Junger Mann Schlägt Großmutter Maria Jamma

0 Aufrufe
0%


Barbara Gordon (Batgirl) erwachte aus einem unruhigen Schlaf in einem fremden Raum, den sie nicht kannte. Er blickte auf die seltsame Decke über sich. Es sah aus, als wären Lüftungsschlitze in der Decke, aber ein helles Licht schien, sodass er nicht sehen konnte, was sich darüber befand. Was ihr dann klar wurde, war, was ihr fehlte… ihre Kleidung… und ihre rote Perücke. Nachdem sie mit ihrer Nacktheit fertig geworden war, bemerkte sie, dass sie auf einem Edelstahltisch lag, neben ihr schien ein riesiges Lineal zu stehen. Er wusste nicht, was er davon halten sollte.
Die Erinnerung an die letzte Nacht war noch verschwommen. Als ihr Alter Ego, Batgirl, erinnerte sie sich, dass sie versucht hatte, in ein angeblich geschlossenes Laborgebäude einzubrechen, um nach mehreren vermissten Frauen zu suchen. Eine seiner Quellen sagte, dass eine Gruppe von Wissenschaftlern Experimente an dort lebenden Menschen durchführte. Alles, woran er sich erinnern konnte, war ein helles Licht.
Als er sich mit riesigen Schritten seinem Zimmer näherte, spürte er plötzlich, wie der Raum erbebte. Sofort öffnete sich die Decke und das riesige Gesicht eines geschockten Mannes spähte herein.
Barbara legte einen Arm auf ihre Brüste und den anderen für Sex und ging in eine Ecke ihres Zimmers. Wer bist du und was hast du mir angetan? Der Mann antwortete: Alles, was Sie wissen müssen, ist, dass ich ein Wissenschaftler bin und das haben wir Ihnen angetan, es sollte ziemlich offensichtlich sein.
Ich denke, Sie können mich ‚C‘ nennen, wenn Sie wollen, fügte er hinzu.
Barbara war geschockt. Der Mann sprach erneut: Miss Gordon, Batgirl, es ist nicht nötig, sich zu verhüllen, ich bin es, der Sie geschrumpft und hierher gebracht hat, und ich habe Sie nackt gesehen, wie Sie jetzt sind. An den Tisch zurückzukehren, damit ich meine Prüfung abschließen kann, wird die Dinge für alle einfacher machen.
Als Barbara erkannte, dass ihr im Moment nicht viele Möglichkeiten blieben, stand sie auf und ging auf den Tisch zu…
..Barbara ging zum Tisch, C konnte nicht umhin, ihre perfekte athletische Statur zu bewundern. Vor ihrem plötzlichen Größenverlust war Barbara 1,60 m groß und hatte große, feste Brüste. Sie schätzte, dass sie wahrscheinlich im Bereich von 34 c lagen, als C ihr altes Ich war. Als sie sich dem Tisch näherte, C ‚ bewegte sich ihren Körper hinunter, ihre schwankenden Hüften und das kleine schwarze Haar direkt über ihrem Geschlecht. Er betrachtete das Stück Haar.
Barbara stand am Tisch. Miss Gordon, legen Sie sich bitte auf den Rücken, sagte C. Barbara gehorchte. C überprüfte seine Vitalfunktionen und überprüfte erneut seine Größe. Falls Sie sich über Miss Gordon wundern, Ihre aktuelle Größe beträgt knapp 8 Zoll. Ihnen geht es gut und ich darf sagen, sexy Babe, fügte C hinzu.
Barbara setzte sich nervös an den Tisch. Ich bin keine Puppe, ich bin eine lebende Person C antwortete: Oh, du bist so lebhaft, aber für alle intensiven Zwecke bist du eine Puppe … rede, steh vom Tisch auf und sag ihr, sie soll aufstehen. An diesem Punkt stand sie auf, als ihr das klar wurde der widerstand war zwecklos……
… Als sie aufstand, wurde Barbara angewiesen, sich in die Mitte ihres Zimmers zu stellen und ihre Arme an ihre Seite zu legen. C‘ nahm ihren Finger und bewegte ihn sanft von der Spitze ihres Kopfes nach unten an ihrem Körper und stellte sich zu ihren Füßen. Barbara zitterte, als sie über ihre Brüste strich und ihre Brustwarzen stellten sich sofort auf. Barbara konnte es auch fühlen. Das Die Katze wurde nass und kribbelte. So sehr sie es auch hasste, sie war unglaublich erregt. .
C lächelte, als sie Barbaras Reaktion auf seine Berührung sah. C nahm dann seinen Finger und fing an, ihn die Rückseite ihrer Beine hinauf, über ihre Hüften und ihren Rücken hinauf zu streichen. Dabei sagte C zu Barbara: Sie sollten wissen, dass eine Nebenwirkung des Schrumpfungsprozesses ein gesteigerter Sexualtrieb ist. Sie haben jetzt den Sexualtrieb einer normalen erwachsenen Frau, aber im Körper einer Puppe. C fügte hinzu: Nachdem ich das Batgirl-Kostüm angezogen hatte, war ich angenehm überrascht, als ich feststellte, dass Sie Barbara Gordon waren. Unsere Scouts hatten Ms. Gordon als einen unserer zivilen Gäste ausgewählt, also haben wir wohl nur eins für zwei bekommen. Es wird viel Spaß machen. .
Was wirst du mit mir tun? , fragte Barbara. Du wirst es bald herausfinden, sagte C. Aber zieh das zuerst an, fügte er hinzu. C hat mehrere Ledergürtel mit Metallschlaufen auf den Boden von Barbaras Zimmer gelegt. Der dicke geht um deine Taille, die beiden langen dünnen gehen respektvoll hinter dich und zwischen deine Brüste und werden am Kragen gebunden. Ich denke, du weißt, wohin die Leine geht.
Barbara legte die Gurte an und hörte, wie sie beim Anlegen einrasteten. Was wird jetzt passieren? , fragte Barbara. Ich werde dich jetzt zu deinen Freunden bringen, sagte C. Welche Freunde… C unterbrach ihn. Keine Sorge, es ist nicht Batman oder Wonderboy, unser Schrumpfungsprozess funktioniert nicht bei Männern, wir denken, es hat etwas mit Chromosomen zu tun. Aber vertrau mir, du wirst deine Freunde lieben.
C holte Barbara aus ihrem Zimmer und begann mit ihr zu gehen, bewunderte sie wieder, während sie ging. Ich muss sagen, Miss Gordon, ich liebe dich noch mehr, bevor sie aufsteht. Sie deutete auf das Batgirl-Team. und in der Ecke des Riesenzimmers befindet sich eine Perücke. Barbara wusste nicht, was sie erwarten würde, als sie das Riesenzimmer verließen, gingen sie einen Korridor entlang und betraten ein Zimmer, das wie eine Einzimmerwohnung aussah. Das sind meine Hütten und deine Freunde sind schon hier. C, sagte er. Oh, fast hätte ich es vergessen, sagte C und legte etwas an, das wie Barbaras Halsband aussah. Was soll das, denn ich bin kein Hund, sagte Barbara. als er die Leine ergriff. Du wirst es gleich herausfinden, sagte C.
Als sie durch den Raum gingen, weitete sich Barbaras Mund vor Schock und Erregung. Am Tisch gegenüber von Cs Bett gab es noch ein Zimmer für Barbara, aber dieses hier war anders. Der obere Teil des Raums war mit Trennwänden bedeckt, mit 3 Massivholzwänden und einer Glaswand, die Cs Bett zugewandt war. Es gab kleinere Räume außerhalb des Hauptraums, aber es waren die im Hauptraum, die Barbaras Gefühle überwältigten.
Barbara schaute auf Cs Hand und konnte nicht glauben, was sie sah. In der Mitte des Raumes stand eine neun Zoll große (etwas größere als die anderen) Catwoman. Es gab eine 8 Zoll große Wonderwoman, die an eine Stange in der Ecke des Raums gebunden war, ein etwas kleineres Wondergirl (jüngerer Kumpel) und ein gleich großes Supergirl. Alle drei sind genauso angezogen wie Barbara.
Meine Damen, hier ist ein weiterer Gast, Miss Barbara Gordon… ich meine Batgirl. Ich hoffe, Sie werden Spaß mit ihr haben, sagte C, als er Barbara in ihr neues Zuhause führte. Catwoman packte Barbara an der Leine, als Barbaras Füße den Boden berührten. Catwoman bemerkte den schockierten Ausdruck auf Barbaras Gesicht und Barbaras vollständig erigierten Brustwarzen und sagte: Das wird perfekt … Catwoman genoss den Moment und C begann sich auszuziehen ….

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 29, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert