Meine Freundin Spielt Free Fire Und Ich Fange An Sie Zu Masturbieren

0 Aufrufe
0%


Es war Frühsommer gegen 1:00 Uhr. Brent, Dakota und Ethan spielten Basketball.
Brent: Ich habe diesen Schuss gemacht
Ethan: Nein hast du nicht
Brent: Ich schwöre, ich habe diesen Schuss gemacht
Ethan: Dakota, hast du ihn beim Schießen gesehen?
Dakota: Nein. Es scheint, als hätte ich es verpasst.
Brent: Du sagst nur, du bist ein Playa-Error
Ethan: Hör auf cool zu sein, das wird nie funktionieren.
Brent: Arbeite an Lola.
Ethan: Wer ist Lola?
Brent: Baby Gurl.
Ethan: Oh, ich wusste nicht, dass du Blow Up Dolls genannt hast.
Brent: Mann, sei still
Dakota: Geht Lola auf unsere Schule?
Brent: Ja, und sie ist dieselbe blonde Bombe, die du denkst
Ethan: Mann, du hast Glück
Brent: Bin ich das nicht?
Ethan: Ja, sie ist einfach das heißeste Mädchen in unserer High School.
Dakota: Wie hast du das gemacht?
Brent: Ich habe ihm eine kleine Probe von Brent-Master und BAM über mich gegeben
Ethan: Mann, ich habe Hunger. Lass uns was essen.
Brent: Mama ist nicht zu Hause.
Dakota: Kannst du nicht kochen?
Brent: Bestelle eine Pizza, die ich nicht gerne koche.
Dakota zieht ihren roten Rasierer aus Wrangler-Jeans und wählt die örtliche Pizza Hut.
Dakota: Ja, ich möchte zwei Liter Pepsi und zwei Pepporoni und eine große Pizza mit Käse. Ja, warte. Brent, wie ist deine Adresse?
Brent: 3421 5th Avenue.
Dakota: 3421 5th Avenue.
Dakota schaltete ihr Handy aus und steckte es wieder in ihre Tasche. Etwa zehn Minuten vergingen, während sie weiter Basketball spielten, und ein schwarzer 3000 GT wurde vor Brents Haus gezogen.
Mann: Dako Johnston?
Dakota: Genau hier, Alter.
Der Mann legt Dakota zwei Pizzen in die Arme.
Mann: $16,94
Dakota: Ihr Jungs macht mit, weil ich weiß, dass ihr essen werdet.
Ethan und Brent geben Dakota einen Fünf-Dollar-Schein und Dakota bezahlt den Mann. Die drei betraten das Esszimmer in Brents Haus und aßen.
Brent: Ich werde Lola einladen.
Ethan: (scherzhaft) Yeah, Dinner and Show
Brent signierte die Armee mit I’m Watching You und ging den Flur hinunter. Obwohl sie den Raum verlassen hatten, konnten Ethan und Dakota Brent immer noch sprechen hören.
Brent: Hey, Baby. Warum kommt Cha nicht zu mir nach Hause und wir hängen ab?
Er hörte auf.
Brent: Ethan und Dakota.
Wieder angehalten.
Brent: Okay, ich werde warten.
Brent sitzt am Tisch und isst Pizza.
Ethan: Warum hast du ihn eingeladen?
Brent: Weil er mein Baby Roar ist.
Ethan: Interessiert er sich für Basketball?
Brent: Ja, wir sind seit einem Monat zusammen, also kenne ich ihn sehr gut.
Ethan: Also, wie haben wir das jetzt erst gehört?
Brent: Ich weiß es nicht.
Die drei aßen etwa 15 Minuten lang weiter, bevor sie die Türklingel hörten. Brent stand auf, ging durch die Esszimmertür, die Küche und die Haustür. Er lässt Lola mit einem Lächeln auf ihrem Gesicht herein. Lola beugte sich über Brent und küsste sie auf die Wange. Lola war ein heißes Mädchen. Sie hatte schöne blonde Haare mit dem richtigen Ton. Seine Brust war etwas anderes. Sie hatte pralle Brüste für eine 14-Jährige. Sein Bauch war völlig flach und er hatte Beine, die meilenweit reichten. Brent hatte viele Male davon geträumt, seine Hose zu zerreißen und einen harten Schwanz in seine enge Muschi zu bekommen. Obwohl Brent Jungfrau war, wusste er alles über Sex, was es zu wissen gab. Ethan und Dakota waren ziemlich gleich. Sie alle hatten sich Pornos angesehen und ähnliche Geschichten gelesen und alles über Sex gelernt, seit sie 11 Jahre alt waren.
Lola: Alter Wie riecht das? Pizza? Mmmmm.
Brent: Ja, lass uns Pizza im Speisesaal essen.
Nach etwa einer halben Stunde Essen, Reden und Witze erzählen kam das Thema Basketball ins Gespräch.
Lola: Ich liebe Basketball.
Brent: Großartig. Wir haben einen Kreis vor uns. Willst du ein Spiel spielen?
Lola: Verdammt ja
Die Vier kamen aus der Tür. Lola hob den Ball vom Boden auf und zog ihre Jacke aus. Dadurch sahen ihre Brüste größer aus und bekamen die starke Aufmerksamkeit von Ethan, Dakota und Brent.
Lola: Wer ist bereit, ihnen ihren Hintern zu reichen? Brent von meinem Team.
Brent tat wie ihm geheißen und ging auf Lola zu.
Lola: Okay, wir werden ein einfaches 2-gegen-2-Spiel spielen, also fangen wir an.
Lola: Sie hat Brent zurückgebracht und ihm gesagt, was er tun soll.
Lola: Du kaufst, ich schütze. Es ist eine Anzahlung.
Brent: Du hast es verstanden.
Er spielte damit einen schnellen Hintern auf der Wange.
Ethan: Prüfen.
Brent springt den Ball zu Ethan und Ethan springt zurück. Brent stürmte vor Gericht und stürmte beinahe nach Dakota. Brent macht eine schnelle Wendung und rennt hinter Dakota her und legt es nieder.
Brent: Ja Schau dir meine verrückten Fähigkeiten an
Lola gibt ihm High Five.
Lola: Machen, nehmen.
Brent und Lola bekamen den Ball zurück und sprachen noch einmal über das Spiel. Lola flirtete ein wenig. Brent wusste das, weil er sein Bein an ihrem rieb. Sein Schwanz war fast sofort hart. Diesmal küsste er sie auf den Mund statt auf die Wange.
Brent: Okay, ich laufe und du bleibst hier mit dem Ball. Wenn sie zu dir kommen, gib mir den Ball und ich mache drei Tore, okay?
Lola: Sicher gut.
Lola bürstete romantisch Brents Eier, als sie zurück auf den Spielplatz ging. Brents Schwanz sprang. Wieder einmal haben Brent und Lola gepunktet.
Lola: (denkt vor sich hin) Alter, punkte hier wie ein Profi, ich will sehen, was du im Bett machen kannst.
Lola hat Brent einmal mitgebracht, um das Spiel zu besprechen. Dieses Mal, anstatt sie mit seiner Hand zu streichen, legte er seine Hand unter Brents Leiste und massierte seine Eier für ein paar Sekunden. Er beugte sich ganz nah zu ihr und streifte ihr Ohr.
Lola: Ich bin geil.
Brent: Ich auch.
Und es stimmte. Brents Boxershorts hatten 6 1/2 Zoll harte Schwänze. Lola legte ihre Hand auf die sichtbare Beule von Brents Hose und drückte sanft.
Lola: Brent, du bist die längste Beziehung, die ich je hatte. Wirst du mein erster sein?
Brent: Nur wenn du mir gehörst.
Brent legt seine Hand auf Lolas Arsch.
Lola: Lass uns in dein Schlafzimmer gehen.
Brent und Lola begannen, den zementierten Pfad zu Brents Haus zu gehen.
Ethan: Wohin gehst du?
Lola: Himmel.
Brent: In mein Schlafzimmer.
Ethan: Was müssen wir tun?
Lola: (sie kichert) Du kannst auch kommen.
Brent: Wow Eine Vergewaltigung?
Lola: Ich bin geil genug für euch alle.
Die Vier betraten Brents Schlafzimmer. Zum Glück hatte Brent ein großes Queen-Size-Bett.
Ethan: Was ist, wenn deine Mutter reinkommt?
Brent: Da. Er wird um 700 da sein. Wir haben fünf Stunden.
Lola: Also, wie machen wir das?
Brent: Ich dachte, du würdest uns alle Schläge versetzen, wir haben dich alle gleichzeitig gefickt, dann hast du dich gefressen und dann hast du deine Hände an unseren Schwänzen bearbeitet.
Ethan: (Sein Herz raste.) Klingt (Sound Cuts) großartig. Wer ist der Erste?
Lola: Lass uns Stroh halten.
Brent: Okay, ich hole welche.
Lola: So habe ich das nicht gemeint. Der mit dem längsten Penis geht zuerst. (lacht)
Lola: Brent… Striptease.
Brent hob sein Hemd von unten an und zog es über seinen Kopf, um diese Sechsertasche zu enthüllen. Dann löste er langsam seinen Gürtel und nahm ihn ab. Er legte die beiden Enden in eine Hand und den gefalteten Teil in die andere Hand und riss es ab. Dann zog er seine Hose herunter. Diomand kam in seinen Hard-Duck-Boxershorts aus dem Loch. Dann zog er seine Boxershorts herunter, um seinen Schwanz und seine Eier vollständig zu enthüllen.
Lola: Okay, Ethan. Du bist dran.
Ethan zieht sein Hemd aus und zieht es über seine Arme. Hatte das Quad-Pack. Er trug keinen Gürtel, also zog er einfach seine Hose herunter. Sein harter Schwanz ragte auch aus seinen grünen Boxershorts heraus, da er Brent’s Rock war. Ihr Beutel war sichtbar, als sie diese herunterzog, und Lola wurde dadurch noch wetterfester.
Lola: Okay Dakota. Last but not least hoffe ich.
Die Dakota trug ein Button-Down-Hemd, also hob sie es in der Mitte auf und zerriss es. Dann schnallte er seinen Gürtel ab und warf ihn Lola zu, die sie packte und zu Boden fallen ließ. Dakota senkte ihre Hose und enthüllte ihre rot-weißen Boxershorts. Im Gegensatz zu den anderen kam er nicht aus dem Loch in seinen dicken Boxershorts. Er hatte einen Hals, aber er ging sein Bein hinunter und sein Schwanzkopf war unter den Boxershorts sichtbar.
Lola: Okay, Ethan geht zuerst, aber ich frage mich, wie lange du bleibst. Ich bin gleich wieder da.
Lola kommt mit einem Lineal zurück und widersteht Brents hartem Fick.
Lola: Okay, 6 1/2 Zoll.
Dann maß er Dakotas Schwanz.
Lola: 6 Zoll auf den Punkt.
Dann steckte er das Lineal in Ethans Schwanz.
Lola: 7 1/4 Zoll.
Lola zieht sich aus. Sie zieht sanft ihr weißes T-Shirt aus, um ihren weißen BH zu zeigen. Sie öffnete ihren BH und der Schwanz jedes Mannes sprang. Schöne weiße Titten kamen in drei Teenagern heraus.
Brent: (leise) Wow.
Dann zog sie ihre Hose runter, um Pussys rosa Höschen zu zeigen, das wirklich nass war. Schön und langsam ließ Brent ein wenig stöhnen, als er sein Höschen herunterzog. Lola legte sich ins Bett und befahl Ethan, zu ihr zu gehen. Ethan legt sich neben Lola und klettert auf ihn. Er küsste sie auf den Mund. Dieser Kuss enthielt viele Sprachen. Lola streckt dann ihre Zunge heraus und leckte Ethans Körper nach unten. Sie sah auf ihren schönen Schwanz und bewegte ihren Kopf unter den Schaft. Er leckte seine Eier von hinten und nach vorne zwischen zwei Eiern, unter seinem Schaft und über seinem Kopf. Sie leckte Ethan über Ethans Schwanz, um schön nass zu werden, damit sie seinen Mund leicht auf und ab bewegen konnte. Lola legte ihren Mund auf Ethans Schwanz und küsste ihn sanft. Dann steckte er die 7 1/4 Zoll in seinen Mund und zog alles heraus. Sie tat dies noch 3 Mal und dann fing sie an zu saugen. Wildy saugte, als er ihren Schwanz mit seiner Zunge massierte und seinen Kopf auf und ab schüttelte. Brent und Dakota saßen da und scherzten, dass sie nichts Besseres zu tun hätten. Ein paar Minuten nach diesem Schlag schrie Ethan auf.
Ethan: ICH ARBEITE
Lola drückte alle 7 Zoll nach unten und ließ Ethan ihre weiße, heiße, cremige Ladung treffen. Es traf einen anderen Strom und traf einige kleine Lasten. Lola schluckte glücklich jeden Tropfen davon. Dann saugte er Ethan trocken und leckte die Sauerei, die er angerichtet hatte. Ethan ging zur Wand, wo Dakota stand, und Brent ging zu Lola hinüber. Als sie sich hinsetzte, ergriff Lola ihren Schwanz und rieb ihn. Dann fing sie an, seinen Schwanz zu lecken, und er dachte ein paar Mal daran, ihn nass zu machen. Brent dachte nur, er würde davon wegkommen, aber er behielt es für sich. Lola saugte dann für ein paar Minuten und massierte ihre Zunge. Er schwankte immer schneller und beschleunigte wieder, und Brent stöhnte. Lola spürte, wie Brents Schwanz in ihrem Mund anschwoll und sie steckte alle ihre Schwänze in ihren Mund. Er schoss die Große Weiße Ladung von hinten. Er konnte nicht aufhören Lolas Mund ist voller Sperma und sie hat alles eine Minute später geschluckt. Dann schob er Brents Schwanz zurück in seinen Mund und reinigte ihn, wobei er schluckte, was daraus war. Die Dakota war an der Reihe, Finnalys zu ziehen. Er lag im Bett und Lola war bereit. Er hatte keine Probleme, seinen Schwanz zu lecken. Nahm ungefähr 10 Mal 6 Zoll und fing an, seine Scheiße an seinem Schwanz zu saugen. Es saugte immer härter und bog sich immer schneller. Dakota stieß ein langes, leidenschaftliches Stöhnen aus und Lola drückte 6 Zoll von ihrem Hals nach unten. Die Dakota hat einen Strom weißen Spermas durch sie geschickt, und sie hat Tonnen von kleinen Strömen darin geschickt. Lola steckte Dakotas Schwanz in den Hinterkopf und Dakota spürte, wie er in ihrem Mund herauskam. Schluckte Dakotas Schwanz mit ihrem Mund und Sperma war weg. Dakota holt ihren Schwanz raus und Lola ist zurück. Sie saugte es sauber und fing an zu lecken, um sie zu necken.
Brent: Wer ist bereit für einen Gangbang?
Alle Jungs und Lola waren sich einig und die drei Jungs wieder im Bett. Ethan fickte Lolas Arsch, Brent ritt die Muschi und Dakota fickte ihren Mund. Ethan fing an, seinen Arsch langsam zu ficken, aber dann wurde es schneller.
Lola: Das ist es … Ah … Yeahhhhhhh …
Ethan fing an, seine Hüften zum Vergnügen zu bewegen.
Lola: Fick mich härter
Ethan flippte aus, wurde hart und schnell gefickt. Sie schrie wegen des intensiven Arschficks.
Brent startete auch langsam und nahm dann etwas Fahrt auf, als es ihm gesagt wurde. Brent zog seinen 6 1/2-Zoll-Schwanz in seine Muschi und zog ihn vollständig heraus, bis nur noch der Kopf seines Schwanzes drin war. Er tat dies öfter für Geschwindigkeit und Vergnügen.
Dakota fickte ihren Mund, weil sie das Gefühl liebte, ihren Schwanz zu lutschen. Sie sagte ihm, er solle saugen, während er seinen Mund fickte. Tat wie angewiesen und liebte das Ergebnis.
Alle gleichzeitig leer. Als Dakota abspritzt, schluckt sie alles, hat aber Brents und Ethans süßes Sperma nicht bekommen. Aus Angst vor nichts reinigte Dakota ihre Muschi und ihren Arsch für sie und steckte Sperma in Lolas Mund. Er hat es geschluckt.
Als nächstes waren Handjobs. Es begann mit Lola Brent. Sie setzt sich hin und reibt ihren Schwanz hart. Ihr Schwanz war immer noch nass vom Cumming über Lolas Schwanz. Lola packte dann ihre Haut und fing an, sich über ihrem Kopf hin und her zu bewegen. Er rief Dakota an und er erledigte ihr gleiches Handwerk nur mit seiner linken Hand. Rief Ethan an und gab ihm einen Blowjob, während er es tat. Das Schütteln seines Kopfes beschleunigte sich durch die Bewegung seiner Arme. Sie spürte, wie Brent sich anspannte und hörte auf, Ethans Schwanz zu saugen. Er legte seinen Mund auf Brents Mund und der Mann trat in seinen Mund ein. Er schluckte jeden Tropfen davon und wurde gereinigt. Er fühlte das gleiche von Dakotas Schwanz und fickte das gleiche wie du es mit Brent getan hast. Dakota und Brent begannen, Ethans Dick einen Hanjob zu geben, als Lola aussah. Sie ejakulierte schnell aufgrund von Oralsex, den sie nur wenige Minuten später bekommt. Er leckte es und schluckte es.
Welche Art von Weg, um Ihre Jungfräulichkeit zu verlieren?

Hinzufügt von:
Datum: November 13, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert