Heiße Junge Kleine Teeniestieftochter Teilt Orgasmus Mit Dickärschiger Dicker Möpsemilf Während Sie Stiefvater Fickt

0 Aufrufe
0%


Wir verließen alle das Spa und trockneten uns auf den Sonnenliegen in der Sonne ab. Bill hatte eine Kamera und wir wussten alle, dass er die Fotos entwickeln und uns ein Set geben würde. Niemand hatte ein Problem damit. Natürlich gab es noch mehr Bier und Snacks und wir hatten alle eine tolle Zeit, lachten, erzählten Geschichten und genossen einfach den Moment. Ich stand auf und Bill fragte mich, wohin ich gehe, und ich sagte ihm, ich müsse pinkeln, und ich ging ins Haus. Mike sagte, er müsse auch pinkeln und folgte mir hinein. Es war an den meisten Fickfesten am Donnerstag und vor ihm zu pissen war kein Problem mehr. Wie üblich hob ich den Sitz hoch und setzte mich auf den Rand der Toilette und fing sofort an zu pinkeln. Mike fing an zu pinkeln, als sein Schwanz fast auf meinem Gesicht war und ich wusste, dass er wollte, dass ich seinen Schwanz packe und ihn in meine Klitoris führe. Ich tat wie erwartet und als es fertig war, nahm ich jeden letzten Tropfen seines Schwanzes und leckte ihn. Er nahm den Eiskübel und etwas warmes Wasser und goss es auf meine Fotze und als ich aufstand, hatte er ein Handtuch in der Hand und trocknete mich ab. Ich habe mich daran gewöhnt und es gefällt mir sehr gut. Ich wusste, dass Linda das seit unseren Donnerstagen durchmacht, aber ich wusste nichts über Lisa. Wir gingen raus und die anderen sprachen über einen Zeitplan für die nächsten 3 Tage und Nächte. Anscheinend hatten sich die Jungs für das lange Wochenende verabredet, was sie mit ihrer Schlampenmuschi machen wollten und wir wollten es gleich herausfinden.
Heute Abend gingen wir in eine Bar mit Essen und Musik zum Tanzen. Wir würden unsere kurzen Kleider tragen, aber darunter wäre nichts. Ich habe das viele Male mit meinem Mann gemacht und es ist wirklich aufregend für mich und ihn zu wissen, dass es zwischen mir und dem Nacktsein nur dieses dünne Kleid gibt. Sie beobachtete gerne die Reaktionen der Jungs, wenn ich meine Beine öffnete, damit sie meine Muschi sehen konnten. Diese Jungs mögen es auch, und uns wurde gesagt, wir sollten uns bereit machen, den Jungs an der Bar zu zeigen, was unter der Kleidung ist. Unsere Vormittage waren frei, um zu tun, was wir wollten (ja, das stimmt), aber ich war mir sicher, dass alle Männer und natürlich ich Sex im Kopf hatten, und am Nachmittag war es ein Spiel, um alle und Donnerstagabend zum Abendessen auszugehen und Heimat. für mehr Sex und Wellness. Freitagnachmittag war Bondage-Zeit für die Mädchen und Strip-Club in der Nacht. Ich wollte jeden Abend das Spa nutzen, wenn ich konnte, weil der Blick auf die Sterne und Jungs, die mit meinen Brüsten und meiner Muschi spielen, ganz oben auf meiner Liste stand. Und diese Jets Ich liebte es einfach. Der Samstag würde das sein, was wir sechs am meisten liebten. Zurück nach Hause nach einem Gruppenfickfest am Sonntagmorgen.
Die Kleider, die wir bekamen, waren lang genug, um unsere Muschi zu bedecken, und das ist der Look, den Männer wollten. Sie waren in verschiedenen Stilen und Farben, aber sie waren alle sehr kurz. Wir zogen uns an und gingen. Wir gingen zur Bar und bestellten Essen und Getränke und fragten, wann die Musik beginne, und man sagte uns 10. Es waren ein paar andere Mädchen dort, glaube ich, Einheimische, und wir gingen zu unserem Tisch und bekamen unseren Anteil an Blicken. Nach dem Abendessen begann die Musik und wir tanzten. Wir wussten, dass, wenn wir in langsamen Tänzen unsere Arme auf die Schultern von Männern legten, unsere Kleider hochgezogen wurden und unsere Ärsche von allen Zuschauern gesehen wurden. Eine weitere spannende Sache für mich. Sehen Sie, was Sie nicht haben können. Und natürlich spreizen wir unsere Beine, um die Aufregung jedes Mal zu erhöhen, wenn wir uns hinsetzen. Wir haben die Partner gewechselt und mit allen in unserer Gruppe getanzt. Gegen Mitternacht kam eine Gruppe von Einheimischen an den Tisch und forderte uns auf zu tanzen. Die Jungs zögerten nicht und sagten, sie seien sich sicher, dass diese Fotzen mit dir tanzen würden. Wir standen auf und fingen an zu tanzen. Sie machten sich keine Sorgen, dass sie hörten, wie unsere Jungs uns Fotzen nannten und ihre Hände bald darauf unsere entblößten Ärsche und Brüste berührten. Ich sah Bill an und er und die anderen beiden Männer lächelten nur. Sie mochten die Idee, dass diese Typen uns als kleine Schlampe benutzen und ein paar kostenlose Händedrucke bekommen. Ich konnte spüren, wie der Typ, der mit mir tanzte, hart war, und während er meinen Arsch mit einer Hand drückte, nahm er seine andere Hand von meinen Brüsten und fing an, mich mit den Fingern zu schlagen. Ich sah Bill wieder an und er lächelte nur. Ich hoffte, dass diese Typen nicht wieder ins Haus eingeladen würden, und ich war erleichtert, als Bill mir später sagte, dass das niemals passieren würde, da wir seine Pussies waren und es ein unschuldiger Spaß für die Einheimischen war. Linda und Lisa fühlten sich wie ich und ließen sie mit uns auf der Tanzfläche sein.
Es war endlich Zeit zu gehen, und als wir zurück ins Wohnzimmer kamen, zeichneten die Jungs jeder Strohhalme, wer uns zuerst ausziehen und ficken würde. Mike packte mich und zog mein Kleid aus und ich zog ihn aus und lutschte ihn hart, dann sah er aus, um mich zu ficken. Sie sagte mir jeden Namen, den sie sagen konnte, Fotze, Schwanzlutscher, Neckerei, Schlampe, ich habe das alles schon einmal gehört und es hat mich aufgeregt, als die anderen Typen Lisa und Linda mit denselben Namen nannten. Nach ein paar Minuten hörte er auf und die Jungs wechselten und Bill nahm seinen Schwanz aus Lisa, steckte ihn in meinen Mund, um Lisas Muschisäfte zu reinigen, und fing an, mich zu ficken. Alle Männer taten dasselbe. Schließlich stand Larry mit seinem Schwanz Clint auf mir und ich leckte seinen Schwanzsaft und bat ihn mich hart zu ficken und steckte meine Fotze rein. Du hast mich so sehr gefickt. Als meine Beine und Arme versuchen, ihm den besten Fick seines Lebens zu geben, knallt Clint seine Ladung tief in meinen Arsch. Lisa kam zu mir und sagte, es sei ihr Samenerguss und drückte ihn aus meiner Muschi, damit ich ihn ablecken konnte. Beim nächsten Mal musste ich daran denken. Ich liebte ihre Zunge, die Sperma aus meiner Muschi nahm. Vielleicht habe ich es zu sehr geliebt? Jeder nahm seinen Mann und fütterte die Fotzen, bis wir ankamen. Ich kam tatsächlich mit einem der Einheimischen, der mich mit den Fingern fickte Aber das war mein Geheimnis. Ich war müde und brauchte eine Dusche und etwas Schlaf. Bill sagte mir, er wolle meine Muschi noch einmal und hätte sehen sollen, wie meine Brüste hin und her hüpften, als er mich fickte. Meine Hinterbeine waren in der Luft gespreizt und meine Fotze war bereit für seinen Schwanz und er fickte mich. Er mochte es, meine Brüste hüpfen zu sehen, während er meine Muschi schlug. Es dauerte lange, endlich holte er seinen Schwanz raus und er rollte mich auf und sagte Doggystyle und ich ging auf meine Hände und Knie, spreizte meine Beine, um meinen Schwanz zu öffnen und er fickte mich auf dem Boden Doggystyle. das Schlafzimmer mit meinen Brüsten, die hin und her schaukeln. Es war so tief, aber ich war so nass und voller Sperma, es war egal. Er kam mit einem letzten tiefen Tauchgang herein, sein Schwanz pochte in meiner Muschi. Er zog es aus, sagte mir, ich solle seinen Schwanz reinigen, und natürlich schmeckte ich sein Sperma und mein eigenes. Wir badeten uns gegenseitig, duschten, gingen nackt ins Bett und schliefen ein. Meine abschließenden Gedanken waren, wie viel Spaß es heute gemacht hat und welche Spiele die Jungs für morgen geplant hatten.

Hinzufügt von:
Datum: September 21, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.