Mzansi

0 Aufrufe
0%


Lies am besten Teil 1
Am nächsten Tag, nachdem Vicky und ich einen angenehmen Abend miteinander verbracht hatten, wollte ich sie auf die versprochene Bootsfahrt mitnehmen. Ich bezweifle, dass es so sein wird, als hätte ich deine Schwester.
Als ich um 10 Uhr bei Vicky ankam, war ich bereits zum Boot gegangen und hatte es fertig gemacht. Sie kam heraus und trug eine nackte Shorts, die bis zur Mitte des Oberschenkels reichte, und ein Paisley-Neckholder-Top, das ihre Brüste wirklich betonte. Ihr Oberteil war mittellang und zeigte ihren bronzefarbenen Bauch. Mit anderen Worten, sie sah hübsch aus, war aber auch ziemlich heiß. Ihre schulterlangen blonden Haare hatte sie zu einem Pferdeschwanz zusammengebunden.
Es ging schon bergauf in der Hitze. Der Tag wäre Mitte der 90er, also müsste er schon in den 80ern sein. Ich kommentierte, wie toll er aussah, als er in mein Auto stieg. Er bückte sich und gab mir einen schnellen Kuss und dankte mir.
Ich sagte ihm, das Boot sei startklar, voll mit Soda und Snacks, und der See sei glasig. Was ich ihm nicht gesagt habe, war, dass es an Tagen wie diesen immer zu einem Sturm kommen kann. Aber falls etwas schief gehen sollte, würde ich auf der Hut bleiben und in der Nähe des Ufers bleiben.
Nachdem er die Bucht verlassen und in den Fluss eingefahren war, war er fasziniert von den anderen Booten in den Yachtclubs, besonders von den großen. Ich sagte, dass diese Boote während der Saison nicht oft anlegen. Wie ich mit diesem Ding machen kann, hat es viel Benzin gekostet, es rauszuholen.
Als wir am See ankamen, machten wir uns auf den Weg zum State Park Beach. Er stand mir die ganze Zeit während der Fahrt zur Seite. Dann lasse ich es eine Weile dauern. Während der Fahrt war er wie ein Kind im Spielzeugladen.
Als wir am Strand ankamen, schaltete ich uns ab und ließ das Boot treiben. Ich habe das Radio für ein paar Songs angemacht, die Kühlbox angemacht und ihm und mir einen Drink besorgt. Wir zündeten uns beide eine Zigarette an, lehnten uns zurück und verbrachten den Tag.
Dieser Ort ist so cool. Ich liebe es? Er bückte sich und küsste mich auf die Lippen, was eine Sekunde lang anhielt. Ich wünschte, ich hätte ihn lange genug von neugierigen Blicken ferngehalten und uns bloß gelassen. Aber warum hast du es erzwungen? Mit ihrer Schwester ließ sie mich auf jeden Fall wissen, was mich an diesem Tag erwartete.
Wir setzten uns hin und sprachen über verschiedene Dinge und darüber, was wir vom Leben wollten. Er hofft, sie zu treffen, nicht wahr? einen Mann und eine Familie großzuziehen, wie ich schon sagte, richtig? Aber sie sagte, sie wolle jetzt einfach nur einen Freund, damit sie ausgehen und Spaß mit ihm haben und Sex ohne Liebeskram haben könne, wenn es sich richtig anfühle.
Sie sagte, sie habe ihr Herz zweimal mehr gegeben und sei von beiden zutiefst verletzt worden, also habe sie es schwer gehabt, es so zurückzugeben. Ich habe im Moment keine Erwartung, mich zu verlieben. Eine Freundin wie Vicky mit einigen Vorzügen zum Abhängen wäre wirklich nett.
Glaubst du, du kannst mit dieser Art von Beziehung umgehen? Sie fragte. Ich sah ihn an und sagte Ja. Ich könnte. Ich bin noch nicht bereit, dort zu bleiben, wo ich zur Arbeit gehe, nach Hause zu meiner Frau und meinen Kindern komme und meine tägliche Routine erledige. Trotzdem hoffe ich, dass ich es eines Tages auch tun werde.
Weißt du, ich könnte den ganzen Tag hier mit dir sitzen, so. Es ist sehr friedlich, macht aber auch Spaß.
?Freut mich dass es dir gefällt. Ich hoffe, du gehst wieder mit mir. Er kicherte und sagte: Das hängt davon ab, ob Sie mich noch einmal fragen. sagte.
Ich lachte und sagte: Ich glaube nicht, dass du dir Sorgen machen wirst. Ich bin nicht dumm. Es gibt eine unglaublich sexy Dame an Bord, die ich auch mag.
Warum danke, mein Herr, aber ich bin nicht sehr sexy. Falls es dir noch nicht aufgefallen ist, ich habe leicht dicke Hüften und einen dicken Hintern?
Für mich macht dich das noch sexy?
Wir waren mehrere Stunden über dem Wasser. Ich blickte nach Westen und sah, dass es langsam dunkel wurde. Ich schlug vor, zum Dockbereich zurückzukehren. Ich sagte ihm, er solle nach Westen schauen und den dunklen Himmel sehen, was bedeutet, dass es ein wenig regnen könnte und es fast 40 Minuten dauern würde, bis das schöne Wetter zurückkehrte. Es wird viel länger dauern, wenn der See in Bewegung ist.
In dieser kurzen Zeit begann der See mit Wellen von 4 bis 6 Fuß zu verhärten. Wir waren etwas mehr als die Hälfte des Weges, als das Wetter aufklarte. Wenn das Wetter so ist, geh langsam und fahre. Es dauerte weitere 45 Minuten, um zum Dock zurückzukehren. Wir waren beide bis auf die Knochen durchnässt, weil ich es nicht zugedeckt hatte. Ich muss zugeben, sie sah aus wie eine ertrunkene Maus, aber ihr Oberteil klebte an ihren Brüsten und ihre Brustwarzen standen definitiv hervor.
Als ich am Pier anlegte, fragte ich ihn, ob er die Kühlbox ins Schlafabteil stellen könne und fragte, ob ich sie bei der nächsten Landung abholen könne. Wir rannten dann zum Auto und nahmen ein Handtuch mit, um es auf die Sitze zu legen. Bei ihr zu Hause machten wir eine hektische Bewegung zu ihrer Tür und traten lachend und kichernd ein.
Schade, dass uns das Wetter den Tag vermiest hat. Ich werde versuchen, das nächste Mal einen besseren Tag zu wählen.
Ach, mach dir darüber keine Sorgen. Ich hatte Spaß und der Tag ist noch nicht vorbei. Zieh die nassen Klamotten aus und ich werfe sie in den Trockner. Ich sah ihn an und sagte, na, was soll ich damit abdecken?
Er ging zu seinem Schließfach im Flur und holte ein großes Handtuch heraus und warf es mir zu, dann kicherte er. Tut mir leid, ich glaube nicht, dass es in einem meiner Outfits gut aussehen würde. Geh auf die Toilette und zieh dich um, und ich ziehe meine aus und wirf sie in den Trockner.
Ich ging ins Badezimmer, zog mich aus und machte mich mit einem anderen Handtuch auf den Weg. Meine Haare sind kurz und brauchen nicht lange zum Trocknen. Ich wickelte das Handtuch um mich und ging nach draußen und fragte, wo ich die Kleider hinlegen sollte. Sie rief aus dem Schlafzimmer, sie im Badezimmer zu lassen. Dann hörte ich, dass der Fön funktionierte.
Ungefähr fünf Minuten später hörte ich, wie der Trockner stoppte, und stellte fest, dass er in Shorts und einem Top zurück war. FALSCH. Sie ging in diesem blauen Seidengewand in die Küche. Er hielt etwa auf halbem Weg zwischen seinen Oberschenkeln an. Verdammt, sie sah sexy aus.
?Hey. Möchtest du Pizza und Bier von gestern Abend? ?Sicherlich. Klingt erstmal richtig gut.
Er nahm die Biere aus dem Kühlschrank und reichte mir die Biere, während er die Servietten nahm und die Pizzaschachtel ins Wohnzimmer brachte. Er schaltete den Fernseher ein, ich glaube eher wegen Hintergrundgeräuschen als wegen irgendetwas anderem. Wir begannen zu essen. Wir waren beide ziemlich hungrig. Ich hatte vor, ihn zum einzigen Restaurant am Fluss zu bringen, wo man anlegen konnte.
Danke für die tolle Zeit heute, sagte sie, als wir mit dem Essen fertig waren. Ich habe es wirklich geliebt, das Wasser dort zu haben. Am Ende wurdest du etwas haarig, aber du hast es geschafft, ohne dass wir uns darum gekümmert haben?
?Ja. Diese Stürme sind scheiße, aber ich hatte schon Schlimmeres. Dann erklärte ich, wie Ron, Mitch, ich und ein anderer Freund von mir, Don, dem das Boot gehört, nach Kanada gingen und in einem großen Sturm zurückkamen.
Wir beendeten unser Essen und er hob die Kiste hoch und er kam zurück und setzte sich neben mich auf das Sofa, mit dem Gesicht zu mir, auf indische Art.
Bist du sicher, dass du heute eine gute Zeit hattest? Ich fragte. Er lachte und sagte: Ja, das ist dumm. Jetzt noch besser. Ich sitze mit einem halbnackten Mann zusammen, den ich gleich küssen werde, und wer weiß, was danach passiert?
?In Ordnung. Ich hatte auch eine tolle Zeit, und noch besser, mit einer wunderschönen Dame zu sitzen, die zu zwei Dritteln gekleidet war.? Sie kicherte, dann nahm sie seine Hand und zog die Schulter ihres Morgenmantels herunter und ließ ihn nach unten gleiten, um den oberen Teil ihrer einzelnen Brust zu enthüllen. Dann machte er dasselbe mit der anderen Seite, aber dieses Mal zeigte er mir seine Brust. Ihre Brustwarze war fest und rosa, und ihr Warzenhof war groß und von einem dunkleren Rosa.
?Besser?? Alles, was ich tun konnte, war, ihn anzulächeln und mich dann vorzubeugen, um ihn zu küssen, aber er stieß mich weg und streckte die Hand aus. Sauge wieder an meinen Zehen. Weißt du, ich kam letzte Nacht, als du das getan hast.
?Es wäre mir ein Vergnügen. Und ja, ich kann Ihnen sagen, dass Sie es getan haben. Du sahst auch ziemlich sexy aus, als du ejakuliert hast.
Er steckte seinen Fuß in meinen Mund und ich küsste ihn leidenschaftlich überall, dann fing ich an, an seinem großen Zeh zu saugen. Dies ließ ihn ziemlich laut stöhnen. Ich stecke jeden Finger in meinen Mund und beobachte die ganze Zeit sein Gesicht. Er leckte sich jedes Mal über die Lippen, wenn er an meinem Finger saugte. Dann fing ich an, ihren Fuß bis zu ihrer Wade zu lecken, dann dachte ich, ich könnte nicht mehr aufhören und fing an, ihr Gesäß zu lecken. Er stoppte mich, als ich mich der Innenseite seines Oberschenkels näherte, in der Nähe seiner Fotze. Sollen wir ins Schlafzimmer gehen?
Ich stand auf und half ihr hoch und ich zog sie in meine Arme und wir küssten uns. Ihre Robe zog sich aus und sie drückte ihre Brüste an meine Brust und ihr Hügel rieb an meinem schmerzenden Schwanz. Seine Hand griff nach unten und zog das Handtuch, zeigte ihm meine 7-Zoll-Männlichkeit.
?Oh mein Gott, Baby. Ist das für mich? Sie fragte. Alles für dich, wenn du willst. Seine Hand legte sich um meinen Schaft und pumpte ein paar Mal sanft und sagte: Ohhhhhhhh jasssssssssss. Ich will das.?
Er nahm meine Hand und zog mich ins Schlafzimmer. Glücklicherweise war die Klimaanlage hier besser und nicht so stickig wie im Wohnzimmer. Er stand von seinem Bett auf, lehnte sich zurück und spreizte seine Beine weit. Ich kniete mich zwischen sie, sah sie an und sagte: Gott, du bist so schön. Wo habe ich es jetzt gelassen? Er lachte und sagte: Ich bin sicher, er wird zu dir zurückkommen.
Ich lege mich hin, stecke meinen Kopf zwischen ihre Beine und fange an, ihre inneren Schenkel zu lecken. Dann fing er an, seine Fotze zu essen. Sein Hügel war leicht mit goldenem Haar bedeckt. Es sah aus, als wäre es rasiert. Aber damals haben sich Mädchen nicht so rasiert wie heute.
Als meine Zunge ihre Schamlippen berührte, hoben sich ihre Beine in die Luft und sie quietschte laut. Sie stöhnte und sagte ja, während sie es aß. Wieder und wieder. Als ich meinen Finger hineinsteckte, fing es wirklich an zu flattern.
Ich habe in meinen Tagen ein paar Mädchen gegessen, aber keine war so wie Vicky. Als ich meine Zunge auf ihren Kitzler legte und einen weiteren Finger hineinsteckte, ertönte ein ?Fuckkkkkk? andpulled meinen Kopf härter als ficken.
Ihre Beine waren jetzt fast senkrecht über ihrem Körper gespreizt, also nutzte ich die Chance und leckte ihren Arsch. ?Verdammtkkkkkkkk. Gott, Gott, Gott? Schrei. Dann ging ich zurück zu ihrem Kitzler und saugte an meinem Mund. Das hat sich jetzt erledigt. Ihr Körper flatterte und sie hob ihren Hintern vom Bett und kam hart.
Er drückte meinen Kopf fest an seine Katze und ein klarer Flüssigkeitsstrahl kam heraus. Mein Gesicht war damit bedeckt und es schmeckte großartig. Ich habe Schwärme jetzt in Pornofilmen gesehen, aber nie persönlich. Ich leckte sie weiter, während sie aus ihm leckte.
?Verdammt. hab ich drauf gepinkelt?? Nein Schatz, hast du nicht? Ich glaube, du spritzt Sperma heraus. Der Hut war toll.
Ich habe das noch nie zuvor gemacht. Ich habe davon gehört, aber noch nie hat mich jemand dazu gezwungen. Wow?
Selbst wenn du mich angepisst hast, wen interessiert das schon. Es war ein toller Orgasmus, den du hattest. Ich hoffe, ich kann dir mehr geben.
Obwohl ich mich bat aufzuhören, fing ich wieder an, es zu essen. Ich habe nicht zugehört und es kam 5 Minuten später wieder. Er tat die ganze Zeit nur Stöhnen und fuhr fort, meinen Kopf zu ficken.
Als sie sich beruhigte, kniete ich mich zwischen ihre Beine und sah sie an. Um Himmels willen, warum sagt dieser Drecksack, er sei fett, das ist mir ein Rätsel. Für mich ist sie wunderschön und perfekt.
Nach einigen Minuten des Nichtstuns sprach er endlich. Gott, wo hast du das gelernt? Jetzt dreh dich auf den Rücken und lass mich auf dich aufpassen. Oh, tut mir leid, dass ich mich hinreißen lassen und so geflucht habe?
Vick, es war gut. Ich finde es gut, dass du das machst. Er sagt, er mag wirklich, was ich mache, und er mag Sex.
Er kniete neben mir und küsste mich leidenschaftlich. Er leckte sogar mein Gesicht, schmeckte die Säfte. Dann küsste er langsam meinen Körper und nahm schließlich meinen Schwanz in seinen hungrigen Mund.
Er war definitiv ein Profi im Schwanzlutschen. Er leckte sie, dann meine Eier und lutschte dann. Gut, dass ich heute morgen verrückt geworden bin. Ich sollte gut darin sein, das erste Mal mit ihm länger durchzuhalten.
Er saugte und leckte mich weitere 5 Minuten lang, dann ließ er los, legte sein Bein auf meine Taille und glitt langsam an meinem Pfosten hinunter. Oh mein Gott, ja? er stöhnte. Dann saß er einfach da, seine Hände auf meiner Brust, und er blieb einfach.
Tut Vick weh? Er kicherte und sagte dann: Oh nein. Ich gewöhne mich gerade daran. Es ist über 6 Monate her, dass ich einen habe. Hast du jemals masturbiert? Ich lächelte und wusste nicht, wie ich diese Frage beantworten sollte.
?Ja, ich will. Machst du?? Er grinste und sagte: Oh, ja. Stets. Aber mein Spielzeug ist nicht so groß wie du. Der arme Bill, mit dem ich früher ausgegangen bin, war auch klein, 5 Zoll, und nicht so dick. Aber ja, ich masturbiere. Eigentlich ein bisschen.
?Ich tat das auch. Wir müssen diesen Druck irgendwie verringern. Ich habe es letzte Nacht gemacht und dann heute Morgen noch einmal.?
Vicky lachte und sagte zu mir: Oh, warum war das so? Jemand hatte letzte Nacht blaue Eier? dann kicherte er noch mehr.
Ich sah ihn an und lächelte, dann gab ich ihm einen leichten Klaps in den Hintern. ?Hey. Wofür war das??
Dass du mich mit blauen Eiern nach Hause geschickt und dann darüber gelacht hast? Da sah sie mich mürrisch an und sagte: Nun, wenn du viel früher gemerkt hättest, dass ich mit dir ausgehen wollte, hätten wir das monatelang machen können. Um ehrlich zu sein, hätten wir es letzte Nacht fast getan. Ich wollte meinen, dass ich beim ersten Date keinen Sex hatte, weil du mich so geil gemacht hast. Aber ich bin letzte Nacht zweimal gekommen, nachdem du gegangen warst, und dann noch einmal heute morgen.
Dann fing es an, auf meinem Schwanz, der tief darin eingebettet war, hin und her zu schaukeln. Jedes Mal, wenn es weitergeht, wird ein Aw? Klang. Dann traf es mich. Ich bin darin ohne Sattel geritten, das hätte ein Problem sein können.
Verdammt Vick, ich habe vergessen, Reifen aufzuziehen. Er bückte sich und küsste mich leicht, dann sagte er: Mach dir keine Sorgen, Hun. Ich nehme die Pille, glaub mir, das Letzte, was ich will, ist ein Kind.
Wir begannen uns jetzt zu küssen, während sie mich ritt. Meine Hände drückten sanft ihren Arsch, den ich perfekt zum Halten fand. Es war gut, dass ich früher gewichst habe, weil ich wusste, dass ich länger durchhalten würde. Gott, ihre Muschi war so nass und heiß und angespannt.
Sie lehnte sich zurück und ich setzte mich zu ihr und bekam einen Nippel in meinen Mund, während meine Hände immer noch ihren Arsch hielten. Als ich daran saugte, gab er kleine Züge und fing an, härter an meinem Schaft auf und ab zu hüpfen.
Als ich mich zur anderen Brustwarze bewegte, verhärtete sich ihr Körper, dann verkrampfte sie sich und begann zu ejakulieren. ?Oh mein Gott oh mein Gott. Ach du lieber Gott.? das ist alles, was er sagte. Als ich mich zurücklehnte, zog ich ihn zurück und fing wieder an, ihn zu küssen.
Jetzt musste ich meine Last in ihm loslassen, und ich begann, mit seinem Rhythmus Schritt zu halten, seinem Abwärtsschub mit meinem eigenen Aufwärtsschub zu begegnen. Ich hob sogar meinen Arsch vom Bett, was dazu führte, dass mein Schwanz tiefer eindrang, was ihn laut stöhnen ließ. Verdammt, ich wünschte, er würde jetzt schmutzig darüber reden. Es macht mich wirklich an.
Jetzt ein ?Oh Fuckkkkkkkkk? Antwort von ihm. In weniger als einer Minute setzte er sich wieder hin und presste sich fest gegen meine Brust und rief: Oh Fuck, Fuck Fuck. und es leerte sich wieder.
Er lehnt sich zurück und schlingt seine Arme um meinen und auch meinen Hals und greift sein Geschlecht weiter an, bis er nach etwa 30 Sekunden entlastet ist / Alles, was ich tue, ist ein Grunzen und dann Oh verdammt?
Wir keuchten beide und wir hatten beide etwas Schweiß an uns. Ihr Gesicht sinkt in meine Schulter, als sie von der Glückseligkeit des Orgasmus absteigt. Er blieb 5 Minuten lang auf mir liegen, als er versuchte, sich umzudrehen, aber ich hielt ihn genau dort fest.
Ich war immer noch in ihr, als sie schließlich ihren Kopf hob und mich küsste. Dann sprang er auf und ging von mir weg. Ich fragte, was das sei, und er sagte: Verdammt, ich habe vergessen, den Trockner anzuschalten, dann lachte er und sprang aus dem Bett. Eine Minute später kam er zurück und legte sich neben mich aufs Bett. Ihre Hand war zwischen ihren Beinen, als sie hereinkam.
Gott Tim, du hast mir eine Gallone Sperma geschossen? Es lief neben dem Trockner an meinem Bein herunter. Ich schätze, ich hätte diesen Blowjob früher beenden sollen. dann kicherte er wieder. Du weißt also, dass wir in Zukunft zusammen sein werden, ich mag Blowjobs. Ich gebe und nehme und schlucke.
Er bückte sich und küsste sie, dann stieg er hinunter und kam zwischen ihre Beine und ich steckte meine Zunge in ihre triefende Fotze.. ‚Verdammt, was machst du Baby? Sie fragte.
Ich räume mein Chaos auf, Liebes. Ich kam zurück, um unser Sperma von ihm zu saugen, und er stöhnte die ganze Zeit. Ein paar Minuten später schob ich ihren Körper zurück, öffnete meinen Mund, um ihr Sperma zu zeigen, und küsste sie dann. Seine Zunge traf meinen Mund und fing an, Sperma von ihm zu saugen.
Als wir uns küssten, ging mein Schwanz, der vom Essen immer härter wurde, wieder hinein. Er unterbrach unseren Kuss und sagte: Oh ja, das fühlt sich so gut an. Wenn wir verliebt wären, würde ich sagen, mach Liebe zu mir, aber jetzt begehre mich.
Wir machten langsam leidenschaftliche Lust aufeinander. Seine Hand lag streichelnd auf meinem Rücken und meine Arme waren die meiste Zeit um ihn herum. Ungefähr 10 Minuten später begann sie einen weiteren Orgasmus zu haben. Oh mein Gott, Oh mein Gottdddddddddddd verdammt itnnnnnnnnn.
Ihre Muschi drückte hart auf mein männliches Fleisch, aber ich war noch nicht kurz davor zu kommen. Ich hielt mein langsames Tempo, als er kam, und er wimmerte weiter. Ihre Beine, die an den Knien gebeugt waren und versuchten, meinen Oberkörper zu zerquetschen, lockerten sich, als ihr Orgasmus nachließ.
Oh mein Gott Baby, das fühlt sich so gut an. Kann ich den ganzen Tag so mit dir verbringen?
Du fühlst dich großartig, Vick. Du bist ein großer Liebhaber. Ach du lieber Gott. Ich muss bald ejakulieren.
Vicky schlang ihre Beine um meine Taille und sagte Cum Baby. Jetzt fick mich und gib mir deine Ficksahne. Fick mich härter.
Jetzt fing ich an, mein Tempo zu beschleunigen, und Vicky holte jede meiner Bewegungen ein. Meine Eier schlugen auf ihren Arsch und du hörst das aufgewühlte Geräusch, wenn die beiden Liebenden hart sind und der Ort ganz nass ist.
Ein paar Minuten später verkündete ich Oh Vick. Vick, ich komme gleich.
Oh Baby, zieh und füttere mich mit Sperma. Vicky begann dann von selbst zu ejakulieren. Nicht so stark wie der letzte, aber immer noch ein Orgasmus.
Als ich dann hörte, dass sie ejakulierte, konnte ich es nicht mehr ertragen. Ich versuchte, es herauszuziehen, aber als mein Schwanz ihre Muschi verließ, fing ich an zu schießen. Deshalb habe ich ihm 4 Mal in den Bauch geschossen und einer hat ihm auf dem Weg nach draußen in die Fotze geschossen.
?Aweeeeeeeeee. Ich wollte das so sehr. Vielleicht nächstes Mal? sagte.
Ich war auf meinen Knien und sah ihn an. Das Sperma war überall auf ihrem Bauch, also bückte ich mich und fing an, sie zu lecken. ?Wow. Sind Sie voller Überraschungen?
Ich fütterte ihn dann mit einem Schluck Sperma, das er gerne inhalierte. Seine Küsse waren leidenschaftlich und leidenschaftlich. Der Rest rieb an unserer Haut, als wir uns küssten. Wir küssten und streichelten uns weiter, dann wurde mein Schwanz endlich weicher und glitt hindurch.
?Aaaaaaa. Ich mochte es. Ich kicherte und sagte: Er hat seinen eigenen Kopf, aber wenn er sich etwas ausgeruht hat, wird er sich sicher an die Situation gewöhnen können. Dann lachte Vicky und sagte: Ich glaube, ich kenne ein oder zwei Möglichkeiten, ihn hochzukriegen. sagte.
?Möchtest du etwas zu trinken? Ich nickte und er verließ das Schlafzimmer. Ich liebte es, ihm dabei zuzusehen, wie er auf dem Weg zur Tür mit dem Hintern wackelte. Er kam ein paar Minuten später mit einem Glas Eistee zurück.
Er lächelte mich an, als er mir das Glas reichte. Ich dachte, wir könnten teilen, weil wir bereits andere Flüssigkeiten geteilt haben. dann kicherte er.
Dann zündeten wir uns beide eine Zigarette an, setzten uns aufs Bett und fingen an zu reden. Ich sah auf die Uhr neben seinem Bett und stellte überrascht fest, dass es bereits nach 4 Uhr war.
?OK. Ich muss fragen, mit wie vielen Frauen warst du zusammen? Du scheinst ein sehr erfahrener Liebhaber zu sein und oh mein Gott, du stellst meine Bedürfnisse an die erste Stelle oder ist das ein einmaliger Deal?
?Du willst es wirklich wissen?? Er nickte mit dem Kopf, ja. ?5, glaube ich in einer Highschool. Ein Paar im College, und dann das Paar, bei dem ich letztes Jahr eine Pause von der Arbeit gemacht habe. Aber die Person, die mir am meisten beigebracht hat, ich hasse es, das zu sagen, ist eine verheiratete Frau. Ich konnte ihr unmöglich von Tracy und mir erzählen?
?Wirklich? Mach weiter? Jetzt kichere ich ein wenig, weil ich denke, dass dies mein letztes Treffen mit Vicky sein wird. ? Ja. Der Sommer vor dem College. Ich passte auf ihren Babysitter auf. Wir sind in unserem letzten Jahr ausgegangen. Nun, sie sind Swinger und Debbie und ich haben eines Abends mit ihnen rumgehangen, nachdem wir ein paar Schüsseln hatten. Sie waren ungefähr 30 Jahre alt und Deb und ich sind 18. Sind Sie sicher, dass Sie das hören möchten?
?Ja, ich will. Denn wenn er derjenige ist, der dir beigebracht hat, wie man eine Frau priorisiert, muss ich ihm sehr danken, vor allem verbal. Aber weitermachen?
Nun, Deb hat mich vor ihrem Lebensstil gewarnt, und ich glaube, Deb hat sie von hier aus dazu gebracht, Bi zu sein. Aber in dieser Nacht schwammen wir alle nackt in ihrem Pool und Rhonda hat mich im Pool in die Enge getrieben und ich habe dort hingeschaut und gesehen, wie Deb und Bill Sex hatten. Ich war etwas nervös, aber ich war high, ich sagte was los ist und fing an Rhonda zu küssen.?
Dann schlug Rhonda vor, dass wir in die Familienzimmer gehen. Dort angekommen, gaben uns beide Mädchen Blowjobs. Ich muss zugeben, Rhonda war in diesem Film etwas extravaganter als Deb. Rhonda sagt, ich muss mich revanchieren. Ich habe nicht so viel mit Deb gemacht, also war ich damit unerfahren?
Zuerst war ich mir nicht ganz sicher, was ich tat, aber Rhonda führte mich und sagte mir, was ich tun sollte und wann ich es tun sollte, um meinem Partner maximale Freude zu bereiten. Bill wusste, was er tat, weil er in dieser Nacht mehrmals ejakulierte, indem er Deb aß. Er sagte mir auch, wenn Sie diese Dame finden, die Sie drinnen ejakulieren lässt, ist das einzig Richtige, Ihr Ejakulat jedes Mal, wenn Sie fertig sind, von ihr zu lecken. Wenn wir Mädchen Sperma saugen können, solltet ihr auch damit umgehen können, sagte er.
Vicky lag auf der Seite und lauschte die ganze Zeit. Ich denke, es machte sie auch an, weil ihre Hand gelegentlich ihre Klitoris rieb, während ich sprach. Genau in diesem Moment klingelte es für die Kleidung.
Also seid ihr jetzt zusammen? Verdammt, dieses Mädchen ist neugierig. ?Ja. Noch 3 mal im Sommer. Dann ging ich nach Columbus und Deb ging nach North Carolina. Er ist dort geblieben und macht dieses Jahr seinen Abschluss, und ich habe gehört, er ist verlobt?
Nun, ich muss diese Frau kennenlernen, damit ich ihr dafür danken kann, dass sie dich unterrichtet hat. Du bist großartig. So hat mich noch nie ein Mann abgeworfen. Ich schätze, ich komme immer noch davon?
Da fragte ich ihn: Wie viele für Sie? Er kicherte nur und sagte: Eine Dame sagt es nie. Aber sehen, dass wir offen und ehrlich sind, 4 Jungs. 2. von der High School Diese waren experimenteller. Wham Bam danke Ma’am. Aber ich wusste es wirklich nicht besser. Dann vor 2 Jahren, nach dem Abitur. Ein Mann, der mit einem Freund zusammenarbeitete, bat mich um ein Date und wir blieben 8 Monate zusammen, bevor ich herausfand, dass er mich betrog. Dann ist da noch Keith, den Sie, glaube ich, getroffen haben.
Ja, ich erinnere mich an ihn. Wir alle dachten, er sei ein echter Skarabäus. Was hast du dort gesehen?
Gott, ich wünschte, ich wüsste es. Zum Teil, weil mich niemand gefragt hat, aber er hat es getan, also bin ich nach einer Party gegangen. Am Anfang war es in Ordnung, aber ich kümmerte mich nicht wirklich um die Menge, mit der er herumhing. sex Sex war mit ihm vermasselt. Ich bin kein einziges Mal mit ihm gekommen, nicht einmal. Wenn er mich dort leckte, war es vielleicht eine Minute und er wartete immer auf einen Blowjob. Dann würde er auf mich klettern, mich ficken, abspritzen und er wäre fertig.
Was für ein Chaos. Ich hoffe, eines Tages fällt das Werkzeug ab. Ich sagte. Vicky kicherte und stimmte mir zu. Dann: Der Wendepunkt kam im vergangenen Januar. Wir gingen zu einer albernen Party und eine Freundin von ihr sprach mit mir. Keith wird sehr eifersüchtig. Er kam zu mir herüber, packte mich am Arm und zog mich näher zu sich. Er sah den Mann an und sagte: Halt dich zurück, ist das meine Muschi?
Dann war ich wütend und sie baten mich, nach Hause gebracht zu werden. Als ich aus seinem Auto stieg, sagte ich ihm, er solle mich nicht noch einmal anrufen oder herkommen. Du wirst diese Fotze nie wieder sehen, Arschloch. Natürlich hat er versucht mich anzurufen, aber ich hätte ihn nie angesprochen. Mitch hat ihn im Frühling gesehen und ihn gewarnt, nie wieder mit mir zu sprechen.
Ich bückte mich und küsste leicht seine Lippen. Nun, ich werde dich niemals so nennen, ich werde dieses Wort nicht verwenden, und deine Bedürfnisse werden immer meine überwiegen.
Du bist so süß, Tim. Du hast bereits bewiesen, dass meine Bedürfnisse vor deinen kommen. Und um die Millionen-Dollar-Frage zu beantworten. Ja, ich will wieder ausgehen und hoffentlich noch viele Male. Oh, und dieses C-Wort, das wir beim Sex verwenden können. Ich spreche manchmal gerne obszön, es sei denn, es ist eine romantische Zeit, wie wir es gerade getan haben.
?Gut. Ich wollte auch fragen. Aber hast du jetzt schon Hunger? Ich scheine einen riesigen Appetit auf Essen zu haben, nicht nur für dich.
Ich bin hungrig. Lass mich dir deine Wäsche aus dem Trockner holen. ?OK. Wie wäre es mit einem Restaurant am Fluss, wo ich dich hinführe, bevor unser kleiner Monsun kommt? ?Es klingt großartig.?
Vicky trug dann einen schwarzen Spitzen-BH und ein schwarzes Spitzen-Bikini-Höschen. Dann ein hellbraunes Top und einen Jeansminirock. Ich wurde wieder härter, ihn zu beobachten. Ich musste mit dem gehen, was ich hatte.
Das Abendessen war großartig. Ich trank ein Bier und er trank zwei Mai Tai. Unser Gespräch verlief so reibungslos, dass es war, als wären wir Freunde fürs Leben. Irgendwann nahm er seinen Fuß und steckte ihn in meinen Schritt und rieb meinen Schwanz, dann kicherte er. Ich wollte sicherstellen, dass das niemand sieht.
Wir wurden gefragt, ob wir Nachtisch wollen, aber wir lehnten beide ab. Wenn überhaupt, esse ich es lieber zum Nachtisch. Als wir nach Hause kamen, sagte er dem Kellner, dass es schon etwas Leckeres zu essen gäbe. Nachdem wir uns verabschiedet hatten, gingen wir Hand in Hand zum Auto.
Wo ist Ma’am? ?Hmm. Es ist mir egal. Ich hoffe, Sie wollen nicht, dass der Tag endet. Ich lächelte ihn an und sagte: Ich habe keine Chance. Ich liebe es wirklich, mit dir zusammen zu sein. Nicht nur sexuell. Ich mag dich wirklich.?
Ich mag dich auch sehr, Tim. Ich habe es schon lange. Also lassen wir uns den Abend nicht entgehen.
Wir fuhren zu einem mir bekannten Park, der am Ufer des Sees endet. Wir gingen Hand in Hand und setzten uns auf eine der überdachten Schaukeln, die sie dort aufgestellt hatten. Draußen war es natürlich noch warm und der See war jetzt ruhig. Ich dachte daran, das Boot zurückzubekommen, entschied mich aber für den Tag dagegen.
Wir fuhren fast eine Stunde lang, sahen nur zu, wie die Boote vorbeifuhren, und die Ruhe des Ortes überwältigte uns. Vicky sagte, sie würde sich ein wenig aufwärmen und schlug vor, zu ihr nach Hause zu gehen und uns einen Film oder so etwas anzusehen. 10 Minuten später waren wir bei ihm zu Hause.
Sobald sie hereinkam, ging sie noch etwas Eistee holen. Diesmal 2 Gläser. Ich wollte ins Wohnzimmer, aber sie sagte nein. Schauen wir von meinem Schlafzimmer aus zu. Wer war ich, um zu streiten?
Dort drehte ich ihn zu mir und küsste ihn. Als wir uns küssten, zog er mein Shirt hoch, löste den Kuss und zog es mir aus. Dann zog ich ihr aus und löste auch ihren BH, den sie auf den Boden gleiten ließ. Dann zog er meine Shorts aus und zog mein Oberteil aus, dann meine Boxershorts. Ich knöpfte ihren Rock auf und sah zu, wie sie zu Boden fiel und zog dann langsam ihr Höschen aus. Wir umarmten unsere nackten Körper aneinander.
Ich denke, es wird viel angenehmer sein, wenn der Fernseher nackt ist, oder? Liebling, ich glaube, ich möchte jeden Tag, jeden Moment nackt mit dir sein, sagte ich.
Er schaltete den Fernseher ein und dann gingen wir ins Bett. Er hat es auch hier für dieses Gerät verdrahtet und es wieder auf HBO gelegt. Es war uns egal, was er spielte, denn wir wollten uns umarmen und küssen, bis seine Hand zu meinem harten Schwanz wanderte.
Mein Gott, Baby. Ich kann nicht glauben, dass es wieder so hart ist. Es muss um die Person gehen, mit der ich zusammen bin. Du bist eine sexy Frau, ich hoffe, du weißt es.
Er drückte mich nach unten und fing wieder an zu saugen. Er leckte und saugte mich und nahm das meiste davon in seinen Mund. Ich scherzte, dass dies das Dessert sein muss, von dem er vorhin gesprochen hat. Vicky nickte nur und stöhnte. Ich fragte wo mein Süßer sei und er verstand den Wink und stieg auf mein Gesicht und brachte langsam seine Fotze auf meine wartende Zunge.
Er saugte, während ich aß. Ich fingerte deine Fotze und dachte, ich probiere deinen Arsch noch einmal so, wie ich es getan habe. Als meine Zunge Kontakt aufnahm, gab sie ein lautes bellendes Geräusch von sich. Ich biss weiter in ihren Arsch und fingerte ihre Fotze. Die Vibrationen seines Stöhnens in meinem Schwanz waren großartig. Bei der Geschwindigkeit, mit der wir fuhren, würden wir beide bald ankommen.
Meine Zunge wanderte zurück zur Fotze und ich hörte ihn Oh Damn Yesssssssssssssss sagen. Iss mich Baby Genau das habe ich getan. Meine Zunge ging rein und raus, dann raus in das geschrumpfte Loch, dann wieder runter. Mein Finger arbeitete auch darin und rieb am G-Punkt. Jetzt rieb sie ihre Fotze in meinem Gesicht, also nahm ich meine andere Hand und leckte meinen Finger und schob ihn langsam in ihren Arsch.
Oh mein Gottdddddddddddddd? Mit seiner Hand und seinem Mund über seinem Kopf pumpte er meinen Schwanz jetzt schneller. Ich sagte ihm, ich würde kommen. Sperma in meinen Mund. Fuckkkkkkkkk, bin ich gekommen?
Er hinterließ einen riesigen Orgasmus. Es war wie ein kleiner Spritzer, aber nicht wie vorher. Dann habe ich meinen Arsch aufgerichtet und angefangen, in den Mund zu schießen. Er nahm mehrere Ströme Sperma, seine Lippen schlossen sich um meinen Schaft.
Sein Körper wand sich immer noch, als ich ihn bat, zu mir zu kommen und mich zu küssen. Er gehorchte und setzte sich auf mich und küsste mich, drückte etwas von meinem Ejakulat in meinen Mund. Dann fing er an, mein Gesicht zu lecken, jetzt schmeckt er seine eigenen Säfte.
Ich liege zwischen unseren Körpern und richte meinen Schwanz auf ihre Muschi. Sie schnappte nach Luft, nachdem sie hereingekommen war, und drückte sich dann zurück, um sich fest auf ihre durchnässte Fotze zu setzen. Er war außer Atem, sie stöhnte so laut in meinem Mund.
Er drückte sich ein wenig nach oben und knallte seinen Arsch auf mich. ?Gott. Verdammt. Gib mir das Schatz? Fick mich
Ich lege meine Arme fest um ihn und drehe uns dann herum, um oben zu sein. Ich platzierte einen Hebel hinter jedem ihrer Beine, drückte sie nach oben, sodass ihre Knie nahe an ihrer Brust waren, und ich grub meinen Schwanz so tief wie ich konnte.
?Jasssssssssssssss. So viel. Fick mich Baby, so?
Diesmal haben wir es hart getroffen. Es war jetzt pure tierische Lust, fast so wie ihre Schwester es mit mir gemacht hat. Das Kopfteil des Bettes knallte gegen die Wand, bei jedem Stoß nach unten in ihre himmlische Fotze. Bei jedem Stoß machte es ein lautes Geräusch von Ehrfurcht. Es war ihm egal, wer wusste, dass er gerade fickte, und es war mir auch egal.
Diesmal haben wir nicht lange gebraucht. Es hat vielleicht 8 oder 9 Minuten gedauert, aber es fing wieder an zu entleeren. Fick mich, Tim. Fick mich weiter, ich ejakuliere?
Nachdem ich fertig war, habe ich nur gestöhnt und meine letzte Ladung Sperma drin freigesetzt. Dann brachen wir auf ihm zusammen und schnappten beide nach Luft.
Oh mein Gott Tim. Das war großartig. Jetzt weiß ich, was es bedeutet, den ganzen Weg durchzuficken. mein Gott. Mein Körper kann sich nicht einmal bewegen. Gottdddddddddd. Ich liebe es?
Ich stürzte davon und wir lagen beide keuchend da, als wären wir gerade einen Marathon oder so gelaufen. Wir standen beide auf und lehnten uns gegen das Kopfteil. Wir kauften unsere Zigaretten und Eistee, der jetzt ein wenig heiß wurde, aber das machte uns nichts aus.
Es war erst 20 Uhr und im Fernsehen lief ein Film, von dem wir noch nie gehört hatten. Wir rauchten beide noch eine Zigarette, nachdem wir das Badezimmer besucht hatten, und dann legte er ein paar Kissen auf den Boden, damit wir uns hinlegen und fernsehen konnten. Wir löffelten meinen Schwanz, der zwischen seinen Pobacken ruhte.
Danke, sagte er und drückte meine Hand auf seine Brust. Das war das zweit- und drittbeste Date, das ich je hatte. Bitte sagen Sie mir, dass dies kein einmaliger Deal ist.
Ich habe nicht vor, dies zu einem einmaligen Deal zu machen. Aber wenn du denkst, dass du dich nicht wiedersehen willst, werde ich deine Entscheidung respektieren. Eigentlich möchte ich nächsten Samstagabend mit dir ausgehen. Abendessen, Kino oder einfach nur abhängen?
?Ich liebe es. Also ja. Sie können aber auch unter der Woche kommen. Montag, Mittwoch und Freitag arbeite ich bis 9, aber diese Nächte werden gefilmt, aber die andere gehört ganz dir. Dann kicherte er.
Es dauerte nicht lange danach schlief er ein und ich schlief bald darauf ein. Kurz nach 22 Uhr fing das Telefon an zu klingeln und das weckte uns. Vicky antwortete darauf. Es war ziemlich einseitig, aber dem Verlauf des Gesprächs nach zu urteilen, war es ihre Schwester. Ich wusste es genau, als Vicky sagte, oh ja, und dann ja, sie ist immer noch hier, liegt neben mir und sieht fern. Dann sagte er. Oh mein Gott, das haben wir. Dann hat er kurz darauf aufgelegt.
Die neugierige Schwester wollte wissen, wie unser Date gelaufen sei. Als ich ihm sagte, dass er neben mir schlief, fragte er natürlich, ob wir rumknutschen würden. Wenn Sie nicht noch hier wären, würde ich wahrscheinlich ins Detail gehen und dann lachen.
Wir fingen wieder an uns zu küssen, als ich ihm sagte, dass ich meinen armen Arsch besser nach Hause ins Bett bringen sollte. ?Fluchen. Ich wünschte, du könntest die Nacht verbringen. Aber ich weiß, dass wir nicht so viel schlafen würden.
Ich zog mich an und sie zog einen Morgenmantel an und sie folgte mir zur Tür, und wir standen weitere 5 Minuten da und küssten uns. Irgendwann stieß er mich weg und sagte mir, ich solle gehen, oder ich muss ihn zurück ins Bett bringen und ihm unaussprechliche Dinge antun.
Ich war am nächsten Abend bei Mitch und Tracy war da. Wir waren gestern mit Mitchs Mutter in der Küche, als sie fragte, was Vicky und ich machten. Also erzählte ich ihm von der Bootsfahrt und wie wir sie wegen des Regens abbrechen mussten. Dann sahen wir uns einen Film an und gingen zum Abendessen.
Natürlich hast du das. Du weißt, ich bin nicht dumm. Lass sie besser nicht schwängern. sagte Mitchs Mutter lachend. Ich bin sicher, ich wollte ihm sagen, dass ich seine Nichte den ganzen Nachmittag und Abend gefickt habe. Ich ging nach draußen, um eine Zigarette zu holen, und Tracy folgte mir.
?Brunnen? Du spritzt meinen kleinen Bruder huh? Ich habe ihn auch 4 mal gefickt. Einflussreich.? Ich sah Tracy an und fand keine Worte.
Verdammt… gibt es da nicht etwas Heiliges? Tracy lachte und sagte: Ist sie nicht unter den dummen Schwestern? sagte.
Dann wurde sie ein wenig still und sprach dann wieder: Weißt du, das bedeutet, dass wir fertig sind, wenn ihr beide nicht mehr zusammen seid. Ich werde unseren Spaß vermissen, aber wenn du und Vicky zusammen seid, sei nett Sie. Die meisten Typen, mit denen sie jemals ausgegangen ist, waren Loser, also entpuppe dich nicht als einer von ihnen. Oh ja, und ich sage ihm nicht, dass du und ich Witze machen. Es ist unser Geheimnis.
Ich bin am Dienstagabend gegen 20 Uhr zu Vicky gegangen und habe ihr Zeit gegeben, sich vom Tag zu erholen. Sie trug Laufshorts mit sehr lockeren Beinen und ein BH-loses T-Shirt. Sie hat mir erzählt, dass ihre monatliche Freundin gestern gekommen ist. In Ordnung, kein Sex heute Abend.
Die meiste Zeit lagen wir auf dem Sofa und schauten fern. Wir haben uns viel geküsst und gestreichelt. Irgendwann schlug er vor, dass wir uns zumindest bis auf die Unterwäsche ausziehen sollten, und sagte, dass er das Gefühl mag, wenn sich unsere nackten Körper berühren. Also zogen wir uns aus und legten uns aufs Sofa. Es war schwer, nicht herumzuspielen, aber wir haben es geschafft, aber ich bin gegen 11 mit einem heftigen Knirschen gegangen. Er küsste mich an der Tür und sagte: Kümmere dich darum, wenn du nach Hause kommst, und denk an mich.
Ich habe ihn am Donnerstagabend zum Essen ausgeführt und wir machten Pläne für Samstagabend. Wieder einmal kuschelten wir auf der Couch, während ihre Freundin sich immer noch festhielt. Er war sehr wütend, als ich ging. ?Verdammt. Ich wünschte, meine Periode wäre nicht gekommen. Ich bin gerade so geil. Ich küsste ihn sanft und sagte: Okay, Vick. Nur ein Teil der Natur. Ich bin mir sicher, dass wir die verlorene Zeit aufholen werden.
Ron kam am Samstagnachmittag vorbei und fragte sich, ob ich das Boot am Sonntag benutzen würde. Ich sagte nein, weil es seine Woche war. Er wollte nur sichergehen, weil er an diesem Tag mit Jeanie ausgehen würde. Meine Mutter fragte mich dann, was ich für den Abend vorhabe. Ich sagte ihm, dass er zum Boot fahre und dort die Nacht verbringen könne. Ja, natürlich, sagte er und schlug mich nieder. Verwende einfach deinen gesunden Menschenverstand und lass sie nicht schwängern. Du kannst meine Mutter nie täuschen.
Ich holte Vicky um 6:30 ab und wir gingen in dieses nette Restaurant in der nächsten Stadt. Ich trug wunderschöne Khaki-Shorts und ein hellblaues Button-Down-Hemd. Sie trug ein grün bedrucktes Sommerkleid, das ein gutes Dekolleté zur Geltung brachte, und überraschenderweise keinen BH. Er sah toll aus und das habe ich ihm gesagt. Danke, sagte er. Ich dachte, du würdest gerne mehr Mädchen ohne BHs sehen? dann kicherte er.
Gegen Ende des Essens nahm er meine Hand und sagte: Haben Sie etwas dagegen, wenn wir heute Abend das Kino verlassen und zu mir gehen? Sie fragte.
Schatz, wir können auch alles tun, was du willst. Ich bin bereit für alles. Können wir ein anderes Mal gehen? Vicky lächelte dann nur und wir trennten uns kurz darauf.
Er fragte mich, ob ich ein Bier möchte, und ich stimmte glücklich zu. Wir saßen am Küchentisch, als er in seine Tasche griff und eine Tüte herauszog. Da waren mehrere Joints drin. Stört es dich? Ich lächelte und fragte ihn: Liebe auch? Ich sagte. Er lächelte und sagte: Gut. Ich wollte schon die ganze Woche mit dir high werden. Wir teilten uns den ersten Joint und am Ende bekamen wir beide eine gute Stimmung.
Er ging zu seiner Tür und nachdem er sich vergewissert hatte, dass sie verschlossen war, nahm er meine Hand und zog mich den Flur hinunter ins Schlafzimmer. Als wir im Schlafzimmer ankamen, schenkten wir unser Bier ein und umarmten und küssten uns dann. Sie stöhnte, während sie sich ein paar Mal küssten, dann sagte sie: Gott, ich liebe es, dass du dich küsst. Du machst mich so geil, wenn du das machst.
Die Fensterläden waren geschlossen, obwohl es viel Licht im Zimmer gab, aber es brach die Straße und zündete ein paar Kerzen an. Er kam zu mir zurück und umarmte mich erneut. Wir müssen reden, Tim. Ach, dachte ich. Diese berühmten Sprüche, wo du hier bist, wenn etwas mit einer Frau schief geht.
Aber zieh zuerst mein Kleid aus, bitte? Ich bückte mich leicht und fand den Saum ihres Kleides und zog es langsam hoch. Ich dachte, ich mache das besser zum letzten Mal, es wird wahrscheinlich das letzte sein. Als ich es ihm über den Kopf zog, bemerkte ich, dass er darunter komplett nackt war. ?Überraschung Baby?
Dann knöpfte er meine Shorts und mein Hemd auf und warf es auf den Boden. Er griff nach unten und schob meine Boxershorts nach unten und ich kam heraus und jetzt war ich nackt und mein Schwanz bekam meine volle Aufmerksamkeit. Dann sagte er mir, ich solle mich auf das Bett setzen, dann zündete er einen weiteren Topf an und gesellte sich zu mir aufs Bett.
Wir reichten den Rauch hin und her, bis er weg war, dann sprach er endlich. Ich weiß was du denkst. Du denkst, ich will das nicht mehr tun, aber das ist nicht der Punkt. Ich nickte nur und ließ ihn sprechen. Nun, wer weiß, wo das hinführt.
Zuallererst bist du für mich erstaunlich. Du behandelst mich wie eine Dame und übst keinen Druck aus, besonders nicht auf Sex. Und der Sex, Wow, war großartig, selbst wenn wir uns nur hinlegten und uns umarmten?
Aber ich muss ehrlich zu dir sein. 3 Wochen später sind wir zu einer Party eingeladen. Nicht der übliche Typ. Meine Arbeitsfreundin Carrie ist geschieden, 35, ein bisschen verrückt, und die Person, der ich das Gras gekauft habe, wirft. Normalerweise sind 10 bis 15 Leute auf diesen Partys, die meisten davon Paare, aber ich war als Single dabei, also gibt es auch Singles, wie Mitbewohner Rich. Er arbeitet auch in der Halle. Er sagt, er ist schwul, aber ich weiß, dass er und Carrie Sex haben, also sage ich, er ist Bi?
Wie auch immer, Partys werden von Zeit zu Zeit verrückt und die Leute fangen an zu rummachen und zu ficken. Ich werde nicht lügen, ich wurde dort nicht gefickt, aber ich habe Rich einen Blowjob gegeben und? Er hörte für fast 30 Sekunden auf zu sprechen.
?Und?? Ich sagte. Carrie und ich haben uns geliebt. Wir haben auch viele Fälle.?
?OK. Na und?? Er sah zu Boden, dann sah er mich wieder an. Er dachte wahrscheinlich, ich würde ihn für einen Verrückten halten.
Also… das ist okay für dich, richtig? Ich meine, jemand könnte mich anmachen oder sogar dich anmachen, oder jemand könnte uns beim Knutschen zusehen? Er schüttelte den Kopf und fing wieder an zu reden, bevor ich antworten konnte.
Baby, ich bin in dieser experimentellen Phase meines Lebens und möchte alles erleben, was ich kann, bevor ich jemandem zustimme, auch wenn es sich herausstellt, dass du es wirklich bist. Ich bin extrem heiß, aber ich bin keine Schlampe, um jemanden zu ficken. Wenn du gehst, verspreche ich dir, dass du der einzige Mann bist, der mich ficken wird.
Ich legte meinen Finger an ihre Lippen, um sie am Reden zu hindern. ?Schätzchen. Ich schätze, wir sind beide in der experimentellen Phase des Lebens. Schau, ich mag dich wirklich, aber ich habe dich nicht. Es steht Ihnen frei, zu sehen, was Sie wollen, wer bin ich, etwas dazu zu sagen. Auch wenn wir ?Junge und Freundin? Ich würde dich niemals davon abhalten, etwas zu tun, das du liebst. Wenn du mit einem anderen Mann ausgehen willst, dann sei ehrlich und wir können uns als Freunde trennen, und du kannst sehen, wie es mit ihm ist?
Ich brachte meinen Finger wieder an seine Lippen. Schau, ich möchte dich als meine Freundin sehen, ich werde nicht darüber lügen. Ich denke auch, dass ich ein ziemlich aufgeschlossener Mensch bin. Verdammt, ich war nicht eifersüchtig auf Bill, der Deb gefickt hat. Eigentlich fand ich es ziemlich heiß zu sehen. Aber ich glaube nicht, dass ich jemanden außer dir sehen werde. Und ich probiere auch alles aus, was du willst. Ich würde gerne hören, was Ihre Fantasien sind oder was Sie sexuell tun möchten oder was auch immer?
Dann griff Vicky nach unten und zündete sich für jeden von uns eine Zigarette an. Dann setzen Sie sich mit ausgestreckten Beinen hin und spreizen Sie ein wenig, sagte er. Dann setzte sie sich mit über meine Beine gekreuzten Beinen hin, aber ihre Knie waren gebeugt und unsere Leisten waren nur Zentimeter voneinander entfernt. Zu diesem Zeitpunkt war mein Werkzeug wieder voll im Gange.
Vicky beugte sich zu mir und küsste mich sanft auf die Lippen, während ihre freie Hand mein Werkzeug ergriff und es sanft hielt. Eine Hand hob sich und streichelte eine Brust und ihre Brustwarze, die sehr hart geworden war.
Ich hatte zu viel Angst, dir das zu sagen, Tim. Ich dachte wirklich nein danke und dann geh. Ich mag dich wirklich und jetzt betrachte ich dich auch als meinen Freund. Leute bei der Arbeit denken so. In der Zwischenzeit brennt Carrie darauf, dich kennenzulernen. Wenn ich zu dritt sein wollte, wäre er dann die Person, die ich zu uns ins Bett wollte? Mein Schwanz zuckte bei dieser Aussage und ich hatte diese Frau noch nicht einmal gesehen.
?Ohhhhhhhhh. Jemand mag diese Idee. Was einige Dinge betrifft, die ich ausprobieren möchte. Hmmmmmm. Mal schauen. Ich möchte versuchen, mit den richtigen Leuten eine 3 oder vielleicht sogar eine 4 zu machen. Ich glaube nicht, dass ich neidisch sein werde, wenn du jemand anderen bumst, solange ich dabei bin. Du fickst jemand anderen ohne mich, ich glaube nicht, dass es mir gefallen wird?
Ich bückte mich und küsste ihre Brustwarze, als sie ihre Zigarette ausdrückte. ?Was sonst Liebhaber?
MMMmmmmmm, ich liebe es, an meinen Brüsten zu saugen, Baby. Ich möchte dir wirklich beim Masturbieren zusehen, während ich auch masturbiere. Ich war so aufgeregt, als du mir erzählt hast, dass du mir das angetan hast, nachdem du letzte Woche hier weggegangen bist. Und das wissen Sie. Während ich high war, war mein Mundfilter weg. Ich schreie und fluche viel, besonders wenn ich es genieße und so erregt bin wie jetzt. Ich bin sehr nass.
Ich bückte mich und fuhr mit meinem Finger über seine geschwollenen Schamlippen, dann führte ich ihn zu meinem Mund und saugte die Flüssigkeit ein. Ich tat es noch einmal und dann legte ich meinen Finger an seine Lippen und ließ ihn den Saft schmecken.
Oh verdammt Baby. Das ist worüber ich spreche. Du hast mich sehr provoziert. Ich küsste ihn erneut, aber dieses Mal trafen sich unsere Zungen und ich sagte: Was willst du noch versuchen? Wir blieben ungefähr eine Minute in Verbindung, bis er es sagte.
Er sah mich schüchtern an und sagte Anal. Ich will eines Tages deinen Schwanz in meinem Arsch spüren. Aber jetzt magst du es vielleicht nicht, aber erinnerst du dich, als ich letzte Woche gespritzt habe? Ich schüttelte meinen Kopf und erinnerte mich vollständig daran.
Nun, ich dachte, ich hätte dich angepisst, und ich habe es dir gesagt, und du hast gesagt, es spielt keine Rolle. Ich möchte das versuchen. Ich pisse auf dich und du pisst auf mich. Ich weiß nicht warum und es klingt eklig, aber ich habe das einmal in einem Pornofilm gesehen. Oh ja, ich mag auch Pornos.
Wir fingen wieder an uns zu küssen und zwischen den Küssen nannte ich sie Baby. (Kuss) Wir können auch alles versuchen, was du willst (Kuss) (Kuss) Aber zuerst etwas auf den Titel setzen?
Ich schaute. Er saß mit weit gespreizten Beinen da und ich fragte ihn, wo sein Spielzeug sei. Er führte mich zum Nachttisch. Es wurde jetzt dunkel und das Kerzenlicht gab uns einen schönen, romantischen Schein. Ich ging und zog seinen einzigen batteriebetriebenen Dildo heraus und reichte ihn ihm.
Ich setzte mich ihm gegenüber, beugte meine Knie und hielt meine Beine breit genug, um meinen Penis und meine Eier sehen zu können. Jetzt fing ich an meinen Schwanz für ihn zu streicheln. Er hat ein breites Grinsen auf seinem Gesicht und dann öffnete er sein Spielzeug und fing an, seine Fotze damit zu reiben.
Was denkst du, während du deinen schönen Schwanz streichelst, Baby?
? Wie ich es liebe, deine wunderschöne Muschi zu essen. Der Geschmack und Geruch. Sehr berauschend für mich. Du bist gerade so sexy. Ich kann es kaum erwarten, zwischen ihre Beine zu kommen und ihre Fotze zu lutschen und ihr Sperma wieder zu schmecken.
Er stöhnte laut, als er das Spielzeug hineinschob. Sein Arsch zuckte am ganzen Körper. Oh verdammt Baby. Ich weiß, dass ich deinen großen Schwanz bald brauchen werde. Meine Muschi will es so sehr. Wenn du bald kommst, will ich, dass du mich überall triffst. Oh mein Gott Baby, ich bin so nah an der Ejakulation. Dein Schwanz ist zu gut, um ihn anzusehen.
?Das ist es? Baby, fick deine Muschi mit diesem Spielzeug. Warte, bis etwas Echtes drin ist. Wenn ich komme, werde ich dich vollspritzen, dann werde ich alles lecken und es dir füttern. Leeres Baby. Rückzug, Fr?
Schrei. Verdammt verdammt verdammt? und es fing an zu tropfen. Ihre Beine waren hochgezogen, sodass ihre Knie jetzt ihre Brust berührten. Als der Dildo auf das Bett gesenkt wurde, konnte ich sehen, wie Flüssigkeiten daraus flossen.
Ich kniete mich hin und füllte meinen Schwanz jetzt schneller und zeigte auf seinen Bauch. Das ist es Baby, komm auf mich. Sperma über mich?
Nach ungefähr 5 Sekunden grunzte ich hart und sagte: Fuckkkkkkkkkkkkk? und ich fing an, mein Sperma auf ihn zu spritzen. Einer landete auf ihrem Hals, aber der Rest landete auf ihren Brüsten und ihrem Bauch. Insgesamt 5 lange und ein kleines Seil. Alles was ich von ihm höre ist ?Ohhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh?
Ich sprang zwischen ihre Beine und fing an, mein Sperma zu lecken. Ich hob das meiste davon auf und brachte, ohne zu schlucken, meinen Mund nahe daran, und es öffnete sich. Ich stecke es in meinen Mund. Dann zog er meinen Kopf zu sich und fing an, mich wild zu küssen.
Als wir uns küssten, fand mein immer noch harter Schwanz den Eingang zu ihrem nassen Geschlecht und ich drückte. Er stöhnte ganz in ihr, Ohhhhhhhhhhhhh jassssssssssssssss.
Dann ging ich nach draußen und Vicky meinte: ? Ich ignorierte ihre Bitte und stellte mich zwischen ihre Beine und wollte ihr Sperma jetzt vorher schmecken. Ich wollte wirklich, dass er wieder spritzt.
Wenn meine Zunge auf deine Muschi trifft, lautes ?Ohhhhhhhhhhhhhhhhhhh?
Während ich es aß, schlug er es überall. Sein Stöhnen wurde immer länger, gefolgt von kurzen Atemzügen. Dann steckte ich meinen Daumen in ihren Arsch und meinen Mittelfinger von derselben Hand in ihre Fotze. Oh jasssssss. Oh mein Gott Yesssssssssss. Liebst du Katzenfressarten? Schrei.
Ich leckte weiter ihre Muschi und fingerte beide Löcher. Jetzt konnte ich sagen, dass es wieder eng wurde, also nahm ich das Spielzeug und öffnete es und führte die Spitze direkt in ihre Klitoris ein. Das hat Vicky jetzt an ihre Grenzen gebracht. Er zog seine Beine mit den Knien neben seinem Kopf hoch und stieß einen langen Schrei aus.
? Verdammt kkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkk. Cumminggggggggggggggggggggggggg. Verdammt kkkkkkkkk?
Ich nahm meinen Finger heraus und es traf mich, um zu ejakulieren. Ich trank so viel ich konnte, aber zu viel ging ins Bett. Mein Gesicht war durchnässt und mit Arschbacken und Muschimädchensäften bedeckt. Sein ganzer Körper zitterte und mein Daumen steckte immer noch in seinem Arsch. Ich lag da und fing an, ihre Flüssigkeiten zu lecken, aber ich ließ ihre Klitoris in Ruhe, weil ich wusste, dass sie sehr empfindlich sein würde.
Nach ein paar Minuten und mehreren tiefen Atemzügen sagte er schließlich: Oh mein Gott. Das war großartig. Heilige Scheiße. Komm her und umarme mich Baby
Ich ging zu ihr und schlang meine Arme um sie, und ihre umarmten mich und wir küssten uns. Das waren sanfte, sinnliche Küsse, bei denen sich Zungen sanft trafen.
Sie brach den Kuss ab und sagte: Wow, wir passen so gut zusammen. Sei mein Freund, Liebhaber und Freund. Bleib heute Nacht bei mir und wach morgens mit mir auf.
Ich küsste ihre Lippen, dann ihre Nase, dann ihre Stirn und sagte. Nur wenn du meine Freundin und Liebe wirst. Ich bin schon dein Freund. Und ich hatte nicht die Absicht, heute Abend nach Hause zu gehen.
Ich pinkel Baby, also lass mich gehen und ich bringe uns etwas Tee. Als sie das Zimmer verließ, sagte sie ihm, er solle einen weiteren Topf anzünden. Uns steht eine lange Liebesnacht bevor.
Ich tat wie angewiesen und er kam mit einer großen Tasse Tee zurück, die wir beide teilten. Er lachte, als er den großen nassen Fleck auf dem Bett sah. Gut, dass es King Size ist, sonst würden Sie an diesem Punkt schlafen, Mister.
?Die Nächte sind noch nicht vorbei, es können noch mehr Flecken auf dem Bett sein.? Wir beendeten das Gras und fielen uns in die Arme wie zwei Liebende, die sich vermissen.
Du hast mich schon mal gehänselt, aber jetzt fick mich, Baby. Fick mich, wie du meinst. Ich fühle mich gerade so schlampig. Ich bin deine Bitch Schlagst du mich hart und schnell?
Du weißt, es macht mich an, wenn du das sagst. Bin ich auch deine Bitch? Ich weiß, dass du es getan hast, und wenn du sagst, dass es mich noch mehr anmacht, vergrabe jetzt diesen großen Schwanz in meiner heißen Muschi und ficke mich, bis ich wieder ejakuliere.
Wir haben die nächsten 15 Minuten hart gefickt. Sie war auch eine Schlampe, sprach obszön und stöhnte die ganze Zeit. Verdammt, er war ein Tiger im Bett. Mit wem auch immer er in seinem Leben zusammen war, er würde ein glücklicher Mann sein. Als ich zurückkam und es lange vor mir kam, ging ich hinunter, liebte es und aß es wieder.
Wir lagen eine halbe Stunde da, umarmten uns nur, dann sagte sie mir, ich solle es noch einmal tun. Ich war hart, also folgte ich seinen Anweisungen, weil ich ein guter Kerl war. Diesmal ließ ich ihn an der Spitze stehen und er war damit zufrieden. Auf diese Weise liebt er und kann die Aktion kontrollieren. Aber dieses Mal war es kein Knallstil, es war eher Liebesspiel, langsam und einfach.
Oh mein Gott Baby, muss ich wirklich wieder ejakulieren?
?Ich auch, Schatz. Reibt das meinen Kitzler, während ich meinen Schwanz ficke? Also fing ich an, seinen Hintern zu reiben und es beschleunigte sich. Ich konnte hören, wie unsere Haut aufeinander schlug und ich konnte fühlen, wie meine Eier anfingen zu schmerzen, ich war bereit, meine Ejakulation auf ihn freizusetzen. Fick kkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkk Vick. hier kommt es?
?Ich auch Schatz. Agggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggg? Als wir ankamen, landete er auf mir und wir küssten uns, als er kam. Es blieb ungefähr 10 Minuten bei mir. Ich dachte, er wäre vielleicht eingeschlafen, bis er mich ins Ohr biss.
Ich fühle mich sehr zufrieden hier, so. Ich küsste seine Wange und sagte, dass es sich auch gut anfühle. Ich sah auf die Uhr, es war nach Mitternacht. Ich kann nicht glauben, dass wir uns seit 4 Stunden in diesem Zustand befinden.
Vicky entfernte sich schließlich von mir und ging ins Badezimmer. Nachdem er gegangen war, folgte ich ihm. Als ich fertig war, rief er aus der Küche. Möchtest du einen Snack oder so etwas? ?Sicherlich? Ich sagte. Dann machte sie uns Rührei und etwas Toast. Wir haben beide über die Wahl gelacht, aber wir waren hungrig.
Nach dem Abendessen gingen wir wieder ins Bett und er blies die Kerzen aus, legte sich ins Bett und drehte sich auf die Seite. Ich kauere mich hinter ihn und lege meinen Arm um ihn, während unsere Körper ineinandergreifen.
?MMMMMMMMMMMM. Daran kann ich mich gewöhnen, an diesen ganzen Tim. Ich mag dich, Liebling? Er drehte sie zu mir und küsste mich, dann sagte er: Ich bin noch nicht bereit für das nächste Wort, aber ich komme ihm sehr nahe, also hab keine Angst.
Ich mag dich auch, Vicky. Eine Menge und ich glaube nicht, dass du mich mit diesem Wort erschrecken kannst? Ich küsste ihn noch einmal und dann kam er zurück, um es sich in meinen Armen bequem zu machen, und wir gingen schlafen.
Ich weiß, dass er gegen 4 Uhr morgens aufgewacht ist und das Badezimmer benutzt hat, dann wieder ins Bett gegangen ist und dieses Mal seinen Kopf auf meine Brust gelegt und sein Bein über meins geworfen hat. Ich habe deine Stirn geküsst. Ich wollte dich nicht wecken? Ich küsste sie wieder auf den Kopf und sagte: Shhh, schlaf weiter, Baby.
Ich wachte gegen 6 auf und musste pinkeln, also stieg ich langsam aus dem Bett und erledigte meine Arbeit und ging zurück und ging wieder ins Bett. Einmal trat Vicky gegen das Laken. Sie lag auf dem Rücken, ein Bein offen und gab mir einen perfekten Blick auf ihre Fotze. Ich war so versucht, nach unten zu gehen und es wieder zu lecken, aber ich dachte, es würde dir vielleicht nicht gefallen.
Ich bin gegen 8 Uhr aufgewacht. Ich konnte ihre Augen auf mir spüren. Ich sah Vick an und er lag auf seiner Seite, sein Arm angewinkelt und sein Kopf in seiner Hand, seine andere Hand auf meinem Schwanz und rieb ihn leicht.
?Guten Morgen, mein Hübscher? Guten Morgen, süße Dame? Sie lächelte mich an und bat darum, ihr den Eistee zu geben, den wir noch haben. Während ich das tat, nahm ich einen Schluck davon, um den Morgenatem zu bekämpfen, und es tat dasselbe. Wir haben das zweimal gemacht.
Seine Hand hielt jetzt mein wachsendes Organ und er fing an, es langsam zu streicheln. Wie hast du in einem fremden Bett geschlafen, weil du so friedlich aussahst? Ich kicherte und sagte ihm, dass ich fast überall schlafen könnte, aber es war wirklich schön, wenn er neben mir war.
Ich habe gefragt, wie du geschlafen hast. Letzte Nacht war ich so erschöpft, dass ich auch nach dem Aufwachen zum Pinkeln wie ein Murmeltier geschlafen habe. Tut mir leid, wenn ich dich geweckt habe. Das war gut. Es fühlte sich gut an, dass du so auf mir eingeschlafen bist. Hast du gehört, dass ich um 6 aufstehe? ?Nummer. Da habe ich sehr gut geschlafen.
Dann bückte er sich und küsste mich leidenschaftlich. Ich ging instinktiv zu ihrem Arsch und streichelte ihre weiche Haut. Verdammt, ich liebe diesen Arsch. Er stöhnte in meinem Mund, ging dann und sagte: Mach es wie ich.
?Nummer? Ich sagte. ?Nein Schatz? ?Ja. Nein Liebling. Ich werde dich immer noch lieben. Ich drückte sie zurück aufs Bett und fing an, sie über ihr ganzes Gesicht und ihre Lippen zu küssen, dann hinunter zu ihren Brüsten, wo ich ein paar Minuten damit verbrachte, an ihren Nippeln zu saugen und zu lecken. Ich konnte sein leises Miauen von ihm hören, während er dies tat.
Die ganze Zeit war seine Hand mit meinem immer noch steinharten Werkzeug verflochten. Ich rollte mich auf ihn, hielt mein Gewicht von ihm, und mein jetzt frei gewordenes Werkzeug suchte die warme, zärtliche Offenheit, nach der es sich gesehnt hatte.
Tut dein Hintern weh, Schatz? Er lächelte mich an und sagte: Überraschenderweise nein. Dann ging ich langsam hinein. ?Uhgggggg? Das war alles, was ich von ihm hörte, als ich ganz drin war.
Wir begannen sehr langsam mit ihren Händen, die meinen Rücken streichelten, während sie langsam zog, und tauchte dann langsam ein. Wir fingen wieder an uns zu küssen und nun machten wir die nächsten 20 Minuten langsam leidenschaftliche Liebe miteinander.
Viele leise Stöhner und kleine Grunzlaute kamen von mir, und als sich seine Beine um meine Taille schlangen, wusste ich, dass er sich näherte, und ich auch.
Er schlingt seine Arme um meinen Hals und lächelt mich an. Ich fing an, sie schneller zu pumpen und sagte mit jedem Pump Ich mag dich. Das ist ?Aweeeeeeeeeeeeeeeeeeee? Ich konnte fühlen, wie ihre Flüssigkeiten meinen Schwanz bedeckten, als sie hinein und heraus glitten. Dies traf mich dann, als ich begann, meinen Samen tief in ihn zu pumpen.
Dann drehte ich mich um und brachte ihn näher zu mir. Er legte seinen Kopf auf meine Brust und entspannte sich. Ich kann den ganzen Tag so hier bleiben. Ich kicherte und sagte: Klingt für mich nach einem Plan, Baby.
Dann sagte er, ich werde duschen und frühstücken. Ich stimme ihm zu und sagte, lass uns von hier aus in das kleine Restaurant die Straße runter gehen. Also duschten wir zusammen, nahmen uns Zeit, uns gegenseitig einzuseifen. Damals habe ich ihrem Hintern und ihren Brüsten viel Aufmerksamkeit geschenkt. Du magst meinen Arsch wirklich, oder?
Gott, ja. Das ist ein toller Esel. Große Brüste auch. Scheisse. Wunderschöner Körper Schatz? Er schlug meinen Arm und sagte Oh, hör auf. Aber ich bin froh, dass es dir gefällt, denn gefällt mir deine auch?
Wir gingen zum Frühstück und ich fragte ihn, ob er heute zum Spiel gehen möchte. Indianer sind scheiße, aber auf den Basketballplatz zu gehen macht trotzdem Spaß. Er war aufgeregt zu gehen. Ich sagte, lass uns bei mir bleiben und uns umziehen, und ja, du wirst die Eltern treffen.
Meine Mutter und mein Vater behandelten ihn sehr gut. Während ich mich umzog, sprach meine Mutter wie ein Sturm mit ihm, er kannte ihn. Meine Mutter hat mich im Flur neben meinem Zimmer in die Enge getrieben. Behandle sie gut. Ich mag es und es sieht wirklich schön aus.
Das Spiel hat Spaß gemacht und sie haben sogar gewonnen, was eine Überraschung ist. Dann gingen wir zum Abendessen und kehrten gegen 19 Uhr zu ihm zurück. Wir wurden beide ziemlich ausgepeitscht und fielen auf die Couch.
?Das war das perfekte Wochenende für mich. Durch dich fühle ich mich so lebendig und will Tim. Letzte Nacht war unglaublich und ich habe jede Minute davon genossen, aber als du heute Morgen mit mir geschlafen hast, war es das für mich?
Tränen liefen ihm jetzt übers Gesicht, also nahm ich ihn in meine Arme und verfluchte alle Dreckskerle, die ihn vorher benutzt hatten.
Weine nicht Schatz. Ich bin nicht andere Kinder. Ich meine, was ich dir gesagt habe, was ich mit dir und mit dir gemacht habe. Letzte Nacht war unglaublich und ich hoffe, wir machen weiter, aber heute Morgen war sehr wichtig für mich. Wenn du mir nicht sagen kannst, wie wichtig du mir bist, dann kann ich es auch nicht anders zeigen.
Ich weiß, was du für mich empfindest. Ich kann es fühlen, ich kann es fühlen, ich kann es schmecken, und es macht mir Angst. Kann ich dir das zurückgeben? Es ist Zeit Schatz, es ist Zeit.
Vicky bat um Erlaubnis und ging zurück in ihr Zimmer. Ungefähr 5 Minuten später kam sie zurück und trug jetzt einen gelben Teddybär und einen passenden Slip.
?Wow? das ist alles was ich sagen kann. Er lächelte und nahm meine Hand und hob mich hoch. Jetzt sagte er kein Wort, er brachte mich einfach ins Bett.
Durch dich fühle ich mich so sexy und ich musste dir zeigen, wie sexy ich aussehen kann, sagte sie neben dem Bett. Und nach deiner Reaktion und der Rauheit in deinen Shorts zu urteilen, kann ich sagen, dass ich es geschafft habe?
Du siehst wunderbar aus Baby? Ich habe mich für ihn ausgezogen. Er brachte uns zum Bett, während ich nackt war, und küsste mich sanft überall.
?Bitte? Do.. Love.. Me.., sagte sie zwischen Küssen. Ich legte sie zurück aufs Bett und entfernte langsam ihr Höschen, ließ ihr Oberteil unbedeckt, legte aber ihre Brüste frei. Für mich war sie eine Göttin. Ich bückte mich und küsste zuerst ihre Fotze, dann ging ich zu ihren Brüsten und saugte an ihren Nippeln, dann an ihrem Hals und schließlich an ihrem Mund. Ich ließ mich auf ihn nieder, während ich ihn küsste. Seine Hand kam zwischen uns und führte meinen Schwanz in seine Öffnung und ich sank.
Oh mein Gott, Yessssssssss? wenn ich ganz drin bin. Ich habe keine Ahnung, wie mein Schwanz nach all der Arbeit, die er in den letzten 24 Stunden geleistet hat, so hart geworden ist. Ich denke, das alles hilft mir, es zu benutzen.
Dann rollte ich uns auf das Bett, sodass es oben lag. Ich war noch nie draußen und wir haben nicht aufgehört, uns zu küssen. Es fing langsam an, quietschte auf mir hin und her und machte dann kleine Kreise. Meine Hände waren fest auf ihren Pobacken gepflanzt.
Sein Kopf war neben meinem und er stöhnte bei jeder Bewegung, die er machte. Dann sagte sie: Ich mag dich? Meine Hände wanderten dann zu ihren Schultern und sie hielt sie fest und sagte: Ich mag dich auch? Von da an liebten wir uns 10 Minuten langsamer. Er kam, aber ich nicht, was gut war.
Als ich mit ihm Schluss gemacht habe, war er direkt über mir. Baby hast du nicht ejakuliert? Ich weiß, aber es fühlte sich trotzdem großartig an. Denken Sie darüber nach, wie oft ich in den letzten 24 Stunden ejakuliert habe?
Nun, das ist der perfekte Abschluss eines perfekten Wochenendes. Ich wünschte, du könntest heute Nacht wieder hier übernachten. Ich liebe es, mit dir aufzuwachen.
Wie wäre es, wenn ich hier bleibe, wenn du an einem Dienstagabend von der Arbeit nach Hause kommst? Am Mittwoch habe ich diese Woche frei, aber am Samstag muss ich arbeiten. Er sagte fast eine Minute lang kein Wort, dann lachte er und sagte: Oh, ja. Normalerweise stelle ich den Wecker eine Stunde vor dem Aufstehen. Wenn Sie es nicht sagen konnten, ich bin ein Morgenmensch. In Ordnung. Eigentlich morgens mittags und abends sexuell.?
Wir unterhielten uns noch ein bisschen und er fragte: Du kennst auch die Party, die ich bei dir geschmissen habe, wir müssen nicht gehen. Ich möchte nicht, dass du das Gefühl hast, dass du das tun musst?
?Kein Baby. Wir werden gehen. Klingt, als könnte es Spaß machen. Und es macht mir absolut nichts aus, in irgendeiner Umgebung mit dir nackt zu sein?
?Alles klar. Jetzt lass mich dich warnen, die Leute werden eine Affäre und Sex haben und ich weiß, dass es uns beide anmachen wird, und um ehrlich zu sein, ich möchte dich so sehr vor Leuten ficken. Ich wäre so glücklich, wenn du hinter mir wärst, während ich Carrie esse und dieser erstaunliche Schwanz in mich gleitet.
Ich würde dich gerne dabei sehen. Ich muss zugeben, ich liebe deine freche, schlampige Seite.
?Wissen Sie? Was wäre, wenn er mich essen würde, würdest du ihn so ficken, wie ich will, dass du mich fickst?
Es ist nur so, wenn du mich auch willst, will sie es auch. Würdest du dich dann von Rich ficken lassen?
Vicky kicherte: Wow, daran habe ich nie gedacht. Ja, würde ich, solange es dir recht ist und du direkt neben mir bist. Carrie sagte, ihr Schwanz sei ungefähr 10 Zoll lang, was ich weiß, weil ich ihn nicht ganz in meinen Mund stecken kann. Carrie wird sich von dir ficken lassen, vertrau mir da. Als ich ihm erzählte, was wir letzte Woche gemacht haben, kam er fast in Shorts herein. Aber jetzt konzentrieren wir uns nur auf uns selbst und wir werden sehen, wann die Party kommt.
Kapitel 3???

Hinzufügt von:
Datum: November 25, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert