Erstmalige Ehefrau Ließ Mich Deine Zunge In Ihren Arsch Stecken

0 Aufrufe
0%


Ich bin nach der Arbeit vorbeigekommen, um Cathy zu sehen, das mache ich ab und zu. Ich kenne ihn schon seit ich kann, er war der beste Freund meiner Mutter und seit der Grundschule. Sie war immer da, eine Art informelle Tante. Ich habe sogar mein erstes Jahr an der Uni bei ihm übernachtet, es war billig und hat meine Mutter glücklich gemacht. Wir haben uns in diesem Jahr ziemlich gut kennengelernt, sie hat meiner Mutter nicht alles erzählt, was ich getan habe
Du denkst, ich habe ihn satt, er ist so fett?
Aww, Cathy, aber sie ist so süß, kommentierte ich.
?Süß ist nicht genug, ich will mehr, so etwas wie ein richtiges Gespräch könnte ein guter Anfang sein.?
Er scheint sich seit Monaten um dich zu kümmern.
Ich muss zugeben, es hat seine guten Seiten, es macht viel Spaß im Bett.
Ich grinste, Nun, du kannst nicht alles haben, Cathy.
Vielleicht nicht, aber das entwickelt sich nicht zu der Beziehung, die ich mir wünsche. Er will nur Sex haben und dann Sport gucken?
Nun, er ist ein Mann, man kann nicht viel erwarten.
Er tut nichts in der Nähe, und nachdem er sechs oder sieben Monate hier gelebt hat, denkst du, er wird sich wenigstens um etwas kümmern und etwas reparieren?
Also, was wirst du dann dagegen tun?
Du denkst, ich sollte ihm sagen, dass alles vorbei ist und er auspacken muss?
Wird das kein Problem sein? Du wirst ihn vermissen, auch wenn es nur im Bett ist.
Stimmt, ich mag die Jungs hier und Dave war gut dort… aber ich will mehr als das. Soll ich es rausholen, bevor es zu fest wird? Es ist wie eine schlechte Angewohnheit, die man nicht ablegen kann.
Vielleicht sollte ich es dir wegnehmen? Ich kicherte.
Cathy lachte. Glaub mir?
Er muss gut darin sein, sonst würdest du ihn nicht bei dir einziehen lassen. Sie müssen ein guter Freund sein und mir von Ihrer Erfahrung profitieren, zumal Sie ihm beigebracht haben, wie man in diesem Haus mit Menschen umgeht?
Du kleine Schlampe Er ist immer noch in meinem Bett und du nutzt die Gelegenheit.
Ich lachte: Cathy, ich habe dein Auto, deine Waschmaschine, deine Kleidung und andere Sachen benutzt, die du nicht brauchst … also vielleicht Dave …??
? Das ist anders??
Richtig, was willst du zurück.
?Ausfall?
Willst du damit sagen, dass er nur für das Bett gut ist und du es nicht mehr willst? so was??
Ich habe nicht gesagt, dass ich keinen Sex will, ich will nur den Rest nicht.
Cathy vermutet, dass dies eine Option ist, und möchte anscheinend, dass Sie sich um sie und alles kümmern, wenn sie ihr Werkzeug benutzt.
Mehr als sein Schwanz weiß er, wie man eine Frau berührt … es fühlt sich großartig an, süße Hände.
Mmmm, das klingt gut … du musst ein liebevoller, fürsorglicher Freund sein und schöne Dinge mit mir auf süße, unschuldige Weise teilen.
Bring mich nicht zum Lachen? Süß mag stimmen, aber du hast deine Unschuld vor mindestens zehn Jahren verloren?
Ich antwortete mit einem Lächeln: Wahrscheinlich nur deinem Beispiel folgend?
Was ist, wenn er geht? was sagst du dazu? Wir haben viele andere Dinge geteilt, aber nie mit einem Mann.
Wow, du bist erwachsen und nicht schüchtern Ich hätte nie gedacht, dass es diese Möglichkeit geben würde?
?Das ist also eine Möglichkeit?
?Du Hure Würdest du das wirklich tun?
Schließlich würde es Spaß machen, es mit dir zu versuchen, wem kann ich mehr vertrauen als dir?
Nun, es geht, entschied ich, es lohnt sich nicht, es festzuhalten, es wird mich bedrängen. Wahrscheinlich Samstag?
Hmm, nicht mehr viel Zeit? wenn wir es versuchen. Glaubst du, du wärst bereit und in der Lage, mit uns beiden fertig zu werden?
Hatte sie feuchte Träume, während sie darüber nachdachte, Schatz? fast jeder Männertraum Sex mit mehreren schönen Frauen?
?Liebe Demut Cathy, wäre es aufregend, einen Mann mit dir zu teilen? Und wenn es jemand ist, den Sie nicht halten, besteht kein Risiko, eine Beziehung zu beschädigen.
?In Ordnung? Könnte es interessant sein?Mit der richtigen Stimulation könnte es lange genug dauern. Ich hätte nie gedacht, dass ich mal an einen Dreier mit der Tochter meiner besten Freundin denken würde
???????..
Ich blieb Freitagabend in meinem alten Zimmer in Cathys Haus, immer noch vertraut. Vor lauter Aufregung habe ich kaum geschlafen Es war RADIKAL
Ich stand um sechs Uhr morgens auf, machte Kaffee, machte drei Tassen Kaffee auf einem silbernen Tablett und brachte es zu Cathys Zimmer. Ich klopfte leise an die Tür, öffnete sie, trat ein und sagte: Möchte jemand einen Kaffee? Ich fragte. Hat Dave gegafft? Ein benommener Vokuhila-Blick, als ich es sah. Man könnte meinen, noch nie eine nackte Frau gesehen zu haben, auf einer Seite zu liegen ist eindeutig lächerlich.
Cathy lächelte, richtete sich auf, ihre Brüste ragten unter dem Laken hervor. Komm, setz dich aufs Bett, während wir trinken. sagte.
Während ich saß, versuchte Dave, es sich bequem zu machen, unsicher, was er tun sollte. Schließlich hob er seine Kaffeetasse auf und zitterte so heftig, dass ich sicher war, dass er sie auf dem Bett verschütten würde Cathy hat ein süßes kleines Gespräch über Kaffee gemacht, könnte sie den armen Dave fast bemitleiden? er hatte keine Ahnung, was los war. Nachdem er mit dem Trinken fertig war, reichte er mir sein Glas. Ich musste mich mit meinen Brüsten nur wenige Zentimeter von seinem Gesicht entfernt über Dave lehnen, um zu ihm zu gelangen. Egal wie sehr sie versuchte so zu tun, als wäre es normal, ihre Erektion war unter der Decke sichtbar. Die Brille wurde aufgezogen, Cathy streckte ihre Hand aus und verschränkte ihre Finger mit meinen, dann brachten wir unsere Hände zu ihrer Brust und streichelten sie sanft, als sie langsam nach unten gingen. Kannst du über das Aussehen eines Kaninchens sprechen, das im Scheinwerferlicht eines Autos gefangen ist? Es war eine Freude, Dave zu sehen Cathy lag auf dem Bauch und lächelte mich und Dave an und sagte: Vertrau mir, ist alles in Ordnung? sagte.
Zögernd öffnete er seine Arme, um seine Hände auf unseren am leichtesten zugänglichen Rücken zu legen. Er entspannte sich ein wenig, als ihm klar wurde, dass die gleichzeitige Berührung von uns beiden die Welt nicht verschwinden ließ, sondern langsam beide nackten Rücken umkreiste. Cathy hatte Recht, sie hatte eine nette Geste.
Cathy sagte leise: Reflektiere mich? dann küssten wir ihre Wange, dann ihr Kinn, bis zu ihrer Schulter, die leichtesten Berührungen mit unseren Lippen. Inzwischen waren unsere ineinander verschlungenen Hände weiter nach unten abgesunken und berührten nun eine sehr harte Erektion, wir glitten zuerst über den Handrücken und dann über den vollständig geöffneten Schwanz und legten unsere Finger darum. Er stöhnte. Unser Mund fand ihre Brustwarzen, wir leckten, wir saugten, sie stöhnte … unsere Hände fuhren sanft an ihrem Schaft auf und ab, spürten ihre Härte, ihr Puls war stark.
Cathy starrte auf Daves Körper, genoss die Aussicht, lächelte und brachte dann ihren Kopf über das pochende Glied, ihre Lippen öffneten sich und ihre Zunge fuhr um die Eichel seines Penis herum und küsste schließlich die Spitze. Du bist dran, formte Cathy, also kopierte ich es als unterwürfige junge Freundin, die dachte, es sei ein wirklich schöner Penis, eine starke, glatte und schöne Form. Während ich dort den Geschmack und das Gefühl eines Mundes voller Schwänze genoss, spürte ich, wie Cathy sich bewegte, sah, wie sie sich neu positionierte. Sie saß auf ihren Knien über Dave, ihr nackter Körper drückte mich irgendwie, als ich mich anstellte, um dieses wundervolle Instrument aufzuheben. Ich bewegte mich ein wenig und beobachtete, wie Cathy Daves Schwanz in einer Hand hielt und ihre Schamlippen öffnete, um sich anzupassen. Langsam verschwand der Kopf, gefolgt von einem schnellen Stoß, als er die gesamte Länge seines Penis tief in ihre Vagina versenkte.
Es war ein wunderbarer Anblick. Cathy stand auf und senkte sich, als sie sich entspannte, gefolgt von einem halben Dutzend schneller Schläge und stand sofort auf, wobei ihr Penis mit ihren Flüssigkeiten nass wurde. Er trat zur Seite und fragte: Bist du dran? sagte. aufgeregt. Ich brachte ihn auf die Knie und als ich mich in Position brachte, zielte Cathy mit ihrem Werkzeug auf die richtige Stelle. Ich ging zu ihm und spürte sofort, wie er hereinkam, kein Zögern, kein trockenes Gefühl, ein Gefühl der Euphorie stieg in mir auf, ich spürte in mir, dass ein Schwanz von der besten Freundin meiner Mutter noch nass war. Es war eine Erfahrung, die alle Erwartungen übertroffen hat, ich habe mich Cathy noch nie so nahe gefühlt.
Während ich den Schwanz in meiner Vagina bearbeitete, ging Cathy zum anderen Ende des Bettes, legte sich auf ihr Gesicht und drückte ihre Vagina hart in ihren Mund. Vertrauen Sie mir, die Stimmung, in der ich mich befand, dauerte nicht lange, bis ich zum Orgasmus kam, es überflutete mich und Dave. Cathy beugte sich ein wenig vor, als sie mich weinen hörte. Über Dave fielen wir uns in die Arme, umarmten und küssten uns, teilten etwas Besonderes.
Dave wurde weicher, ich glaube, er muss auch ejakuliert haben, aber ich hatte es nicht bemerkt, also stand ich von ihm auf und stieg aus dem Bett. Cathy ging zurück zum Bett, zog das Laken über sich und lächelte mich an. Ich brachte das Tablett und die Kaffeetassen in die Küche, ging durch das Badezimmer zurück in mein Zimmer, zog mich an und ging nach Hause. Es war erst sieben Uhr morgens. Es war nur von kurzer Dauer, aber eine unglaubliche Erfahrung
……………………..
Brrrrrr, Brrrrrr? Um drei Uhr nachmittags klingelte das Telefon, es war Cathy.
Hi Sally, hat er, er ist gegangen. Nach diesem Morgen war er etwas verwirrt, aber er ist froh, dass es vorbei ist.
Hallo Cathy, ich bin froh, dass du es geklärt hast, ich habe heute wirklich Kaffee mit dir getrunken.
Es hat Spaß gemacht, Sally, vielleicht sollten wir Kaffee mal wieder so probieren?
?CATHY, wer ist jetzt die Schlampe – Viel Spaß, vielleicht sagst du es meiner Mutter besser nicht?

Hinzufügt von:
Datum: November 18, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert