Fetisch-Fickparty Für Sexy Britische Schlampen

0 Aufrufe
0%


Du kennst mich vielleicht nicht. Aber ich habe die Chance, Sie sehr gut zu kennen. Der Blick in deine Augen, als er um diese Uhrzeit zum dritten Mal abspritzt, oh wie schön. Denk darüber nach. Glaubst du wirklich, dass diese Leute deine Eltern sind? Er ist dein Vater oder er ist deine Mutter. Bitte. Ich erinnere mich, wie deine Mutter an dem Tag geschrien hat, als ich sie zu meiner Schlampe gemacht habe. Lass mich dir sagen, dass dein Vater großartig darin ist, an Muschis zu kauen. Da Sie ein Mensch sind und einen Namen brauchen, gebe ich Ihnen einen. werde ich sein? Äh? Geben Sie mir einen Moment, um einen guten auszuwählen. Ah ja Sam wie geht es weiter. Ja, Sam ist eigentlich ein toller Name. Ich bin ein bisschen gelangweilt, ich erzähle dir meine Geschichte, um mir die Zeit zu vertreiben. Alles begann, nachdem ich Gott getötet hatte.
Anfänge
Es stellte sich heraus, dass es etwas schwierig ist, Gott zu töten. Gott ist aus einem bestimmten Grund Gott. Ich wähle einen anderen Ansatz, Gott hat ihn ausgeschaltet. Anscheinend hatte dieser Bastard nicht vor, eingesperrt zu werden, bevor er mich ruiniert. Irgendwie schaffte es die Schlampe, meine Kräfte zu blockieren. Schließe mich für immer in einem endlosen Kreislauf der Reinkarnation ein. Werden Christentum und Hinduismus zufällig entstehen? nicht so anders.
Ich werde es so erklären, dass der menschliche Verstand es verstehen kann. Ich will es nicht zugeben, aber die Menschheit ist verdammt dumm. Ich bin überrascht, dass Sie sich alle noch nie umgebracht haben. Nicht, weil er es nicht versucht hätte. Ich schätze, die Hure ist nicht ohne Grund Gott. Jedenfalls tauche ich ein. Es blockierte meine Muschikräfte und stürzte mich in einen endlosen Kreislauf der Reinkarnation. Wenn ich dann von jedem neuen Leben erfahre, gewinne ich zehn Jahre und entfessle einige meiner Kräfte.
Also ein halbes Hirn an euch alle. Mein Leben verzehnfacht sich. Kann ich es euch allen einfacher machen? Ding. Mein erstes Leben endete ziemlich schnell. Ein betrunkener Fahrer drang zufällig durch das Fenster im zweiten Stock in mein Haus ein. Die Kraft, die ich durch Gedankenlesen erlange. Verdammt. Gedankenlesen ist im Bett genauso hilfreich wie ein 18-Jähriger. Zumindest ist mein zweites Leben interessanter geworden.
?Drücken,? Ich habe gehört, was ein Arzt gesagt hat. Hier müssen wir Babys sein.
Eine halbe Stunde später weinte ich wie ein normales menschliches Baby. Ich schwöre, wie seid ihr Menschen von Geburt an so schwach? Meine Mutter? Eine schwarze Frau namens Ashley ist ein komplettes Baby. Etwa 5?3? rundes Gesicht, dicke Lippen, süße kleine Nase und riesige dunkelbraune Augen. Sie hatte tagelang Brüste, aber ihr Arsch konnte nicht gefunden werden. American Airlines kontaktierte ihn, um zu fragen, ob sie ihre Flugzeuge dort landen könnten. Mein Vater? großer Typ 6?3? Früher war er der Körper eines Athleten. Allerdings hatte ich eine Beschwerde. Warum mussten sie schwarz sein? Ich war in meinem früheren Leben schwarz. Könnte es nicht eine weiße Familie sein? Ich habe mich immer gefragt, wie es wäre, als Weißer geboren zu werden. Es muss schön sein, die Welt als deine Auster zu sehen.
Die Dinge liefen gut genug. Wenn man geistig fünfhundert ist, ist es ziemlich einfach, Fünfundzwanzigjährige zu täuschen. Als ich zwei Jahre alt war, bekam ich Zwillingsschwestern. Tasha und Amy waren eineiige Zwillinge. Meine Eltern hatten tatsächlich Arbeit zu erledigen, während sie sie großzogen. Seitdem bin ich das perfekte Baby. Mit neun habe ich ziemlich schnell eine Klasse übersprungen, ich war in der achten Klasse. Ich habe ernsthaft vergessen, wie dumm die Leute sind, 1+1=2. Sie sind Idioten.
Im Alter von elf Jahren beendete ich die High School. Ich bin fertig mit dreizehn Singles. Soweit Sie wissen, helfen AP- und Binärregisterklassen. Mit sechzehn Jahren erwarb ich meine Facharztausbildung und wurde Ärztin. Ich habe in der Notaufnahme gearbeitet. Da hat die Pubertät endlich zugeschlagen. Ich bin so groß geworden wie mein Vater. Ich habe etwas Muskelmasse zugelegt, aber nichts zu Großes.
Vier Jahre vorspulen, ich bin zwanzig. Jetzt sind die Dinge super lustig geworden. Ich fühlte, wie meine Kräfte zurückkamen. Ich war jetzt in der Lage, den Geist jedes Individuums zu kontrollieren, einschließlich meines eigenen. Wenigstens wäre das Leben jetzt überschaubarer. An einem Sommermorgen besuchte mich meine Mutter allein in meinem Haus. Sie und mein Vater ließen sich scheiden, als die Zwillinge in die High School kamen. Als er auf seine Mitte vierzig zuging, begann man ihm sein Alter anzumerken. Ihre Brüste hingen herab und sie hatte ein kleines Fettpölsterchen unter ihrem Bauch.
Hey Sam alles Gute zum Geburtstag? sie umarmte mich.
Ihre Brüste drückten gegen meinen Bauch. ?Danke Mutti.?
Mit meinen teilweise wiederhergestellten Kräften konnte ich richtig Sex haben. Davor musste ich tatsächlich Frauen den Hof machen. Ihre Gedanken zu lesen half. Jetzt sah ich meinen ersten Versuch, während ich meine Mutter ansah. Meine Hand glitt nach unten und ich packte deinen armen Arsch.
?Sam Was machst du?? Schrei.
Ich grinste, Ich fühle mich gerade geil. Ich hatte gehofft, Sie könnten helfen.
?Lass mich gehen,? Sie wand sich bei meiner Umarmung. Mit einem einfachen Schraubenschlüssel drang ich jedoch in sein Gehirn ein und reduzierte seine Kraft.
Mama, willst du nicht, dass ich glücklich bin? Ich schob sie auf das Sofa und flüsterte ihr etwas ins Ohr.
Widerstehe so viel du kannst, es war zwecklos. ?Bitte,? sie bat. Nicht für mich, sondern für deine eigene Mutter.
Ich knöpfte seine Hose auf und ignorierte seine Bitte. Das rosa Höschen, das sie trug, ging bald darauf aus. Ich habe seinen Busch gesehen. Ich nahm diesen Schnitt, verdammt geil aus meinem Schwanz.
?Ununterbrochen Nicht wahr?
Ich beherzige seine Worte und führe meinen Penis in ihn ein. Eine trockene Vagina, nichts fühlt sich so toll an. Ich sah zu, wie die Tränen aus den Augen meiner Mutter flossen. Die Schmerzensschreie kratzen an meinen Ohren. Ich griff nach ihrer Bluse und zog sie aus. Die riesigen Brüste meiner Mutter schwankten bei meinem Stoß. Der BH hielt sie zusammen.
?Gib mir eine Minute? Ich nahm meinen Schwanz heraus. Ich hole eine Schere. Sicherheitshalber habe ich ihn bewegungsunfähig gemacht.
Ich habe die Schere gefunden, als ich in der Küche herumgelaufen bin. Ich kehrte ins Wohnzimmer zurück und sah meine Mutter auf dem Rücken liegen. Ihr Haar war zerzaust. Anscheinend hörten die Tränen nie auf. Ihre Beine sind in der Luft, ihre Muschi ist geschwollen von meiner letzten Attacke. Der einzige Fehler in dieser Szene, der BH, ruinierte den perfekten Look. Um die Sache etwas aufzupeppen, gab ich ihm seine Motorik zurück.
Er ist direkt von der Couch gesprungen. Er rannte zur Hintertür, während ich von vorne blockiert wurde. Doch aus dem einen oder anderen Grund? aus Versehen? stieß, stellt sich heraus, dass dies im wirklichen Leben passiert und nicht nur in Horrorfilmen. Ich ging ruhig auf ihn zu.
Wenn du jetzt aufhörst, werde ich es niemandem sagen. Bitte Sam? Tu mir das nicht an? sie schluchzte.
Während ich das schreibe, wird mir klar, wie banal das ist. Für einen Moment muss ich die Vergangenheit ändern. Ich stand halbnackt neben mir. Ich berührte seine Schulter. Er war überrascht, das jetzige Ich neben mir stehen zu sehen. Er hat mich nicht erkannt, weil ich in einem anderen Leben war. Durch eine mentale Verbindung verstand er, wer ich war.
?Was machst du hier?? brachte meine Mutter zum Schlafen.
Seien wir ernst, wir hätten besser daran tun können, Sie davon abzuhalten, diese unverschämte Sache fortzusetzen.
Nachdem er eine Weile nachgedacht hatte, schüttelte er den Kopf. Ja, ich werde einfach seine Erinnerungen löschen und? Moment, die Klamotten??
Erst jetzt wurde mir klar, dass er seine Kleider vor mir zerrissen hatte. Nun, ich habe mit den Fingern geschnipst, während ich alles editiert habe. Ich glaube, du hast den Rest.
So ging ich zurück in die Gegenwart. Als ich zu meinem Schreibtisch zurückkehrte, kamen mir neue Erinnerungen in den Sinn. Brunnen? Mulligan drauf.
Ich habe meine Mutter selbst angezogen und ihre Erinnerungen verändert. Ich bin zurück, um diese verdammte Sache noch einmal zu machen. Dann bin ich ausgerutscht und habe mich mit einer Schere gestochen. Fick mich

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 31, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert