Heiße Mädels Ficken Sich In Den Arsch

0 Aufrufe
0%


Entrückung (r?p‘ ch?r). n. 1. ein Zustand freudiger Begeisterung. 2. eine mystische Erfahrung, bei der die Seele von überwältigenden Emotionen verschlungen und zur Erkenntnis göttlicher Dinge erhoben wird. 3. Umzug einer Person an einen anderen Ort oder Bereich; insb. In der christlichen Eschatologie die leibliche Aufnahme eines Christen in den Himmel. (Vom lateinischen raptus, wegnehmen und vergewaltigen…)
ENTSPANNUNG VOM MONDLICHT
durch Zweckmäßigkeit
Ich habe ihn aus seinem Zimmer geholt, während er schlief. Es ist nicht so schwierig, wie es sich anhört. Ich steckte meine Gedanken in seinen Körper, zwang ihn in einen tiefen Schlaf und zog ihn dann leise aus dem Fenster, während seine Eltern schliefen. Ich habe ihn hierher gebracht, mitten im Wald eines Nationalparks, wo kilometerweit niemand war, ein kleiner Campingplatz für Wanderer, größtenteils mit unbeschnittenem Gras bedeckt. Er wachte in seinem Schlafanzug auf, als ich seine Socken und Schuhe auszog, um in den Himmel zu schauen, den die Bäume uns sehen ließen.
Die Sterne leuchteten hell im Himmelskreis über uns; Minute für Minute verging eine heiße Sommernacht.
Er schnappte nach Luft, als ihm klar wurde, dass er sich auf der Ladefläche eines Pick-ups befand und nicht zu Hause im Bett. Und neben ihr lag ein fremder Mann und schaute zu den Sternen. Er konnte sie nicht sehen – er brauchte seine Brille. Als ich sah, wie ihr der Gedanke durch den Kopf ging, hielt ich sie in meiner Hand – ich hatte sie vorhin vom Nachttisch genommen und jetzt gab ich sie ihr. Sehen Sie den Hellen da drüben? Es ist wahrscheinlich ein Planet. Vielleicht leuchtet der Mars sehr hell. Er hob den Kopf, als die Sterne wieder leuchteten. Er kam langsam wieder zu Bewusstsein, benommen.
Bitte vergewaltige mich, sagte er plötzlich.
Das hat ihn aufgeweckt. Plötzlich tauchten Fragezeichen in seinem Kopf auf. Ich habe nicht darüber nachgedacht – warum habe ich es gesagt? Wer ist dieser Mann? Aber ihre Lippen fuhren wieder fort: Bitte, ich möchte, dass du mich vergewaltigst. Bitte. Sein Gehirn schrie NEIN aber das Wort erreichte seine Lippen nicht.
Weil ich es nicht zugelassen habe.
Mein Stativ war bereits aufgestellt, mit einer digitalen Videokamera, die auf einer Grasfläche montiert war, die vom Mondlicht, das durch die Bäume schien, gut beleuchtet war. Noch ein paar Tage bis zum Vollmond. Unwillkürlich stand sie in ihrem wunderschönen grünen Pyjama auf und stieg hinten aus meinem (Mietwagen-)Pickup und trat buchstäblich ins Rampenlicht. Während sie einen erotischen Tanztanz aufführte, schaltete ich die Kamera ein und konzentrierte mich auf sie. Ich kam zu mir zurück, sah ihr beim Tanzen zu.
Sein Verstand konnte nicht glauben, was er tat. Er konnte seinen Körper nicht stoppen. Etwas kontrollierte seine Muskeln. Ich war…
Ich bin eine Art Hellseher. Ich kann den Körper einer Person mit meinem eigenen Geist kontrollieren und fühlen. Weil der Geist im Gehirn ist, kann ich oft auch ihre Gedanken spüren, aber das Gehirn ist oft zu komplex, um die Gedanken oder Gefühle von jemandem zu ändern. Mit besonderen Umständen benötigen sie eine besondere Zeit in ihrem Leben.
Ich gebe dir etwas, was du wirklich willst, sagte ich und rieb meinen Schritt. Er setzte sich auf und zog seine samtgrüne Pyjamahose aus, dann schüttelte er rhythmisch seinen Hintern sowohl mir als auch der Kamera entgegen.
Ihr Gehirn sagt Nein er schrie. Schneiden Sie es aus Lass ihn mich nicht vergewaltigen Oh mein Gott-oh-oh mein Gott-oh mein Gott…aber es erreichte nie ihre Lippen.
Ich weiß, dass du nicht siehst, was ich dir gerade gebe. Ich weiß, dass du denkst, dass es schmerzhaft ist. Aber heute Nacht wirst du wiedergeboren und ich werde deine Vaterfigur sein. Ich sagte. Dann wird es euch allen besser gehen, wie einer kleinen Nadel, die einen Moment lang schmerzt, aber euch für den Rest eures Lebens besser macht.
Er war nicht getröstet. Nun, es ist Zeit, meine perversen Ambitionen loszuwerden, richtig?
Daddy, bitte vergewaltige mich, zwang ich sie zu sagen. Was ist los mit mir? Ich will, dass du meine kleine Fotze vergewaltigst, meinen zwölfjährigen kleinen Dreckskerl, sagte sie und zog ihr kleines weißes Höschen eng an ihren weißen Arsch. Nicht mein Arsch, alles andere als mein Arsch So sollte es nicht sein Sein Verstand schrie, schrie, versuchte seine Beine, seine Arme, irgendetwas zu bewegen. Aber es ist alles abgeschnitten.
Wie in Träumen: Wenn Sie in einem Traum wandern, wandern Sie normalerweise nicht im wirklichen Leben. Es gibt eine Reihe von Chemikalien, die verhindern, dass Ihr Gehirn Ihren Körper beeinflusst. Und ich spielte mit schlafenden Menschen, bis ich diese Chemikalien kontrollieren konnte, damit ich verhindern konnte, dass ihr Gehirn ihren Körper beeinflusste. Er kam jedoch ein wenig, und sein Atem ging schwer, und seine Augen begannen zu tränen.
Aber ich war in seinem Kopf und er war bereits meiner. Das Mädchen im Inneren war von der Idee verblüfft und rief NEIN in irgendeiner Weise. Aber was dabei herauskommt, ist: Ich will, dass du meine Muschi mit Sperma füllst. Ich will dein Baby, ich will das Baby deines lieben Vergewaltigers, und ich hoffe, dein Baby vergewaltigt jeden Tag seine Mutter. Was haben Babys damit zu tun? — offenbar hat ihm seine Mutter nie von Vögeln und Bienen erzählt.
Er warf sein Pyjamahemd ab – oh diese wundervollen angehenden zwölfjährigen Brüste – und zitternd vor Vergnügen sah er mir in die Augen, als er zum ersten Mal ihre Brüste rieb. Sein Körper reagierte auf seine Berührung und sandte Wellen der Freude an dieses Gehirn. Wie gesagt, der Körper beeinflusst das Gehirn: und jetzt war es nicht nur ein Nein Es war in seinem Gehirn, aber ein tief sitzender Teil von ihm, der durch die Evolution in die Psyche hineingeboren wurde, schob diese Schreie beiseite. Der wütende Dämon in ihm fing an, auf ein deutliches Ja zu antworten … und ich konnte mich jede Sekunde erschrecken, als er sich fragte, was ich tun würde. Warum liebe ich das so sehr?
Ihre Hand glitt fast reflexartig an ihrer Klitoris hinunter, als sie sich nach vorne lehnte und langsam ihr kleines Höschen abzog und ihr kleines geschrumpftes Arschloch und ihre zwölfjährige jungfräuliche Muschi auf der Videokamera zeigte – nicht wirklich meine Tat. Aber ich zwang sie dazu, rieb sich und fühlte wunderbare, angenehme Empfindungen.
Ich stieg aus diesem Höschen, jetzt nackt bis auf diese süße kleine Brille, trat in den Rahmen und betrachtete die Beule in meiner Hose. Tränen liefen ihr immer noch übers Gesicht, als das hilflose Mädchen in ihr von meinen und ihren eigenen aufkeimenden Hormonen herausgedrückt wurde.
Papa, liebst du mich? sagte er, während er meinen Schritt betrachtete. Ich antwortete nicht, also rieb sie die Schwellung und sagte: Daddy, ich möchte sehen, wie sehr du mich liebst. Ein kleiner Teil von ihm war entsetzt, als er meinen Gürtel öffnete, meine Hose und Unterwäsche herunterzog und meinen Penis auf und ab streichelte. Seine rechte Hand wandte sich seiner Katze zu, als er anfing, meinen Schwanz auf und ab zu küssen. Er wusste, dass er nichts tun konnte, um mich aufzuhalten, und er hatte schreckliche Angst davor.
Es ging in seinen Mund. Aber der Muskel ist leicht zu kontrollieren, also übersprang ich die Vorbereitung und ging direkt nach unten, tief in seine Kehle, um seine Kehle und unwillkürliche Muskelbewegungen zu unterdrücken. Mmm, sagte ich, als ich nach unten ging. Ich griff nach ihrem kleinen braunen Haar und zog es fast ganz heraus, aber auch ganz, um es wieder zurückzuschieben. Er würgte stumm meinen Penis, die Augen geschlossen, und versuchte so zu tun, als wäre alles nur ein Traum. Er konnte nicht atmen und begann das Bewusstsein zu verlieren, als ich ihm hart auf die jugendliche Kehle schlug; er konnte einfach nicht atmen. Kurz bevor sie ausrutschte, sprang ich heraus und zwang ihre Lungen, sich auszudehnen, und sie sprang plötzlich nach vorne, völlig erwacht, nach Luft schnappend, nur um meinen Schwanz wieder in ihrer Kehle vergraben zu finden, fickte, fickte, fickte ihr Gesicht, würgte an dem Schwanz , bis ich fast wieder ohnmächtig wurde, also ging ich nach draußen und zwang ihn, zu sich zu kommen.
Es ist so perfekt, auf die Kehle eines kleinen Zwölfjährigen zu schlagen, ohne Erbrechen oder starkes Würgen oder so, nur Sie, weit und tief geöffnete Kehle, schlagen mit jedem Schlag härter zu. Ich wiederholte den Vorgang noch einmal. Und wieder. Jedes Mal vergewaltigte ich ihre Kehle bis zur Ohnmacht, und dann brachte ich sie zurück.
Ich dachte, ich sollte es einfach noch einmal tun. Chancen gibt es in diesem Alter, in diesem verletzlichen Alter nur, wenn es um die eigene Psyche geht und nur unter starkem emotionalen und körperlichen Stress. Ich vergewaltigte seine Kehle noch einmal, schlug ihn noch einmal hart und schnell, und als er wieder bewusstlos wurde, zog ich ihn heraus und ließ ihn wieder atmen. Er schnappte nach Luft, schnappte nach Luft und – Bingo.
Er war verwirrt, als er die Luft einatmete. Sein Verstand war geöffnet und er war mein, wirklich mein, meine normale Kontrolle erreichte seinen Verstand. Ich habe schnell gearbeitet, als er außer Atem war – du atmest nur ein paar Minuten, zehn Sekunden, und er verschwindet.
Ist es Hypnose? Oder ist es das Stockholm-Syndrom? Nun, mit einem Hellseher wie mir ist dies das beste Werkzeug der Welt: Sie können den Geist selbst für nur wenige Sekunden umschreiben. Ich habe Samen mit hohem Stoffwechsel und Samen gepflanzt, die ihre Brüste wachsen lassen, Samen, die ihre Augen richtig wachsen lassen, so dass sie in ein oder zwei Jahren keine Brille mehr braucht, während sie wächst. Sie würde schön, sportlich, wohlhabend sein – und ich verbrachte die meisten verbleibenden Sekunden damit, ihre kreativen Fähigkeiten und ihre Intelligenz zu stärken und sie so intelligent wie Einstein zu machen. Ich hatte keine Zeit, ihm all meine psychischen Fähigkeiten zu geben – das tue ich nie –, aber ich gab ihm die Fähigkeit, die Emotionen derer um ihn herum zu fühlen. Er hatte vor nichts Angst – nicht vor seinesgleichen, nicht vor der Dunkelheit, vor mir, vor nichts.
Und dann war sein Geist nicht mehr offen, er hatte sich abgeschaltet. Aber meine Änderungen waren am Werk. Ich konnte sie in deinem Kopf fühlen. Er wurde kreativer, intelligenter, begann die Welt tiefer zu sehen, sich selbst zu sehen. Ihr Atem veränderte sich von dem eines Ertrunkenen zu dem eines Wiedergeborenen. Er sah mich mit großen, strahlenden Augen an und sagte: Ich wusste nie – oh mein Gott – die Welt ist so groß und ich kann sie fühlen – alles davon. Seine Worte sind nicht meine. Ich kontrollierte nicht länger seine Worte oder zwang diese lähmenden Chemikalien, in seinem Kopf zu zirkulieren.
Er wachte auf. Einmal. für alle.
Schau, du denkst, ich bin nur ein Perverser. Und ich. Aber mehr als das. Er ist jetzt der klügste Schüler seiner Schule. Er wird der nächste Einstein sein und es nie bereuen. Sie wird nie wieder Angst vor der Dunkelheit haben, unbeliebt sein oder sich einsam fühlen. In meiner Dunkelheit brachte ich ein blendendes Licht in die Welt. Wenn ich eines Tages sterbe, werde ich für das, was ich getan habe, in die Hölle kommen: aber meine Taten waren richtig, und selbst Gott wird es mir nicht nehmen. Dies ist meine Leinwand, meine Chance, Schönheit in eine ansonsten dunkle und karge Welt zu bringen.
Ich ließ ihren Blick in den Kosmos schweifen, als der Vollmond die Bäume lichtete. Die Kamera funktionierte noch, als ich ein paar Atemzüge machte und alles für ein paar Momente inhalierte. All die wissenschaftlichen Lektionen darüber, wie weit entfernt diese riesigen Sterne waren, und er begann nun, die Größe der Erde und der Welt zu begreifen. der Kosmos drumherum. Schließlich erwischte er mich und umarmte mich fest und sagte: Danke Papa. Du hattest Recht – es ist wie ein kleiner Schuss und dann ist alles besser. Wieder seine Worte, nicht meine. Ich musste nicht mehr. Sie vergoss Freudentränen auf meiner Schulter.
Natürlich war ich immer noch hart, aber das war sein Moment, um zu glänzen, also schaute ich mit ihm zu den Sternen hoch und hielt ihn fest. Schließlich küsste er mich auf die Lippen wie ein echter Erwachsener – der er war – auf meine Hüften. Mit einer Hand zwischen ihren Beinen und der anderen zwischen ihren Brustwarzen sagte sie: Das wolltest du mir also zeigen, hm? Es fühlt sich so gut an.
Ich konnte nichts mehr sagen, ich musste ihre Hüften in meinen Mund ziehen und ihren Kitzler beißen. Ich versuchte, meine Zunge in sie zu drücken, aber sie hatte einen sehr engen jungfräulichen Kopf. Aber ich fühlte immer noch seine Gedanken und konzentrierte mich darauf, woher all die Lustsprünge kamen, und ich genoss den Geschmack absolut. Ich legte ihn auf den Rücken, mein Gesicht immer noch zwischen seinen Beinen vergraben, bis ich spürte, wie Neugier in seinem Kopf aufstieg.
Er legt mich wieder auf die Knie und los geht’s, allein: Er nimmt mich in den Mund. als Freiwilliger. Kreativ. Seine kleinen Augen funkeln geschickt durch seine Brille, während er mich und die Kamera ansieht. Es sieht so süß darin aus. Wenn sie älter wird, werden ihre Augen wieder normal und sie wird wie ein Supermodel in den Vierzigern aussehen. Und sie ist jetzt schön. Absolut schön und kreativ und erstaunlich und total in mich verliebt. Es tut mir so leid, dass ich keine Zeit hatte, ihnen psychische Kräfte wie meine zu verleihen. Vielleicht braucht es einfach Übung. Mmm, Dad, sagt sie aus freien Stücken, während sie an meinen Eiern lutscht. Kannst du das tun, was du vorher getan hast, Dad? Würgst du mich?
Ich legte mich auf den Rücken und legte ihn in einer 69er-Position auf meine Brust. Und ich packte sie an ihrem sandbraunen Haar und zwang ihr kleines, sommersprossiges Gesicht, drückte meinen Schwanz in ihren Hals. Oh, er würgt, weil ich nicht mehr in seinem Kopf bin, aber er lernt bald, dieses Gefühl zu ignorieren und es wie einen Star zu nehmen. Ich pumpe ihre Kehle immer schneller und sie würgt immer mehr und plötzlich schiebe ich meine ganze Länge in ihre Kehle, nage an diesem süßen kleinen Klischee, berühre ihr kleines Arschloch. Ich konnte es nicht mehr ertragen, als ich ihren Hals gefickt bekam und ich begann, tief in sie zu ejakulieren, indem ich es ihr in den Hals spritzte, während mein ganzer Schwanz in ihrem Mund vergraben war. Es ist da und saugt jeden letzten Tropfen meines Schwanzes, um es zu genießen. Aber er fühlt etwas Seltsames. Mein Schwanz wird nicht weich.
Ich kontrolliere meinen eigenen Körper genauso wie ich den Körper eines anderen kontrollieren kann; Ich kann Sekunden, drei und vier Sekunden gehen, bis ich an die Grenze meiner psychischen Fähigkeiten erschöpft bin und ich anfange, ein bisschen Kopfschmerzen zu bekommen. Und jedes Mal die schwerste Entladungsladung, die der menschliche Körper erzeugen kann, Strahl um Strahl. Meine Tochter schaut in die Kamera, steht auf und schaut direkt hinein. Als ich auf die Knie gehe, sieht er mich an und sagt: Ich habe gerade meinen Vater zum Abspritzen gebracht Ich lächelte und umarmte ihn fest. So ragt mein Penis sinnvoll zwischen ihren Schenkeln hervor.
Hast du das ernst gemeint, Dad? Dass du mich auch in den Arsch fickst?
Ja Schatz, sagte ich. Ich würde gerne dein enges kleines Arschloch und deine kleine Fotze ficken.
Alles für dich, Dad. Ich möchte dir die Sterne zeigen, wie du es mir gezeigt hast. Und auf allen Vieren, Arsch hoch, bietet er sich an. Aber dieses Mädchen braucht ernsthafte Vorbereitungsarbeit.
Ich greife in meine Hose und ziehe die Flasche mit Öl und glatter harter Plastikluft heraus, die ich mitgebracht habe, öffne sie mäßig und reibe sie zwischen ihren Schamlippen. Mmm, sagt er, als ich ihn überrede, sich mit weit gespreizten Beinen flach auf sein Gesicht zu legen. Meine rechte Hand massiert ihre Schultern und drückt ihre knospenden Brüste unter sie; Ich drückte die Vibration zwischen dem Boden und ihrer Klitoris zusammen, als ich etwas Öl in ihre Arschspalte goss und es hinunterfließen ließ. Mein linker kleiner Finger geht zuerst langsam, sanft in jedes seiner Löcher.
Ich überprüfe deinen Körper noch einmal – dieses Mal nur, um jeden Schmerz aus einem der Löcher zu unterdrücken und nur das Vergnügen loszulassen. Ich verwende mehr Öl, während ich meinen Zeigefinger auf ihren Arsch und meinen Mittelfinger auf ihre Fotze drücke, und dann beginne ich, die lange Vibration in beide Löcher zu drücken und sie beide zu dehnen. Ich gurre vor Vergnügen, sie und ihren Arsch mit dieser Stimmung zu ficken. Schließlich lenke ich ihre Hand auf die Vibrationssteuerung unter der Vibration und drücke sie gegen ihre Klitoris, während sie meinen Schwanz schmiert und zwischen dem V kniet, das ihre Beine bilden, und meinen Schwanz auf diesen ausladenden Adlerhintern richten. .
Er fleht mich an – Daddy, fick meinen Arsch, steck in diesen engen Zwölfjährigenarsch Du geiler kranker Perverser, fick mich – FICK MEEEE Und da bin ich, in seinen schmutzigsten Stellen begraben, drücke tiefer, bis ich ihn vollständig ausfülle.
Ich gleite langsam heraus und drücke dann meine ganze Länge zurück mit einem mmmhmmmm von meinem kleinen Mädchen. Die Stimmung ist auf einer viel niedrigeren Einstellung, wenn sie anfängt aufzusteigen. Ich streckte die Hand aus, nahm die Kamera vom Stativ und legte sie ab, um die Bewegung zwischen ihren Beinen zu sehen, und drückte die Autofokus-Taste. Ich stopfe sein kleines Arschloch, während ich diese das ist so gut Daddy-Hose trage, und ich ficke ihn härter. Ich schnappe ein paar Mal nach der Kamera, bevor ich sie wieder auffülle, spucke in sein offenes Arschloch, und es scheint ihm wirklich zu gefallen. Dann nehme ich die Kamera und halte sie vor ihn, damit er sie dabei erwischen kann, wie sie mit diesem wunderschönen Lächeln starrt, und ich pumpe ihren Hintern und sie sagt: Ja Ja Ja sie quietscht.
Das ist der beste Teil des Videos, der Teil, der mich immer wieder zurückkommen lässt. Er schaut in die Kamera und sagt: Daddy fickt mein kleines zwölfjähriges Arschloch, genau so, wie es sein sollte. Es fühlt sich sooooo gut an. Ich liebe ihn, ich liebe ihn, ich liebe meinen Vater und ich liebe den Schwanz meines Vaters . begraben in meinem arsch klein auf meinen arsch Ich bin ein Loch Als ich ihn härter ficke, redet er mit diesem hinreißenden Lächeln weiter schmutzig in die Kamera. Siehst du, wie schnell er fährt? Das bedeutet, dass mein Vater ejakulieren wird. Das heißt, ich bin ein braves Mädchen, das meinen Vater an meiner engen kleinen Fotze verschwendet.
Mein Schwanz erfüllt mich mit Emotionen, als ich ihn endlich abziehe und rolle und meinen befleckten Schwanz auf sein Gesicht richte. Sie springt nicht eine Sekunde lang, während sie bis zu ihrer Kehle saugt und dann mit beiden Händen pumpt, an ihrem Kopf saugt und diese Stelle direkt unter ihrem Kopf leckt. Sie sieht so umwerfend aus, dass ich mich nicht davon abhalten kann, über ihr wunderschönes kleines Gesicht zu ejakulieren, ihren winzigen Mund zu stopfen und ihre süße kleine Brille und ihre sommersprossigen Wangen zu bedecken. Ich nehme die Kamera für eine Ich-Perspektive, während ich John seinen Mund zeige, der eine ehrliche Spermalache ist. Er schluckt jeden Tropfen da rein und saugt dann alles aus meinem Schwanz heraus.
Jetzt Papa, du musst mich abspritzen. Und du musst mit mir abspritzen, tief in meiner Fotze. Ich kann ein bisschen Kopfschmerzen spüren und das ist das Ende von uns, also möchte ich, dass es perfekt wird. Lass uns zusammen die Sterne sehen.
Ich zwinge meinen Penis, eine weitere Ladung zu erzeugen, und er schwillt über seine gesamte Länge an, während ich an seiner Eichel sauge.
Ich stellte die Kamera wieder auf das Stativ und richtete sie auf ihn, drückte ihn wie ein Missionar, während er zwischen seinen Beinen auf dem Boden lag. JA VATER Sie schreit. und er schlang seine Beine um mich und hielt mich ganz drinnen und genoss das Gefühl. Einen Moment lang war ich besorgt, dass es vom Eingang kommen würde Aber sie ließ los und ließ mich anfangen, sie zu ficken. Daddy, ich will sie tief in meiner Fotze haben. Du musst mich stopfen.
Es ist so schön, dass ich nicht widerstehen kann. Jetzt ist ihre Muschi wirklich aktiv und bereit und spürt, wie die Lust sie durchströmt; jetzt fühlt er wirklich all das Vergnügen, das er tun muss.
Ich tue etwas, was ich normalerweise nicht tue, und teile ihm meine Gedanken mit. Er fühlt sich jetzt ein, also kann er mich fühlen, ich kann ihn fühlen, ich verbinde mich und wir fühlen alles zusammen. Wir verlieren uns emotional und körperlich ineinander, während ihre winzige, attraktive Form um mein riesiges Glied schrumpft. Und wir machen Liebe, wir machen Liebe, und wir machen die süßeste Liebe, weil er mir gehört und ich ihm gehöre. Plötzlich stand mir jedes kleine Detail zur Verfügung, das ihn verrückt machte, und als ich in sein Engelsgesicht sah, spürte er, wie sehr ich seine süße enge Fotze liebte. Als die Zeit verging, krallten wir uns beide die Fingernägel in die Schultern – wie lange haben wir uns geliebt? Ich weiß nicht, es ist mir egal. Das Band sagt nur sechzehn Minuten, wenn du es wissen musst – sechzehn Minuten Glückseligkeit, als ich es hart, schnell und nicht zu tief pumpte, genau so, wie er es wollte, genau das, was er brauchte.
Sie spürt, wie ich mich nähere und gerade als ihr Orgasmus beginnt, sagt sie: Mach es, Daddy, komm in mich Jetzt sofort Daddy, komm in mich sagt. Seine Beine schlingen sich um mich und kneifen mich mit einem Todesgriff; Ich kann dem Befehl nicht widerstehen, und ich würde es nicht einmal tun, wenn ich könnte. Sein Orgasmus beginnt und löst meinen eigenen aus, ein Strahl von Sperma in ihm, dann spritzt er mich ab, er hat nur ein Wort – PAPA ihre Klitoris glüht vor Entzücken Und wieder sind wir in einem Moment in der Zeit eingefroren, Ewigkeit in einer Sekunde, ziehen uns zusammen und umarmen uns dann bei Sonnenuntergang.
Und dann verlor er das Bewusstsein – völlig bewusstlos, eingeschlafen. Ich ziehe ihr wieder ihre Kleider an, wische ihr die Ejakulation aus dem Gesicht und setze sie auf den Beifahrersitz, dann bringe ich sie zurück ins Schlafzimmer, wo ich sie hergebracht habe. Ich würde wirklich gerne bleiben können und würde ihm gerne eine Nachricht schreiben, in der ich ihm erkläre, dass ich mich in diesem Zustand auf einer Geschäftsreise befinde. Aber ihre Mutter wird sich schon über die Grasflecken auf ihrem Schlafanzug wundern. Und ich habe morgen Nachmittag einen Flug und kann nicht bleiben. Aber ich weiß, wenn ich wieder in der Nachbarschaft bin, wird er mich sehen und zu mir rennen, seine Arme öffnen und mit einem perversen Lächeln bereit sein, wieder von mir vergewaltigt zu werden. In der Zwischenzeit hat das Ass Quests und eine Welt zu heilen; es ist hell und perfekt und wird die Welt erleuchten.
Hat sich Ihr kleines Mädchen letzte Nacht in ein Supergenie verwandelt?

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 25, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert