Mein Klassenkamerad Lud Mich Um Einen Rat Ein Und Fickte Mich Dumm

0 Aufrufe
0%


In meinen frühen Jahren, ab meinem 17. Lebensjahr, hatte ich wirklich viel mit einer sehr netten jungen Dame zu tun, die damals erst 15 Jahre alt war und nach ein paar Wochen sehr intensiven Sex für uns beide hatte; gegenseitig fingern, saugen und lecken etc etc. Ich griff um sie herum und rieb ihre winzige verschrumpelte und sehr behaarte Rosenknospe, und sie schrie, versteifte sich und wurde ohnmächtig.
Ich dachte, ich hätte ihn irgendwie verletzt, aber als er kam, sagte ich: ‚Was ist passiert?‘ Und ich sagte: ‚Ich habe die Rosenknospe berührt, du hast geschrien, du wurdest hart und du wurdest ohnmächtig von einem riesigen Samen‘ und sie sagte nur: ‚Wow, das ist noch nie passiert‘, und ich sagte: ‚Nun, du bist nur fünfzehn und ich wette, niemand hat es berührt. vor deinem Arschloch‘.
‚Richtig‘, sagte er zu mir, ‚möchtest du mir das noch einmal antun?‘ und ich sagte ‚Klar‘, also stiegen wir auf mein Bett und ich sagte zu ihm, ‚Geh runter auf deine Hände und Knie mit gespreizten Beinen‘, dann stellte ich mich hinter ihn und fing an sein kleines haariges Arschloch zu lecken und er tat es dasselbe, schreien, versteifen und ohnmächtig werden.
Als er zurückkam, sagte ich: Jetzt wissen wir genau, was dich anmacht, und das war’s, du hast ein sehr sensibles Arschloch. Und ich sagte: Ist das gut? und ich sagte zu ihm: ‚Das war für mich und wenn du mir genug vertraust, um dein Arschloch in unserem Sexspiel zu benutzen, wäre es noch besser‘ und er sagte: ‚Nach der Reaktion, die ich von dir bekommen habe, als du mit meinem Arschloch gespielt hast, Die Antwort ist ja‘. ‚.
Er fragte sie: ‚Kannst du das Wochenende mit mir in meinem Haus verbringen, damit wir das Haus behalten können, da meine Mutter bei ihren Schwestern ist?‘ Ich fragte. und er sprang aus dem Bett und küsste mich und sagte: Ja, ich werde meiner Mutter sagen, dass ich übers Wochenende bei meiner Freundin bleibe und dann fragte sie mich: Was soll ich für den Aufenthalt bekommen? Also sagte ich zu ihr: Komm, wie du bist (sie trug ein sehr kurzes, sehr dünnes und extrem leichtes Sommermikro-Minikleid), bis auf die Unterwäsche, denn jetzt wirst du nichts anziehen, egal ob du bei mir bist oder nicht. und dann, bevor ich meine Wohnung zum Bus verlasse, zieh deine Hose und deinen BH wieder an und während du draußen vor meinem Mülleimer stehst, nimm sie wieder heraus und wirf sie in den Müll und vergiss nicht, sie hochzuheben dein Rock. Setzen Sie sich IMMER wieder nackt in den Bus und tragen Sie Ihre hochhackigen Hausschuhe immer nur über Sandalen.
Carol ging nach Hause, um ihrer Mutter zu sagen, dass sie bei ihrer Freundin wohne, und etwa eine Stunde später kam sie zu mir nach Hause zurück und das erste, was sie sagte, war: Ich möchte wirklich unbedingt auf die Toilette gehen, und ich fragte sie, ob Sie hatte #. 1 oder 2 und sie sagte Beides und ich sagte Gut, aber mach weiter, bis ich dir sage, dass du gehen sollst und sie sah mich mit einem kleinen Lächeln an und sagte: Ist das Teil unserer Arschloch-Spielzeit? ‚ und ich sagte ‚Sicher‘, dann beugte er seine Knie und hob seine Tasche vom Boden auf und ich sagte ‚Lass ihn los‘, dann zeigte ich ihm, wie er sich mit ausgestreckten Beinen für mich beugen konnte, und dann beugte er sich vor Taille und tat es und ich konnte sehen, wie die Haare auf seinem Hintern wie ein Busch abstanden.
Ich packte eine Handvoll ihrer Haare in ihrem Arschloch und zog sie sehr langsam zurück zum Spiegel, damit sie ihren Hintern so sehen konnte, wie ich ihn sehe, und sagte zu mir: ‚Magst du meinen Hintern so behaart?‘ und ich sagte ‚Ja, es ist wunderschön, weil das dein haariger Arsch ist‘ und sie lachte und sagte ‚Nun, wenn du sie liebst, dann liebe ich sie auch, ich bin froh, dass du sie trotzdem magst, weil ich mich dort und jetzt sowieso nicht rasieren wollte Ich sehe meiner Mutter sehr ähnlich, die überall so behaart ist, aber vor allem am Hintern zu viel.
Als sie sagte, ich hätte ihr gesagt: Solange wir zusammen sind, wirst du an keinem Teil ihres Körpers Haare bekommen, brachte ich sie direkt ins Bett, bevor sie Gelegenheit hatte, ihre Eingeweide zu entleeren, und sie bekam es bald dreckig, weil ich sie in den Arsch gefickt habe, als sie unbedingt pissen und scheißen musste und der Sex so viel stärker war.. .
Nachdem wir ungefähr 6 Monate lang mit ihrem Arschloch gespielt hatten, hatten wir ein Stadium erreicht, in dem wir ständig Analsex hatten und ich ihr viel in den Arsch schlug und sie sagte: Ich mag das Gefühl, wenn er auf deinen schießt. entleeren Sie meinen Arsch und stecken Sie dann Ihre Faust in meinen Arsch und bewegen Sie sie dann mit dem ganzen Sperma darin.‘ ‚ und am nächsten Morgen beim Einkaufen für ein Klistierset gingen wir in den Sexshop.
Der Laden, den wir ausgewählt haben, war ein paar Meilen von unserem Wohnort entfernt, damit wir die Gesellschaft des anderen genießen konnten, ohne ständig anrufen zu müssen, um zu sehen, ob uns jemand kannte. Der Typ im Laden war sehr hilfsbereit und zeigte uns so viele Taschen, Pfeifen und Pfeifen wie möglich möglich. Düsen, die wir uns ansehen wollten und wir wurden gefragt: Für wen ist dieses Material? und Carol sagte Für mich und der Mann fragte ohne zu blinzeln Welche Brustgröße möchtest du und Carol bückte sich, um ihre Tasche zu holen und sie drehte dem Mann den Rücken zu und sagte Die Größte und sie lachte und der Mann gelacht und eine Tüte voller Spielsachen für uns vorbereitet und wir verließen den Laden…
Als wir nach Hause kamen und aus dem Auto stiegen, sagte ich zu Carol Zieh dein Oberteil aus und sie zog sofort ihr Kleid aus und ging sehr langsam über den Parkplatz ins Haus und ging direkt ins Badezimmer. und er wartete darauf, dass ich den Klistierbeutel und all die anderen Vorräte holte, und als ich ins Badezimmer ging, beugte er sich über die Wanne und sagte: Geh jetzt, ich bin so geil und ich brauche dich wirklich, um diese große Brust hochzudrücken. . füll meinen Arsch mit eiskaltem Wasser‘ und ich bereitete den 2-Liter-Klistierbeutel mit kaltem Wasser vor, steckte diese große Düse in das Arschloch und drehte das Wasser auf, ziemlich schnell zu starten und den Fluss zu verlangsamen, wenn der Beutel halb leer war und solange es war Ich sah auf ihren Bauch, der so aufgebläht war, dass sie aussah, als wäre sie im dritten Monat schwanger.
Irgendwann war der Beutel leer und ich sagte zu ihm: Das ist es, er hat eine halbe Gallone Wasser in seinen Eingeweiden. Und er sagte: Füllen Sie den Beutel bitte wieder auf, also senkte ich den Beutel und füllte ihn wieder. Das Asthma kam wieder zurück und ließ Der Fluss begann am Anfang schnell und als der Beutel halb leer war, wurde sie langsamer und sah aus, als wäre sie im sechsten Monat schwanger, als der Beutel wieder geleert wurde. Carol sagte mir, ich solle den Beutel noch einmal füllen, und als er sich zum dritten Mal leerte Sie sah aus, als würde sie wirklich gebären und sagte zu mir: Hast du einen Arschplug, weil ich diese 6 Liter eiskaltes Wasser so lange wie möglich in meinen Eingeweiden behalte? Ich will es, fragte er. Ich kann das, und ich sagte: Ich habe es auch, aber meine Mutter war die letzte Frau, die es benutzt hat, und ihr Arschloch ist viel größer als deins, und sie sagte: Versuch es trotzdem, bitte, also ging ich und bekam den Analplug. Sie öffnete die Schublade des Schminktisches meiner Mutter, ging ins Badezimmer und fragte Carol: Willst du sehen, wie groß der Knebel ist, den ich dir in den Arsch stecke? Sie fragte. und sie sagte ‚Nein, mach es einfach‘, also sagte ich zu ihr ‚Schließe das Arschloch, um so viel Wasser wie möglich darin zu halten, bis ich die Meise abnehme und den Analplug in deinen Arsch stecke‘ und ich zog langsam an der Brustwarze und Ersetzte ihn sofort durch einen Analplug und sie schrie, als ich den Plug ganz in ihren Arsch einführte, versteifte und wurde ohnmächtig.
WIEDER lag sie auf dem Rücken auf dem Bett (wohin ich sie legte, als sie ohnmächtig wurde) und wegen ihres geschwollenen Bauches konnte sie nicht sehen, dass ich am Fußende des Bettes saß und fragte mich: Bist du das? Sie fragte. da‘ und ich stand auf und sagte: ‚Wo sonst könnte ich sein und kann ich sagen, du siehst toll aus dort und du siehst so schwanger aus, sollen wir zum Mittagessen gehen?‘ und Carol sagte: Wenn es dir nichts ausmacht, mit mir gesehen zu werden, wenn ich so bin, bin ich damit einverstanden, mit dir gesehen zu werden, wenn ich so bin, aber werde ich in der Lage sein, so voller Wasser herumzulaufen so bin ich? ?
Versuchen wir es, sagte ich und half ihm aufzustehen, Oh mein Gott, ich sehe so groß aus, mal sehen, ob ich so laufen kann. Und er ging, zwar wackelig, aber er konnte sich aus eigener Kraft fortbewegen.
Ich sagte ‚Nun, du kannst dich bewegen, okay, es ist nicht einfach, aber du schaffst es, lass uns zum Mittagessen gehen‘, sagte ich und bückte mich und versuchte, ihr Kleid vom Boden aufzuheben, aber sie konnte es wegen ihres riesigen Bauches nicht hockte und diesmal drehte sie mir natürlich ihr Gesicht zu, so dass die ganze Basis dieses riesigen Analplugs einen haarigen Arsch hatte, ich konnte sehen, wie er nur einen Zentimeter aus ihrem Loch herauskam, und dann probierte sie ihr Kleid an, aber es tat es nicht Ihre große Faust ging nicht, also sagte ich: ‚Ich schätze, wir gehen dann ein Kleid kaufen, das dir passt, zieh einfach meine Jacke an, bis ich das Kleid bekomme.‘
Jetzt war meine Jacke lang an mir, aber ich bin mindestens einen Fuß größer als Carol. Als ich meine Jacke anzog, reichte sie kaum bis zu ihren Hüften, ich ging tatsächlich auf meine Hände und Knie, nur um sie gerade zu sehen. Ich konnte sehen, wie ihre Schamhaare herunterhingen, und ich sagte: Du bist perfekt, lass uns gehen. Und wir fuhren zu einem Umstandsgeschäft ein paar Meilen entfernt, um Carol ein passendes Kleid zu besorgen.
Wir baten eine Assistentin im Laden um Hilfe und sie zeigte uns ein paar Kleider und Carol brachte sie in die Umkleidekabine und sie ging hinaus und zeigte ihr jedes Kleid und am Ende wählten wir ein sehr kurzes, sommerliches, ultradünnes Musselin-Material. ein Kleid, das einen einzelnen Magnetverschluss hat, um es mit einem 3-Zoll-Wickel an der Vorderseite zu befestigen und die Beule bedeckt, aber dennoch ihren sehr sexy Körper und den größten Teil ihrer ungebräunten, fast alabasterfarbenen Haut zeigt.
Ich werde das nehmen und weitermachen, sagte Carol zu dem Mädchen, und sie sagte: Wie lange dauert es noch, bis das Baby geboren ist? und Carol sagte ihm, dass sie nicht schwanger und geschwollen sei, weil sie 6 Liter gefrorenes Wasser in ihrem Darm hatte und es von einem großen Analplug aufgehalten wurde, und dann wandte sie ihr Gesicht von dem Mädchen ab und beugte sich über ihre Taille. dem Mädchen seinen Analplug zu zeigen.
Das Mädchen sah fassungslos aus und sagte: Möchtest du eine Tasche, um dein altes Kleid mit nach Hause zu tragen? Sie fragte. und Carol sagte ‚Nein danke, ich trug mein Kleid nicht, als ich hereinkam, aber danke‘ und wir verließen den Laden auf einen Kaffee.
Ich hoffe, ich lecke nicht, wenn ich mich hinsetze, sagte Carol und es ist in Ordnung, ich habe ein Feuchttuch, um den Sitz zu reinigen, bevor Sie sich hinsetzen, aber stellen Sie sicher, dass Sie den Rücken des Kleides anheben, während Sie sitzen, und dann den nackten Hintern wird auf dem Sitz sein‘
Nachdem wir unseren Kaffee beendet hatten, standen wir von unserem Sofa auf und wir sahen beide eine kleine schmutzige Pfütze auf Carols Sitz, ich wischte sie weg und dann machten wir uns auf den Heimweg.
Als wir nach Hause kamen, sagte Carol: Ich bin wieder so geil und ich hatte mindestens ein Dutzend kleine Ejakulationen, seit wir das Haus verlassen haben, aber ich brauche bald eine sanfte, lange, harte Ejakulation, also brachte ich sie ins Badezimmer und sagte ihr: ‚Bleib im Badezimmer und beuge dich so weit wie möglich zu mir‘, sagte er, und ich stellte mich hinter ihn und sagte zu ihm: ‚Drück deinen Arsch noch einmal zusammen, und ich werde ihn ersetzen, sobald ich kann, wie sobald ich den Stecker ziehe‘. mein Schwanz‘ und sobald ich den Stecker herausgezogen hatte, fing er an, überall Wasser zu spritzen und ich drückte meinen steinharten Penis so fest ich konnte zu ihrem Arsch und nach ungefähr fünfzehn Minuten kamen wir beide so hart wie wir konnten herein, wir hatten überall beschissenes Wasser das Badezimmer, aber dieser Fick war für uns einer der wirklich geilen Ficks ALLER Zeiten …
Es ist nicht so schlimm, wenn man weiß, dass wir immer noch die gleichen Dinge tun und wir beide gerade in unseren 60ern sind und immer stärker werden, ja, das Leben ist gut und Carol kann jetzt viel mehr als 8 Liter heben (entspricht mehr als zwei Gallonen). Kaltes Wasser ist dir in den Arsch gestiegen, aber das ist eine andere Geschichte …

Hinzufügt von:
Datum: November 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert