Lesben Lecken Sich Gegenseitig Aus

0 Aufrufe
0%


Vorwort
Unser Held in dieser Geschichte ist Tom, ein 30-jähriger ehemaliger Footballspieler, der auf der Suche nach Gelegenheitsjobs für Freunde oder Menschen, die er im Laufe der Jahre kennengelernt hat, um die Welt reist.
Nach einem Achillessehnenriss ist er im Ruhestand, aber es geht ihm gut.
Oh, und er liebt Damen
Episode 1
Eine langjährige Freundin, Maggie, bat Tom, ihr bei einem Junggesellenabschieds-Abenteuerwochenende in ihrem Landhaushotel in Südengland zu helfen. Kam gegen 17.30 Uhr am Ende eines heißen Sommertages an. Trotz der Tageszeit ist die Temperatur in den siebziger Jahren noch in Ordnung.
Die Straße zum Hotel ist eine gute halbe Meile durch Weiden und Wälder. Tom steht auf, öffnet das Dach seines roten Sportwagens und steuert auf den Empfang zu. Einmal drinnen, beruhigt sich die Lage, aber nicht für lange. Als ich den Check-in-Vorgang beendete und die Zimmerschlüssel bekam, kam ein großer Reisebus heraus und rief ungefähr 30′ Twenty Something? Junge Damen gehen von Bord und betreten lachend und klatschend den Empfangsbereich. Tom fallen sofort ein paar echte Schönheiten auf und überlegt, welche er sich an diesem Abend ansehen soll.
Die Unterhaltung an diesem Abend ist ein ?Tarzan-Abenteuer? bis zur Vorderseite des Hotels im Wald über den Rasen. Die meisten Mädchen werden Tarzan in der Hauptgruppe zu Fuß jagen, aber eine aus der Gruppe, Rita, erholt sich von einer Knöchelverletzung, also bat Sara Tom, dafür zu sorgen, dass er genauso viel Spaß hat wie der Rest der Party.
Tom kehrte wie angewiesen um 19:00 Uhr zur Rezeption zurück, und wieder herrscht echte Aufregung, als sich die gesamte Gruppe versammelt, bevor sie sich auf den Weg machen. Die Szene ist ziemlich ablenkend, da alle Mädchen kurze Röcke, Bikinioberteile, aber trägerlose Hälse und Turnschuhe tragen. Tom fragt sich, wie viele Mädchen keine Höschen unter ihren Röcken tragen würden, und er spürt, wie sein Penis bei dem Gedanken zuckt.
Bald versammelt sich die Hauptgruppe von etwa 15 Mädchen und wird von einer Amazonen-ähnlichen großen Gestalt des Hotelpersonals geführt, um ihr Abenteuer zu beginnen. Nachdem sie gegangen sind, sieht Tom zuerst ein bekanntes Gesicht. Maggies Tochter Fran. Sie ist zwar erst 18 Jahre alt, sieht aber umwerfend aus. Ihr enges T-Shirt tut nichts, um ihre großen Brüste zu verbergen und keinen BH zu tragen; Der kurze blaue Rock bringt ihre langen schlanken Beine perfekt zur Geltung. Sie hat langes kastanienbraunes Haar, das für den anstehenden Job zusammengebunden ist, und ein wirklich lächelndes Gesicht.
?Hallo Tom. Mit wem haben wir es heute Abend zu tun, Rita? Fran stellt eine sehr interessant aussehende Blondine vor. Er kann als zierlich bezeichnet werden, er ist kleiner als 1,80 Meter, hat aber eine tolle Figur und ein attraktives Lächeln. Sie darf nicht älter als 19 Jahre sein und ihre langen blonden Haare sind zu einem Pferdeschwanz zurückgebunden.
Hallo Fran. Hallo Rita.? Er antwortet und ein ?Hallo Tom? Von Rita, die das gleiche Outfit wie die Hauptpartei trägt und dafür Brüste und Beine hat. Ich frage mich, ob er ein Höschen hat?
Auf dem Weg aus der Rezeption verschwindet die Hauptgruppe zwischen den Bäumen auf der anderen Seite des Rasens und Fran geht in die gleiche Richtung. Als sie jedoch die Baumgrenze erreichen, bringt Fran sie zu einer Strickleiter und beginnt zu klettern, anstatt den Wald zu betreten. Wie üblich bietet Ritter Tom Rita an, den nächsten Schritt zu tun, und während sie klettern, schaut Rita auf, um ihren Verdacht zu überprüfen Und er ist eigentlich keines von beidem, also sieht er zwei perfekt enge Ärsche und ein Paar pralle, junge, pfirsichförmige Fotzen; einer ist rasiert und der andere hat einen schönen, blonden, lockigen Busch.
Als Tom zu klettern begann, hatte Fran bereits den Holzsteg erreicht, der in die Wipfel der hohen Bäume gebaut war. Genieße die Aussicht, Tom? Scherzhaft.
?Sicher sein? Er antwortet, indem er einen letzten Blick auf Ritas Kleidung wirft, bevor er die Spitze erreicht.
Während Tom die Leiter hinabsteigt, führt Fran den schmalen Holzsteg oben auf den hohen Bäumen entlang. Hundert Meter später öffnet sich der Durchgang auf eine Plattform vor einem großen Baumhaus, das noch geöffnet werden muss. Umgeben von 4 Fuß hohen Glasscheiben, die von einer hölzernen Brüstung gekrönt werden, überblickt die Plattform eine etwa 30 Fuß tiefer liegende Lichtung im Wald. Es sind ein paar Tische und Stühle verteilt. Die drei gehen zum Rand der Plattform und lehnen sich an das Holzgeländer, um in eine kreisförmige Öffnung zu schauen. Tom ist in der Mitte, Rita zu seiner Linken und Fran zu seiner Rechten.
Die Öffnung wird durch das schwindende Tageslicht beleuchtet. Eine schattenhafte Gestalt entzündet ein Feuer direkt am Rand des Bereichs, den es beleuchtet. Sie erhöhen die Gruseligkeit der Szene, wenn die Flammen verdunkelt werden, aber sie verbessern die Beleuchtung ein wenig. Als das Feuer heller brennt, erscheint die Figur wie Tarzan und trägt nur einen Lendenschurz. Eine große Einheit oder etwa 6? 2? groß und offensichtlich arbeitend; Sein Bizeps und sein Sixpack beweisen es.
Bald wirst du Tarzan in deiner Offenheit und ?Tribe? Es sitzt im Kreis um ihn herum. Ich brauche jetzt zwei sexy Freiwillige? sagt Jane. ?Ihr beide?? fragt sie und zeigt auf die beiden zierlichen Blondinen, die den ganzen Abend über recht freundlich waren. Die beiden Mädchen stehen auf und gehen auf Jane in der Mitte zu. Sie sind ähnlich groß, etwa 1,67 m, schlank und haben eine wunderbare Form. Als sie sich an Jane wenden, bringt sie sie zusammen, um sie zu informieren. Wenn das erledigt ist, geht sie zu einer großen Kiste am Rand der Öffnung, hebt den Deckel an und drückt etwas, um rhythmische Stammesmusik aus den Lautsprechern in der Umgebung zu spielen.
Dies ist das Zeichen dafür, dass zwei Freiwillige, Chrissie und Sam, gemeinsam einen intimen Tanz beginnen. Sie fangen an, sich gegenseitig mit provokativen Gesten die Fotzen, Brüste und engen Ärsche zu streicheln. Im Laufe des Tanzes werden die beiden immer mehr miteinander verflochten. Als sie zu Boden fielen, musste sich ein BH-Verschluss gelöst haben. Für jemanden, der tolle Brüste hat, muss diese kleine Chrissie mindestens 34 °C haben. Deshalb ist es noch nicht vorbei, Sam zieht seinen BH aus. Viel kleiner als Chrissie auf dem Gipfel, aber perfekt geformt und sehr keckes ?Skispringen? Brustwarzen.
Die Bodenshow beginnt eindeutig die gewünschte Wirkung zu haben, da jeder sehen kann, wie sich die Vorderseite von Tarzans Löwendecke langsam zu heben beginnt.
Nachdem das Löwentuch jetzt extrem gedehnt ist, kniet Sam vor ihm, greift nach einem Messer, das Jane ihm hätte geben sollen, und zieht es mit einem einzigen Schlag der scharfen Klinge heraus. Ein plötzlicher Seufzer kommt von allen Mädchen auf der Lichtung.
Ähnliche Seufzer kommen von den Mädchen, die bequem an den Glasscheiben am Rand der Plattform gelehnt nach unten blicken.
Gott, schau dir die Größe dieses Hahns an, ist er zu groß? Rita quietscht.
?Magst du große Schwänze?? Er fragt Fran.
Normalerweise würde ich ja sagen, aber ich wusste nicht, dass es Schwänze dieser Größe gibt Wieviel denkst du?
Nun, ich habe gute Autorität, von jemandem, der es wissen sollte, das sind etwas mehr als elf Zoll. Frank antwortet.
?Verdammt Und ist das nicht nur die Länge? Umschauen; das wäre genauso herausfordernd. Es ist so unfair, dass ich wünschte, ich wäre dabei?
Würdest du es nehmen, wenn du unten wärst? Fran fragt Rita.
?Nicht sicher? seine erste Reaktion war dann ?Wahrscheinlich Möchten Sie die Gelegenheit Ihres Lebens nicht verpassen?
Nun, ärgere dich nicht darüber, dass du es verpasst hast. Außerdem habe ich eine sehr gute Autorität, dass Tom ziemlich gut hängt Nun habt Spass? genau hier? erklärte Frank.
?Ist das wahr?? fragt Rita, aber bevor sie antworten kann, warum kommst du nicht etwas näher, damit wir uns besser kennenlernen können?
Also bewegt sich Tom nach links und stellt sich hinter ihn. Das trägerlose Bikinioberteil, das sie trägt, hat einen Verschluss auf der Rückseite, also öffnet sie es schnell und lässt es auf den Boden fallen, bevor sie mit ihrer rechten Hand über ihre rechte Hand streichelt, um die neu freigelegten 36C-Brüste zu streicheln. Ihre Hand gleitet über ihre gehärteten Brustwarzen. Crikey, kannst du dich nicht erinnern? fragt er rhetorisch. Tom antwortet nicht, reibt nur weiter ihre Brustwarzen und Rita stöhnt weiter.
Als die beiden sich ein wenig besser kennenlernen, setzt sich Fran auf einen Stuhl, den sie dreht, damit sie zusehen kann, wie sie sie besser kennenlernen, und sieht sich auch die Szene unten an.
Unten war sein Schwanz in dem Moment auf Sam, als er vor sein Gesicht sprang, als er sich vor Tarzan hinkniete. Er nahm den Schaft in seine langen, dünnen Finger, versuchte, den riesigen Umfang seiner rechten Hand zu umfassen, und steckte seinen Kopf in seinen Mund. Er begann sofort hektisch an dem Schaft zu ziehen und fieberhaft an dem großen Knollenkopf zu lecken und zu saugen. Unterdessen nahm Chrissie das Messer und löste Tarzans Fesseln.
Die Tarzans lenken Sams Aufmerksamkeit für eine Weile auf seinen Schwanz, aber er braucht die Katze, um möglicherweise einer großen Anzahl von Mädchen zu gefallen. Also wich er vor Sam zurück, befreite ihn und griff dann nach unten und half ihm aufzustehen.
?Möchtest du etwas davon probieren? fragt er, lehnt sich nach vorne und flüstert ihr ins Ohr, legt jetzt eine Hand um seinen Schwanz und zieht daran.
?Sicher sein.? Reflexreaktion?
Nun, zieh dein Höschen aus und knie dich auf die Decke da drüben. Instruiert er und zeigt auf eine große Decke, die ein paar Meter entfernt auf dem Boden liegt. Sam gehorcht, als er schnell sein Höschen auszieht, um eine rasierte Muschi zu enthüllen.
Der Erregungszustand ist offensichtlich, da ihre erigierte Klitoris für jeden gut sichtbar ist. Tarzan folgt Sam zur Decke, der aufrecht stehende Hahn schwankt beim Gehen hin und her. Sie kniet hinter ihm und spreizt ihre Beine, rückt näher hinter ihn und drückt seinen riesigen erigierten Schwanz zwischen die beiden.
Jetzt greift sie zu beiden Seiten ihrer linken Hand zu ihren kecken 34B-Brüsten, während ihre große rechte Hand nach ihrer geschwollenen Klitoris sucht. Als sie ihr Ziel findet und anfängt, es mit ihrem Zeigefinger zu reiben, stöhnt sie laut und drückt diesen harten Schwanz wieder zurück auf ihre Hüften.
Auf der Plattform richtet Tom seine Aufmerksamkeit von Ritas Brüsten auf ihre Muschi. Sie bewegt ihre rechte Hand unter ihrem Oberteil hervor zur Taille ihres Rocks und gleitet durch einen dicken, lockigen gelben Busch. ?Ich mag dichte Krausbüsche? denkt selber. Als ihre Finger die feuchten Lippen ihrer jungen Fotze finden, macht sie sich an die Arbeit an ihrer bereits geschwollenen und erigierten Klitoris.
Dabei schiebt sie ihre Hüften nach vorne, sodass die Wölbung ihrer Shorts Druck auf ihre rechte steife Hüfte ausübt. Sobald sie ihn spürt, greift sie nach hinten und greift durch ihre Shorts nach seinem geschwollenen Schwanz.
?Oh Das klingt hart? Rita schafft es, dem Stöhnen und Stöhnen ihrer Finger zu entkommen.
?Absolut Und es wird noch härter, wenn ich ihren Kitzler schlage, bevor ich sie in ihre nasse Muschi schiebe? scherzhaft.
?Oh ja bitte was willst du sonst noch mit mir machen herr??
Du musst abwarten und sehen, du ungezogenes kleines Mädchen.
Ich bin nicht ungezogen, ich bin ein braves Mädchen antwortet mit der besten kleinen Mädchenstimme.
?Du solltest besser ungezogen sein? Sie antwortet und drückt ihre Klitoris zwischen Finger und Daumen, was sie dazu bringt, das Gesicht zu verziehen.
Zu ihrer Rechten kann Tom sehen, wie Fran ihr Shirt bis zu ihrer Taille hochzieht, ihre glatt rasierte Fotze entblößt und ihren Kitzler reibt. Dieses Bild bewirkt, dass sich sein Schwanz in seinen Shorts noch mehr dehnt. Rita sah, wie er sein Temperament steigerte.
Tom spürt, dass sich Ritas Aufmerksamkeit für ihre Klitoris bald auszahlen wird, also arbeiten seine Finger wild weiter, bis sie plötzlich steif wird, und bald zittert er, als sein erster Orgasmus durch seinen Körper reißt.
Auf der Lichtung hat Tarzans Interesse an ihren Brüsten und ihrer Klitoris die gleiche Wirkung auf Sam, der bald in den Wehen seines ersten Orgasmus ist, und während er schießt, spritzt das junge Mädchen über Tarzans linke Hand.
Jetzt kann sie nicht länger warten, sie will diese kleine Hexe wirklich ficken, also legt sie ihre Hand von hinten auf ihre rechte Schulter und ermutigt sie, sich in eine Doggy-Position zu lehnen. Er zwingt und wartet auf allen Vieren auf seinen nächsten Zug. Es bewegt sich jetzt schnell.
Sie zieht sich leicht zurück, um ihm den Platz zu geben, den er braucht, greift nach dem Schwanz und zieht seine Vorhaut zurück, schiebt seinen großen, glänzenden, bauchigen Kopf zwischen die Wangen ihres engen kleinen Arsches und führt die Spitze in den Eingang ihrer engen kleinen Fotze ein. . Jetzt schiebt sie ihre Hand unter ihren langen Oberkörper, bis sie unter ihrem geschwollenen Kopf ist, und dann drückt sie ihren Kopf sanft nach oben und drückt ihn mit einem kurzen Stoß ihrer Hüfte gegen ihre klebrigen Lippen.
Er erwartete eine Reaktion auf seine Größe. Stattdessen stöhnt Sam seine Anerkennung Mutig zieht sie sich leicht zurück, bevor sie wieder nach vorne stürmt und ihm diesmal einen guten 3- oder 4-Zoll-Schwanz schickt. Er ist wirklich eng, so sehr, dass er, als er sich für den nächsten Stoß wieder zurückzieht, sieht, wie ihre Muschi in den dicken Schaft seiner Lippen gezogen wird, was ihn, wenn möglich, noch geiler macht.
Die nächste Bewegung schickt ihn 6 oder 7 Zoll von seinem Fallschirm nach oben, und dieses Mal schlägt er mit seiner Hand auf seinen Rücken und Rücken und drückt in seine harten Bauchmuskeln, um anzuzeigen, dass das für jetzt genug ist. Tarzan befolgt die Nachricht, packt ihren schlanken Oberkörper an ihren Hüften und beginnt, sie mit der Hälfte ihres Schafts zu ficken, wobei sie zuerst langsam zustößt.
Der Doggystyle ist eine gute Position, um den G-Punkt hervorzurufen, und wenn der Post-Hub über diese erogene Zone gleitet, beginnen ihre Flüssigkeiten zu fließen und an ihren inneren Oberschenkeln herunterzufließen. Tarzan kann spüren, wie sich sein Fallschirm lockert, während er sich entspannt und seinen Schwanz genießt, also fängt er jetzt langsam an, ihm mit jedem Stoß ein bisschen mehr Schaft zuzuführen, bis er seine Bauchmuskeln gegen seinen süßen kleinen Arsch schlägt, was ihn bis zum Anschlag treibt.
Sam steht kurz vor den letzten paar Treffern, und als er sie schließlich alle hineinschiebt, schiebt er ihn zur Seite und schreit, als er erneut ejakuliert. Zitternd und schwankend bricht er unter seinen Armen zusammen und fällt zu Boden. Als sich sein Hintern von ihm wegbewegt, folgt Tarzan ihm, seine Hände an seinen Seiten in einer Druckposition auf ihn.
In dieser neuen Position ist sie ihr ausgeliefert und nutzt den Vorteil, indem sie anfängt, Länge um Länge den Schwanz ihres Pferdes tief in ihre nasse Fotze zu schicken. Der Winkel bedeutet, dass jeder Abwärtsstoß den G-Punkt stark kreuzt, sodass es nicht lange dauert, bis die ersten Anzeichen ihres nächsten Orgasmus erscheinen.
Zurück auf der Plattform, als Rita allmählich nachlässt, lehnt sich Tom an ihr rechtes Ohr und flüstert: Wenn du meinen harten Schwanz auf deiner geschwollenen Klitoris spüren willst, wie du gesagt hast, warum gehst du nicht und setzt dich auf den Rand der Cliff? Der Tisch direkt hinter uns Also tat er es, indem er Tom aus dem Weg zog, und Tom folgte ihm.
Tom wollte gerade vorschlagen, dass sie ihren Rock um ihre Taille wickelt, um Zugang zu bekommen, aber als sie sich umdreht, um ihren Hintern auf die Kante des großen Tisches zu legen, greift sie um ihre Taille, öffnet den Rock und lässt ihn zu Boden gleiten. . Abgesehen von den Turnschuhen an ihren Füßen sieht sie jetzt völlig nackt und umwerfend aus. Lange schlanke Beine, ein großes Paar große Brüste, ein straffer Arsch und ein dicker blonder Busch; Sex in den Beinen
Während Rita sich auf die Tischkante setzt, geht Tom zwischen ihre Beine auf die Knie und ihr Mund wandert direkt zu ihrer haarigen Fotze, als sie sie für ihn trennt. Die Ausbuchtung unter seiner Kapuze ist eigentlich seine Klitoris in Richtung seiner geschwollenen Klitoris.
Rita lehnt sich mit ihren Händen auf dem Tisch hinter ihr zurück, um sich abzustützen, während Tom an ihrem Kitzler saugt und nagt. Er wirft den Kopf zurück, schließt die Augen und stöhnt.
Gefangen in seinen Shorts tut Toms geschwollenem Schwanz jetzt wirklich weh, also benutzt er beide Hände, um seine Shorts aufzuschnallen, aufzuknöpfen und sie und seine Boxershorts auf seine Knie zu senken, während er weiter an seinem Kitzler arbeitet, damit sein Schwanz aus seinem Gefängnis befreit wird.
Rita kann Toms Schwanz von ihrer Position aus nicht sehen, aber aufgeregt zu sehen, wie Tarzan den jungen Sam fickt, bemerkt Fran ihn plötzlich und schnappt nach Luft, als sich das Bild entfaltet, was Rita veranlasst, ihre Augen zu öffnen und zu starren. auf merkwürdige Weise. Während sie beim Weglaufen nicht ganz aufrecht steht, erhebt sie sich langsam und wird vor Frans Augen dicker.
?Wow? Meine Mama hatte vollkommen Recht, das ist ein schönes Stück Fleisch? Fran kündigt an zu gehen, frustriert, dass sie Rita noch nicht gesehen hat. Der Anblick des Mitglieds veranlasst Fran, ihren Angriff auf die Klitoris zu intensivieren, und innerhalb von Sekunden zittert und stöhnt sie, als ein weiterer Orgasmus zwischen ihren Beinen ausstrahlt.
?Kommen? Sie schreit, als sie trifft.
Auch Toms Attacke auf Rita zahlt sich aus, als ihre Beine zuerst zu zittern beginnen und sich dann versteifen, bevor ihr ganzer Körper zu zittern beginnt.
?Blech Sie schreit, als sie trifft.
An diesem Punkt saugt Tom nicht nur an ihrer Klitoris, sondern schiebt auch seine beiden großen Finger in ihre Fotze hinein und wieder heraus, ein Gefühl, das den Orgasmus verlängert
Oben angekommen, erhebt er sich aus einer knienden Position, stellt sich zwischen seine immer noch zitternden Beine und zeigt ihm seinen erigierten Penis.
?Verdammt.? Wenn er seine Augen öffnet, um seine Größe zu sehen, wendet er seine Augen ab. Ich verstehe, was du meinst, Fran, das ist eine passende Größe. Er stellt dann fest: Das muss interessant sein. fügt sie hinzu, als sie hineingeht, um ihr Tom zu geben.
Aber vorher legt sie ihre rechte Hand um die Mitte ihres Schafts, zieht ihre Vorhaut zurück und schlägt den großen, leuchtend roten Kopf hart auf ihre Klitoris. Einmal. Zweimal. Und dann immer wieder. Dieser neue Angriff auf ihren Kitzler, der immer noch empfindlich ist von dem guten Saugen, das sie gerade hatte, lässt sie jedes Mal vibrieren, wenn sie ihn trifft.
Jetzt brennt sie darauf, dieses hinreißende, attraktive junge Ding zu ficken. Nach dem letzten Schlag schneidet der große Fette seinen Kopf durch seine nassen Schamlippen, bis er seine kleine Öffnung spüren kann, und dann gleitet ein schneller Stoß von der Hüfte den Kopf und den Schaft ein paar Zentimeter in seine Nut.
?Verdammt.? Sie quietscht und zittert, als sie als Reaktion auf den plötzlichen Angriff und die schiere Umgebung seines Schwanzes sofort abspritzt.
Crikey, das ging so schnell Ejakulierst du immer so schnell? Offene Fragen.
?Manchmal. Ich glaube, ich habe einen wirklich empfindlichen G-Punkt. Wenn also ein Schwanz groß genug ist, aktiviert er mich sofort. Und dieser Schwanz ist definitiv groß genug? Sie stöhnt, als sie sich zurück auf den Tisch legt und dem Angriff des Mannes erliegt.
Nicht abgelenkt von den plappernden Mädchen konzentriert sich Tom darauf, mehr Schwänze zu bekommen, da er seinen Kanal so schnell wie möglich öffnen kann. Also zieht er sich zurück und stürzt erneut, dieses Mal vergräbt er seinen halben Schwanz in ihr und ejakuliert erneut, darunter stöhnend.
Er ist wirklich eng, also packt er sie an den Hüften und lockert ihren Arsch, bis sie direkt auf der Tischkante ist, bis zu einem Punkt, an dem sie ihm ihren ganzen Hals geben kann, wenn die enge Teenie-Muschi anfängt. lösen
Sie hält ihren schlanken Körper fest und fängt jetzt an, ihn zu ficken, und füttert langsam mehr Schwänze, wenn er spürt, dass sein Fallschirm zum Abheben bereit ist. Sie stöhnt und stöhnt, während sich ein Orgasmus mit dem nächsten vermischt, ihr Schaft reibt an ihrem G-Punkt. Jetzt zieht sie ihre Beine hoch und Tom nutzt die Chance, seine Arme um ihre Hüften zu schlingen, um sie in ihrer besten Position zu halten.
Schlag auf Schlag füttert sie langsam ihren langen, dicken 10-Zoll-Schwanz, Zoll für Zoll bis zu ihrem Griff, und bis ihre großen, schweren Eier ihren engen Arsch schlagen. Sie kommt wieder Er hält es dort, tief unten, streckt seine Hüften und lässt seinen Schwanz ein wenig größer werden. Er wiederholt es zwei- oder dreimal und sie stöhnt über seine Größe.
Auf ihrer linken Seite hat Fran es satt, mit ihrem Kitzler zu spielen, hat aber immer noch eine Hand auf ihrer und streichelt ihre Brüste und Nippel. Es wird weiterhin durch Bewegung auf der Plattform und auf der Lichtung geweckt.
Und ganz offen, bringt Tarzan Sam immer noch zum ?Flatiron? Lage. Sam entleert sich erneut, als er durch die Tiefen seines Fallschirms stürzt und seine Umgebung seinen empfindlichen G-Punkt reibt.
Tarzan würde normalerweise seinen Höhepunkt zurückhalten, um den Spaß so lange wie möglich anhalten zu lassen, aber wenn ein paar Mädchen seinen großen Schwanz erleben wollen, beschließt er sozusagen, ihn loszulassen Und es ist nah am Rand.
Nach ein paar Schlägen kommt Sam weiter darunter zum Orgasmus, spürt die Ejakulation, als er herauskommt, dreht sich nach oben, sodass er auf ihren Schenkeln kniet, zieht seinen Schwanz zurück und schickt ihn dann schnell nach vorne. der erste Spritzer ihrer Sahne auf ihren schlanken Rücken. Es wiederholt sich zwei-, dann drei-, dann vier-, dann fünfmal, bis es zuerst entlädt und Sams Rücken mit Sahne bedeckt ist.
Einige der Mädchen hielten den Atem an und schwatzten dann über die Menge seines Spermas.
Tarzan lässt seinen Hahn los, der langsam zu fallen beginnt. ?Wer ist der nächste?? fragt er und springt in verschiedenen Zuständen des Entkleidens und der Erregung auf die vier Mädchen zu und rennt auf sie zu.
Zuerst gibt es eine große, mollige Brünette, die total nackt und umwerfend aussieht. etwa 20 und etwa 5? 10?, sie hat ihre langen Haare zu einem Pferdeschwanz gebunden. Sie hat ein wunderschönes Gesicht mit einem verführerischen Lächeln, mindestens 38D und sehr lang geformte Beine. Er erwartet nicht, eingeladen zu werden; er kniet auf seiner rechten Seite und nimmt sein langsam schrumpfendes Organ in die Hand und beginnt langsam daran zu ziehen. Während sie das tut, dreht sich Tarzan zu ihr um und ihre Münder treffen sich zu einem Kuss.
In den Bäumen schlägt Tom Rita schon lange mit seinem langen Schwanz. Es leert sich fast ununterbrochen, und es kommt näher
Fran stand von ihrem Stuhl auf und stellte sich neben das geile Paar, damit sie besser sehen konnte. Sie ging, um ihren Rock, ihre langen Beine und ihre rasierte Fotze zu enthüllen, und ihre Hand kam wieder zwischen ihre Beine und rieb erneut ihre Klitoris. Als das Mädchen sich unter Toms Angriff wand, streckte sie ihre andere Hand aus und streichelte Tinas Gesicht.
Tom befreit Ritas Beine, damit sie wieder auf dem Boden liegen, als er gegen sie stößt. Rita zittert, als jeder Schlag eine weitere Länge bis zum Griff schickt. Fran reibt nun Ritas geschwollene und deutlich sichtbar geschwollene Klitoris.
Plötzlich kommt Tom heraus und greift nach seinem Schaft. Später, in Szenen, die an das erinnern, was gerade auf dem Waldboden gesehen wurde, zieht er seinen Schaft und spritzt seine Sahne mehrmals über Ritas athletischen Oberkörper. Der erste Spritzer ist so stark, dass er unter ihrem Kinn hervorschießt und die nächsten 3 oder 4 Brustwarzen bedeckt.
Gott, war das eine Ejakulation fast so groß wie Peter North? Fran keuchte bei dem Hinweis auf eine klassische Porno-DVD ihrer Mutter, die sie sich kürzlich angesehen hatte.
Geht es dir gut? Tom fragt Rita.
?Nie besser Das ist der beste Fick, den ich seit Jahren hatte Kann ein Getränk jetzt töten?
?Es gibt keine Notwendigkeit, lange zu warten. Werden sie bald die Tree House Bar eröffnen? Erklärt Franz. Dann? Hey, dein Schwanz ist immer noch hart wie Stein wie abspritzen??
?Ich bin es nur Ich brauche keine Erholungszeit.
?Artikel Hurra ruft Fran vor Freude aus Dann streckte er die Hand aus und legte die langen, schlanken Finger seiner rechten Hand um die Mitte des großen harten Schafts. Ich habe hier eine Katze und ich brauche dringend einen Schwanz, also komm her, großer Junge? Es fügt hinzu.
Fortgesetzt werden

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 1, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert