagend, dass wir nicht viel Zeit haben, die wir brauchen
jetzt zum essen. Sarah packte ihn am Arm und zog ihn zur Seite.
„Schau dir Emily da drüben an, die mit Joe spricht! Schau einfach zu
Ihre schüchterne Jugend macht ihren Job. Um zu sehen! Schaukeln
herum und gleiten ihre Hüften, geben ihr die Seiten
sieht aus. Er denkt, dass er uns einen Strich durch die Rechnung macht! ER
kann eine Uhr direkt vor Ihren Augen erschüttern, nun ja
Ich schätze, ihre Hüften machen dasselbe, sie
hypnotisiert.“
Sie denken, Sie könnten Sarah Bell erwischt haben.
Erkrankung?“
„Oh, du musstest mich treten, nicht wahr! Es gehört dir!
Nein, das hast du uns alles beigebracht.“
„Komm schon, lass das arme Mädchen in Ruhe, du kennst Mädchen
Ich will nur Spaß haben.“
„Mensch, das wäre ein guter Songtitel.“
Aß, aß noch mehr, Fingersandwiches
gut und es gab viele von ihnen. Obstgerichte
Zusammen mit dem Käse aus dem Laden geknackt
und Cracker. Wie überrascht waren Sarah und Emily
junge Mädchen aßen. Julie war nicht überrascht, dass sie daran gewöhnt war.
Junge füttern. Sie waren wie Haie, virtuell
Lebensmittelmaschinen. Sie blieben in der Nähe der Mädchen und so
jeder tat es.
„Mein Enkel hat Haare wie deine. Oh, du
So schön, deine Haut ist wie Seide! Gehst du
Uni? Wir lieben deine Lehrer einfach, sie sind sehr
Es ist schön und macht viel Spaß, dabei zu sein. wann immer du willst
wir wollen schwimmen wir wollen unser gast sein
Hast du!‘
Die Mädchen aßen es zum Essen. ES
Sie fühlten sich drei Meter groß, als alle zusammensackten
lobe sie! An Emily, Julie und Sarah
Mädchen, wie man geht und
Kleider. Vielleicht sollten sie danach reden.
Sie aßen. Sarah sagte, es sei nicht genug Platz im Zimmer.
Wohnung, sie müssten es hier tun. Sie
Ernannte Julie, fragte sie, warum meins, weil Sie uns gehören
Anführer, dann muss ich einen von euch ernennen! Nummer,
Sie gehen mit gutem Beispiel voran, nicht mit Edikt. Emily sagte, gib es ihnen
Ein Beispiel dafür, wie sie nicht gehen sollten und wie sie gehen sollten.
Julie runzelte die Stirn, wie kann sie nicht laufen? nicht wie ja
Pariser Models, wissen Sie! Sarah fügte hinzu, ja, es hat mir nicht gefallen
Emilys Stripper-Spaziergang neulich.
Wenn ihr Essen fertig ist, Julies Töchter
Seite und erklärte ihnen, sich zu entspannen und zu sein
nicht versuchen, die Modelle zu kopieren, die sie sehen
FERNSEHER.
„Wenn wir aus der Umkleidekabine kommen,
Bahnsteig und warten, bis Jane „erstes Kleid“ sagt
„Dann steige ich die Stufen hoch und gehe nach vorne.
Ecke, Pause, ein- oder zweimal wenden und dann
zweitens wiederholen und zum dritten gehen. „werde sagen
das nächste kleid ist „danke“ oder so ähnlich und
Das zweite Mädchen, Kim, wird genauso folgen
Verfahren. Dann die dritte, bis wir zurückkommen
Schritte und es wird nach unten gehen. Die zweite Gruppe wird
Warten Sie auf den Stufen und gehen Sie sofort nach oben.“
„Halt deine Hände offen, lass sie keine Fäuste machen,
Du wirst nervös aussehen. Nicht anhalten und einfrieren, weitermachen
bewege dich, halte an, drehe dich um, halte an, aber bewege deinen Kopf, um zu sehen
Schau dich nicht um, lass deine Arme nicht los
Lock, Finger entspannt, leicht gebogen,
Kleid, trimmen Sie über Ihrem Oberschenkel, außer natürlich
Wenn Sie ein Halsband oder einen Riemen haben, fahren Sie mit den Fingern darüber
Wenn das Kleid locker ist, ziehen Sie es vorsichtig von sich weg
Lassen Sie etwa drei Zoll Bein und Rücken fallen. und umdrehen
hinter dir, damit sie sehen können, wie du von hinten aussiehst
Machen Sie keine langen oder kurzen Schritte, gehen Sie einfach
normalerweise.“
„Schuhe, wenn du Absätze trägst,
daran gewöhnt, es zu tragen, dann kannst du warten, bis wir anfangen
sie zu setzen. Aber wenn du welche trägst
Habe es nicht oft getragen oder ausgeliehen, trage es jetzt
Sie werden sich also an ihre Absatzhöhe gewöhnen
fühlen. Irgendeine Frage?“
„Julie, zeig es ihnen einmal, damit sie sehen können, was du willst.
Erstarren Sie nicht, wenn Sie Bewegung sagen!“
„Du willst, dass ich es dir zeige, nicht wahr, Emily.“
Julie bewegte sie und
die Plattform war, legte Hank in eine Ecke und Ben in eine Ecke.
das andere. Sagte, ich will auf Distanz bleiben
von jedem, damit sie das Kleid sehen können
berühre es. Sonst kann ich mich nicht bewegen, wenn sie es fühlen.
Material. Er ging auf Hank zu und
Es zeigte, dass er sie nicht berühren konnte. sagte Julia
Hank wäre vielleicht zwei Armlängen besser gewesen.
Er ist ein schmutziger Mann. Nur für eine Sekunde angehalten und
dann machte er eine Vierteldrehung und hielt nur noch mit den Füßen an
er positionierte und bewegte ständig seinen Kopf
und seine Hände drehten sich langsam, blieben stehen und drehten sich
Treten Sie direkt in Ben ein. stand davor
von Ben lächelte und bewegte seine Hüften und sagte:
jeder Geldsegler.“
Emily rief: „Du willst das definitiv nicht tun.
Meine Damen!“ Alle applaudierten und lachten.
lachen und klatschen wie verrückt.“
„Das war’s für die Damen, denk dran, sei
dich selbst. Wenn deine Eltern da sind, winke ihnen zu, wenn
Klassenkameraden versuchen dich mit lustigen Gesichtern zu trennen
lächeln. Eine Sache, auf die Sie achten sollten, sind Kameras,
Blitze können Sie blenden, also wissen Sie, wo Sie sind
Plattform. Schließen Sie nicht Ihre Augen, um das nächste zu tun
einer ist schlimmer. Wenn eine Kamera Sie ansieht, schauen Sie weg
ein wenig und es wird dich nicht vollständig blenden und dich umdrehen.“
„Denken Sie daran, es ist nur da, um das Kleid zu zeigen, aber
Menschen urteilen nach der Person, die sie auf ihrer Kleidung sehen. wenn
Jemand mag es, er kann dich ansehen, als wärst du es
Affe im Käfig, aber versuchen, sich vorzustellen, wie
Er würde darauf achten, dass sie dich nicht kritisieren. Nicht inklusive
vielleicht wissen Männer nicht, welche Farbe es ist, und sie wissen es nicht
Ich will dich nur sehen, aber es ist okay, also
Trage Shorts und Kleider statt Bettlaken.“
„Wir müssen unsere Sachen holen“, sagte Emily.
bereits nach fünf und wir müssen sicherstellen, dass wir kommen
Taschen, sehen Sie sich unser Make-up und unsere Haare an. Wir haben vielleicht keine Zeit
jetzt um das Einkaufszentrum zu besichtigen. Möchte jemand etwas trinken oder essen?
jetzt. Solange wir auf die Toilette gehen können.“
Sie sagten Mabel, sie könnten das Essen haben, wenn es verfügbar wäre.
links und dankte ihnen für all ihre Hilfe und
Unterstützung, aber sie mussten laufen. Alle Seiten waren gut
und Mabel umarmte sie und die Mädchen, also alle
er hatte eine Entschuldigung, also war eine Umarmung an der Reihe
Fünf Minuten. Julie gab Emily und Sarah eine Ausrede.
drei Menschen umarmen, die sie umarmen wollen. Julie umarmt Hank
und dankte ihm dafür, dass er ein guter Sport mit Licht war
Kuss auf die Wange, was ihm die Möglichkeit gab, Bill zu umarmen
ein bisschen näher als der andere und ein Kuss auf den Hals
gefolgt von einer benutzerdefinierten Ansicht.
Sie erreichten die mürrische Dame, nahmen ihre Taschen,
überprüft, um sicherzustellen, dass alles in Ordnung ist und
Wir haben mit Jane über Last-Minute-Dinge gesprochen. dann sind sie gegangen
vom Sicherheitsdienst überprüft und dem Einkaufszentrum gezeigt
Das Badezimmer, das sie benutzen wollten, ging zum Bahnsteig und
jeder ging auf, ab und zurück. Kein Problem.
Es kamen schon Leute, aber sie
Sie haben nur kurz nachgesehen und sind dann zu den Läden gegangen.
Da nicht viel Zeit war, beschlossen sie zu warten.
vor sieben aufstehen, reicht schon nicht mehr zum Einkaufen.
Sie gingen ins Badezimmer und nahmen weitere fünfzehn mit
Minuten blieben allen, um zu gehen, also zogen sie sich an und checkten aus
Wir haben an Make-up gearbeitet, während Jane ausgegangen ist.
kam herein und sagte, es ist bald Zeit, meine Damen, wow
Es ist voll dort, ich wusste nicht, dass es so viele sind
Leute hier. Alle mussten laufen und schauen.
Julie führte ihre Gruppe zur Tür und sah kurz nach
um sicherzustellen, dass die Knöpfe und Druckknöpfe geschlossen sind und Julie
Er bemerkte, dass Kims und Elizabeths Brustwarzen hervorstanden
von ihrer Aufregung, nicht nur drängen
BH und Kleid. Ich konnte jetzt nichts dafür.
Jane begann die Stufen hinaufzusteigen.
„Okay Ladies, es ist Showtime. Lächle, jeder wird dich lieben,
Folge mir.“
Sie gingen aufgeregt hinter Julie her,
laufen, aber Julie ging langsam und anmutig und
Ich war erstaunt, wie unbeeindruckt er aussah,
es war kalt. Sie blieben auf den Stufen stehen, aber nur auf einer
Ein paar Sekunden später sahen sie ihm nach, wie er aufstieg
Schritte und ging lächelnd, ruhig und winkend zu jedem Punkt,
Auf dem Weg zur letzten Kurve zerstreute sich die Menge
Beifall. Elizabeth schlug Kim und flüsterte los.
immer wieder zitternd dastehen,
entspann dich, sei ruhig, sei du selbst. Dann musste er eintreten
helle Lichter. Konnte nicht aufhören zu lächeln
sein Leben hing davon ab! Das ist schlecht geschlagen
Cheerleader sein. Sie war ein Model!
Julie war überrascht von all den Leuten, die sie kannte. Dort
Natürlich waren die Mädchen ihre Eltern und Charlie, wink zum Abschied,
fast die gesamte Wohngruppe, Wave, Jimmy und Tammy
Winke mit David und einem großen Mädchen und folge ihnen
Tammys Familie, wink! Kameras blinken, es ist wie
Roter Teppich in Hollywood. Er war voller Stolz
Schau dir einfach Kim und Elizabeth an. Sie waren außergewöhnlich!
Julie sah Kim an. es leuchtete, es leuchtete.
Rampenlicht, das wäre eine tolle Sache.
Julie sieht ihn immer in Schulklamotten bzw
Cheerleader-Uniformen mit wenig Make-up und das war es nicht
Sie war sich bewusst, wie toll sie in High Heels und in einem Kleid aussah.
erwachsenes Make-up. Elizabeth steht auf den Stufen
Es scheint fast zu zittern, aber wenn Sie darauf treten
die Szene, in der sie sich in eine kalte, fast ferne Schönheit verwandelt,
Sie hatte diesen Blick, ja, ich weiß, ich bin so sexy
alles was du willst!
Wenn sie nach hinten kommen
Als die zweite Gruppe anfing, nahm Sarah jeder einen.
High Five, als sie vorbeigingen und zur ersten Ecke gingen,
lächelnd. Als sie sich umdrehten, gingen sie schneller, Julie überprüfte.
die Uhr hatte zehn Minuten gedauert, also
um acht Uhr fertig. Sie sind im Badezimmer
ausgezogen und angezogen für den zweiten Spaziergang.
Julie versuchte, sie zu drängen, überprüfte ihr Make-up und
sicher geht es allen gut, keine Haut zeigt es
hätte nicht sein sollen, dann war es vor der Tür
Die zweite Gruppe ist angekommen. Er sammelte sie zusammen.
heraus und sagte ihnen, dass sie großartig aussahen und es auch sein werden
jetzt ist es einfach, lächle einfach weiter.
Wie viele Leute aus der Wohnung haben kommentiert
dort war. Julie sagte, sie unterstützen dich, sie
Sie sind gute Menschen. Du schenkst nicht viel Aufmerksamkeit
zu alten Leuten, als er jung war, aber er hatte gelernt
meistens sind sie gut und tun alles für dich
und sich daran zu erinnern, da sie keine Gegenleistung wollen
durchs Leben gegangen. Elizabeth sagte, sie sei aufgeregt. wer
Er sagte, es sei der höchste Gipfel, den er je hatte.
Elizabeth sagte, sie wolle vor ihm stehen.
zappeln und essen wie ihre Klassenkameraden und Julie
Herzen aus.
„Wage es nicht! Deine Mutter hätte sofort einen Schlaganfall bekommen.
Boden.“
„Ich sah Jimmy und Tammy winken.“
„Du hast es gesagt, als wäre es eine Person, Kim.“
„Nun, sie haben sich von der Hüfte aus verbunden, nicht wahr?“
„Sag mir nicht, dass Kim, Miss Cole, im Bett schlafen wird.
sitzt neben meiner Mutter.“
„Macht euch bereit. Lächle und bleib in Bewegung. Ich liebe euch.“
„Ich liebe dich auch. Gruppenumarmung!“
Sie umarmten sich und gingen langsam auf die Plattform zu.
Das letzte Mädchen begann ihren Spaziergang. Abklatschen im Vorbeigehen
Schritte und dann waren sie es. flüsterte Jane
Julie sagte, sie wolle alle für das Finale zurückhaben.
Ende. Julie nickte, als sie Charlie ansah und dann
Rechnung. Er war sich nicht sicher welche, aber sein Herz raste.
eins, vielleicht beides. Der Marsch ist vorbei und Julie ist vorbei
Als sie Sarah und Emily trafen. Dann änderte es sich und
Bereiten Sie sich auf den letzten Marsch vor. Übrigens bewegen sie sich
Ich hatte keine Zeit zu erkennen, dass es die Stunde war
Sie bewegten sich stetig und sie waren fertig und warteten
andere und endgültig.
Die Familien der Mädchen warteten mit Kameras und
Bitte um Nahaufnahmen. Julie ging aus dem Weg, aber sie
Er sagte nein, nein, wir wollen dich dabei haben. Dann Sarahs
Gruppe und mehr Bilder, das letzte war Emilys. fragte Jane
für eine große Hand für die Damen und drängte sie
Gruppen, die jedem ihren Namen sagen. Julia war die Erste
und ging zum Zentrum und als Kim kam
dann zog Elizabeth sie vor sich her
und sie legte ihre Arme um ihre Taille und erinnerte sie daran
für die Kameras zu lächeln. Sarah und Emily folgten und
Er tat dasselbe. Jane bedankte sich bei allen für ihr Kommen und
bitte schau bei der Saucy Lady vorbei und sieh es dir an
Inventar. Sie begannen zu laufen, aber alle
Familien baten um Gruppenfotos und Julie Jane tat es
daneben stehen.
Es war damals nur eine Familie und die Kameras sind still
blinkt. Julie hatte eine Minute, bevor sie gingen und
Er dankte Kim und Elizabeth und machte ihr Komplimente
Was für eine großartige Arbeit sie geleistet haben. Sie gingen und kamen zurück
in deinen Shorts und neun Leuten waren so überfüllt, dass du
Ich kann nicht sagen, ob es dein Bein in deinen Shorts ist oder ein wenig
jemand anderes.
Schließlich zogen sie sich fertig an und verabschiedeten sich.
sagte er, und die Mädchen gingen zu ihren wartenden Familien.
aber Jane kam in Eile. stoppte sie und
alle zusammen und dankte dem Manager des Einkaufszentrums
sagte, es war die größte Menschenmenge, die sie hatten und
Viele Leute sagten, sie würden in den Laden kommen
Morgen.
Er sagte den Mädchen, dass sie sich ein Kleid unter den Kleidern aussuchen könnten.
sie trugen es oder kauften ein anderes für die Hälfte des Preises. Alle
Sie quietschten und rannten los, um ihre Säcke zu holen. nahm einen
eine halbe Stunde, um ihre Mutter zu nehmen und zu entscheiden, welche
sie mochten am meisten. Aber am Ende waren alle glücklich und zufrieden
sagte er wieder gut und mit mehr Umarmungen. sogar Mütter
Julie umarmte Emily und Sarah. viele Väter
Ich wollte, aber ich dachte besser als es zu tun.
Als sie zu den Autos kamen, sahen sie sich an.
dann in ihrer Stunde.
„Lass uns eine doppelte Margarita holen gehen,
in der Nacht, als wir ausgegangen sind.“
„Ja, und es ist fast fertig, aber wir haben Zeit, es zu bekommen.
betrunken, es wird nicht lange dauern. Wir können die Autos stehen lassen
Es ist mein Platz und wir fahren zusammen.“
„Wenn wir dorthin gehen, haben wir vielleicht eine Firma und ich will nicht.
Jedes Unternehmen im Moment.“
„Ich auch, ich bin müde und wütend.“
„Warum bist du wütend, Emily?“
„Weil Julie eine Jubel-Episode hatte und du
die halbe gottverdammte Stadt, aber mein Mann war nicht an der richtigen Stelle
gesehen!“
Es entstand ein langes Schweigen, als ihm klar wurde, dass er es nicht war.
scherzen.
„Lassen Sie die Autos hier und steigen Sie in meine. Da ist ein Mexikaner.
Restaurant und Bar etwa drei Blocks entfernt und wir
Ich werde niemanden kennen, ich hoffe, wir sind nicht vollständig angezogen
zum Kneipenhüpfen.“
„Danke Julie, tut mir leid, dass ich mich wie ein verwöhntes Gör anhöre.
Aber manchmal fühle ich mich einfach wie ein Kollege, ein Koch und
bereit Esel. Und es macht mich traurig, außer
Heck bereit ist kein Problem.“
„Emily, Emily, was machen wir mit dir?“
„Liebe mich einfach Sarah, ich kann nichts dafür.“
„Julie, hier kommt Jane, sollen wir sie einladen?“
„Warum nicht? Er ist ein guter Mensch. Wenn du ihn nimmst
betrink dich und lass sie deine Brüste spüren, sie kann dir etwas verkaufen
kleiden Sie sich auf Ihre Kosten.“
„Emily! Schäme dich.“
Glücklich über die Einladung warf Jane ihre Taschen weg.
Kleidung in den Kofferraum und sprang auf den Rücksitz
Julies Auto und sie stiegen aus. Sie aßen ein paar Chips und
Hatte heiße Salsa und zwei Margaritas. Julie war zu Hause und
Jimmy schlief im Bett, als er um elf Uhr nach Hause kam. aufwachen
sie war geil und sie hielt ihn ungefähr eine Stunde lang wach
hat es genossen, sein Sperma zweimal zu spritzen. Dann er
aufgeräumt und wieder ins Bett gegangen, er schlief. wusste
Worüber ist Emily jetzt wütend! sie wollte geliebt werden
Wenn du am Arsch bist und Emily auch. Sie hatte zweimal Sperma
selbst, aber nicht aus Sentimentalität, sondern aus Erregung
Freude. Es kann in eine Bierflasche oder einen Besenstiel gegossen werden,
sie wollte jemanden, der sie küssen und fühlen wollte
ihren Körper, als sie ihre harten Schwänze auf sie setzen.
Jetzt enttäuscht.
Fortgesetzt werden…

Hinzufügt von:
Datum: September 19, 2022